7. deutsches BookXerpting

by verschiedene Autoren | e-Books |
ISBN: 8883700384 Global Overview for this book
Registered by wingtoshokaninwing of Dresden, Sachsen Germany on 7/7/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
61 journalers for this copy...
Journal Entry 101 by wingchawosowing at -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany on Tuesday, March 16, 2010

Released 9 yrs ago (3/17/2010 UTC) at -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

... und weiter geht´s zu popitze! Viel Spaß wünsch ich Dir.

Journal Entry 102 by Popitze from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, April 03, 2010
Während meines Urlaubes in Dänemark sind die Xerptings in Köln eingetrudelt (deswegen die späte Meldung, tut mir Leid). Über Ostern werde ich sie sichten und bin gespannt was sich finden wird!

06.04.2010
Hier bleiben:

Weiterreisen werden:
  • Airrek #15: war letztes mal schon nix für mich
  • auweia #4: hat was von Englisch-LK-Lektüre... zur Zeit keine Lust darauf
  • Canchita #5: siehe letztes Mal
  • chawoso #19: nicht uninteressant, aber zu viel ist zu viel...
  • chawoso #20: vielleicht spinne ich ja, aber das kommt mir fast wie Deutsch-Lektüre vor?! Und dabei gehe ich schon so lange nicht mehr zur Schule....
  • chawoso #21: das interessiert mich mal so gar nicht
  • chawoso #22: Kenne ich das nicht? Wenn ich mich nicht täusche, habe ich es damals schon nicht zu Ende lesen mögen – also: nein danke!
  • Hopf #12: na, wenn das mal nicht das Buch ist, an das man sofort denken muss ;-) Trotzdem nein, Danke.
  • Hopf #13: entweder Chicklit oder ein Emanzenbuch, so oder so nix für mich.
  • Hopf #14: scheint spannend zu sein, die Namen kommen mir irgendwie bekannt vor – verfilmt?
  • Into-the-Blue #3: ein „Männerbuch“? Jedenfalls nichts für mich.
  • Into-the-Blue #4: Weder Miss Americas noch Nachrichtenmoderatorinnen können mich fesseln
  • Into-the-Blue #5: die beidem Alten erinnern an die Hunsenmeir -Schwestern, ich glaube aber kaum, dass das so bleibt...
  • kaktus1806 #37: ½ Seite Fußnoten... das ist mir zu anstrengend!
  • kaktus1806 #39: wenn auch ohne Fußnoten, trotzdem zu anstrengend
  • kaktus1806 #40: Ballett? Nix für mich, danke.
  • lilifin #1: fängt lustig, an, aber ich glaube, diese Teeniesprache würde mich bald nerven...
  • lilifin #3: was ist DAS denn?! Lustig, auf eine irgendwie krude Art, dennoch: nein.
  • oraetlabora #22: Schon wieder so bekannte Namen – ich glaube ich kenne den Film?!
  • oraetlabora #28: das kann mich gar nicht hinterm Ofen vorlocken
  • oraetlabora #29: Ich glaube das kenne ich, spannende Geschichte, falls es die ist an die ich denke!
  • oraetlabora #30: spricht mich nicht an
  • oraetlabora #31: ganz interessant, war in der engeren Auswahl, aber ich musste einiges streichen...
  • STERNENBUECHER #31: kein Interesse
  • STERNENBUECHER #32: ?! Ich weiß nicht recht wie ich das finde...
  • STERNENBUECHER #33: Obwohl aus der Region und zeitlich passend, möchte ich es doch nicht weiterlesen

Außerdem reisen Popitze #15 (→ ausgesucht von SaSch, Tanja Dückers, "Cafe Brazil"), Popitze #16 (→ ausgesucht von SaSch, Wilfreid Steiner, "Der Weg nach Xanadu"), Popitze #17 und Popitze #18 (→ ausgesucht von Ina, Didier van Couwelaert, "Die Jesus-Formel") mit.

Journal Entry 103 by wingInawing from München, Bayern Germany on Friday, April 16, 2010
Ist gestern bei mir angekommen. Schaun mer mal...

EDIT 16.4.2010, 22:30Uhr: So, fertig.

Hier bleiben:
Chawoso#19: Ich will wissen, was Mrs. Rubin mit dem Vietnamkrieg zu tun hat --> es ist: Die Kinder von Torremolinos
Into-the-Blue#3: Macht mich irgendwie neugierig --> es ist: Raabe-Baikal
Popitze#18: Kreuzweg in Paris? - Was so skuril anfängt, muss gut weitergehen... --> es ist: Die Jesus-Formel
STERNENBUECHER#31: Kann nicht sagen, was mich daran anspricht, aber irgendwie reizt es mich --> es ist: Die Schrecken des Eises und der Finsternis

Weiterreisen werden:
Airek#15: War in der engeren Auswahl
auweia#4: Vom frustrierenden Alltag und schlaflosen Nächten muss ich nicht unbedingt lesen
Canchuta#5: Langweiliger Beamtenalltag muss auch nicht sein
chawoso#20: Eine Familie voller Spannungen - ach nö...
chawoso#21: Jagdgesellschft in der syrischen Wüste - naja
chawoso#22: Sappho-Zitat und kryptische Sätze- nein, danke
Hopf#12: Kenne ich schon
Hopf#13: Die "Neue Frau"?! - Ach, ne!
Hopf#14: Die Sprache gefällt mir. Klingt mir aber zu sehr nach Horrorgeschichte
Into-the-Blue#4: Könnte interessant sein, muss es aber nicht
Into-the-Blue#5: Gibt spannenderes als pensionierte Museumsdirektoren
Kaktus1806#37: Keine theologischen Abhandlungen für mich!
Kaktus1806#39: siehe #37
Kaktus1806#40: Ballett muss nicht sein
lilifin#1: Eine kaputte Familie - nö
lilifin#3: betrunkene, pissende Matrosen? - Könnte gut sein, aber ich lasse es mal
oraetlabora#22: Science-Fiction? - Würde mich schon reizen, aber man muss Entscheidungen treffen,...
oraetlabora#28: Könnte ganz nett sein, aber nein
oraetlabora#29: rauchende Kinder und noch mehr kaputte Familien - nein, jetzt nicht
oraetlabora#31: Klingt interessant und war in der engeren Auswahl
Popitze#15: Klingt auf jeden Fall spannend, aber ich weiß nicht so recht...
Popitze#16: Spricht mich nicht an
Popitze#17: Ein Buch über Rommel? Oder geht es hier um Verschwörungstheorien? - So oder so: muss nicht sein
STERNENBUECHER#32: Die Kartoffeln würden mich schon reizen, aber ob das Buch so bleibt?
STERNENBUECHER#33: Ach nö! Kein Historienroman!

Von mir reisen mit:
Ina#1 --> geht an Lieseleikum
Ina#2 --> geht an STERNENBUECHER
Ina#3 --> geht an Fasusu
Ina#4 --> geht an Kraeuterhexe87

Montag reist das Xerpting dann weiter.

Journal Entry 104 by wingInawing at a bookcrosser, BookXerpting -- Controlled Releases on Monday, April 19, 2010

Released 9 yrs ago (4/19/2010 UTC) at a bookcrosser, BookXerpting -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Heute weggeschickt.

Journal Entry 105 by Fasusu from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, April 25, 2010
Letzte Woche schon angekommen, allerdings hatte ich es noch nicht eingetragen weil ich einen Weisheitszahn raus bekommen habe

auweia #4= Bin zu faul um englisch zu lesen, es reicht leider nicht
Canchuta #5= Hat mich nicht ganz überzeugt
Airrek #9= Hätte gerne noch eine Seite mehr zu lesen gehabt um mich zu entscheiden
Chawoso #20= mh weis nicht was ich davon halten soll
Chawoso #21= hat sich nicht so interessant angehört
Chawoso #22= Hätte gerne noch eine Seite mehr zu lesen gehabt um mich zu entscheiden
Hopf #12= hat mich an ein history Roman erinnert, weis nur nicht an welchen
Hopf #13= Hat mir gar nicht gefallen
Ina #1= Hätte gerne noch eine Seite mehr zu lesen gehabt um mich zu entscheiden
Ina #2= Hat mich nicht ganz überzeugt
Ina #4= War nicht so mein Ding
Into-the-Blue #4= Hat sich angehört wie ein Frauenroman (mag ich nicht wirklich), kann mich aber auch täuschen
Into-the-Blue #5= mh weis nicht was ich davon halten soll
kaktus1806 #37= Hat mich zu sehr an ein Sachbuch erinnert
kaktus1806 #39= Hat mich zu sehr an ein Sachbuch erinnert
kaktus1806 #40= War nicht so mein Ding
Lilifin #1= Hört sich an wie ein Jugendbuch, wo alle die Haubtperson bedauern
Lilifin #3= Hat mich nicht ganz überzeugt
oraetlabora #22= Hört sich nach SF an, ist nicht so mein Fall
oraetlabora #28= War in der Engeren Auswahl
oraetlabora #29= War in der Engeren Auswahl
oraetlabora #30= Hat sich zu sehr nach Briefwechsel oder Tagebuch Buch angehört
oraetlabora #31= Die Brücken am Fluß?
Popitze #15= Hat mich an ein Hörbuch erinnert was ich vor kurtzem hatte, weis nur nicht mehr welches :-(
Popitze #16= Hätte gerne noch eine Seite mehr zu lesen gehabt um mich zu entscheiden
Popitze #17= War nicht so mein Ding
Sternenbuecher #32= Hatte so ziemlich das selbe Problem wie Ina: Bleibt das Buch so?
Sternenbuecher #33= Hört sich nach schwerer Kost an

Hier bleiben:

Hopf #14= Der Exorzist
Ina #3 = Kartoffelkäferzeiten

Von mir kommen rein:

Fasusu #1
Fasusu #2

Journal Entry 106 by Fasusu at Saarbrücken, Saarland Germany on Monday, May 17, 2010

Released 9 yrs ago (5/17/2010 UTC) at Saarbrücken, Saarland Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ist heute in den Briefkasten gewandert

Journal Entry 107 by SaSch from Saarbrücken, Saarland Germany on Thursday, May 20, 2010

Bereits gestern bei mir angekommen. Danke fürs Schicken!

08.06.2010

Hab mich für folgende Auszüge entschieden:
Kaktus1806 #40: ----> Russischer Balletttanz?! Darauf bin ich doch sehr gespannt!!!
==> Die goldenen Schuhe von Vicki Baum
Hopf #12: ----> ich würde gerne mehr über die Hüterin der Gewürze erfahren
==> Die Hüterin der Gewürze von Chitra Banerjee Divakaruni
Popitze #15: ----> „Ich bin das Ergebnis eines Mordes“. Genialer Anfang für eine Geschichte
==> Café Brazil von Tanja Dückers
Popitze #16: ----> hat mich neugierig gemacht
==> Der Weg nach Xanadu von Wilfried Steiner

Weiter reisen:
Canchita #5: langweilig
Airrek #15: viel zu viele Namen – nix für mich
auweia #4: könnte mir gefallen, aber zurzeit keine Lust auf englische Bücher
oraetlabora #22: war in der engeren Auswahl
oraetlabora #28: überzeugt mich nicht so ganz
oraetlabora #29: war in der engeren Auswahl
oraetlabora #30: lässt sich nicht gut lesen
oraetlabora #31: naja
kaktus1806 #37: würde mich ja doch interessieren was sich dahinter verbirgt
kaktus1806 #39: nö
Into-the-Blue #4: könnte interessant sein – fehlt aber noch die ein oder andere Seite
Into-the-Blue #5: überzeugt mich gar nicht
STERNENBUECHER #32: Erzbischof und Kaiserpfalz – klingt nicht sehr spannend
STERNENBUECHER #33: war in der engeren Auswahl
lilifin #1: die Sprache fand ich schon nach der ersten Seite ziemlich nervig
lilifin #3: hätte gerne noch eine Seite mehr gehabt, um mich zu entscheiden
Hopf #13: „Frauen sind das brave Geschlecht“ – dieser Satz war mir schon zu viel
chawoso #20: hätte gern noch eine Seite mehr zu lesen gehabt
chawoso #21: Jagd in der syrischen Wüste – muss nicht sein
chawoso #22: spricht mich nicht an
Popitze #17: deutsche Kriegsgeschichte – nix für mich
Ina #1: das kommt mir doch sehr bekannt vor! Wollte den gleichen Auszug beilegen :)
Ina #2: nicht so ganz mein Ding
Ina #4: die Jagd auf einen Falken - find ich nicht so spannend
Fasusu #1: die Kaffee kochende Sekretärin hat mich nicht so überzeugt
Fasusu #2: „Erregung durch philosophische Gedanken“ - naja

Neu dabei sind:
SaSch #1: Anna Karenina von Tolstoj ==> ausgesucht von kiki1928
SaSch #2: Tannöd von Andrea Maria Schenkel ==> ausgesucht von Lieseleikum
SaSch #3: Das Bildnis des Dorian Gray von Oscar Wilde ==> ausgesucht von carbonella
SaSch #4: Die Geschichte von General Dann und Maras Tochter, von Griot und dem Schneehund von Doris Lessing ==> ausgesucht von LilyKlip

So, PMs sind verschickt und die nächste Adresse wurde auch schon angefragt!

Journal Entry 108 by carbonella at Coburg, Bayern Germany on Saturday, June 19, 2010
Das BuchXerpting ist bei mir angekommen, ich glaube das wird eine schwierige Wahl!

Journal Entry 109 by carbonella at Coburg, Bayern Germany on Sunday, June 27, 2010
Nun habe ich meine Wahl getroffen: SaSch# 3 und oraetlabora# 22 bleiben bei mir. Ersteres, weil so viele Blumen darin vorkommen das zweite weil es spannend ist, ... bin mal gespannt wie es weitergeht, vielleicht gibt es ab Seite 2 gar keine Blumen mehr? ;-)
Jetzt muß ich noch meine Bücher aussuchen, dann gehts weiter!

edit 2.7.10: Sasch#3 ist angekommen: Das Bildnis des Dorian Gray von Oscar Wilde- da freue ich mich, das war eine gute Wahl!

edit 6.7.10: oraetlabora #22 ist da, auweia das hätte ich ja nicht ausgesucht wenn ichs gesehen habe, aber wer weiß vielleicht gefällts mir ja?? Armageddon- das jüngste Gericht von M.C. Bolin

Journal Entry 110 by kiki1928 at Ulm, Baden-Württemberg Germany on Friday, July 02, 2010
Kam heute bei mir an und durfte auch sofort eine Reise zum See unternehmen! Die Auswahl ist auch schon getroffen, allerdings werd ich das nicht jetzt schreiben. Einfach schon zu spät!

So, hier bleiben bei mir:
SaSch #1: Tolstoj: Anna Karenina
Fasusu #1: Sanders: Mit Fünfen ist man kinderreich
Carbonella #1: Remarque: Liebe deinen Nächsten

Weiter reisen:
Carbonella#2: Das wollte ich eigentlich auch, aber hab mir ne Obergrenze gesetzt von 2 (+1 für ne Freundin)
Canchita#5: Sorry, Akten sind einfach viel zu langweilig
Airreh#15: Eine Beerdigung mit viel zu vielen Angehörigen
auweia#4: no, i don´t think so
oraetlabora#28: Die Reise der Doris interessiert mich grad nicht
oraetlabora#29: So jung und Rauchen, das erschreckt mich! War in der näheren Auswahl
oraetlabora#30: Namensforschung...nein
oraetlabora#31: die Geschichte des 14Jährigen reizt mich nicht
kaktus1806#37: Das durfte/musste ich mal teilweise für ne Hausarbeit lesen. gutes Buch! Ist mir grade nur zu anspruchsvoll.
kaktus1806#39: Bibelzitat zu beginn, nix für mich!
Intotheblue#4: 1984 und Miss America Wahl?! Nachrichtensrecherinnen? Nein...
intotheblue#5: Klang nicht schlecht..
sternenbuecher#32: Wieß nicht mal das Alter seiner Mutter? Nicht grad sympathisch.
sternenbuecher#33: Im Jahre 1062, darauf hab ich einfach keine Lust
lilifin#1: "soooooo lieb", "der Mutti-Opi", "Mutzi-Maus" die Sprache hat mich abgeschreckt
lilifin#3: Hä? Hab nicht verstanden was da passiert, hätte mindestens noch ne Seite gebraucht
Hopf#13: Die Guten und die Bösen ;) Das Buch kenn ich!
chawoso#20: Klang auch nicht schlecht...
chawoso#21: Nein, das spricht mich gar nicht an
chawoso#22: Ein Abschiedsbrief?
popitze#17: Das könnte interessant sein, leider "durfte" ich ja nicht so viele wählen
Ina#1: Baseball is nicht mein Sport
Ina#2: Wer heißt denn bitte "Schneemensch"?
Ina#4: Der Flug des Falken...keine Ahnung was das für eine Buchart ist
Fasusu#2: War auch in der näheren Auswahl
SaSch#2: viel zu viele gute erste Seiten :(
SaSch#4: Keine Ahnung, was ich dazu sagen soll!

Und dazu kommen von mir:
kiki1928#2: Hauptmann: Die Ratten darf jetzt so reisen...
kiki1928#3: Szczypiorski: Die schöne Frau Seidenman -> an Lieseleikum
kiki1928#10: Hoffman:Morpheus -> an buff69

Sobald die Adresse da ist, gehts auch schon weiter!

Journal Entry 111 by kiki1928 at Ulm, Baden-Württemberg Germany on Monday, July 05, 2010

Released 8 yrs ago (7/5/2010 UTC) at Ulm, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Darf schon wieder weiterziehen! Wünsche allen weiteren Teilnehmern viel Spaß!

Journal Entry 112 by Kraeuterhexe87 at Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Thursday, July 08, 2010
Jetzt bei mir und schon durchgeschaut :-)

Bei mir bleiben werden:

Airrek #15: Möchte gern wissen was da passiert ist :-)
chawoso #21: Interessantes Thema
Ina #4: Hui schon 3 Bücher.... oookay, das eine noch *g* Falken faszinieren mich. Und es ist: Der Schneefalke Klingt super, dankeschön!


Weiter reisen:

kiki1928 #2: Ein Drama - och nö sowas möchte ich zur Zeit nicht lesen
kiki1928 #3: Ich weiß nicht so recht...
kiki1928#10: Klingt irgendwie nach Krimi - nicht so mein Genre
carbonella #2: Ausgesprochen lecker - nein danke.
canchita #5: Sagt mir nicht viel
auweia #4: Schade, an der spannendsten Stelle ist Schluss ;-) Aber so richtig werde ich damit nicht warm
oraetlabora #28: Kriegszeiten - mir gerade zu schwere Kost
oraetlabora #29: Läuft wohl auch auf Krimi hinaus - leider nix für mich
oraetlabora #30: Ahnenforschung. Klingt interessant. Aber wohin führt diese Story?
oraetlabora #31: Der Schauplatz gefällt mir, die Handlung nicht so sehr
kaktus #37: Schon die Bezeichnung "untermenschlich" für Natur stößt mir sauer auf
kaktus #39: Und nochmal: Nein danke.
Into-the-Blue #4: Fängt vielversprechend an, scheint aber in eine mir nicht so zusagende Richtung zu laufen
Into-the-Blue #5: Da hätte ich gerne noch eine Seite mehr gelesen.
Sternenbuecher #32: Ein Brief in altmodischer Sprache.
Sternenbuecher #33: Ein historischer Roman? Davon habe ich gerade zuuuu viele *g*
lilifin #1: Ein pubertierender Teenager? - Etwas nervig
lilifin #3: Das Pissende Spalier hat mir den Rest gegeben....
Hopf #13: Könnte mir prinzipiell gefallen, aber so ganz überzeugt bin ich nicht
chawoso #20: Klingt mir wieder zu historisch
chawoso #22: Das ist mir zu düster
Popitze #17: Schon wieder Krieg...
Ina #1: Mh, nein. Baseball ist nicht so meins.
Ina #2: Was ist denn da passiert?
Fasusu #2: Endlich mal eine Frau im Mittelpunkt! Aber 3 Bücher müssen genügen, bleibt also drin.
SaSch #2: Verbrechen, Mord, och nö.
SaSch #4: Wie ist denn der da hingekommen?

Ich hänge ran:

Kraeuterhexe87 #1
Kraeuterhexe87 #2
Kraeuterhexe87 #3

Jetzt warte ich nur noch auf die Adresse von Lieseleikum

Released 8 yrs ago (7/16/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen-Anhalt Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Jetzt auf dem Weg zu Lieseleikum. Viel Spaß beim Schmökern!

Journal Entry 114 by wingLieseleikumwing at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Sunday, July 18, 2010
Seit gestern ist das 7. Deutsche Bookxerpting zum zweiten Mal bei mir.
Danke für's Schicken.
Nun zu den Buchauszügen:
Kraeuterhexe87 #1: Lemuren und unwissende Nicht-Zoologen reisen weiter.
Kraeuterhexe87 #2: Eine Geburt am Tag des Hl. Martin unter Mithilfe einer fluchenden Magd, muss ich nicht haben.
Kraeuterhexe87 #3: Der langsame John Franklin - schon interessanter. Aber ich bin mir nicht sicher, ob ich ihn bereits kenne.
kiki 1928 #2: Sieht nach einem Theaterstück aus. Die finde ich immer schwer zu lesen.
kiki 1928 #3: Das klingt mysteriös und das reizt mich immer. Märchen?
kiki 1928 #10: Hmmh! Gerichtssaal, eine stellvertretende Staatsanwältin und ein grinsender gutaussehender Mann, das ist nicht, was ich z.Zt. lesen mag.
carbonella #2: Das ist mir zu teuflisch und zu blutrünstig.
canchita #5: Ein guter erster Satz und eine überraschende Pointe. Macht mich neugierig.
auweia #4: Das ist mir zu englisch.
oraetlabora #28: Die Beschreibung der Züge, als gleichsam lebendige Wesen, das hat was. Dagegen fällt die Beschreibung des Mädchens Doris etwas ab. Ich zweifle daher daran, ob die Geschichte hät, was sie verspricht.
oraetlabora #29: Das scheint sozialkritisch und problembeladen zu werden. Zur Zeit ist das wohl nichts für mich.
oraetlabora #30: Das hört sich interessant an und ein wenig geheimnisvoll.
oraetlabora #31: Das ist eines von denen, die ich nicht gut einschätzen kann. Hopp oder Topp?
kaktus 1806 #37: nein, kein Sachbuch derzeit, auch keins, dass sich mit theologischen Fragen beschäftigt.
kaktus 1806 #39: schon wieder , was Religiöses, wir das eine Geschichte? Oder ist es eine Art Geschichtsbuch?
Into-the-Blue x4: Schönheitsköniginnen interessieren mich eher weniger.
Into-the-Blue x5: Ich kann mich täuschen, aber das klingt für mich trivial.
Sternenbuecher #32: Das "hört" sich gut an, witzig und tragisch zugleich.
Sternenbuecher #33: Ein historischer Roman? Zur Zeit wohl eher nicht.
lilifin #1: Das klingt vielversprechend.
lilifin #3: Ebenso diese erste Seite mit dem "pissenden Spalier", rauhbeinig, aber lustig.
hopf #13: Ach, nix Emanzipatives.
chawoso #20: Zu gutbürgerlich. Wenn auch zu erwarten ist, dass diese Maske fällt.
chawoso #22: "hört" sich an wie "schwere Kost".
popitze #17: Zweiter Weltkrieg? Diesmal nicht.
Ina #1: Der Anfang hat was.
Ina #2: Da weiß ich nicht, was ich davon halten soll.
Fasusu #2: Ein "stampfendes Herz" und "scharrende Hände" - reisen weiter.
SaSch #2: Das klingt spannend.
SaSch #4: Das ist derzeit eher nichts, was ich lesen will


Ich wähle aus:
kiki 1928 #3
canchita #5
oraetlabora #30
sternenbuecher #32
lilifin #1
lilifin #2
Ina #1
Sasch #2

Acht Bücher habe ich gewählt, acht Auszüge schicke ich wieder mit:
Lieseleikum #75
Lieseleikum #76
Lieseleikum #77
Lieseleikum #78
Lieseleikum #79
Lieseleikum #710
Lieseleikum #711
Lieseleikum #712
Diese acht muss ich allerdings erst noch auswählen. Das kann noch etwas dauern.



Journal Entry 115 by wingLieseleikumwing at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Monday, August 16, 2010

Released 8 yrs ago (8/16/2010 UTC) at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses Xerpting macht sich leise
heute auf die Weiterreise
mit der Post zu Pausenbrot.
Ich hoff', sie schlägt mich jetzt nicht tot,
weil sie so lang gehungert hat.

Ein dreißiggängiges Menü
geb ich dafür an sie,
der besten(?) Köche dieser Welt
Ich glaube, dass ihr das gefällt,
denn davon wird sie sicher satt.


Journal Entry 116 by Pausenbrot at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, August 22, 2010
Danke für das Bookxerpting. Die Auswahl war wirklich groß und interessant. Ich habe mich entschieden für:

Lieseleikum #79
kaktus1806 #39
Popitze #17

Dafür reisen mit:
Pausenbrot #1: reist zu kaktus1806 Weiß der Himmel von dir
Pausenbrot #2: reist ebenfalls zu kaktus1806 Mein Leben als Fön
Pausenbrot #3: reist zu STERNENBUECHER Georgisches Reisetagebuch

Sobald ich die nächste Adresse habe reist die Sammlung weiter.

Journal Entry 117 by wingbuff69wing at Rosengarten, Niedersachsen Germany on Saturday, August 28, 2010
Das Xerpting ist heute trocken bei mir gelandet. Na dann werd ich mich mal ans Lesen machen :)

Na dann fang ich mal mit den Auszügen an, die weiterreisen dürfen:

auweia#4 - englische Bücher sind nichts für mich
chawoso#20 - Familiendrama um 1960 bin ich nicht in der Stimmung für gerade
chawoso#22 - irgendwas mit Schiffen ist so gar nicht meine Welt
Fasusu#2 - auf einer Seite 3 x das Wort philosophisch sind eindeutig zuviel
Hopf#13 - hört sich an wie ein Emanzenroman von Alice Schwarzer *gg*
Ina#2 - ein Schneemensch auf einer einsamen Insel ist mir irgendwie suspekt
Into-the-Blue#4 - die Geschichte einer Schönheitskönigin interessiert mich nicht
kaktus1806#37 - ist mir zu grooooß :)
kiki1928#2 - kann ich mir gar nichts drunter vorstellen
Kraeuterhexe87#1 - ein Aye-Aye ist mir dann doch zu exotisch
Kraeuterhexe87#2 - Mägde die fluchen sind nicht so mein Fall
Kraeuterhexe87#3 - hat mich auf der ersten Seite schon gelangweilt
Lieseleikum#75 - Schnee und Gletscher sind mir einfach zu kalt
Lieseleikum#76 - auf was asiatisches hab ich momentan keine Lust
Lieseleikum#78 - Flughafen-Schnee-Katastrophen-Buch... och nö
Lieseleikum#711 - hört sich nach spießigem Vorstadtleben an
Lieseleikum#710 - eine Müllabfuhr in Italien, hört sich nicht sonderlich spannend an
oraetlabora#28 - ein Bahnhof zum Ende der Kriegszeit ist mir zur Zeit zu anstrengend
oraetlabora#31 - spricht mich irgendwie so gar nicht an grad
Pausenbrot#1 - Backen in der Nachkriegszeit?
Pausenbrot#2 - Jugendliche auf Raubzug... könnte TKKG oder so sein^^
Pausenbrot#3 - das ist mir zu politisch
SaSch#4 - ein depressiver Kletterer paßt gerade nicht
Sternenbuecher#33 - und das ist mir zu historisch


Diese Bücher würde ich gerne lesen:

carbonella#2 - Hexenkammer von Wolf Serno
Into-the-Blue#5 - Eine Reise im September von Evelyn Peters
kiki1928#10 - Morpheus von Jilliane Hoffman
Lieseleikum#712 - Reflex von Dick Francis
Lieseleikum#77 - Die Grastänzer von Susan Power
oraetlabora#29 - würde gerne wissen, was Mark für ein Junge ist

Als neue Ausschnitte von mir reisen mit:
buff69#6
buff69#7
buff69#8 - Das Urteil (ging an Lilyklip)
buff69#9
buff69#10
buff69#11

Journal Entry 118 by wingbuff69wing at Plön, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, August 31, 2010

Released 8 yrs ago (8/31/2010 UTC) at Plön, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und es geht weiter zu finnchen nach Luxemburg.
Ich würd mich dann gerne wieder hinten einreihen in der Xerpting-Liste. Danke schön :)

Journal Entry 119 by Finnchen at Luxembourg / Lëtzebuerg, Kanton Luxemburg Luxembourg on Friday, September 03, 2010
Das Xerpting ist heute bei mir angekommen. Schön! :o)


Diese Ausschnitte reisen weiter:

auweia#4 - Worrying at 6 o'clock in the morning? Better dream on ...
buff69#6 - Reichlich Zeit, warten und ... Mordgedanken. Ein andermal vielleicht.
buff69#7 - Eine Klinik für Familienplanung und Abtreibungsgegner in Minnesota. Im Moment nicht.
buff69#8 - Ein 27-jähriger Verkäufer in einem Computerladen, der angeblich nebenbei studiert ... oder auch nicht.
buff69#9 - Nachts im Central Park, mit blutigen Händen. Was das wohl zu bedeuten hat?
buff69#10 - Vom Tellerwäscher zum Millionär? Läuft die Geschichte darauf hinaus?
buff69#11 - Grosswildjagd? Nein danke.
chawoso#20 - Vater, Mutter, Grossmutter - für wen oder was wird sich denn hier herausgeputzt? Will ich im Moment nicht unbedingt wissen.
chawoso#22 - Eine geschleifte Festung - eine nächtliche Schiffsüberfahrt; irgendwie ist mir das alles zu düster.
Fasusu#2 - Ist mir zu philosophisch.
Hopf#13 - Zu feministisch.
Ina#2 - Eine Art Robinson Crusoe ?
Into-the-Blue#4 - Licht- und Schattenseiten einer Nachrichtenmoderatorin. War in der engeren Auswahl.
kaktus1806#37 - 'Die Frage nach dem Verhältnis von Natur und Gnade' kann ruhig noch unbeantwortet bleiben...
kiki1928#2 - Ein Extheaterdirektor und sein Fundus - spricht mich nicht an.
Kraeuterhexe87#2 - Eine Magd in einem Gasthof, eine bevorstehende Geburt ... eher nicht.
Kraeuterhexe87#3 - Ein etwas langsamer Junge, der keinen Ball fangen kann. Zu viel der Langsamkeit für mich.
Lieseleikum#75 - Berge, Schnee, ein Grossraumhubschrauber. Nichts für mich.
Lieseleikum#78 - Flughafenchaos verursacht durch Schneesturm. Zu viel Schnee.
Lieseleikum#710 - Zwei die entschuldigt(!) bei der Müllabfuhr fehlen, weil sie bei einem bewaffneten Überfall verhaftet wurden ...
Lieseleikum#711 - Zwei Mittdreissiger, die sich über ein neues Paar unterhalten. Ich lass' sie mal reden.
oraetlabora#31 - Ein vierzehnjähriger mit Fragen. Im Moment nicht.
Pausenbrot#1 - Ein qualmender Backofen - ein Hund namens Captain Ahab. Klingt interessant ...
Pausenbrot#2 - Ein Bahnschliessfach am Bahnhof Zoo - was sich wohl darin verbirgt?
Pausenbrot#3 - Südossetien, Abchasien, Georgien - ein Tatsachenbericht ?
SaSch#4 - Dazu fällt mir gar nichts ein.
Sternenbuecher#33 - Ein historischer Roman a.D. 1062 ... doch schon etwas länger her.

Ausgesucht habe ich mir:

Kraeuterhexe87#1 - Auf der Suche nach dem Aye-Aye. Es ist: Die Letzten ihrer Art von Douglas Adams / Mark Carwandine
Lieseleikum#76 - Ein Dorf als Mitgift. Es ist Das siamesische Dorf von Eva Demski
oraetlabora#28 - Ein Lazarettzug, ein junges Mädchen.

Von mir kommen hinzu:

Finnchen#6
Finnchen#7 ==> reist zu Into-the-Blue, es ist Traumfänger von Marlo Morgan
Finnchen#8 ==> geht an chawoso, es ist Selige Witwen von Ingrid Noll
Finnchen#9 ==> geht an kaktus1806, es ist Cathys Traum von Maeve Binchy
Finnchen#10 ==> reist zu Ina, es ist Die Kreutzersonate von Leo N. Tolstoi

Journal Entry 120 by Finnchen at Luxembourg / Lëtzebuerg, Kanton Luxemburg Luxembourg on Monday, September 06, 2010

Released 8 yrs ago (9/6/2010 UTC) at Luxembourg / Lëtzebuerg, Kanton Luxemburg Luxembourg

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und weiter geht's zu LiliKlip.
Gute Reise und viel Spass beim Lesen!

Journal Entry 121 by LilyKlip at Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, September 09, 2010
Auszüge gesichtet:

Finnchen #6 liest sich irgendwie langweilig
Finnchen #7 vom 5-Sterne Hotel ohne Gepäck im Jeep weiter
Finnchen #8 Mmh, ein Pärchen, das Millionären nachstellt
Finnchen #9 Tochter der armen Zugehfrau heiratet reichen Sohn des Hauses; und ne böse Schwiegermutter scheint es auch zu geben – klingt mir zu klischeehaft
Finnchen #10 liest sich etwas anstrengend
buff69 #6 Mordgedanken einer unglücklichen Ehefrau – auch nicht so mein Ding
buff69 #7 beginnt vor einer Abtreibungsklinik – ist mir zu ernst
buff69 #8 Wer ist Nikolas Easter? – würde ich gern herausfinden
buff69 #9 klingt nach Thriller – nicht uninteressant, aber davon liegen noch einige ungelesen hier rum
buff69 #10 reist mich jetzt nicht vom Hocker
buff69 #11 Großwildjagd – kein Interesse
Pausenbrot #2 fällt mir nichts zu ein; liest sich sehr temporeich
Pausenbrot #3 Russland-Georgien-Konflikt – bin kein Fan der politischen Literatur
Pausenbrot #1 Captain Ahab und verbrannte Kekse
Sternenbuecher #33 etwas langatmige Beschreibungen
Hopf #13 die Neue Frau – oh, je…
chawoso #20 das Stichwort ist „gutbürgerlich“ – klingt nach spießiger Familie
chawoso #22 dramatischer Anfang – aber weckt mein Interesse nicht wirklich
auweia #4 ein Mann, der nicht schlafen kann und seine mit Valium betäubte Frau – auch nicht
Kraeuterhexe #2 aus dem Leben einer Magd
Kraeuterhexe #3 ein Kinderspiel – reist mich auch nicht so mit
Lieseleikum #75 hier erfährt man eigentlich gar nix zur Geschichte, bekommt nur eine Wetterbeschreibung
Lieseleikum #78 noch eine Wetterbeschreibung
Lieseleikum #710 beginnt auf dem Hof der Müllabfuhr – nein, danke
Lieseleikum #711 sympathisches Pärchen, aber der Schreibstil ist nicht so toll
SaSch #4 würde gern herausfinden, was es mit dem Zentrum auf sich hat
Fasusu #2 philosophische Gedanken zur Auslöschung eines Instituts
Ina #2 Schneemensch als Name – reist mich jetzt auch nicht mit
oraetlabora #31 nicht mein Ding
kaktus 1806 #37 klingt nach Sachbuch – lese ich grundsätzlich nicht, auch wenn Anthropologie sehr interessant sein kann
kiki1928 #2 „Erster Akt“ klingt nach Drama – die gehören meiner Meinung nach auf Bühnen und nicht ins Bücherregal
into-the-blue #4 Miss America- nein, danke


Habe mich für
buff69 #8 John Grisham: Das Urteil
und SaSch #4 Doris Lessing: Die Geschichte von General Dann und Maras Tochter, von Griot und dem Schmusehund entschieden

Von mir kommen dazu:

Lilyklip #6 geht an Sternenbuecher
Lilyklip #7
Lilyklip #8 geht an msticcat
Lilyklip #9 geht an Kaktus1806
Lilyklip #10 geht an Into-the-Blue

Auszüge sind kopiert, Adresse angefragt.

Update 19.09. 2 PN an mysticcat sind bisher unbeantwortet. Ich schicke jetzt mal direkt eine E-Mail.

Journal Entry 122 by LilyKlip at Leipzig, Sachsen Germany on Wednesday, September 22, 2010

Released 8 yrs ago (9/22/2010 UTC) at Leipzig, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist nun an Kaktus1806, da es von mysticcat nach wie vor keine Nachricht gibt. Viel Spaß!

Journal Entry 123 by Kaktus1806 at Hof, Bayern Germany on Saturday, October 02, 2010
Nach einer Odyssee der Büchersuche (Nachforschungsauftrag, alte Adresse, etc.) hat sich alles in Wohlgefallen aufgelöst und die Bücher sind zwei Stockwerke tiefer "verloren" gegangen. Vielleicht hat die Frau, das mit dem "Freien Bücher" aber auch im Sinne von Bookcrossing verstanden :-)
Herzlichen Dank für die Nachfrage.

kaktus1806#37 wird ausgetauscht

Ich habe mich für folgende Ausschnitte entschieden:
Finnchen#9: da bin ich mal gespannt ob sie es schafft der Schwiegermutter eins auszuwischen
Lilyklip#9: Warum kann die Mutter nicht aufstehen?
Pausenbrot#1: Chaos im Haushalt, immer gut
Pausenbrot#2: hört sich spannend an, mal sehen wie es weitergeht

folgende kommen dazu:
kaktus1806#6
kaktus1806#7
kaktus1806#15
kaktus1806#16

und diese sind noch drin:
Lilyklip#7: englische Lektüre fällt für mich leider raus
auweia#4: dito
Lilyklip#6: Das Wort Physik hat gestört und die komische Beschreibung von Bergen um Freiburg
Lilyklip#8: hat micht irgendwie nicht angesprochen
Lilyklip#10: solche Situationen habe ich zu häufig im realen Leben
Finnchen#6: hab ich nach der Überschrift gar nicht weitergelesen
Finnchen#7: seltsame STimmung
Finnchen#8: kenn ich, ehem. Schullektüre
Finnchen#10: wirkt etwas langweilig
buff69#6: wie grausam
buff69#7: dito
buff69#9: da ist wohl jemand Fan von blutigen Büchern oder auch nicht
buff69#10: zu ekelig
buff69#11: Jagd auf Tiere, nicht mein Thema
Pausenbrot#3: das hab ich nicht verstanden
STERNENBUECHER#33: zu lange her
Hopf#13: damit kann ich mich nicht identifizieren
chawoso#20: gut bürgerlich geh ich gern essen
chawoso#22: wie gruselig
Kraeuterhexe#2: Mägde interessieren mich gerade nicht
Kraeuterhexe#3: Gibt's hier ein Augenproblem?
Lieseleikum#75: Schnee kommt bald genug
Lieseleikum#78: dito
Lieseleikum#710: kein INteresse
Lieseleikum#711: kein Interesse
Fasusu#2: hört sich krank an
Ina#2: zu Indianer mäßig
oraetlabora#31: kein INteresse
kiki1928#2: hinter den Kulissen
Into-the-Blue#4: zu anstrengend zum Lesen

Journal Entry 124 by wingInto-the-Bluewing at Stade, Niedersachsen Germany on Tuesday, October 05, 2010
Ist heute zusammen mit einem Xerpting-Buch bei mir angekommen. Danke auch dafür!

So, ich will man anfangen zu lesen:

Im Xerpting bleiben:

kaktus1806 # 16 - die reden ja bayrisch
kaktus1806 # 15 - steht sehr wenig drauf auf der Seite
kaktus1806 # 6 - klingt irgendwie interessant, aber ist mir wohl zu gruselig
kaktus1806 # 7 - jein
auweia # 4 - noch ein jein
LilyKlip # 7 - ist das ein Krimi, liegen da Leichen im Wagen?
LilyKlip # 6 - zuviel Ortsbeschreibung am Anfang
LilyKlip # 8 - keine Ahnung, was das wird...
Finnchen # 6 - fängt im Krankenhaus an? Nichts für mich
Finnchen # 8 - ein "satirischer" Krimi?
Finnchen # 10 - sagt mir nichts
buff69 # 6 - gefällt mir so gar nicht
buff69 # 7 - könnte interssant werden
buff69 # 9 - huch, was ist das denn?
buff69 # 10 - das könnte auch alles oder nichts sein..
buff69 # 11 - ich liebe Afrikaromane aber keinen Mord an Tieren
Pausenbrot # 3 - dieser Teil der Welt interessiert mich eher nicht
Sternenbuecher # 33 - historische Romane mag ich momentan nicht mehr so sehr
Hopf # 13 - aha, da erklärt jemand "Frau"
chawoso # 20 - zu gutbürgerlich am Anfang
chawoso # 22 - spricht mich gar nicht an
kraeuterhexe87 # 2 - wieder was historisches
kraeuterhexe87 # 3 - keine Ahnung, was das wird
Lieseleikum # 75 - könnte interessant sein - Tibet oder so???
Lieseleikum # 78 - zuviel Fliegerei und Flughafen für mich
Lieseleikum # 710 - ein Krimi aus Italien? wäre wohl nichts für mich
Lieseleikum # 711 - bin gespannt, wer das nimmt und was das ist
Fasusu # 2 - ach nö
Ina # 2 - klingt irgendwie nach Science-Fiction, recht spannend aber nicht mein Genre
oraetlabora # 31 - interessiert mich nicht
kiki1928 # 2 - ist auch nichts für mich

Somit nehme ich heraus:

aus der Vorrunde mein Into-the-Blue # 4
Es ist: Die Traumfrau

Finnchen # 7 - Australien klingt doch immer gut
Es ist: Traumfänger von Marlo Morgan


Lilyklip # 10 - keine Ahnung was das wird. Ich probiers halt mal...
Es ist: Zeit des Glücks von Nora Roberts

Eingefügt habe ich
Into-the-Blue # 13 - Der Weg nach Kinvale von David Duncan- ging an ina
Into-the-Blue # 14 - Das verlorene Gedicht von Deborah Crombie ging an tigerle
Into-the-Blue # 15 Geld oder Leben von Birgit Vanderbeke - ging an mysticcat


Released 8 yrs ago (10/7/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

und weiter geht die Reise ... zu mysticcat nach Wien

Danke, dass ich wieder mitmachen durfte

Journal Entry 126 by mysticcat at Wien Bezirk 11 - Simmering, Wien Austria on Wednesday, October 13, 2010
Das Xerpting ist wohlbehalten bei mir angekommen (lag gestern im Briefkasten) und wird jetzt gesichtet. Vielen Dank, dass ich nochmals mitmachen durfte :o).

Journal Entry 127 by mysticcat at Wien Bezirk 11 - Simmering, Wien Austria on Thursday, October 21, 2010
Keine Ahnung warum - aber ich komme nicht auf die 2. Seite der JEs- es wird nur angezeigt, 107 more JEs. Daher mache ich einen neuen Eintrag.

Mir haben viele Ausschnitte gut gefallen, aber ich musste mich auf einige wenige Beschränken.

Ausgesucht habe ich mir:
lieseleikum #78
Into-the-Blue #15- angekommen am 28.10.10: "Geld oder Leben" von Birgit Vanderbeke
LilyKlip #8 - angekommen am 29.10.10: "Augen zu" von Ruth Schweikert
Hopf #13 - angekommen am 29.10.10: "Gute Mädchen kommen in den Himmel - böse überall hin. Warum Bravsein uns nicht weiterbringt" von Ute Erhardt
buff69 #7 - angekommen am 29.10.10: "Bombenruhe" von Mary Logue
buff69 #10 - angekommen am 29.10.10: "Stigma" von Dylan Jones

neu dabei sind mysticcat #71, mysticcat #72, mysticcat #73, mysticcat #74,
mysticcat #75 reist zu tigerle
und mysticcat #76 reist zu entengrütze

chawoso#22: Klingt sehr interessant und war in der engeren Auswahl - leider habe ich keine guten Tauschbücher mehr.
auweia#4: mein Englischer MTBR ist zu hoch - da geht fast nix runter
LilyKlip#6: Erinnter mich irgendwie an Simmel - lieber doch nicht, obwohl sich Physik und Liebe gut angehört hat.
oraetlabora #31: zu viele Fremdwörter auf der ersten Seite
ina2: Mango - mag ich gar nicht.
STERNENBUECHER #33: vor über 1000 Jahren - zu wenig aktuell
Fasusu#2: finde ich langweilig vom Stil her
lieseleikum#711: Zu viel Klatsch und Tratsch
Pausenbrot#3: Zu dieser Region habe ich gar keinen Bezug
chwaso#20: gutbürgerich - dieses Wort mag ich gar nicht
lieseleikum#75: Bitte noch kein Schnee heuer
lieseleikum#710: Müllabfuhr - die weckt mich ständig auf
Kraeuterhexe87#2: Wind ist draußen schon genug
Kraeuterhexe87#3: Lieber Stadt als Dorf
buff69#6 ich glaube, das kenne ich schon
buff69#9: 2000 Jahre her - zu wenig aktuell für mich
buff69#11: Großwildjagd finde ich schrecklich
kiki1928#2: Kaserne - danke nein!
Into-the-Blue#13: War in der engeren Auswahl
Into-the-Blue#14: Zu schön für meinen Geschmack
Finnchen#6: Ärztebücher habe ich noch reichlich
Finnchen#10: Bahnfahren - ist so schon schlimm genug.
kaktus1806#6: Hochzeiten, Träume - das passt momentan nicht
kaktus 1806#7: Mit dieser Gegend habe ich nicht viel am Hut
kaktus1806#15: zu wenig Einblick in das Buch
kaktus1806#16: Historischer Roman? Momentan nichts für mich
Finnchen#8: Erben? Lieber nicht
Lilyklip#7: Klingt gut - aber ich habe noch so viele englische Bücher.


Vielen Dank - es hat total viel Spaß gemacht! Das Buch reist jetzt zu STERNENBUECHER weiter.



Journal Entry 128 by STERNENBUECHER at Göda, Sachsen Germany on Wednesday, October 27, 2010
Kam heute wieder bei mir an. Vielen Dank für das schnelle Weiterschicken an alle bisherigen Teilnehmer!
_____________________________________

Meine Wahl fällt auf:
buff69 #11 T.C. Boyle: Fleischeslust
chawoso #20 Brigitte Schwaiger: Wie kommt das Salz ins Meer
Ina #2 Margaret Atwood: Oryx und Crake
kraeuterhexe87 #2 Ulrike Schweikert: Die Hexe und die Heilige
Lilyklip #6 Juli Zeh: Schilf
Pausenbrot #3 Jonathan Littell: Georgisches Reisetagebuch


Es reisen weiter:
auweia #4 ... leider auf englisch
buff69 #6 ... ne ne das ist mir zu eklig, das wird sicher noch dolle haßerfüllt und blutig
buff69 #9 ... ein thriller?
chawoso #22 ... SciFi? Ist nicht meins.
fasusu #2 ... eine kalt kalkulierende Attentäterin. Hm. Nö.
finnchen #6 ... Eine Krankengeschichte.
finnchen #8 ... angesiedelt in der gehobenen Florentiner Gesellschaft. Ohne mich.
finnchen #10 ... Schönes ruhiges Tempo, möglicherweise Weltliteratur?
Into-the-Blue #13 ... nein, kein fantastischer Roman für mich.
Into-the-Blue #14 ... Nette Atmosphäre, reist aber weiter.
kaktus1806 #6 ... ein böser Traum vor der Hochzeit, ein Omen?
kaktus1806 #7 ... werd schon im ersten Absatz von ca. zwanzig pittoresken Adjektiven erschlagen (winzig, lapislazuliblau, blutrot, versteckt,....)
kaktus1806 #15 ... Selbstbetrachtung mit 39, danke, das hab ich jeden Tag ;)
kaktus1806 #16 ... das könnte mir gefallen, aber ich will nicht zu gierig sein
kiki1928 #2 ... Was wird das werden? Ein Krimi im Theater?
kraeuterhexe87 #3 ... das kenne ich und es zählt zu meinen absoluten Lieblingsbüchern.
lieseleikum #75 ... die Gegend ist mir zu kalt, hab einiges in der Richtung dieses Jahr gelesen. Da war es draußen aber schön warm.
lieseleikum #710 ... das geht witzig los. Aber mein MountTBR stöööhnt
lieseleikum #711 ... nichtige Partyplaudereien
Lilyklip #7 ... leider auf englisch
mysticcat #71 ... könnte in jede Richtung weitergehen.
mysticcat #72 ... Fußball guck ich schon mal, aber ich muß nix drüber lesen
mysticcat #73 ... und noch ein englisches
mysticcat #74 ... das mag ich, reist aber weiter.
mysticcat #75 ... ein typisches Frauenbuch. Nix für mich.
mysticcat #76 ... ach, die Liebe.
oraetlabora #31 ... fesselt mich nicht.

außerdem kommen dazu:
STERNENBUECHER #71 Doris Lessing: Das fünfte Kind bei Airrek
STERNENBUECHER #72 Kathy Reichs: Mit Haut und Haar bei LilyKlip
STERNENBUECHER #73
STERNENBUECHER #74 Isabella Nadolny: Ein Baum wächst übers Dach bei Airrek
STERNENBUECHER #75 Jacques Berndorf: Requiem für einen Henker bei chawoso
STERNENBUECHER #76

(den auszug #33 von mir habe ich jetzt rausgenommen. es war "anno 1074")


Ich will die weiterreisenden Auszüge noch einscannen - man lernt so dazu im Laufe des BX-Lebens.

Journal Entry 129 by STERNENBUECHER at Göda, Sachsen Germany on Monday, November 08, 2010

Released 8 yrs ago (11/8/2010 UTC) at Göda, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist frisch kopiert weiter nach Bonn.
Gute Reise und viel Spaß beim aussuchen!

Journal Entry 130 by DGZ-322291 at Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, January 02, 2011
Zurück aus dem Urlaub und endlich Zeit, mir die auszüge in Ruhe durchzulesen. Ich hatte sie schnell überflogen, konnte mich aber nicht entscheiden. ;-)

STERNENBUECHER #76: ..hm..vielleicht ein andermal..
mysticcat #71: Klingt stressig
mysticcat #76: Zu poetisch
oraetlabora #31: Wohl nicht Zorro..
STERNENBUECHER #72: Grauselig!
STERNENBUECHER #73: Zu viel Schuld..
STERNENBUECHER #75: Wieder Stress..
mysticcat #72: Reicht ja, wenn man Fußball guckt, man muss ja nicht auch darüber noch lesen..
mysticcat #73: Zu faul für Englisch
mysticcat #74: Deprimierend
mysticcat #75: Noch deprimierender!
auweia #4: Englisch lieber nicht..
buff69 #6: Zuviel Warten, keine Geduld..
buff69 #9: Weihnachten und Blut?
chawoso #22: Kenn ich
Fasusu #2: Ach, nein.
Finnchen #6: Wohl nicht der typische Arztroman, trotzdem nicht
Finnchen #8: So etwas wie Mr. Ripley?
Finnchen #10: Verspricht eine lange Fahrt zu werden
Into-the-blue #13: Zu kalt
Into-the-blue #14: Gelangweilte Ehefrau?
Kaktus1806 #6: Könnte zu schmökerig werden
Kaktus1806 #7: Nein
Kaktus1806 #15: Wieder zu deprimierend
Kaktus1806 # 16: Bitte keine bayrischen Friedhöfe
Kiki1928 #2: Hm.. lieber keine Theaterstücke
Kraeuterhexe87 #3: Vielleicht ein andermal..
Lieseleikum #75: ..wie vom Atem eines Kindes hingehauhten Erwärmung des Tages?!
Lieseleikum #710: Keine Lust auf Italienisches..
LilyKlip #7: Englisch, nein.

Es bleiben:
Lieseleikum #711
STERNENBUECHER #71
STERNENBUECHER #74

Auszüge, die mitreisen:
Airrek #30
Airrek #31
Airrek #32
Airrek #33
Airrek #34
Airrek #35


Journal Entry 131 by DGZ-322291 at Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, January 02, 2011

Released 8 yrs ago (1/3/2011 UTC) at Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht endlich weiter, in der Hoffnung, dass ich niemanden in der Liste übersprungen habe, bzw. nicht die falsche Teilnehmerliste eingesehen habe..

Viel Spaß beim Stöbern! :-)

Journal Entry 132 by wingchawosowing at Heusenstamm, Hessen Germany on Thursday, January 06, 2011
Ja, das ist die richtige Teilnehmerliste (JE No. 64) und der Umschlag ist heute gut gelandet. Mal sehen, ob ich am Wochenende Zeit finde ...

Wieder angekommen und herausgenommen ist
chawoso #22: Kassandra von Christa Wolf (Buch der 1000 Bücher)

Die reisen weiter:
Airrek #30: Komisch warum erinnert mich das an "vom Winde verweht"? Ist doch eine ganz andere Zeit ...
Airrek #31: ... Urlaub an der Costa Dorada, nee.
Airrek #32: erinnert mich so ein bisschen an Phillip Marlow
Airrek #34: Ein herrliches Buch, nur zu empfehlen ...
Airrek #35: auch skandinavische Literatur mag ich, aber nach Seemannsgeschick steht mir nicht der Sinn.
auweia #4: das kenne ich schon aus der letzten Runde.
buff69 #6: oh Gott, dann doch lieber eine gute Scheidung als dieses Jammertal
buff69 #9: noch ein blutiger Thriller ...
Finnchen #6: jaja, die Götter in weiß ..., die Fehldiagnose würde mich ja schon interessieren
Finnchen #10: ein etwas älterer Reisebericht?
Into-the-blue #13: ein nicht sehr einladender Landstrich ...
Into-the-blue #14: ... noch eine blockierte Autorin
Kaktus1806 #6: oh weh, das riecht nach Herzschmerz ...
Kaktus1806 #7: ... und jetzt ein Dramatiker
Kaktus1806 #15: ... Enddreißigerin kurz vor der Midlife-Krise, so ein drohender 40igster Geburtstag muss schrecklich sein.
Kaktus1806 # 16: das lasse ich schweren Herzens weiter reisen.
Kiki1928 #2: ... kenne ich, auch auf der Bühne.
Kraeuterhexe87 #3: das reist auch in einem anderen Xerpting und liegt immer noch auf meinem MTBR
Lieseleikum #75: ..hört sich so nach Mongolei an.
Lieseleikum #710: ... klingt irgendwie nach italienischer Vetternwirtschaft
LilyKlip #7: ....schaulustige Autofahrerin bei einem Unwetter mit umgestürzten Bäumen
mysticcat #71: da habe ich lange überlegt ...
mysticcat #72: Vorurteil bestätigt, ich mag keinen Fußball
mysticcat #73: Toller Anfang eines Buchs über Paracelus
mysticcat #74: Schweizer Familienbande ...
mysticcat #75: eindeutig cick-lit ...
mysticcat #76: das hatte ich lange im Visier.
STERNENBUECHER #72: sicherlich hoch spannend, aber z.Z. mag ich keine Thriller.
STERNENBUECHER #73: ein Autor in der Schaffenskrise, ohje!
STERNENBUECHER #76: ein Muss für jeden Buchhändler,aber nicht für mich ...

Hier möchte ich gerne weiterlesen:
oraetlabora #31: Ich liebe südamerkanische Literatur ... ""
Airrek #33: Mist, noch was südamerikanisches ... Ein mir bisher unbekannter Autor: Eliseo Alberto "Die Geschichte von José"
STERNENBUECHER #75: Köstlich, ich kenne die Eifelkrimis, den glaube ich nicht. Stimmt, ich freue mich auf "Requiem für einen Henker"
Finnchen #8: ... und führe mich nicht in Versuchung, das fehlt mir noch in der Sammlung Ja, einmal Ingrid Nolls "Selige Witwen"
Fasusu #2: Lange, lange überlegt, aber diese verrückte Professorin möchte ich doch näher kennenlernen ... Es sind Kurzgeschichten von Thea Dorn "Ultima Ratio"

Ich lege dazu:
chawoso #32 -> reist zu lilifin
chawoso #33 -> reist zu lieseleikum
chawoso #34 -> reist zu kiki1928
chawoso #35 -> reist zu lilifin
chawoso #36 -> reist zu 5kiana7

Journal Entry 133 by wingchawosowing at Heusenstamm, Hessen Germany on Friday, January 14, 2011

Released 8 yrs ago (1/14/2011 UTC) at Heusenstamm, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

... und weiter geht´s nach München. Viel Spaß mit dem Xerpting, liebe Ina.

@sternenbücher: Bei einer weiteren Runde bin ich gerne wieder dabei.

Journal Entry 134 by wingInawing at München, Bayern Germany on Thursday, January 20, 2011
Juhu, das Xerpting ist wieder bei mir! Ich habe schon ein wenig reingeschmökert und muss sagen: die Entscheidung wird auch diesmal nicht leicht fallen... Näheres dann später.

So, also hier bleiben:
Finnchen#10: Klingt so interessant russisch - es ist: Die Kreuzersonate
Into-the-Blue#13: Ganz egal ob das ein Fantasy- oder ein Historien-Roman ist - ich will mehr über diesen Felsen und das Schloss wissen - es ist: Der Weg nach Kinvale
kaktus1806#7: Lapislazuliblauer Himmel und blutrotes Meer - will mehr davon! - es ist: Unruhe des Herzens
kaktus1806#16: Diese Blaskapelle interessiert micht - es ist: Feichtenreuth

Weiterreisen werden:
Airrek#30: Die Intrigen der obern 10.000 interessieren mich nicht wirklich
Airrek#31: Genausowenig wie ein luxuriöses Feriendomizil
Airrek#32: Ein Privatdetektiv á la Marlow? - Nicht so ganz mein Fall
Airrek#34: Ein Kellnerschicksal
Airrek#35: Könnte interessant sein und war in der engeren Auswahl
auweia#4: War schon das letzte Mal dabei
buff69#6: Eine frustrierte Ehefrau mit Mordgedanken - na ja...
buff69#9: ein größenwahnsinniger Mörder in New York - muss nicht sein...
chawoso#32: Kenne ich schon
chawoso#33: Eine übermächtige Mutter
chawoso#34: Ein ungleiches Paar
chawoso#35: Geht mir zu sehr um Zähne
chawoso#36: Ein französischer Dandy
Finnchen#6: Krankenhausatmosphäre
Into-the-Blue#14: Ich weiß nicht so recht...
kaktus1806#6: Kalte Füße vor der Hochzeit
kaktus1806#15: Zu kurz um eine Aussage dazu zu machen
kiki1928#2: Eigentlich lese ich Theaterstücke recht gerne, aber hier weiß ich nicht recht...
Kraeuterhexe87#3: Kenne ich schon. Schönes Buch!
Lieseleikum#75: Hubschrauber im Himalaya?- Klingt nach Bergsteigerroman. Ob ich auf so was Lust habe?
Lieseleikum#710: Vigata?- Auch wenn ich das Buch selber nicht kenne, so kenne ich doch den Autor - und mit dem bin ich nie so ganz warm geworden.
Lilyklip#7: Der Schriftsatz sieht interessant aus - leider überzeugt mich der Inhalt nicht so
mysticcat#71: Da krieg ich schon beim Lesen Kopfweh ;-)
mysticcat#72: zu fußballlastig
mysticcat#73: Die Sprache erscheint mir zu verkünstelt
mysticcat#74: sehr depressiv
mysticcat#75: Chick-Lit ist nichts für mich
mysticcat#76: Hmm, könnte interessant sein, aber ich weiß nicht so recht...
STERNENBUECHER#72: Eigentlich hätte ich mal wieder Lust auf einen Krimi...
STERNENBUECHER#73: Wo führt das wohl hin?
STERNENBUECHER#76: Ein Buch über Bücher?

Von mir reisen mit:
Ina#5 Die Firma --> Reist zu lilifin
Ina#6 Die Schrift an der Wand --> Reist zu moerschen
Ina#7 Bis Einstein kam --> Reist zu lilifin
Ina#8 Der Junge aus der Hölle--> Reist zu ghost23

Journal Entry 135 by wingInawing at München, Bayern Germany on Monday, January 24, 2011

Released 8 yrs ago (1/24/2011 UTC) at München, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

So, das Xerpting wandert heute weiter.

P.S. @STERNENBUECHER: Könntest du mich bitte auch wieder hinten auf die Liste setzen? Danke!

Journal Entry 136 by lilifin at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, February 02, 2011
Das Xerpting ist schon vor einigen Tagen angekommen, hab's aber gesundheitsbedingt erst jetzt geschafft...ich schau es mir dann gleich mal an, und geh 1. Seiten kopieren...

also...ich hätte gerne:

auweia #4...interessiert mich einfach, kann gar nicht sagen, warum...mal wieder Englisch ist auch gut
chawoso #32...was sind wohl die zwei Märchen?
chawoso #35...was plagt wohl diesen Mann mit dem festen Biss?
Ina #5 ... ein Wirtschaftskrimi?
Ina #7...ein Buch über die Relativitätstheorie? Könnte ich gut gebrauchen...

und von mir wandern rein:

lilifin #1
lilifin #2
lilifin #3
lilifin #4
lilifin #5

Nächste Adresse ist bereits angefragt.

Journal Entry 137 by Kanny74 at Lemgo, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, February 06, 2011
Ist gestern bei mir angekommen, vielen Dank! Durchgeblättert habe ich auch schon.

So, da mein SUB gerade explodiert ist, habe ich mir doch nichts ausgesucht, aber drei neue angefügt. Meinen Senf kann ich natürlich auch noch dazu geben ;):

Mysticcat #71 - nicht sehr aussagekräftig
Mysticcat #72- ein Fußballbuch? Oder eins über die Geschlechter? Auf jeden Fall kommt es mir bekannt vor, vielleicht schon mal eine Leseprobe gelesen
Mysticcat #73 - ein seltsamer Text auf englisch, ist mir zu hoch
Mysticcat #74 - klingt nach irgendetwas Dramatischem
Mysticcat #75 - Chick-Lit, nicht mein Fall
Mysticcat #76 - ein Mann zwischen zwei Frauen
Sternenbuecher #73 - jemand entscheidet sich für ein neues Leben
Sternenbuecher #72 - Gerichtsmediziner-Thriller (oder so ähnlich), wäre evtl. interessant gewesen
Sternenbuecher #76 - Biographie? Sind auch nicht mein Genre
Airreck #30 - klingt nicht schlecht
Airreck #31 - Blocksatz *schüttel*
Airreck #32 - Privatdetektiv (evtl. Hard-boiled)-Krimi
Airreck #34 - noch mehr Blocksatz, erinnert an die Dreißiger Jahre, Kästner & Co
Airreck #35 - ein Roman über die Seefahrt? Ein skandinavischer Krimi?
Buff69 #6 - eine öde Ehe - setzt sie die Mordfantasien um?
Buff69 #9 - habe ich schon gelesen
Chawoso #33 - Mit Ende 30 noch unter der Fuchtel der Mama, naja...
Chawoso #34 - in dieser Ehe läuft wohl auch nicht alles rund
Chawoso #36 - zu viele französische Namen ;)
Finnchen #6 - da habe ich zumindest den Autor identifiziert
Ina #6 - ein toter Richter in Reizwäsche, das klingt interessant
Ina #8 - Tiere im Krieg? Seltsam...
Into-the-Blue #14 - Ist Lydia in Trauer oder bloß lustlos?
Kaktus1806 #6 - ein prophetischer Traum?
Kaktus1806 #15 - ziemlich wenig Text
Kiki1928 #2 - ein Theaterstück über ein Theater?
kraeuterhexe87 #3 - (zeit)geschichtlicher Roman?
Lieselikum #710(?) - Krimi in einem südlichen Land
Lieselikum #75 - spielt auf jeden Fall auch in einem fremden Land
LilyKlip #7 - das macht neugierig, ist aber auf englisch. Hätte ich mir vielleicht trotzdem ausgesucht
Lilifin #1 - macht gute Laune ;)
Lilifin #2 - eine etwas merkwürdige Biographie
Lilifin #3 - Männer "Chick-Lit"? Familienroman?
Lilifin #4 - erinnert an die Feuerzangenbowle. Scheinen aber Kurzgeschichten zu sein?
Lilifin #5 - irgendwas in Indien, schätze ich
Lilifin #6 - ital. Familienroman

Ich habe hinzugefügt:

Kanny74 #1 - geht an moerschen
Kanny74 #2
Kanny74 #3

Die nächste Adresse ist angefragt.

Journal Entry 138 by wingmoerschenwing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Wednesday, February 09, 2011
Danke an Kanny74- das Xerpting ist heute angekommen! Erst habe ich einen Moment gerätselt, was denn in dem großen Umschlag sein könnte! Aber dann hats "klick" gemacht! Habe schon angefangen, Auszüge zu lesen. Ich lese Xerptings immer zweimal, erst im Schnelldurchlauf und dann, um Kommentare dazu zu basteln. Da ich nächste Woche Urlaub habe, kommt mir das Xerpting sehr gelegen!


Mysticcat #71 - Vom Telefonklingeln aus dem Nickerchen aufgeschreckt? Wie lästig!
Mysticcat #72- Also ich spiele keinen Fußball. Mein Interesse hält sich sehr in Grenzen.
Mysticcat #73 - Ein historischer Roman in Englisch?
Mysticcat #74 - Melancholisch. Spätherbst und Herbst des Lebens, das ist mir zuviel!
Mysticcat #75 - Da fällt es mir schon schwer, nur die eine Seite zu lesen. Figur- und Shopping-Sorgen. Bäh!
Mysticcat #76 - zu viel Poesie für meinen Geschmack
Sternenbuecher #72 - Ein totes Baby- wie traurig. Sicher ein temporeicher Krimi.
Sternenbuecher #73 - Ein Krimi in Tagebuchform? Eine Lebensbilanz?
Sternenbuecher #76 - Klingt wie ein trockenes Sachbuch
Airreck #30 - Lauter Klischees- kein Bedarf!
Airreck #31 - Klingt nach Urlaub.
Airreck #32 - Hm- ich tippe, Mr. Archer ist Rechtsanwalt oder Privatdetektiv...
Airreck #34 - Azubi im Hotel auf nostalgisch. Da lese ich einfach mal rein!
"Ich habe den englischen König bedient - Bohumil Hrabal"
Airreck #35 - Ein Kapitän auf seinem Motorsegler. Warum haben Kapitäne nur so oft graublaue Augen?...
Buff69 #6 - Ui wie garstig! Da lob ich mir mein Single-Dasein!
Buff69 #9 - Huh, ein gruseliger Krimi...
Chawoso #33 - Mutter und erwachsene Tochter- hier eine heikle Verbindung...
Chawoso #34 - Nicht gerade idyllisch, die Beziehung...
Chawoso #36 - Junggeselle um die 50 wird vom Mittagsschlaf abgehalten, weil es klingelt. Etwas zu wenig Information, macht mich nicht neugierig.
Finnchen #6 - Arztvisite im Krankenhaus, eine Fehldiagnose- lockt mich trotzdem nicht.
Ina #6 - Ein Krimi und pikante Details. Der ist mein! :-)
"Die Schrift an der Wand. SZ Krimibibliothek Band 30 - Gunnar Staalesen"
Ina #8 - Raue Sitten und stinkender Gulasch beim Militär. Nix für mich.
Into-the-Blue #14 - Eine unglückliche junge Ehefrau? Klingt jedenfalls deprimiert.
Kaktus1806 #6 - Albtraum vor der Hochzeit. Was tun? Solche Visionen ignorieren oder besser ernst nehmen?
Kaktus1806 #15 - Abgeklärter Blick in den Spiegel
Kiki1928 #2 - Beschreibung eines Bühnenbilds
kraeuterhexe87 #3 - Spielt in England. Ein benachteiligtes Kind, das im Team offenbar trotzdem seinen Platz hat.
Lieselikum #710(?) - Des einen Leid ist des anderen Freud... aber ob ich einen Arbeitsplatz möchte, der frei geworden ist, weil der Vorgänger bei einem bewaffneten Überfall verhaftet wurde...???
Lieselikum #75 - Berge und Naturgewalten. Gebirge und Pässe mit klangvollen Namen.
LilyKlip #7 - Ist mir zu viel Englisch.
Lilifin #1 - Frühling in Paris- ach ja.... :-D
Lilifin #2 - Kleine Anekdoten mit Augenzwinkern. Von wem, kann ich nicht auf Anhieb erraten, aber der Stil kommt mir bekannt vor. Bestimmt ganz unterhaltsam.
Lilifin #3 - Das alte Thema- Männer sind anders- und Frauen auch. Keine Lust drauf.
Lilifin #4 - Eine ganze Seite übers Gähnen- wie wird mir da?...
Lilifin #5 - Ein Elefant im Mittelpunkt- sowas in der Art habe ich schon mal gelesen. Könnte spannend sein.
Lilifin #6 - Fängt liebenswert humorvoll an, sehr italienisch. Erinnert mich von der Stimmung her irgendwie an "Cinema Paradiso"... obwohl der Salvatore da ja zunächst noch ein kleiner Junge war...
Kanny74 #1 - Während des Überholvorgangs sollte man nicht telefonieren. Schon gar nicht, wenn der Sprit knapp wird... Bleibt bei mir :) "Ausgebrannt- Andreas Eschbach"
Kanny74 #2 - Eine Leiche in der Gerichtsmedizin. Spielt im Winter, da wird mir selbst ganz frisch... könnte aber trotzdem unterhaltsam sein
Kanny74 #3 - Vermutlich historischer Roman mit Schauplatz Ägypten. Im Moment interessiert mich eher das Geschehen im Ägypten des 21.Jhdt...


Neuer Beitrag:

moerschen #37
moerschen #38
moerschen #39
moerschen #40

Journal Entry 139 by wingmoerschenwing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Monday, February 14, 2011

Released 8 yrs ago (2/15/2011 UTC) at Braunschweig, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Xerpting macht sich nun auf den Postweg zu ghost23

Journal Entry 140 by wingghost23wing at Strausberg, Brandenburg Germany on Wednesday, February 16, 2011
Das BookXerpting ist gut eingetroffen, vielen Dank. Erst hat mich der große Umschlag im Briefkasten ja ein wenig verwirrt, dann machte es klick. Erste Blicke habe ich schon riskiert, am Wochenende nehme ich mir dann die Zeit, alles gründlich zu sichten.



Update 20.02.2011:
So, alles gesichtet. Mein Mt. TBR sagt, das Regal bricht bald zusammen und ich sollte die Finger von noch mehr Lesefutter lassen :-) Aber so ganz konnte ich dann doch nicht widerstehen, ich habe mich entschieden für:
Ina#8: klingt merkwürdig, aber irgendwie auch so schräg, dass ich jetzt wissen will, was das ist --> Es ist »Strugatzki: Der Junge aus der Hölle (Phantastische Bibliothek, 238)«
Kraeuterhexe87#3: der langsame kleine John interessiert mich --> Ich hatte ja so eine dunkle Ahnung, es ist »Sten Nadolny: Die Entdeckung der Langsamkeit«
Lilifin6: Und den hibbeligen Salvatore möchte ich auch gern näher kennen lernen --> Es ist »Luciano De Crescenzo: oi dialogoi. Von der Kunst, miteinander zu reden«. Nicht ganz das, was ich erwartet habe, interessant ...

Weiterreisen werden:
mysticat#71: Telefonterror? Nö, muss nicht sein
mysticat#72: Vorurteil bestätig: Fußball ist so gar nicht meins
mysticat#73: so viel Englisch ist nix für mich
mysticat#74: für Novembergrau bin ich gerade nicht in Stimmung
mysticat#75: klingt nach ChickLit
mysticat#76: hm, ich weiß nicht so recht
STERNENBUECHER#72: Gerichtsmedizinthriller? Ist bestimmt spannend, aber auf meinem Mt. TBR tummelt sich schon so viel Spannendes
STERNENBUECHER#73: Ein Neubeginn? Auf jeden Fall was Irisches
STERNENBUECHER#76: da hätte ich gern noch eine Seite mehr gelesen
Airrek#30: Ach nö, die Schönen und Reichen reizen mich gar nicht
Airrek#31: Nobel-Cluburlaub? Nein danke
Airrek#32: klingt ein bissel als wäre Mr. Archer mit Philip Marlowe verwandt - ich mag ja die alten Hardboiled Detectivs, aber der Berg sagt nein
Airrek#35: nix für mich, ich werde so schnell seekrank
buff69#6: mit der Dame werde ich sicher keine Rezepte tauschen
buff69#9: weißer Schnee und rotes Blut und doch so gar nicht märchenhaft
chawoso#33: mit Ende Dreißig noch bei Mama – och nö
chawoso#34: die Beiden scheinen nicht besonders gut zu harmonieren
chawoso#36: der sonderbare Franzose war in der engeren Wahl
Finnchen#6: das kommt mir bekannt vor
Into-the-Blue#14: beginnt mir zu melancholisch
Kaktus1806#6: Hochzeitspanik? Muss ich nicht haben
Kaktus1806#15: ein bissel arg kurz, kann ich nicht einschätzen
kiki1928#2: Theater im Theater? Irgendwie interessant
Lieseleikum#710: klingt nach ´nem Mafia-Krimi, war in der engeren Wahl
Lieseleikum#75: ist mir zu bergig
LiliKlip#7: Englisch, wieder nix für mich
Lilifin1: Frühlingsfrische, nett
Lilifin2. hm, ich weiß nicht so recht
Lilifin3: wieder Englisch, wieder nix für mich
Lilifin4: und er gähnt und gähnt und gähnt auf sehr unterhaltsame Art, war in der engeren Wahl
Lilifin5: Der Elefant stapft irgendwo durch Indien, oder?
Kanny74#2: klingt spannend, kommt aber zur falschen Zeit, ich mag gerade keinen Winter mehr
Kanny74#3: Das alte Ägypten war in der engeren Wahl
moerschen#37: Die Probleme einer 17jährigen Gymnasiastin interessieren mich nicht so sehr
moerschen#38: Der Besuch auf dem Markt macht hungrig, ich geh dann mal was kochen
moerschen#39: ist mir ein bissel zu düster
moerschen#40: Riemchensandalen vs. Flipflops – klingt nach ChickLit

Von mir kommen dazu:
ghost23#7-01 »Pablo Tusset: Das Beste, was einem Croissant passieren kann« für SaSch
ghost23#7-02 »Rebecca Gablé: Die Hüter der Rose « für SaSch
ghost23#7-03
ghost23#7-04
ghost23#7-05 »Arthur Hailey: Hotel« für entengrütze

Journal Entry 141 by wingghost23wing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Monday, February 21, 2011

Released 8 yrs ago (2/21/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Xerpting ist wieder unterwegs.

Bei der nächsten Runde würde ich gern wieder mitmachen.

Journal Entry 142 by wingtigerlewing at Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, February 22, 2011
Heute angekommen und auch schon gleich mit dem Bearbeiten angefangen:

mysticat'71 - vom Umzugsunternehmen geweckt
mysticat'72 - wer spielt wohl besser Fussball - Männer oder Frauen?
mysticat'73 - englisch, nicht so meins
mysticat'74 - Nebel am Thunersee, klingt düster
mysticat'76 - Ausschnitt ist einfach zu kurz, aber es geht um die Liebe
Sternenbücher'72 - steht im Bücherregal :)
Sternenbücher'73 - klingt nach einem Autor, der mit dem Schreiben aufhören will
Sternenbücher'76 - irgendwas mit Bücher, aber der Ausschnitt ist so schlecht kopiert, dass man die Hälfte nicht lesen kann
Airrek#30 - ein Ball, eine Theateraufführung
Airrek#31 - bischen kurzer Text für eine Entscheidung
Airrek#32 - Mr. Archer ist entweder Dedektiv oder Anwalt
Airrek#35 - Kaptain ahoi, Segeln im Öresund
buff69#6 - upps, das Frühstück kann nicht bekömmlich sein
buff69#9 - das kenne ich :)
chawoso#33 - wird Zeit für eine eigene Wohnung
chawoso#34 - Ferienheimkehrer
chawoso#36 - unerwarteter Besuch
Finnchen#6 - dazu fällt mir einfach nix ein
kaktus1806#6 - Angst vor der Hochzeit
kaktus1806#15 - zu wenig Text um ein Urteil zu fällen
kiki1928#2 - klingt als werden die Räumlichkeiten eines Theaters beschrieben
Lieseleikum#75 - ich glaube, das kenne ich, aber ich bin mir nicht sicher
Lieseleikum#710 - das kommt mir doch seltsam bekannt vor :)
Liliklip#7 - englisch, nee
lilifin#1 - ein Frühlingstag in Paris
lilifin#2 - Schulzeiterinnerungen
lilifin#3 - wieder englisch
lilifin#4 - mußte beim Lesen des "Gähn"ausschnittes selbst heftig gähnen ...
Kanny74#3 - Geschichte aus dem Alten Ägypten
moerschen#39 - Erinnerung an Glocken einer Kirche in Frankreich
moerschen#40 - chick-lit
ghost23#7-01 - à la Dan Brown, Bruderschaft ...
ghost23#7-02 - England, (Kloster-)gut, Ritter
ghost23#7-03 - Auftragskillerin mit Familienanhang?
ghost23#7-04 - oh, Urwald klingt toll,aber ich glaube das driftet Richtung Fantasy
ghost23#7-05 - kenne ich von früher als Serie

ausgesucht habe ich mir:
mysticat'75 - zwischdrin mal einen leichten chick-lit, könnte lustig werden
(es ist Hausmann gesucht)
lilifin#5 - wenn schon Charles Darwin zu Wort kommt, scheint es mir vielleicht die Lebensgeschichte eines Elefanten zu sein (es ist Wo die Elefanten sterben)
Kanny74#2 - ein Start in der Pathologie kann ja noch einiges an Spannung versprechen
(es ist Die letzte Spur)
moerschen#37 - ich glaube so eine "normale" Gymnasiastin ist das gar nicht
(es ist Die seltene Gabe)
moerschen#38 - schon wieder ein Wochenmarkt, aber ich kann's nicht lassen
(es ist Kai und die Liebe zu den Modellen)
Into-the-Blue#14 -...die Suche nach Sprachbild, Metrum und Rhythmus...- eine Dichterin? (es ist Das verlorene Gedicht)

hinzukommen:
tigerle#71 -> hab ich am 13.07.2013 rausgenommen
tigerle#72 -> Nach dem Beben ging an Finnchen
tigerle#73 -> Die letzten Magier ging an SaSch
tigerle#74 -> reist nun hier weiter
tigerle#75 -> Nineteen Eighty-Four ging anLiliklip
tigerle#76 -> Drei Männer im Schnee ging an kaktus1806
tigerle#77 -> Oskar und die Dame in Rosa ging an kiki1928

Journal Entry 143 by wingtigerlewing at sent to the next participant, BookXerpting -- Controlled Releases on Thursday, February 24, 2011

Released 8 yrs ago (2/24/2011 UTC) at sent to the next participant, BookXerpting -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und weiter geht's zum nächsten Teilnehmer!

Schöne Auswahl an "ersten Seiten", würde gerne wieder mitmachen.

Journal Entry 144 by entengrütze at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 25, 2011
ups. und schon ist es da - Danke! - ich finde es sehr interessant zu sehen, wie sehr ich mich sonst anhand von Klappentext und Cover sehr flott entscheiden kann und jetzt bei den Buchanfängen doch sehr ins Grübeln komme ;-)

ohoh, eigentlich wollte ich mir nicht so viele neue Bücher auf meine Berg legen, aber es hat mich so vieles angesprochen...selbst nach mehrmaligen Überdenken/Durchlesen, sind es immer noch 5 Bücher die mich ansprechen. Ausgesucht habe ich mir:

mysticcat#76: sehr poetischer Ausschnitt, geht um die Liebe ->hört sich nicht einfach zu lesen an, aber reizt mich irgendwie.... und es ist Die Autorin von Astrid Eldflug
Airrek#30: ein reicher, mächtiger Mann...und es ist leichte Kost Sommer im Paradies von Julia James
ghost23#7-05: hört sich nach einer Detektivgeschichte an...doch nicht, es ist: Hotel von Arthur Hailey
lilifin#1: ein Frühlingstag in Paris - ich hab Lust auf Frühling!!!....es ist: Das weiße Abendkleid von Victoria Wolff
moerschen#40: chicklit - mal was nettes für Zwischendurch, hoffentlich hält das Zitat von Oscar Wilde was es verspricht...es ist: Wunschzettel von Alexandra Potter


Weiterreisen werden die restlichen Auszüge:

tigerle#71: Jede Menge Geräusche, die nerven - war in der engeren Auswahl
tigerle#72: Japan, klingt sehr schwermütig
tigerle#73: Hochhäuser, Architekturbeschreibungen - Großstadt
tigerle#74: klingt nach Ildiko von Kürthy, aber ich habs nicht so mit Tagebüchern
tigerle#75: englisch, big brother
tigerle#76: wie die Überschrift sagt, Dienstboten unter sich, wohl eine andere Zeit
tigerle#77: ich glaub das kenn ich und hab ich hier in frz. stehen
mysticcat#71: Dauer-Telefonläuten - war in der engeren Auswahl
mysticcat#72: Fußball ist so gar nicht mein Ding
mysticcat#73: englische Fantasy
mysticcat#74: klingt nach einer alten Frau, die zurück blickt
Kanny74#3: Ägypten, Tutenchamun
chawoso#33: eine 30jährige Klavierlehrerin,die sich von Ihrer Mutter unterdrücken lässt, seltsamer Erzählstil/Perspektive
chawoso#34: ein Ehepaar, was sich nichts zu sagen hat?
chawoso#36: Frankreich?
STERNENBUECHER#72: Gerichtsmedizin, heftiger Einstieg
STERNENBUECHER#73: zu blutig für mich
STERNENBUECHER#76: Verlagswesen, Anfang 19. Jh
Lieseleikum#75: Schnee, exotische Namen von Gebirgen, schöne Naturbeschreibung
Lieseleikum#710: Müllabfuhr und verbrecherische Mitarbeiter
buff69#9: seltsame mystische Szene
buff69#6: übers Warten, wird tatsächlich jemand vergiftet, oder sind es nur Wünsche?
Lilykip#7: hört sich gut an, aber ich hab hier noch so viele ungelesene engl. Bücher...
lilifin#2 - Schule, nö muss nicht
lilifin#3 - wieder englisch, zu hoher MTBR
lilifin#4 - war in der engeren Auswahl
moerschen#39 - Frankreich
ghost23#7-01 - nichts für mich
ghost23#7-02 - Pferdegeburt, aber die Jahreszahl...
ghost23#7-03 - oh, das spricht mich so gar nicht an...
ghost23#7-04 - Wald, aber Drachen? Fantasy ist nicht so meins


Neu hinzu:
entengrütze#1 => ausgesucht von kiki1928
entengrütze#2
entengrütze#3
entengrütze#4 => zu kaktus1806
entengrütze#5

Released 8 yrs ago (3/8/2011 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

so, nun reist es endlich weiter zu 5kiana7

Journal Entry 146 by wing5kiana7wing at Buchs, Aargau Switzerland on Monday, March 14, 2011
endlich wieder mal ein xerpting! freue mich aufs stöbern.
vielen dank allen, die mithelfen die spannung zu erhöhen ☺

20.3.: immer noch 8 auszüge in der engeren wahl - ich muss mich bescheiden und nochmals wegstreichen.

definitive auswahl:
mysticcat #73: Is this tale of Paracelsus mad and silly or does the Prologue just want to attract my attention? I have to know this.
I am very curious about Gut Symmetries from Jeanette Winterson
Chawoso #36: Etwas französischer Adel. Könnte mich aus meinen Problemen emporheben :-)
Jetzt bin ich gespannt auf den Jungesellen.
lilifin #2: Köstliche Anektoten, mal was anderes. Hoffentlich sind alle geistreich und witzig. Bin föllig verblüfft über Brecht-Anekdoten, welche ich heute (16.Juni) aus dem Kasten fischte.
Airrek #32: Die Frau gefällt mir.


weiterreisen tun:
tigerle # 71: Der Schreibstil der gekündigt habenden Partnervermittlungsagenturangestellten ist recht flach.
tigerle#72: Japanische Tragödie. Macht gerade heute betroffen.
tigerle#73: Hochhaus der Schönen und Mächtigen. Krimi oder Gesellschaftsporträt? (war in der engeren Auswahl)
tigerle#74: witzige Idee, eine Fussphilosophie
tigerle#75: A very dusty setting. But I now need spring environnement.
tigerle#76: Die witzigen Dienstboten waren in der engeren Wahl.
tigerle#77: unglaubwürdig. So spricht kein 10jähriger.
mysticcat#71: Wie gesagt, ich brauche Frühling, nicht Schwüle...
mysticcat#72: Na, wenigstens hier entspreche ich einem Klischee - und wähle kein Fusballbuch.
mysticcat#74: mysticcat entpuppt sich als helvetophil. ☺
Kanny74#3: Der ist wohl mehr Roman als historisch.
Chawoso#33: Belangloser Klatsch auf der Heimkehr von den Ferien. Könnte sich entwickeln; war in der engeren Wahl.
STERNENBUECHER#72: Nicht meine bevorzugte Erzähltechnik.
STERNENBUECHER#73: Sehr interessante Sicht auf die Welt.
STERNENBUECHER#76: Zwar gehts um Bücher- aber doch etwas zu trocken.
Lieseleikum#75: Nein, auch keine Gletscher für den Moment.
Lieseleikum#710: Italienisches Müllwesen: Nein, ich brauche etwas lieblicheres.
entengrütze#1:Gutes Wetter, sprachmächtige Beschreibung, doch die Situation spricht mich nicht an.
entengrütze#2: Chinesische Menschen im Elend. Das habe ich kürzlich schon im Buch über P.Bucks Vater gelesen.
entengrütze#3: Das kling mir irgendwie zu martialisch.
entengrütze#4: Oh, wie kribblig. PMHR? Nicht heute.
entengrütze#5: Halt so ein Frauenroman auf Griechenland, aber etwas langweiliger Anfang.
buff69#9: Eine blutige Sache, nicht so appetitlich.
buff69#6: Frustrierte Ehefrau, die nervt mich.
lilyklip#7: Riesiger Autocrash. Spricht mich nicht an.
lilifin#3: The famous little difference, annoying somehow.
lilifin#4: Es gibt nichts, worüber nicht Bücher geschrieben werden *gähn* ☺
moerschen#39: Irgenwie schön: Klänge als Ringe. Doch die Story ist wohl sehr problembeladen.
kaktus1806#6: Interessant - aber ob das nicht noch gruselig wird?
kaktus1806#15: Die midlifecrisis war in der engeren Wahl.
kiki1928#2: So etwas ähnliches las ich kürzlich schon. Ich muss diese erste Seite heim reisen lassen.
Finnchen#6: Arroganten Ärzten mag ich meine Zeit nicht gönnen.
Airrek#31: Bei den Reichen und Schönen. Mag ich nicht.
Airrek#35: Klingt nach kitschigem Seebärenroman.
ghost23#7-01: Das ist ja witzig. Aber dieser Titel!
ghost23#7-02: Englische Historie wäre ja nett, aber dieser Pferdeeinstieg erwärmt mich nicht.
ghost23#7-03: US-Familiensaga?
ghost23#7-04: Was ist das denn? Ein Naturkunde- oder ein Märchenbuch?



und dazu:
5kiana7#71 "Sommerträume 2" von Nora Roberts geht an Kaktus1806
5kiana7#72 "Postscriptum für Anna und Miriam" von Maria Nurowska geht an Finnchen
5kiana7#73 Die Blätter des Banyanbaums von Albert Wendt gehen an chawoso (März 2012)
5kiana7#74 "Der Junge der im Schnee schlief" von Henning Mankel geht an Lieseleikum

Morgen mach ich die Kopien und hoffe dann auch die Adresse der nächsten Sation erhalten zu haben.
Einen schönen Frühling allen!

Journal Entry 147 by wing5kiana7wing at Buchs, Aargau Switzerland on Wednesday, March 23, 2011

Released 8 yrs ago (3/23/2011 UTC) at Buchs, Aargau Switzerland

CONTROLLED RELEASE NOTES:

hab den grossen umschlag heute zur post gebracht.

Journal Entry 148 by kiki1928 at Ulm, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, March 30, 2011
Vielen Dank! Kam heute an. Und deine Frage, liebe 5kiana7, beantworte ich auch gerne ;) Du bist ja leider viel kreativer als ich...es ist einfach 1. dann letzte, 2. und vorletzte...wollte es mir nur merken können...langweilig!

Und jetzt wieder zum Eigentlichen:
raus kommt meine erste Seite die keiner wollte. Es wäre Hauptmann: Die Ratten gewesen.
Bei mir bleiben (und es war wirklich schwer, da ich 10 Ausschnitte hatte die mir gut gefallen haben!!):
tigerle#77: Schmitt: Oskar und die Dame in Rosa
chawoso#34: Tyler: Die Reisen des Mr. Leary
entengrütze#1: Gerrard: Allein aus Freundschaft

Weiter reisen:
entengrütze#4: Ich möchte wirklich wissen, was es mit der Frau auf sich hat....
5kiana7#71: Ach Urlaub! Raus aus der Stadt, genau was ich will!
lilifin#3: The difference between men and women. I´m really interested!
tigernle#73: Was sich wohl in diesem hochglanzpoliertem Hochhaus abspielt...wer weiß?!
ghost23#01: Hmmm, Croissant mit Butter...und dazu eine ungehobelte Sprache, klingt nicht schlecht.
ghost23#02: Der arme Stallbursche, aber auf was mitterlaterliches htt ich schon irgendwie Lust gehabt.
tigerle#76: Die Dienstboten müssen jetzt leider erstmal unter sich bleiben
tigerle#71: Ich hätte gerne gewußt, was nach der Kündigung noch passiert
ghost23#4: Drachen im Urwald ist jetzt nicht so verlockend für mich
ghost23#03: Eine ältere Frau, mit Narbe und Angst um ihre Kinder...nein.
Airreh#35: Clewer darf weiter selgeln
Airreh#31: Playa d'Or klingt wieder nach Urlaub, aber nicht so mitreisend erzählt
Finnchen#6: Krankenhaus deprimiert mich etwas
kaktus1806#15 ist doch etwas arg kurz
kaktus1806#6: Hochzeitsangst, Vorahnung? Was kann das denn werden?
moerchen#30: Auch so depri...und auf rosa Papier ;)
Lilifin#4: Prancke bringt auch mich zum Gähnen
LilyKlip#7: Telefon-Lady, no thanks!
buff69#6: Zeit, viel Zeit...Zeit zu Warten...
buff69#9: Der Mann ist mir sowas von unsympathisch...grrrr
entengrütze#5: Griechenland auch nicht schlecht
entengrütze#3: Mein Aktionsplan: Weiterreisen lassen
entengrütze#2: Tote auf Straßen von der Kälte dahingerafft, ein grausames Bild
5kiana7#74: Brrr, da friert es mich beim Lesen
5kiana7#73:Gott, Geld und Erfolg. Da schreckt mich Gott ab, was hat der damit zu tun!? Und dann noch Missionäre?! Nix für mich!
5kiana7#72: Fand ich langweilig geschrieben
Lieseleikum#710: Was macht der Fuhrmeister denn jetzt?? Egal :)
Lieseleikum#75: Und wieder über Schnee...ich will Sommer!
Sternenbücher#76: Das konnte ich kaum entziffern und habe daher aufgegeben
Sternenbücher#73: Damit kann ich nix anfangen...
Sternenbücher#72: Eingetlich mag ich spannende und grausame Bücher, aber das spricht mich grad gar nicht an
chawoso#33: Der Wirbelwind wirbelt an mir vorbei
Kanny74#3: In dieser Art hab ich noch Bücher auf meinem Stapel hier
mysticcat#74: Ein Gespräch übers Wetter...mit Schnee :)
mysticcat#72: Fußball, Frauen, Vorurteile
mysticcat#71: lustiges Telefonat
tigerle#75: not now
tigerle#74: Füße, Füße, Füße laufen weiter
tigerle#72: Die Arme! Aber warum eigentlich?

So von mir kommen dazu:
kiki1928#10 -> geht an SaSch! Es war: Crichton: Timeline
kiki1928#11 -> Pattison: Der fremde Tibeter geht an Finnchen
kiki1928#12
kiki1928#13
kiki1928#14
kiki1928#15

Journal Entry 149 by kiki1928 at Ulm, Baden-Württemberg Germany on Friday, April 01, 2011

Released 8 yrs ago (4/1/2011 UTC) at Ulm, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zu SaSch!

Ich bin auch gerne wieder bei der nächsten Runde dabei! Macht irgendwie süchtig ;)

Journal Entry 150 by SaSch at Saarbrücken, Saarland Germany on Saturday, April 16, 2011
Die Auszüge sind anfang der Woche wohlbehalten bei mir angekommen, vielen Dank fürs Schicken! Eine erste Vorauswahl hab ich auch schon getroffen, aber die endgültige Entscheidung wird bestimmt nicht leicht fallen...

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

So, die Auswahl war sehr schwierig aber sie ist schließlich gefallen.

Hier bleiben:
Buff69 #9: ---> Der (mordende?) Gott in New York, hat mich absolut neugierig gemacht. Das will ich gerne weiterlesen!!!
==> Die Tote ohne Namen von Patricia Cornwell
Airrek #35: ---> Der skandinavische Kapitän hat mein Interesse geweckt :-)
ghost23 #7-01: ---> Komischer Titel, aber der erste Satz und auch der Schreibstil gefallen mir.
==> Das Beste was einem Croissant passieren kann von Pablo Tusset
ghost23 #7-02: ---> Den jungen Stallburschen möchte ich gerne näher kennenlernen ;-)
==> Die Hüter der Rose von Rebecca Gablé
tigerle #73: ---> Dieser Anfang hat mich neugierig gemacht!!!
==> Die letzten Magier von Andreas D. Hesse
Kiki1928 #10: ---> Interessantes Thema und gut geschrieben. Das möchte ich gerne weiterlesen.
==> Timeline von Michael Crichton

Weiter reisen:
Lieseleikum #75: Bei dem Wetter mag ich nix über Schnee lesen.
Lieseleikum #710: naja
Buff69 #6: Ui, eine Giftmischerin...
Finnchen #6: Hat mich nicht sehr angesprochen.
LilyKlip #7: Auf englische Literatur hab ich momentan einfach keine Lust.
Kaktus1806 #6: Würde ja gerne wissen, ob die Hochzeit nun stattfindet oder nicht.
Mysticcat #71: Eine weitere Seite hätte mich vielleicht überzeugen können.
Mysticcat #72: >>Frauen verstehen Fußball nicht. Sie verstehen ihn zutiefst nicht.<< Das ist eine Lüge!!!
Mysticcat #74: Zu depressiv für diese Jahreszeit.
STERNENBUECHER #72: Hört sich sehr spannend an. War in der engeren Auswahl.
STERNENBUECHER #73: Ebenfalls viel zu melancholisch.
STERNENBUECHER #76: Lässt sich nicht gut lesen :-/
Airrek #31: Etwas zu kurz.
Chawoso #33: Eine Frau von Ende 30, die noch von ihrer Mutter kontrolliert wird. War nicht so mein Fall.
Lilifin #3: „The fundamental problem here is simple: men and women are different.” – ach wirklich ;-)
Lilifin #4: Eine ganze Seite nur übers Gähnen... muss nicht sein.
Kanny47 #3: Der Pharao Tutenchamun war in der engeren Auswahl.
Moerschen #39: Wellen, Kreise, Ringe... sagt mir nicht so zu.
ghost23 #7-03: Der Erzählstil gefällt mir so gar nicht.
ghost23 #7-04: Wälder und Drachen - klingt zu sehr nach Phantasie.
tigerle #71: Netter Anfang, aber bräuchte noch eine Seite, um mich zu entscheiden.
tigerle #72: Erinnert irgendwie an die aktuelle Japansituation :-/
tigerle #74: Bereits gelesen.
tigerle #75: „BIG BROTHER IS WATCHING YOU“ - das Buch kenn ich doch!
tigerle #76: Was wird sie sich wohl gewünscht haben? War in der engeren Auswahl.
Entengrütze #2: Für diese Jahreszeit einfach zu deprimierend.
Entengrütze #3: Warum lacht der gute Mann nur?
Entengrütze #4: Chick lit?! Spricht mich so gar nicht an.
Entengrütze #5: Reizt mich nicht weiter zu lesen.
5kiana7 #71: Urlaub in Griechenland... nicht für mich.
5kiana7 #72: Das Schicksal von Anna Lazarska war in der engeren Auswahl.
5kiana7 #73: Gott, Geld und Erfolg... naja
5kiana7 #74: Könnte mir gefallen, aber klingt für diese Jahreszeit etwas zu kalt und einsam.
Kiki1928 #11: Hätte gerne gewusst, welche Bedeutung dieses Ereignis hat.
Kiki1928 #12: Die Geschichte dieses Mädchens hätte ich gerne erfahren.
Kiki1928 #13: Klingt für mich irgendwie sehr nach nem Groschenroman.
Kiki1928 #14: Krieg und Indianer... nicht so meine Sache
Kiki1928 #15: Mich würde ja schon interessieren, was dieser Mann mit dem Messer vorhat...

Neu dabei sind:
SaSch #5:
SaSch #6: Einmal Brooklyn und nicht zurück von Charles Carillo ==> ausgesucht von Kaktus1806
SaSch #7: Damals war es Friedrich von Hans Peter Richter ==> ausgesucht von Lieseleikum
SaSch #8: Herr Jensen steigt aus von Jakob Hein ==> ausgesucht von Lieseleikum
SaSch #9: Hurra wir leben noch von Johannes Mario Simmel ==> ausgesucht von Kaktus1806
SaSch #10:

Journal Entry 151 by SaSch at Saarbrücken, Saarland Germany on Tuesday, April 26, 2011

Released 8 yrs ago (4/24/2011 UTC) at Saarbrücken, Saarland Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und es geht weiter. Das Xerpting ist schon wieder unterwegs zu Lieseleikum. Viel Spaß damit!
@ Sternenbuecher: Bei einer nächsten Runde wäre ich gerne wieder dabei :)

Journal Entry 152 by wingLieseleikumwing at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Saturday, April 30, 2011
Angekommen ist das Xerpting am 26. 4. . Die folgenden Tage habe ich darauf verwendet, auszuwählen. Bei den vielen Auszügen artet das ja schon richtig in Arbeit aus. Was haltet Ihr davon, zu verschlanken, oder eine Obergrenze festzusetzen? Eigenmächtig fange ich aber nicht damit an - resp. nur indirekt, denn ich habe beschlossen, dass meine beiden Auszüge, die bereits mitreisen noch mal eine Chance bekommen sollen. Hinzu kommen vier weitere und fünf Bücher möchte ich haben.

Im Einzelnen:

I. Meine Auswahl:

chawoso # 33: ein Kind, das nicht erwachsen werden darf und eine gestrenge Mutter, das war ein so spannender Aufmacher, das ich das Buch unbedingt lesen will.
Es handelt sich um Die Klavierspielerin von Elfriede Jelinek. Ich habe hohe Erwartungen. Schließlich ist die Autorin Literaturnobelpreisträgerin.


lilifin 4: ich bin ein Fan des Gähnens geworden. Wenn das Buch in diesem Stil weiter geht, wird es sicher ein Lesevergnügen.

SaSch # 7: dieser Held ist zu putzig. Es könnte humorvoll, besinnlich und etwas melancholisch werden. Diese Erwartung trifft genau meine momentane Stimmungslage. Ich bin gespannt. Das Buch heißt Damals war es Friedrich von Hans Peter Richter . Mit einer Geschichte zu Zeiten des Nationalsozialismus hatte ich nicht gerechnet. So wird die Geschichte wohl eher erschütternd als heiter, besinnlich und melancholisch. Sie mit einem Gartenzwerg zu beginnen, einem typischen Symbol deutscher Spießbürgerlichkeit gibt dem Anfang einen ganz neue, tiefere Bedeutung. Immerhin stand das Buch mal auf der Auswahlliste Deutscher Jugendbuchpreis. Das deutet darauf hin, dass das Buch so gut wird, wie es die erste Seite verspricht.

SaSch # 8: ein wunderbares Psychogramm eines Briefträgers gleich auf der ersten Seite. Das lässt auf einen Charakter schließen, von dem ich mehr wissen will. Der Titel lautet Herr Jensen steigt aus geschrieben von Jakob Hein. Hape Kerkeling findet es "wunderbar". Als Komiker mag ich ich ihn nicht so sehr. Mal sehen, was mich da erwartet.

Skiana 7 # 74: von Mutter - Tochter (chawoso) zu Vater-Sohn. Doch es liegen Welten zwischen den beiden Beziehungen: turbulent gegen ruhig-beschaulich. Oder doch nicht? Jedenfalls scheint auch hier eine Dramatik verborgen zu liegen, die mich neugierig macht.
Es ist angekommen: Der Junge, der im Schnee schlief von Henning Mankell. Ich wusste nicht, dass Mankell auch Jugendbücher schreibt. Nach dem Auszug hatte ich diesen Autor nicht erwartet - eine echte Überraschung!

II. Auszüge, die weiter reisen:

Airrek # 31: scheinbar wird hier eine Ferienidylle beschrieben. Ist mir irgendwie zu weit weg.

buff 69 #6: Das ist mir zu schaurig.

entengrütze # 2: China - Japan -Fukushima: die Wirklichkeit ist grausig und tot genug.

entengrütze # 3: war wegen der Beschreibung der Natur in der engeren Wahl, musste sich aber im dritten Durchgang meinen fünf Favoriten geschlagen geben.

entengrütze # 4: klingt mir zu sehr nach klischeebehaftetem amerikanischen Thriller.

entengrütze # 5: für dieses Buch gilt dasselbe wie für "entengrütze # 3".

finnchen # 6: klingt spannend und war wegen der bilderreichen Sprache in engerer Wahl musste dan aber doch in den Pool zurück.

ghost 23 # 7-03: alte Mutter im Pflegeheim? Möglicherweise dement? Das hab' ich in der Realität derzeit übergenug. Der Auszug klingt mir außerdem zu amerikanisch.

ghost 23 # 7-04: auch hier gilt dasselbe wie für (entengrütze #3)

kaktus 1806 # 6: eine Frau rennt sehenden Auges in ihr Unglück? Möglicherweise. Trifft derzeit meine Stimmung nicht.

kanny 74 # 3: Da bin ich mir nicht sicher ob ich diese Geschichte nicht schon kenne. Wenn ja, ist sie ziemlich spannend. Darf weiter reisen.

kiki 1928 # 11: Der Dramatik und Lebendigkeit in diesem Romananfang hätte ich beinahe nicht widerstanden. Aber eben nur beinahe. Schade eigentlich, dass der Auszug weiter reisen muss. Aber was zu viel ist, ist zu viel. Seufz.

kiki 1928 # 12: der Auszug musste ebenfalls im dritten Durchgang ins Feld zurück. Auch hier trifft das Urteil von "entengrütze # 3", nur dass er gleichzeitig eine wunder bare Charakteristik eines Opfers und indirekt auch eines Täters enthält? Schweren Herzens lasse ich ihn weiter ziehen.

kiki 1928 # 13: diese erste Seite beschwört eine reichlich trostlose Stimmung herauf. Das -befürchte ich - würde mich zur Zeit nur runterziehen.

kiki 1928 # 14: Von Kriegen habe ich zur Zeit in der Wirklichkeit mehr als genug.

kiki 1928 # 15: Die Geschichte dieser Persönlichkeit weckte mein Interesse ebenfalls. nicht so stark wie die Handlung von "kiki 1928 # 11" Aber im Grunde gilt hier dasselbe.

Lieseleikum # 75: ich finde, dieser Geschichte sollte eine zweite Chance gegeben werden.

Lieseleikum # 710: hier gilt dasselbe.

lilifin 3: bin zu faul für englisch.

LilyKlip # 7: dito

moerschen # 39: ein spannendes Intro. Deshalb kam es auch in die engere Wahl. Dennoch lasse ich die Seite weiter ziehen.

mysticcat # 71: schied erst im zweiten Durchgang aus. (Wie bei "moerschen # 39").

mysticcat # 72: ich bestätige das Vorurteil.

mysticcat # 79: ein wunderbarer poetischer Anfangssatz, wie geschaffen für ein Gedicht oder ein Lied mit melancholischer Grundstimmung. Doch jetzt lacht die Frühlingssonne. Die Natur ist gleichsam explodiert - blau, grün, bunt. Der Auszug reist weiter.

SaSch # 5: Mittelalter - Germanen und wieder - Krieg. Diesen habe ich trotzdem in der engeren Wahl gehabt, wegen der Nähe zu den alten Rittersagen und Mythen (bin ein Fan von König Artus. Okay, der war noch 500 Jahre früher. Aber da alles schon so lange her ist, machen 500 Jahre nicht mehr so viel aus.) Geht wieder mit, weil ich ja doch schon vieles diesbezügliche gelesen habe.

SaSch # 6: War auch in der engeren Wahl, weil mich der erste Abschnitt ansprach. Ein solcher Partner ist unendlich wertvoll. Meist schleift sich alles im Laufe der Zeit zu einem gemütlichen Einheitsbrei in dem der Pep der Anfangszeit verschwindet, aber die Sehnsucht danach bleibt. Hätte gerne gewusst, wie die Geschichte sich entwickelt. Gegenüber meiner Auswahl musste sie dann doch zurückstecken.

SaSch # 9: Der Reiz an diesem Anfang - hocherotisch und geheimnisvoll. Was ist es, dass da so lustvoll beschrieben wird? Das was es auf den ersten Blick scheint? Oder doch etwas anderes? Mehrere Ebenen schimmern auf. Deshalb kam dieser Auszug in meine engere Wahl. Doch die Furcht vor einem billigen Porno hat mich letztendlich bewogen, mich gegen das Buch zu entscheiden.

SaSch # 10: Hört sich nach einem guten Krimi an. Daher kam der Auszug in die engere Wahl. Da ich jedoch ziemlich krimigesättigt bin, wanderte er wieder zurück.

Skiana 7 # 71: wie "Airrek # 31".

Skiana # 72: kam in die engere Wahl und sehr zögerlich wieder hinaus. Das Schicksal der Heldin hätte mich sehr interessiert, wenn ... ja wenn da nich schon die anderen gewesen wären, denen ich den Vorzug gegeben habe.

Skiana 7 # 73: Alles dreht sich nur um Geld,
beim Ganzen und dem Rest der Welt.
Die Geldgier mordet, lügt, betrügt,
die Menschlichkeit darnieder liegt.
Der "kleine Mann" zahlt immer drauf,
und auch die "kleine Frau" zuhauf.
Mit Ohnmacht herrscht die Macht
und Gott wünscht:"Gute Nacht!"

Deshalb kam das Buch zunächst in die engere Wahl und später wieder hinaus.

Sternenbücher # 72: Der erste Halbsatz- irgendwie eklig - nein, die Wendung im
zweiten bewog die engere Wahl. Doch dann ... , der Eindruck eines gewöhnlichen Thrillers überwog. Darf weiter reisen.

Sternenbücher # 73: Der Aufmacher ist ein bewegender neugierig machender Dialog. Deshalb hatte ich es vorgemerkt. Der endgültigen Auswahl, musste er jedoch weichen.

Sternenbücher # 76: Klingt mir nach Tatsachenroman. (Leider schlecht lesbare Kopie). Reist weiter.

tigerle # 71: Schöner Einstieg in die Geschichte - doch letztlich hat mich das Stichwort "Partnervermittlungsagentur" abgeschreckt. Könnte eine Heldin(?) werden, die mir nicht liegt.

tigerle # 72: Das Buch kam in die nähere Wahl wegen seiner eindringlichen Situationsschilderung. Aber im zweiten Durchgang klang sie mir doch zu depressiv.

tigerle # 74: Frauen, deren Gehirn hauptsächlich von körperlichen Vorzügen bzw. Defiziten besetzt ist, langweilen mich eher.

tigerle # 75: zu englisch

tigerle # 76: liest sich wie eine Herz-Schmerz-unddiesunddas-Komödie aus den 50er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Reizt mich nicht.

Journal Entry 153 by wingLieseleikumwing at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Saturday, April 30, 2011
Leider ist der Rest verschwunden. Hatte Schwierigkeiten mit laufenden Reihen.

Deshalb hier nochmal mein Dank an Sternenbücher für die bereits langjährige Betreuung des Xerptings, sowie an meine Mitleser/Innen, dass es nun seit fast 5 Jahren ( am 7.7. ) so gut läuft und immer wieder mit spannenden Buchauszügen bestückt wird.
In der nächsten Runde möchte ich noch einmal dabeisein.

In den nächsten Tagen wird es zu buff 69 weiterreisen.

Journal Entry 154 by wingbuff69wing at Rosengarten, Niedersachsen Germany on Thursday, May 05, 2011
Das Xerpting ist mal wieder bei mir angekommen. Ich scheide hiermit aus zeitlichen Gründen, die privat und beruflich bedingt sind aus. Den letzten verbleibenen Beitrag von mir habe ich entnommen und schicke es nun so schnell wie möglich weiter. Adresse ist bereits angefragt. Allen Teilnehmern noch viel Spaß :)

Journal Entry 155 by LilyKlip at Leipzig, Sachsen Germany on Saturday, May 07, 2011
Xerpting ist (wieder) gut bei mir angekommen. Auf den ersten Blick sieht es nach schweren Entscheidungen aus, die da vor mir liegen... ;)

Zuerst einmal nehme ich meinen letzten verbliebenen Auszug raus. Es war Gregory MaGuire: Lost

Beim Kommentieren beschränke ich mich aufgrund der Fülle an Auszügen auf die, die ich in die engere Auswahl genommen habe.

kiki1928 #12 Ich würde schon gern wissen, was es mit dem Mädchen auf sich hat, das da so einsam den Mississippi runtertreibt.

Kanny74 #3 erregte meine Aufmerksamkeit, da ich gern mal wieder etwas über Ägypten lesen würde. Aber beim zweiten Lesen entschied ich mich dann doch dagegen.

5kiana7 #72 Ein Journalist, eine (zumindest wenn man nur eine Seite lesen kann) geheimnisvolle Polin mit einer interessanten Lebensgeschichte. Auch hier war ich in Versuchung.

Entschieden habe ich mich für:

tigerle #75 Hier bin ich ziemlich sicher, dass ich weiß, was es ist. Ein absoluter Klassiker, den ich schon immer mal lesen wollte und dann sogar noch auf Englisch. Super! Es ist, wie vermutet: George Orwell: 1984

Sternenbuecher #72 Das klingt nach einem Krimi, wie ich sie mag. Es ist Kathy Reichs: Mit Haut und Haar


Von mir neu dazu kommen:

Lilyklip #6
Lilyklip #7
Lilyklip #8
Lilyklip #9 geht an Kaktus1806


Bei einer nächsten Runde wäre ich gern wieder dabei. Danke!

Journal Entry 156 by LilyKlip at Leipzig, Sachsen Germany on Tuesday, May 10, 2011

Released 8 yrs ago (5/10/2011 UTC) at Leipzig, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist nun morgen zu Finnchen nach Luxemburg.

Journal Entry 157 by Finnchen at Luxembourg / Lëtzebuerg, Kanton Luxemburg Luxembourg on Friday, May 13, 2011
Das Xerpting ist bei mir eingetroffen, danke!
Ich werde gleich schon mal anfangen, die Auszüge zu lesen.


LilyKlip # 6: Ein Wahnsinniger, der sich ein Messer ins Auge sticht, um neue Erfahrungen zu erlangen. Oder doch eher ein Genie? Kommt schon mal in die engere Auswahl.

LilyKlip # 7: Ein werdender Vater, den die Mutter gerne aus dem Kreisssaal verbannt hätte. Worauf will diese Geschichte wohl hinaus?

LilyKlip # 8: Ein Journalist und ein Polizist unterhalten sich. Spricht mich nicht an.

LilyKlip # 9: Eine Begegnung in der Provence. Irgendwie gefällt mir die Stimmung nicht.

Kanny14 # 3: Ein Roman über den Pharao Tutenchamun. Vom Thema her interessiert das mich schon, aber ich hab schon so viel über das alte Ägypten gelesen, da überlasse ich das Buch lieber anderen.

entengrütze # 3: Spricht mich überhaupt nicht an.

entengrütze # 5: Sommer in Griechenland. Kann mir gar nicht vorstellen, worum es hier geht. Will es auch gar nicht wissen.

5kiana7 # 72: Eine zerbrochene Persönlichkeit: eine Polin, und ihr mSchicksal. Kommt schon mal sicher in die engere Auswahl.

Airrek # 31: Nee, das ist nichts für mich.

entengrütze # 2: Zu viele Tote - nichts für mich.

entengrütze # 4: Da fällt mir gar nichts ein.

ghost23 # 7-03: Eine Frau in Florida mit einer Narbe, die von einer Kugel stammt - wo das wohl hinführt? Will ich gar nicht wissen im Moment.

ghost23 # 7-04: Essenszeit im Urwald? Und wo kommen die Drachen her? Irgendwie reizt mich das, oder vielleicht doch nicht?

kaktus1806 # 6: Hochzeiten stehen ja im Moment hoch im Kurs, ob Kate wohl auch einen Alptraum gehabt hat in der Nacht davor?

kiki1928 # 12: Ein Mädchen wird vom Fluss mitgerissen. Niemand hatte sie gekannt, ausser ... . Will ich sie kennenlernen? Vielleicht, mal sehen.

kiki1928 # 11: Ist das Tibet? Himalaya, ein Mönch, 200 Gefangene. Kommt sicher in die engere Auswahl.

kiki1928 # 13: Ist mir im Moment zu düster.

kiki928 # 14: Der Wilde Westen - klingt schon ganz interessant, habe aber keine richtige Lust darauf.

kiki1928 # 15: Was will der angebliche Schriftsteller wohl mit dem Messer anstellen? Reizt mich schon das zu wissen. Oder doch nicht?

Lieseleikum # 75: Schneestürme im Hochgebirge. Im Moment nicht, auch wenn's durchaus interessant klingt.

Lieseleikum # 710: Den Ausschnitt kenn ich noch aus der vorherigen Runde. Aber nein, auch diesmal will ich das Buch nicht haben.

Lieseleikum # 713: Ich will gar nicht wissen, worauf das hinaus will.

Lieseleikum # 714: Spricht mich nicht wirklich an.

Lieseleikum # 715: So eine Art 'Konferenz der Tiere' oder 'Animal farm' auf irisch?

Lieseleikum # 716: Sagt mir gar nichts.

Lilifin # 3: Men and women are different, well yes, maybe, but where does that lead us? No idea and not really wanting to know it.

moerschen # 39: Irgendwie unheimlich.

mysticat # 71: Falsche Nummer gewählt und dann auch noch frech werden?!

mysticat # 72: Frauen und Fussball, bzw, warum akzeptieren Männer so schlecht, dass Frauen sich für Fussball interessieren? Hab' gar keine Lust darüber zu lesen, dann lieber Fussball schauen ;o)

mysticat # 74: Zu düster, kann ich im Moment nicht gebrauchen.

SaSch # 5: Ein historischer Roman? Keine Lust darauf im Moment.

SaSch # 6: Spricht mich nicht an.

SaSch # 9: Was ist das denn?!?

SaSch # 10: Ein Bankraub? Ach nee, mag ich nicht lesen.

5kiana7 # 71: Ist mir zu klischeehaft.

5kiana7 # 73: Eine fremde Kultur?!

STERNENBUECHER # 73: Ist mir irgendwie zu ... deprimierend.

STERNENBUECHER # 76: Ein Buch über den Buchhandel und das Verlagswesen. Passt ja sehr gut hierhin, ist mir aber zu trocken.

tigerle # 71: Es beginnt mit einer Kündigung bei einer Partnervermittlungsagentur. Wie's wohl weiter geht? Will ich gar nicht wissen.

tigerle # 72: Nach dem grossen Erdbeben in Kobe? Könnte interessant sein, kommt in die engere Auswahl.

tigerle # 74: Eine 'Abhandlung' über Füsse. Ach nee, lieber nicht.

tigerle # 76: Irgendwie witzig, dieser Beginn. Vielleicht sollte ich das weiterlesen...

Da muss ich noch ein bisschen reduzieren, mein MTBR ist eh schon viel zu hoch.

Entschieden habe ich mich schlussendlich für:
5kiana7 # 72 Es ist: Postscriptum für Anna und Miriam von Maria Nurowska
kiki1928 # 11 Es ist: Der fremde Tibeter von Eliot Pattison
tigerle # 72 Es ist: Nach dem Beben von Haruki Murakami

Dann nehme ich noch meinen letzten verbliebenen Auszug raus, den bisher niemand haben wollte, nämlich Finnchen # 6: Der schwarze Turm von P.D. James

Neu hinzu kommen:
Finnchen # 71 -> geht an Ina, es ist: Der letzte Weynfeld von Martin Suter
Finnchen # 72 -> geht an Into-the-Blue, es ist: The Lazarus Child von Robert Mawson
Finnchen # 73 -> wurde ins 11. Deutsche Xerpting übernommen: geht an tigerle, es ist: Unter des Käfers Keller von Mary Willis Walter
Finnchen # 74 -> wurde ins 11. Deutsche Xerpting übernommen: geht an lilalollypop, es ist Der zweite Engel von Philipp Kerr

Jetzt muss ich noch die Kopien machen, die nächste Adresse ist schon angefragt, dann kann's weiter gehen. Hat mal wieder Spass gemacht.

Und weiter geht's zu kaktus1806!

Journal Entry 159 by Kaktus1806 at Hof, Bayern Germany on Wednesday, May 18, 2011
Schön, dass das Xerpting wieder vorbeischaut und da es wohl etwas länger dauert bis meins oder dieses wieder vorbeikommt, habe ich mir gleich mal 6 Auszüge ausgesucht:
LilyKlip#9 Lea von Pascal Mercier
entengrütze#4
tigerle#76
5kiana7#71 Sommerträume 2 von Nora Roberts
SaSch#9 Hurra wir leben noch von J.M.Simmel
SaSch#5

Meinen verbleibenden Auszug Nr. 6 habe ich rausgenommen. Es war Virgina Holt: Geheimnis einer Nachtigall.

Neu dazu gebe ich 5 Auszüge:
kaktus1806#2
kaktus1806#6
kaktus1806#8 reist zu 5kiana7 und war Nicht ohne meine Tochter

Weiterreisen werden:

LilyKlip # 6: bizarr und der Schreibstil gefiel mir nicht
LilyKlip # 7: damit möchte ich mich jetzt nicht beschäftigen
LilyKlip # 8: wirklich langweilig

Kanny74 # 3: zu historisch

entengrütze # 2: die Nahrungskette: toter Mensch - Hund - Mensch gefiel mir nicht
entengrütze # 3: umbringen wird er sich wohl nicht, sonst gäbe es keine weiteren Tage
entengrütze # 5: ist mir zu nichtssagend

Airrek # 31: hört sich irgendwie gefährlich an

ghost23 # 7-03: irgendwie keine einladende Szene zum Weiterlesen
ghost23 # 7-04: Mittagszeit im Urwald

kiki1928 # 12: dahinter verbirgt sich bestimmt eine mysteriöse Geschichte
kiki1928 # 13: keine schöne Stimmung zu trist und leblos
kiki928 # 14: Indianer - nein danke
kiki1928 # 15: komische Atmosphäre

Lieseleikum # 75: die Naturbeschreibung war nicht ansprechend genug
Lieseleikum # 710: zu langweilig
Lieseleikum # 713: was wäre wenn ?
Lieseleikum # 714: hört sich ein wenig nach Naturvölkern an
Lieseleikum # 715: ein Buch aus der Sicht von Schafen
Lieseleikum # 716: traurige Angelegenheiten brauche ich nicht

Lilifin # 3: englisch fällt bei mir immer leider von vornherein aus

moerschen # 39: sehr bizarr

mysticat # 71: dieses Xerpting ist voller lustloser Menschen, der nächste bitte!
mysticat # 72: ein Fußballbuch für Frauen
mysticat # 74: hier herrscht schon wieder eine depressive Stimmung

SaSch # 5: zu historisch
SaSch # 10: da wird wohl was passiert sein

5kiana7 # 73: singende und spuckende Leute

STERNENBUECHER # 73: zu viel Geschwafel über innere Zerrissenheit
STERNENBUECHER # 76: Buchjäger sind wir ja alle, möchte aber gerade nichts darüber lesen

tigerle # 71: hört sich auch nach Lebenskrise an
tigerle # 74: der Mond scheint bei mir selbst im Regal, hab's aber noch nicht gelesen, gehört zu den 1000 Büchern, die man in seinem Leben gelesen haben sollte

Finnchen#71: weiter oben noch darüber sinniert, kommt hier schon der Auszug mit dem Suizidversuch (?)
Finnchen#72: Englisch scheidet bei mir generell aus
Finnchen#73: was wird er wohl zählen in diesem Bus
Finnchen#74: bei dem Wort Atomuhren habe ich schon aufgehört zu lesen

Journal Entry 160 by Kaktus1806 at Hof, Bayern Germany on Thursday, May 26, 2011

Released 7 yrs ago (5/26/2011 UTC) at Hof, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

endlich kann das Xerpting weiterreisen, der Umschlag ist fertig und geht morgen auf die Reise

Journal Entry 161 by buchernordlicht at Köpenick, Berlin Germany on Saturday, May 28, 2011
Das Xerpting ist angekommen! Bin schon am Stöbern... Bis ich mich entschlossen habe, brauche ich noch ein klein wenig Zeit.

Journal Entry 162 by wingchawosowing at Heusenstamm, Hessen Germany on Thursday, January 26, 2012
Die meisten sollten es gemerkt haben:

STERNENBUECHER und ich möchten das verhakte Xerpting wieder loseisen. Ich sammle alle noch zur Verfügung stehenden Abschnitte und dann sollte es in naher Zukunft weiter gehen.

Bis dann!

Now we can proudly present:

airrek#01: Eine krampfhaft um Lockerheit bemühte Anwältin ...

entengrütze #2: Der Beginn einer wunderbaren Nachbarschaftsfehde mit morschem Holzzaun und blubberndem Badeschaum.
entengrütze #3: Ohje, eine aufstrebende Karrieredame, die sich für unersetzlich hält.

Finnchen#71: Kenne ich, ein schönes Buch von einem Schriftsteller, den ich immer wieder gerne lese.
Finnchen#72: Eine eher traurige Jugend ...

ghost23 # 7-03: Trostlose Einsamkeit einer Mutter in einem heruntergekommenen Motelzimmer ...

kaktus1806#2: Wenn man (Frau) sonst keine Sorgen hat ...
kaktus1806#6: Ein wieder belebtes Schiff und der Abschluss eines Lebensabschnitts ...
kaktus1806#8: Habe ich vor vielen gelesen und weiß nicht, ob ich es heute noch einmal lesen würde ...

kiki928 # 14: Indianer, Wilder Westen - nichts für mich
kiki1928 # 15: Ein schriftstellener Briefträger mit wenig Perspektive

Lieseleikum # 713: Kindheit beim Großvater in wenig ansprechender Umgebung
Lieseleikum # 714: wurde erst ganz zu Schluss zurückgelegt, denn die Szenerie ist interessant
Lieseleikum # 715: Das kenne ich und kann es nur empfehlen.
Lieseleikum # 716: Auch diese Jungs kenne ich, eine homorvolle Lektüre

LilyKlip # 6: so verquer, dass länger darüber nachgedacht habe, ob ich es lesen möchte
LilyKlip # 7: Männer und Geburten, never ending story ...

moerschen # 39: könnte interessant sein, aber passt z.Z. nicht in mein Beuteschema

SaSch # 5: Englische Geschichte ..

STERNENBUECHER # 73: ... noch ein verhinderter Schriftsteller mit Schreibhemmung

tigerle # 71: Partnervermittlung, E-Mails aus dem Nachbarbüro, bitte nicht ...

Ich habe mich, da ich ja hier am Sammeln und Sortieren war, ganz dreist vorgedrängelt und mir folgende Bücher ausgesucht:
airrek #03: Schwarze Amme, irgendwie klingt das nach Kolonialzeit, Südafrika ... Meine Vorahnung war garnicht so schlecht: Im Glanz der Sonne von Bryce Courteney
Entengrütze #1: Beginn einer ersten Jugendschwärmerei in den 50er Jahren oder noch früher ..., Sehr viel früher 1850 oder so, mal sehen, was mit John Lovedays Halo bei mir gelandet ist.
5kiana7 # 73: Fremde Kulturen, eigene Sitten, Südsee, das möchte ich wissen ... Über Samoa schreibt Albert Wendt in seinem Buch Die Blätter des Banyanbaums. Ich bin gespannt.
STERNENBUECHER # 71: Wie dieses Vater-Tochter-Gespräch verläuft, möchte ich gerne wissen ... Voll ins Schwarze getroffen Ich bin die Andere von Peter Märthesheimer.

Dafür kommen von mir dazu:
chawoso#40
chawoso#41 -> reist zu Into-the-Blue
chawoso#42
chawoso#43

Außerdem habe ich nach Rücksprache mit STERNENBUECHER das Xerpting verschlankt. Ich hoffe, dass alle Teilnehmerinnen damit einverstanden sind, dass hier nur noch 25 Auszüge weiterreisen. Alle Auszüge, die ihr hier vermisst, sind hier zu finden:
11. Deutsches BookXerpting

Journal Entry 163 by wingchawosowing at Heusenstamm, Hessen Germany on Tuesday, February 14, 2012

Released 7 yrs ago (2/14/2012 UTC) at Heusenstamm, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Into-the-Blue wird die Erste sein, die das wieder erstandene Xerpting in den Händen halten wird. Viel Spaß damit!

Journal Entry 164 by wingInto-the-Bluewing at Stade, Niedersachsen Germany on Tuesday, February 21, 2012
Das Xerpting ist soeben bei mir eingetroffen. Vielen Dank - auch für den Tee.

So, dann will ich mich mal ans sichten machen:

Airrek # k01 - könnte interessant werden
chawoso # 40 - sagt mir gar nichts - irgendwie unsympathisch die Typen
chawoso # 42 - was wird das?
chawoso # 43 - klingt nach Frauenroman - mal sehen
entengrütze # 2 - ich glaube, das befindet sich in meinem PC-Regal
Finnchen # 71 - könnte interessant werden
ghost23 # 7-03 - klingt interssant
Kaktus1806 # 2 - oh, die arme Tomate, was wird aus ihr?
Kaktus1806 # 6 - ich mag diese super dataillierten Beschreibungen nicht
Kaktus 1806# 8 - auch das befindet sich in meiner Sammlung
kiki1928 # 14 - General Custer hab ich schon in vielen Westernfilmen gesehen
kiki1928 # 15 - das spricht mich gar nicht an
Lieseleikum # 713 - ein Mädchen hört innere Stimmen
Lieseleikum # 714 - eine exotische Story - könnte interessant werden
Lieseleikum # 715 - das habe ich selber, aber noch nicht gelesen
Lieseleikum # 716 - Kummerow kommt mir doch bekannt vor
LilyKlip # 6 - Ih, was ist das denn? Die schiebt sich ein Messer in Auge?
LilyKlip # 7 - Eheende am Tag der Geburt des Kindes - und weiter?
moerschen # 39 - sagt mir nicht zu
SaSch # 5 - ich glaube, das habe ich auch in meiner Sammlung
sternenbuecher # 73 - fängt irgendwie langweilig an
tigerle # 71 - Frauenroman - könnte was sein

Da sind einige Sachen bei, die mich noch interessieren könnten. Ich habe schon Xerptings bekommen, wo ich kaum was gefunden habe. Das ist hier echt nicht der Fall. Aber ich entscheide mich doch nur für 3 Bücher und zwar:

1. chawoso # 41 - Es ist: Ein Koch für Mma Ramotswe von Alexander McCall Smith

2. entengrütze # 3 - Es ist: Unter dem Moskitonetz von Elizabeth Dunkel

3. Finnchen # 72 - ein Buch in englischer Sprache; fängt traurig an, mal sehen, was aus Ben wird Es ist: The Lazarus Child von Robert Mawson

Neu hinzu kommen:

Into-the-Blue # 22
Into-the-Blue # 23
Into-the-Blue # 24


Journal Entry 165 by wingInto-the-Bluewing at Stade, Niedersachsen Germany on Monday, February 27, 2012
Ich habe von Pausenbrot keine Antwort auf meine Adressanfrage erhalten und auch grad gesehen, dass sie/er seit 3 Monaten nicht mehr im Forum war. Soll ich das Xerpting stattdessen an mysticcat schicken?

Released 7 yrs ago (3/2/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

mysticcat hat sich auch nicht gemeldet, aber nach ihrem Profil hat sie derzeit auch nicht so viel Zeit für bookcrossing. Daher wandert das Xerpting jetzt erst mal zu Ina. Viel Spaß damit!

Journal Entry 167 by wingInawing at München, Bayern Germany on Wednesday, March 07, 2012
Juhu! Das Xerpting ist mal wieder bei mir! Gestern eigetroffe - und nach ausgiebigen Schmökern habe ich auch schon meine Wahl getroffen.

Hier bleiben:
Finnchen #71 - es ist: Der letzte Weynfeldt
kiki1928 #15 - es ist: Der kleine Pariser
lieseleikum #716 - es ist: Die Heiden von Kummerow
moerschen #39 - es ist: Die Glocken von Bicêntre

Weiter reisen:
Airrek #k01: Gerichtsthriller oder Chicklit? - Das ist hier die Frage...
chawoso #40: Frustrierte Lehrer
chawoso #42: ist mir zu kleidungslastig
chawoso #43: So könnte alles mögliche losgehen
entengrütze #2: Ist mir irgendwie zu kitschig
ghost23 #7-03: Was hat diese Frau wohl für eine Geschichte?
Into-the-Blue #22: Eine Leiche fortschaffen im Regen - ach nö...
Into-the-Blue #23: Nicht mein Genre
Into-the-Blue #24: Was wohl in diesem Freiluft-Atelier passiert?
Kaktus1806 #2: Kosmetikbetrieb? - Nein, danke!
Kaktus1806 #6: Wohin dieses Schiff wohl fährt?
Kaktus1806 #8: Famielienbesuch im Alten Europa - ohne mich!
kiki1928 #14: Indianer reizen mich gerade weniger
lieseleikum #713: War in der engeren Auswahl
lieseleikum #714: Verschlagene Dorfbewohner in Nordafrika
lieseleikum #715: Liegt schon auf meinem Lesestapel ;-)
Liliklip #6: Bäh!
Liliklip #7: Männer im oder vor dem Kreißsaal interessieren mich nicht wirklich...
SaSch #5: Historienroman im mittelalterlichen England. Ein wenig zu viel Schlacht für meinen Geschmack...
Sternenbücher #73: Konnte mich schon das letzte Mal nicht reizen
tigerle #71: Nicht mein Genre

Von mir reisen mit:
Ina #9 --> an 5kiana7: Die Prinzen von Irland
Ina #10
Ina #11
Ina #12

Journal Entry 168 by wingInawing at München, Bayern Germany on Thursday, March 08, 2012

Released 7 yrs ago (3/8/2012 UTC) at München, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

So, und schon reist das Xerpting weiter.

Vielen Dank! Und bei einer neuen Runde wäre ich gerne wieder dabei.

Journal Entry 169 by wing5kiana7wing at Buchs, Aargau Switzerland on Sunday, March 11, 2012
hab den umschlag gestern erhalten. vielen dank!

und komme jetzt endlich dazu, meine kommentare zu machen:

Airrek#k01: Auf das Urteil der Geschworenen mag ich nicht warten.
chawoso#40: Konflikt unter Lehrern, depresiven villeicht; sympathische Hauptfigur
chawoso#42: junges Girl, Clair's-Fan - Frau von Männerwelt bedroht - das mag ich nicht
chawoso#43: Etwas sozialkritisches? Klingt interessant.
entengrütze#2: Oh, beginnt romantisch und speziell: ein morscher Holzzaun um ein Aussendampfbad
ghost23#7-03: Eine alternde Army-Angehörige? Nicht ganz mein Geschmack.
Ina10: Zu Ruanda habe ich keine Beziehung und dieser Anfang weckt mein Interesse nicht.
Ina11: Eine interessante Variante zu "cheese". Faszinierend, in der engeren Wahl.
Ina12: Sowiet"romantik" zu depressiv.
Into-the-Blue#22: not really appealing to me, this scene.
Into-the-Blue#24: Ein verschrobener englischer Bildhauer, irgendwie sympathisch.
Kaktus1806#2: Spielt das auf einer Beauty-Farm? Dann eher nicht.
Kaktus1806#6: Diese Dampfschiffdramatik kann mich nicht erwärmen.
kiki1928#14: Mit diesen brutalen Geschichten mag ich mich nicht befassen.
Lieseleikum#713: Da könnte sich eine gute Geschichte anbahnen - oder auch nicht.
Lieseleikum#714: Das wäre sicher auch einen Versuch wert. Arabische Kultur?
LiliKlip#6: An der Grenze zum Gruseligen - oder schon drüber.
LiliKlip#7: Das find ich jetzt etwas mühsam.
SaSch#5: Könnte ja sein, dass diese Kriegsbeschreibung nur den Prolog ausmacht; aber ich will mich nicht auf diese kleine Wahrscheinlichkeit abstützen.
Sternenbücher#73: Hm, etwas wirr, das ganze.
tigerle#71: Sie/er hat gekündigt = mutiger Aufbruch

Und entschieden habe ich mich nach langem hin und her für:
Kaktus1806#8: Mitt-Lebens-Krise? Ich bin neugierig, was es mit den 2 Wochen auf sich hat.
Ca.am 18. April kam Nicht ohne meine Tochter von Betty Mahmoody an. Eine grosse Überraschung. "Freiwillig" hätte ich dieses Buchnicht zu lesen begonnen....

Lieseleikum#715: Ein Schaf namens Maude. Und schon ist es mir sympathisch.
Am 4. April kam Glenkill, ein Schafskrimi von Leonie Swann hier an. Scheint eine ganz coole Sache zu sein.

Ina9: Prähistorische Farbenpracht. Das interessiert mich. Wer siedelt da welche Geschichte an? Am 28. März erhielt ich Die Prinzen von Irland von Edward Rutherfurd und freue mich auf die grosse Dublin-Saga.

Und dazulegen tu ich:
5kiana7#71
5kiana7#72
5kiana7#73

Die nächste Adresse hab ich schon angefragt.

Journal Entry 170 by wing5kiana7wing at mail, BookXerpting -- Controlled Releases on Tuesday, March 27, 2012

Released 7 yrs ago (3/27/2012 UTC) at mail, BookXerpting -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

weiterhin viel spass beim xerpten ☺

auch ich bin gerne wieder dabei !


4. Juli 2012: der 171. journaleintrag ist für mich rätselhaft. ich schickte den umschlag zu Airrek, wo er angekommen zu sein scheint. sie war krank und ist wohl mit ihren pendenzen überlastet. ich werde sie per pm wieder mal anstossen.

Journal Entry 171 by wingInto-the-Bluewing at Stade, Niedersachsen Germany on Wednesday, September 05, 2012
Kann ich davon ausgehen, dass das Xerpting verschollen ist? Was ist mit den Auschnitten, die wir dafür reserviert haben? Können wir die Bücher anderweitig verwenden oder besteht noch Hoffnung, dass das Xerpting wieder auftaucht?

Journal Entry 172 by LilyKlip at Leipzig, Sachsen Germany on Sunday, November 18, 2012
So rätselhaft ist Journaleintrag Nummer 171 nun wohl doch nicht. Gibt es inzwischen Informationen? Geht es noch weiter? Wird neu organisiert? Oder können wir unsere Bücher anderweitig freigeben?

Journal Entry 173 by wing5kiana7wing at Buchs, Aargau Switzerland on Wednesday, November 28, 2012
(der eintrag 171 scheint geändert worden zu sein...)

ich denke, dieses xerpting ist als verschollen zu bezeichnen. ich werde meine drei dafür reservierten bücher daraus "befreien".
was immer mit Airrek ist, ich wünsche ihr alles gute.

toshokanin oder STERNENBUECHER, würde jemand von euch bitte den titel und/oder journaleintrag 64 anpassen. danke.

Journal Entry 174 by wingInawing at München, Bayern Germany on Thursday, November 29, 2012
So schade es ist, werde ich meine drei noch verbliebenen Bücher nun auch zurück ziehen.

Journal Entry 175 by wingInto-the-Bluewing at Stade, Niedersachsen Germany on Friday, November 30, 2012
Der Eintrag Nr. 171 stammt von mir und ich habe ihn nicht geändert. Insofern habe ich den Nachtrag vom 04.07. im Eintrag Nr. 170 nicht verstanden.

Aber egal - ich werde jedenfalls meine reservierten Bücher nun auch anderweitig verwenden.

Journal Entry 176 by wingLieseleikumwing at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Saturday, December 08, 2012
Auch ich nehme jetzt meine verbliebenen Buchauszüge

Lieseleikum #713 und
Lieseleikum # 714
heraus und reserviere die Bücher nunmehr für das 11.BookXerpting

Bist Du nun jetzt abgespeckt
und inzwischen sanft verreckt,
So ruhe nun in Frieden.

Ist es auch recht schwer zu fassen
Airrek hat BC verlassen?
Alles Gute wünsch ich ihr.

Ich habe mal gelesen, dass es einen virtuellen Friedhof gibt, für Lesestoff, der unauffindbar geworden ist oder aufgegeben wurde. Leider weiß ich nicht mehr wo und wie das funktioniert. Ich finde das Xerpting hat eine würdige Beerdigung verdient.

Journal Entry 177 by entengrütze at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 07, 2013
schade, dass das Xerpting wohl verloren gegangen ist - deshalb nehme ich auch meinen verbliebenen Auszug aus dem Xerpting: entengrütze#2


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.