Tod beim Tee.

Registered by etilka of Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on 7/2/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
19 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by etilka from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, July 02, 2006
Kurzbeschreibung:
Theodosia Browning hat das hektische Leben der Werbebranche hinter sich gelassen, um sich einen lang gehegten Traum zu erfüllen: In ihrer Heimatstadt Charleston, South Carolina, hat sie einen Teeladen eröffnet. Mit dem Teespezialisten Drayton, den zwei Angestelleten Haley und Bethany sowie Hund Earl Grey führt sie erfolgreich den Indigo Teeladen.
Doch dann stirbt einer der Gäste bei einer von Theos legendären Teegesellschaften. Bei dem Toten handelt es sich um den bekannten und umstrittenen Bauunternehmer Hughes Barron. Die polizeilichen Untersuchungen ergeben, dass Barron durch eine Dosis Gift in seinem Tee starb, und Theos neue Angestellte Bethany, die den Toten entdeckt hatte, ist für Detektiv Burt Tidwell sofort eine der Hauptverdächtigen. Diese absurde Beschuldigung und die ausbleibenden Gäste veranlassen Theo, selbst in diesem mysteriösen Fall zu ermitteln. Schnell stößt sie auf eine Reihe von verdächtigen Personen, und als sie erfährt, dass die Polizei als Beweisstück einen Teefilter voller Fingerabdrücke besitzt, kommt Theo dem Täter auf die Spur...

Journal Entry 2 by etilka from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, July 02, 2006


Dieses Buch wird mein erster Bookring:



1. Sunshine72
2. Haltestelle
3. Svea
4. eochaine
5. favouritecat
6. ekaterin4luv
7. RoteRebellin
8. kaileigh
9. Tonto7
10. hills-of-tara
11. Lemmy
12. DA-Cameron
13. J-sama
14. Jessi626
15. Catbook
16. tigerle
17. Washti
Beendet!

Journal Entry 3 by etilka from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, July 05, 2006
Das Buch ist unterwegs zu Sunshine72.

Journal Entry 4 by Sunshine72 from Schwelm, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, July 10, 2006
Lag am WE im Briefkasten. Bin schon am Lesen dran. Danke erstmal fürs schicken. Später dann mehr :-)

Journal Entry 5 by Sunshine72 from Schwelm, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, July 12, 2006
So schon fertig gelesen.
Es ist seichter, leicht vor sich hin plätschender Krimi.
Ein Hund der Earl Grey heisst.....sehr schön. Im Indigo Teeladen arbeiten nur liebe Menschen.
Danke für diesen Ring. Das Buch reist weiter sobald mir Haltestelle die Adresse schickt.

Journal Entry 6 by Sunshine72 at per Post in ***, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases on Tuesday, July 25, 2006

Released 13 yrs ago (7/25/2006 UTC) at per Post in ***, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Macht sich endlich auf den Weg zu Haltestelle..

Leider gab es Probleme bei den PMS, sind leider nie bei mir angekommen. Merkwürdig, in letzter passiert das öfter.
Aber jetzt wird alles gut.

Journal Entry 7 by Haltestelle from Groß-Umstadt, Hessen Germany on Monday, July 31, 2006
Nach langem Hin und Her hat das Buch seinen Weg gefunden :-) Danke für Deine Geduld Sunshine72!

Journal Entry 8 by Svea from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Wednesday, August 16, 2006
Buch ist bei mir angekommen, danke! Bin auch schon auf Seite 61...

Ein rundum schöner, fast klassischer Krimi. Hat mir viel Spaß gemacht.

Journal Entry 9 by eochaine from Bremen, Bremen Germany on Friday, August 25, 2006
kam heute mit der Post - vielen Dank für diesen Ring, ich werde das Buch so bald wie möglich anfangen, wahrscheinlich Anfang nächster Woche. Zum Inhalt mehr nach der Lektüre.

Journal Entry 10 by favouritecat on Friday, September 15, 2006
Das Buch war schon vor ein paar Tagen im Briefkasten! Vielen Dank fuer's Schicken, ich mach mich so bald wie moeglich dran! :)

Journal Entry 11 by favouritecat on Wednesday, October 04, 2006
Also, ich fand das Buch sehr erfrischend und angenehm! Es liest sich gut und es ist auch nicht so furchtbar konstruiert wie so manch anderer Krimi. Ideal fuer die Badewanne oder bei 'ner Tasse Tee auf der Couch wenn's draussen regnet! Ich werd' bei Gelegenheit mal schauen, ob ich das andere Buch der Autorin, das auf Deutsch erschienen ist, auch noch auftreiben kann. ;)
Das Buch ist heute schon zu ekaterin4luv weiter gereist.
Vielen Dank fuer den Ring! :)

Journal Entry 12 by ekaterin4luv from Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, October 08, 2006
Mhm, das Buch ist gesund und munter bei mir angekommen und macht sofort Lust auf ein Schlückchen - mal sehen, was der Schrank noch so hergibt!

Journal Entry 13 by ekaterin4luv from Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, October 25, 2006
Nette entspannte Atmosphäre, passend auch zur Jahreszeit. Da habe ich mich doch gleich auf die Suche nach einer Tasse Tee gemacht. Schade fand ich nur, daß von allen Sachen, die da so lecker nebenbei zum Tee angeboten wurden, ausgerechnet die Tee-Eier hinten als Rezept angegeben wurden. Die habe ich auch im Buch überhaupt nicht gelesen.

Journal Entry 14 by RoteRebellin from Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Friday, December 22, 2006
Buch ist heute bei mir angekommen

Buch hat mir gut gefallen, auch wenn es an manchen stellen doch etwas langartmig war und einwenig mehr Spannung vertragen hätte. Allerdings genau das richtig für ein Sonntag nachmittag. Übrigens soviel Tee hab ich schon lange nicht mehr getrunken!

Journal Entry 15 by kaileigh from Dülmen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 19, 2007
Das Buch lag leider schon etwas länger bei mir, bevor ich dazu gekommen bin, es zu lesen! Und dann hatte ich auch noch vergessen einen Journalentry zu machen! Sorry!
Jetzt hab ich es gelesen und fand es auch sehr spannend! Nette Geschichte, nette Charaktere!
Schade, dass es so einen Teeladen nicht bei uns gibt, ich wäre wahrscheinlich Stammkundin! ;-)
Sobald ich die nächste Adresse habe, kann es weiter reisen.

Journal Entry 16 by Tonto7 from Krefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, September 13, 2007
Das Buch ist heute bei mir angekommen.
Vielen Dank fürs schicken und für die Süßigkeiten!
Leider muss das Buch noch ein bißchen warten, weil sich noch einige Bücher davor befinden.
Aber ich gebe mir Mühe, damit die anderen Lesewilligen nicht allzulange warten müssen!

Journal Entry 17 by Tonto7 from Krefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, September 30, 2007
Habe es heute ausbekommen und es war gut. Fand es angenehm zu lesen.
Mich haben etwas die AUsführungen über den Tee gestört, kommt aber auch vielleicht daher weil ich keinen Tee trinke....
Trotzdem: lesenswert.
Vielen Dank für den bookring.
Der nächste ist angemailt. Ich hoffe ich bekomme bald die Adresse, damit es weiterreisen kann.

Journal Entry 18 by Lemmy from Hamburg - Eimsbüttel, Hamburg Germany on Saturday, October 13, 2007
Das Buch ist wohlbehalten bei mir eingetrudelt. Ich bin eine leidenschaftliche Teetrinkerin und werde dies gleich zum Anlass nehmen, mir mal wieder eine schöne Kanne zu kochen.
Vielen Dank für's Schicken Tonto7! Ich freue mich schon auf's Lesen.

Journal Entry 19 by Lemmy from Hamburg - Eimsbüttel, Hamburg Germany on Sunday, November 11, 2007
Einfach wunderbar! Genau die Sorte Tee, nein Krimi, die ich liebe. Ein bisschen ländlicher Charme, viel Atmosphäre, viel Tüftelei und Spannung und eben viel Tee.
Vielen Dank für den Ring etilka!
Das Buch reist flugs weiter zu DA-Cameron.

Journal Entry 20 by DA-Cameron from Ditzingen, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, November 14, 2007
Das Buch kam vor 2 Tagen mit der Post. Ich hatte den JE wegen ReleaseChallenge-Vorbereitungen versessen...

18. 12. 07:
Die Atmosphäre im Teeladen hat mir gut gefallen. Insgesamt fand ich das Buch aber nicht mehr als nett.

Journal Entry 21 by J-sama from Leipzig, Sachsen Germany on Tuesday, December 18, 2007
Heute aus dem Briefkasten gefischt, muss sich allerdings noch etwas gedulden. Aber ich arbeite fleißig an der Dezimierung meines TBR Stapels ^^

Journal Entry 22 by J-sama from Leipzig, Sachsen Germany on Monday, January 28, 2008
Das war ein netter dahinplätschernder Krimi mit überraschenden Ende, wie ich fand. Ich hatte da jemand anderen in Verdacht :)
Die Geschäftführung im Indigo Teelanden ist äußerst sympathisch und würde es so ein Geschäft bei uns in der Nähe geben, wäre ich ganz besimmt auch Stammkundin... alleine bei mir zu Hause sieht es schon aus wie im Teekontor, für jede Gelegenheit den passenden *grins*
Die süße Überraschung hab ich erst beim Lesen gefunden, probiert hab ich ihn noch nicht, werd ich aber noch und natürlich werde ich ihn auch durch etwas aus meinem Bestand ersetzen ^^

Die Sache mit dem Rezept für die Tee-Eier versteh ich auch nicht ganz, mir wäre ein Rezept für eines der süßen Leckereien viel lieber gewesen. Da konnte man ja förmlich beim Lesen den verführerischen Duft wahrnehmen.

Jessi626 hab ich schon anpmmt, aber auf ihrem Shelf steht, dass sie im Moment tüchtig im Stress ist (zumindest hab ich das so interpretiert). Also weiß ich nicht ob noch mal ein neuer Aufruf im Forum für weitere Leser gestartet werden soll und Jessi dann einfach wider hinten dran gehängt wird. Oder, gestzt dem Fall, dass sie sich nicht meldet, das Buch wieder nach Hause kann?

***update: einige Stunden später***
Jessi626 hat vorhin geantwortet, die ist ab Donnerstag erstmal wieder in good old Germany. Das Buch geht morgen (29.02.2008) in die Post.

Journal Entry 23 by Jessi626 from Otterberg, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, February 04, 2008
Am Freitag aus meinem Briefkasten gefischt. Gehörte zu meiner ersten Post in der neuen Wohnung :-)

EDIT 18.2.08: Gestern angefangen zu lesen und schon zu 1/3 druch. Gefällt mir bisher ganz gut.

Journal Entry 24 by Jessi626 from Otterberg, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, February 21, 2008
Das Buch hat mir gut gefallen. Ist mal nicht so der typische Krimi, weil man nicht die Ermittlungen der Polizei verfolgt, sondern die einer Privatperson. Wenn ich nicht wüsste, dass mir Tee nicht schmeckt, hätte ich glaube ich während dem Lesen ständig Tee getrunken. Die Beschreibungen fand ich sehr schön.

Am 3.3. weitergeschickt zu Catbook.

Journal Entry 25 by wingCatbookwing from Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 07, 2008
TOLL! Ich habe noch nie eine Büchersendung bekommen, deren Inhalt mich so erfreut hat: nicht nur, dass das Buch ( auch wenn es mittlerweile schon etwas "belesen" aussieht ) ein tolles Cover hat, der Titel und Klappentext sehr vielversprechend ist ( und wie ich jetzt sehe, auch die vorangegangenen Journale ), sondern es riecht auch noch total lecker! Danke, für die beiden Teebeutelchen, die wohl als Lesezeichen dienen?! Mal sehen, ob sie das weiterhin tun, oder ob sie mich so anlachen, dass ich sie während des Lesens kosten werde ...
Das Buch begleitet mich in den SkiUrlaub - falls ich nicht zu sehr dem
Aprés-Ski verfalle, sollte es dann nächste Woche weiterreisen können.

Journal Entry 26 by wingCatbookwing from Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 13, 2008
Das war genau die richtige Urlaubslektüre: spannend, recht unterhaltsam und nicht zu anspruchsvoll. Sehr nettes Buch, dessen Ende ich bei einer Tasse Tee genossen habe ;-)

Journal Entry 27 by wingCatbookwing from Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, March 15, 2008
So, die nächste Adresse ist schon da, das Buch wird nachher verpackt und macht sich am Montag auf die Reise zu tigerle. Der Earl Grey - Teebeutel bleibt drin, aber den Bayram - Tee nehme ich raus und ersetze ihn durch:
Garten des Sultans und Sonne des Buddha

Journal Entry 28 by wingtigerlewing from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, March 19, 2008
Gerade hatte ich dieses Buch im Antiquariat in der Hand und dachte mir noch schöner Titel, aber dann fiel mir noch rechtzeitig ein, dass das Buch ja schon zu mir unterwegs ist! Vielen Dank fürs Schicken und die leckeren Teebeutel, Catbook!

29.03.2008:
Über die Osterfeiertage gelesen, sollte eigentlich für die Abende meiner Dienstreise reichen, aber ich fand das Buch so amüsant und wollte nu schnell wissen wer der Mörder ist. Die Auflösung hatte ich nun so nicht erwartet, aber als Tipp: Es war nicht der Gärtner!

Bin auch weiteren Abenteuern mit Theo sehr aufgeschlossen.

Journal Entry 29 by Washti from Glinde, Schleswig-Holstein Germany on Saturday, April 05, 2008
Von wegen Poststreik in Norddeutschland, pah! Heute kamen gleich zwei Ringe an - nebst anderer Post! Bin schon sehr gespannt. Und danke für die Teebeutel, werde sie gegen neue austauschen ;-)
Vielen Dank fürs Schicken, tigerle!

Journal Entry 30 by Washti from Glinde, Schleswig-Holstein Germany on Friday, April 11, 2008
So, habe das Buch nun durch. Der Krimiplot gefiel mir sehr gut, leider ging mir der Schreibstil von Laura Childs ziemlich auf die Nerven, das war so gar nicht mein Fall.
Dennoch nett zu lesen und auch ich war vom Ende, das ziemlich holterdipolter kam, überrascht.

Wohin soll das Buch jetzt, Etika? Zu dir zurück?

Journal Entry 31 by etilka from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 12, 2008
So, das Buch ist wieder daheim. Das war mein bisher längster Ring mit 17 Stationen.

(Eins muss ich doch mal loswerden: Bei diesem Buch hier ist mir das egal, aber beklebt Ring-Bücher in Zukunft besser nicht mit weiteren Aufklebern... Der Besitzer möchte sie vielleicht in "normalem" Zustand ins Bücherregal zurückstellen.)

Journal Entry 32 by etilka from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, December 09, 2008
Wird bald weitergegeben...

Journal Entry 33 by scentofnight from Leipzig, Sachsen Germany on Monday, December 15, 2008
Das Buch ist heute gut bei mir angekommen, vielen Dank dafür. Ich bin schon sehr gespannt :)
-----------------

Habe ganz vergessen das Buch zu bewerten. Hat mir gut gefallen, gerade als Teeliebhaberin. Hat mal eine ganz andere Atmosphäre als die Krimis die ich sonst so kenne. Also lieben Dank für dieses Buch.

Da es mir so gefallen hat, darf es auch gleich das Buch für mein zweites ScRABCKle werden.

Journal Entry 34 by scentofnight at by post, to another bookcrosser -- Controlled Releases on Monday, February 02, 2009

Released 10 yrs ago (2/2/2009 UTC) at by post, to another bookcrosser -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

"Tod beim Tee" hat sich heute mit ein wenig Verspätung zum nächsten Leser - der Gewinnerin meines ScRABCKle - aufgemacht. Noch einmal Glückwunsch und viel Spaß beim Lesen!

Journal Entry 35 by Lynett from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, February 03, 2009
Mein ScRABCKle-Gewinn landete heute mal wieder äußerst gefühlvoll auf meiner Fußmatte. *wromms* Wie schön, dass es Briefträger gibt, die keine Rücksicht auf anderer Leute Eigentum nehmen.

Journal Entry 36 by Lynett from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, April 04, 2009
Das Buch habe ich schon vor ein paar Tagen zuende gelesen, bin aber bisher noch nicht zum journalen gekommen.
Die Geschichte ist wirklich nett erzählt, allerding bin ich doch eher ein Kaffeetrinker und habe daher diesen ganzen Teegeschichten nicht wirklich etwas abgewinnen können. Die Story bleibt aber bis zum Ende interessant und die Auflösung kommt wirklich überraschend.

Mal sehen, auf welchem Weg das Buch weiterreisen wird.

Journal Entry 37 by Lynett at Westfalenhalle in Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, May 03, 2009

Released 10 yrs ago (5/3/2009 UTC) at Westfalenhalle in Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Hallo, lieber Finder!

Mit diesem Buch hältst du ein exklusives Bookcrossing-Buch in den Händen. Ich würde mich freuen, wenn du kurz mitteilst, wo du das Buch gefunden hast. Das ganze geht natürlich auch anonym.
Und wenn du Lust hast dann schau doch mal im deutschen Forum und melde dich an. Das Ganze hier ist natürlich garantiert kostenlos.

Liebe Grüße, Lynett

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.