Streiflichter aus Amerika, 2 Cassetten

by Bill Bryson, Eckart Dux | Audiobooks |
ISBN: 3898302741 Global Overview for this book
Registered by clementine0268 of Wolfsburg, Niedersachsen Germany on 6/5/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
23 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by clementine0268 from Wolfsburg, Niedersachsen Germany on Monday, June 5, 2006
Streiflichter aus Amerika
Bill Bryson. Gelesen von Eckart Dux

Bill Bryson wurde 1951 in Des Moines, Iowa, geboren. 1977 zog er nach Großbritannien und schrieb dort mehrere Jahre u.a. für die Times und den Independent. Mit seinem Englandbuch „Reif für die Insel“ gelang Bryson, der zuvor bereits Reiseberichte geschrieben hat, auch international der Durchbruch. Heute ist Bill Bryson in England der erfolgreichste Sachbuchautor der Gegenwart. Seine Bücher werden in viele Sprachen übersetzt, stürmen stets die englischen und amerikanischen Bestsellerlisten und haben auch in Deutschland im Hardcover wie im Taschenbuch einen festen Platz auf den Listen. 1996 kehrte Bill Bryson mit seiner Familie in die USA zurück, wo er heute in Hanover, New Hampshire, lebt.

"Streiflichter aus Amerika" präsentiert die besten Geschichten aus der spitzen Feder Bill Brysons, der nach 20 Jahren Aufenthalt in Großbritannien zurück in seine Heimat kommt: in den Nordosten der USA. Es spricht Eckart Dux, die deutsche Synchronstimme Steve Martins.

1. Wieder zu Hause
2. Dumm, dümmer am dümmsten
3. Risiken und Nebenwirkungen
4. Unser Freund, der Elch
5. Im Junkfood- Paradies
6. Kälteexperimente
7. Freundliche Menschen
8. Warum niemand mehr zu Fuß geht
9. Warum sich alle Sorgen machen
10. Kein Anschluß unter dieser Nummer
11. Ah Sommer!
12. Dann verklagen sie mich doch
13. Der beste amerikanische Feiertag
14. Ihr neuer Computer
15. Spaß im Schnee
16. Humor? Fehlanzeige
17. Einen schönen Tag

Journal Entry 2 by clementine0268 from Wolfsburg, Niedersachsen Germany on Monday, June 5, 2006
Mir hat bereits das Buch sehr gut gefallen. Natürlich ;-) hat mir dieses Hörbuch auch super gefallen, zumal ich finde, dass es von Eckart Dux hervorragend gelesen wird.

Eckart Dux (*19.12.1926) hat Psycho-Mörder Anthony Perkins in vielen seiner Filme seine Stimme geliehen. Daneben sprach er den US-Kriegshelden Audie Murphy inden meisten seiner (Western-)Filme. Auch hat er Jack Lemmon, James Stewart oder Steve Martin gesprochen. Eckart Dux machte seine Schauspielausbildung bei H.D. Jürgensen in Berlin. Sein Theaterdebüt hatte er 1948 am Renaissance-Theater. Seine ersten Synchronisationen machte er 1950, somit ist er schon über 50 (!) Jahre im Synchrongeschäft. Im Kino war er
u.a. in Das Haus in Montevideo (1951), Briefträger Müller (1953) oder Zwei Herzen im Mai (1957) zu sehen. Im TV war er in den Serien Polizeifunk ruft und Hamburg Transit zu sehen. Er war mit der Schauspielerin Gisela Peltzer verheiratet.

Dank Marienkind hab ich dieses tolle Hörbuch jetzt als mp3 :-) und werde es im Forum als Hörbuchring anbieten!

TeilnehmerInnen:

1. Sheepseeker Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany
2. Ikopiko Hesel, Niedersachsen Germany
3. lilars Uplengen, Niedersachsen Germany
4. krab-te Tegau, Thüringen Germany
5. literaturschock Achern, Baden-Württemberg Germany
6. Schneefee Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany
7. Ninaki Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany
8. brenbuddyMünchen, Bayern Germany
9. TshaelLüneburg, Niedersachsen Germany
10. WasserseeleHahnstätten, Rheinland-Pfalz Germany
11. mingvaseAalen, Baden-Württemberg Germany (doch nicht??)
12. MartschellaDenkendorf, Baden-Württemberg Germany
13. RosenfrauBonn, Nordrhein-Westfalen Germany
14. workingmumStuttgart, Baden-Württemberg Germany
15.rumble-beeVelbert, Nordrhein-Westfalen, Germany
16.tigertatzeBerlin, Berlin Germany
17.borgeDüsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany (wollte übersprungen werden)
18.Rabe-de Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany
19.bluecat07 Oberursel, Hessen Germany
20.Ophelia1 Kleve, Nordrhein-Westfalen Germany
21.cinda-rella Esslingen am Neckar, Baden-Württemberg Germany
22.Garten-Fee Hannover, Niedersachsen Germany

...Du...?


...und wieder zurück zu mir :-)

RELEASE NOTES:

Die Reise geht los ;-)
Erster Halt: Sheepseeker in Bonn.
Viel Spaß mit dem Hörbuch :-)

Journal Entry 4 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, June 10, 2006
:) Unverhofft kommt oft...
Vielen Dank, die CD kommt genau richtig, wird ab Montag gleich gehört...

Journal Entry 5 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, June 16, 2006
Auch ich fands witzig. Die Texte waren natürlich schwer klischeebeladen, aber ohne wäre das ganze ja auch nur halb so gut gewesen.
Eckart Dux kannte ich bisher noch nicht, bis auf Kleinigkeiten in der Aussprache ("Juuuniversity") habe ich nix zu meckern... Hat richtig Spaß geacht.

Vielen Dank für den ring, clementine0268, die CD reist am Montag weiter zu Ikopiko :)

Journal Entry 6 by wingIkopikowing from Hesel, Niedersachsen Germany on Tuesday, June 27, 2006
Die cd ist jetzt bei mir. Kann etwas dauern, hier sind noch einige Hörbücher. Ich danke aber für diesen Ring und fürs Schicken.

18.09.2007
Mir hats gut gefallen. Besonders die Geschichte über die Ernährung und die Nahrungsmittel. Ich wäre auch gern mal dort und würde alles probieren! Etwas langatmig fand ich hingegen die Geschichte um den Comoputer. Vielleicht liegts daran, weil ich davon echt nichts verstehe.

Journal Entry 7 by lilars from Uplengen, Niedersachsen Germany on Saturday, August 26, 2006
heute indirekt personlich von Ikopiko bekommen, danke dafür und danke für den Ring.

Edit 30.08.06 sagt:
Habs jetzt komplett gehört, oft sehr nett, sehr zynisch und wie meine Frau meinte, böse. Aber ich habe seit langem nicht mehr so gelächelt und gelacht, weil doch vieles so einige Wahrheiten hat und mal ganz andere Seiten vom "Gelobten Land" zeigt.
Mir ist die Stimme des Vorlesers sehr bekannt, er passt einfach perfekt dazu und ist ein genialer Vorleser, wenn ihr mehr ihm vorgelesen habt, wäre ich über eine PM glücklich.

Geht hoffentlich morgen zusammen mit zwei anderen Hörbüchern zu krab-te.

Journal Entry 8 by krab-te from Schleiz, Thüringen Germany on Friday, September 8, 2006
Die Strieflichter schauten heute aus meinem Briefkasten. Danke an lilars für das schicken.

Journal Entry 9 by krab-te from Schleiz, Thüringen Germany on Sunday, September 10, 2006
sobald ich die Adresse habe reisen die Streiflichter weiter.Ich fand das Hörbuch sehr unterhaltsam.

Journal Entry 10 by literaturschock from Schefflenz, Baden-Württemberg Germany on Monday, October 2, 2006
Das Hörbuch ist schon ein Weilchen hier, aber ich komme jetzt erst zum Journaleintrag. Sorry! Ich beeile mich mit dem Hören! :-)

Journal Entry 11 by literaturschock from Schefflenz, Baden-Württemberg Germany on Thursday, November 16, 2006
Ich mag Bill Bryson sehr gerne, kannte aber bisher kein Hörbuch von ihm. "Streiflichter in Amerika" war sehr unterhaltsam. Es ist jetzt nicht der absolute Kracher und es gibt auch besseres von Bryson (was auch daran liegen mag, dass ich mit den USA generell nicht viel anfangen kann - egal ob ernst oder witzig), aber zum Zwischendurchhören war das Hörbuch wirklich super.

Heute geht es an die nächste Station. Vielen Dank nochmals für den Ring!

Journal Entry 12 by Schneefee from Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, November 19, 2006
angekommen, danke! :-)

Journal Entry 13 by Schneefee from Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, December 11, 2006
Die Streiflichter haben mir gerade das Weihnachts-Schweinereien-Basteln versüßt :-)
--
Ich selbst war noch nie "drüben", die Schwester meiner besten Freundin hat jedoch aus beruflichen Gründen 6 Jahre bei Chicago gewohnt - und sie hat inhaltlich HAARGENAU DAS GLEICHE erzählt! Wie sehr sie sich immer über das gute Paderborner Landbrot gefreut hat, denn bei ihr gab's ja nur... komische Dinge. Im Gegenzug haben WIR und natürlich sehr über den mitgebrachten Marshmellow Fluff gefreut (jetzt kann ich's auch in DO bei Walmart kaufen, aber vor 15 Jahren in einem ostwestfälischen 600-Seelen-Dorf DER Knaller). Sie wohnten dem Supermarkt quasi genau gegenüber - nur durch ein riesiges Autobahnkreuz getrennt, so dass ein 5-minütiger Fußweg - wäre er denn möglich gewesen - sich zu einer halbstündigen Autofahrt dehnte.
Einzig die Episode mit dem Computer hat mir nicht ganz so gefallen, aber - irgendwas ist ja immer ;-)

Die CD kommt noch ein bisschen in die Warteschleife, ich habe nämlich noch ein anderes Hörbuch für Ninaki, was auch gleich als nächstes gehört wird.

Journal Entry 14 by Ninaki from Monheim am Rhein, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 4, 2007
Dieses Hörbuch, sowie noch ein weteres habe ich gerade von Schneefee erhalten. Und dann lag da noch mein neuer 2GB-MP3-Player ebenfalls in der Packstation! D.h. ich kann demnächst in meinem Urlaub endlich diesen Rückstau abarbeiten.

Jetzt zieh ich die Dateien erstmal auf meinen Rechner, und dann es auch gleich schon weiterreisen.

edit 10.1.07
Dieses Buch eignet sich übrigens für sillesoerens Reise-Release-Challenge 2007!

Journal Entry 15 by wingAnonymousFinderwing on Thursday, January 18, 2007
Endlich ist es mir gelungen, ins Journal zu kommen :-). Dank an clementine0268 und Ninaki für die technische Unterstützung. Die CD ist schon seit einiger Zeit bei mir gewesen. Am 16. Januar habe ich sie wieder auf die Reise geschickt. Natürlich habe ich mir noch nicht das ganze Buch angehört. Ich finde es sehr praktisch, besonders für's Auto. Falls nämlich meine Tochter, die das Buch in Papier besitzt, mal nicht mitfahren kann, liest mir jetzt die CD was vor :-). Manche Geschichten kann ich sehr gut nachvollziehen und mich amüsieren. (Ich habe auch eine Weile in den Staaten gelebt und ich wünschte, dass jeder Ami das Buch läse. Manche Geschichtchen dagegen finde ich nicht so knackig.

Nun ja, jedenfalls freue ich mich sehr über diesen Lese- und Hörring. Eine tolle Sache.

CAUGHT IN MÜNCHEN BAYERN DEUTSCHLAND

Journal Entry 16 by brenbuddy from München, Bayern Germany on Thursday, January 18, 2007
Sorry, ich wollte natürlich nicht anonym erscheinen....

RELEASE NOTE: unterwegs zu Tshael

Journal Entry 17 by Tshael from Lüneburg, Niedersachsen Germany on Thursday, January 18, 2007
Bin gespannt, ist mein erstes Höchbuch. Demnächst mehr :-)

Journal Entry 18 by Tshael from Lüneburg, Niedersachsen Germany on Saturday, January 27, 2007
Oha, jetzt hab ich Fernweh :-)

Gute Unterhaltung, mit einem Schuss Humor, hat mir sehr gut gefallen!

Journal Entry 19 by Wasserseele from Hahnstätten, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, February 4, 2007
Die Streiflichter sind gestern auf bzw. in meinen Briefkasten gefallen - danke schön! :-)

Journal Entry 20 by Wasserseele from Hahnstätten, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, February 6, 2007
Es war amüsant und ich hab gern zugehört. Den Superwahnsinnskracher fand ich's nicht, aber gepflegte Alltagsunterhaltung ist ja auch was Feines. :-)

Unterwegs zu mingvase.


Journal Entry 21 by wingMartschellawing from Hechingen, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, March 7, 2007
Heute zusammen mit 2 Büchersendungen natürlich auch von BCig aus dem Briefkasten gefischt! Freu mich aufs hören! Danach melde ich mich wieder!

22.03.2007:

Ach war das schön! Habs heute in einem rutsch druchgehört. Hat mir den Umzug und das putzen und so erleichtert:-)! War ne sehr nette Unterhaltung! Am besten fand ich Kapittel 14."Ihr neuer Computer"! Da hätte ich mich kringelich lachen können! Danke für den Ring!
Wandert nun bald weiter an Rosenfrau! Allerdings erst im laufe der nächsten Woche wenn ich dann wieder einige Kisten ausgepackt habe! PM schick ich aber schon mal raus an sie!

01.04.2007:

So ist nun vertig verpackt und wandert heut noch in Briefkasten!
Sorry habs nicht eher geschaftt!
Gute Reise zu Rosenfrau dem Hörbuch!

Journal Entry 22 by Rosenfrau from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, April 5, 2007
Die Streiflichter blinkten mich heute morgen aus dem Briefkasten an ;-) Muß noch einen Moment warten - ich hab grad ein relativ umfangreiches HB angefangen zu hören...

Journal Entry 23 by Rosenfrau from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, April 14, 2007
Inhaltlich einfach köstlich! Ich mag's ja gerne, wenn die Amis so richtig einen auf die Mütze kriegen *veg* Da überhöre ich gerne jeden Anflug von Klischee und/oder Übertreibung und verzichte zusätzlich auf jegliche Reflektion/Relativierung a la "Na ja - woanders ist's ja nur anders bescheuert" ;-)
Gar nicht gefallen hat mir allerdings der Herr Dux - der hat wirklich übertieben in meinen Ohren. Noch ein bißchen mehr und er hätt' das Buch gesungen...
Die nächste Adresse ist schon da, kann also "gleich" weiterreisen.

Released 15 yrs ago (4/16/2007 UTC) at To Another Bookcrossing Member in By Post, By Mail/Post/Courier -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Und schon wieder unterwegs - viel Spaß ;-)

Journal Entry 25 by wingworkingmumwing from Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, April 19, 2007
Got it! Dank an Rosenfrau und clementine0268 :-)

29.05.
Einfach köstlich! Als Deutsch-Amerikanerin habe ich vieles wiedererkannt, und jeder, der schon einemal in den USA war, sicher auch. Klasse ist der Humor von Bill Bryson, mit dem er uns über die banalsten Dinge wie Postämter, Supermärkte, Medikamente, ... aufklärt.
Allerdings reicht es nicht an sein Buch "Streifzug durch Europa" heran, das ist noch besser!

Journal Entry 26 by rumble-bee from Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, May 31, 2007
Ups, was hat mich denn da heute aus dem Briefkasten heraus so geblendet?! Ach, es waren die "Streiflichter"... na dann!!
Habe gerade ein ganz ähnliches Hörbuch hier: "Gebrauchsanweisung für London". Das ist SEHR unterhaltsam, und ich hoffe, dieses nun ist so etwas wie die amerikanische Version! Allerdings von einem Einheimischen geschrieben - da dürfte manches noch sarkastischer ausfallen.
Jedenfalls freue ich mich auf das Wochenende - da fahre ich wieder Auto...!

Journal Entry 27 by rumble-bee from Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, July 10, 2007
Aufgrund eines relativ überraschenden Hörbuch-Staus hat sich das Hören ein wenig hingezogen. Sorry an euch alle! Doch nun hat mir die CD einige Bastel-Abende versüßt, und ich habe es nicht bereut.

Mit der "Gebrauchsanweisung für London" lässt sie sich nur bedingt vergleichen. Es macht doch einen Unterschied aus, ob nun ein Einheimischer lästert oder ein Zugereister. Ich fand, daß Bryson eben nicht nur karikiert hat, sondern auch ein wenig Verständnis und Augenzwinkern mit einfließen ließ. Und ständig hat er sich selber quasi innerlich "auf die Finger gehauen", was ich süß fand.

Das Unterhaltungsniveau war durchweg sehr hoch. Es liegt also wahrscheinlich eher an persönlichen Vorlieben, daß mir die eine oder andere Geschichte nicht so gut gefiel. Ich habe halt kein ausgeprägtes Verhältnis zu Elchen, Wintersport oder niedrigen Temperaturen *lach*!

Zu meinen absoluten Favoriten gehört indes auch die Computer-Geschichte; die war unschlagbar! Nur, was das speziell mit Amerika zu tun gehabt haben soll, war mir ein Rätsel. Sowas passiert hier nämlich auch dauernd.

Gerade die stark an Klischees erinnernden Elemente der meisten Geschichten fand ich wirkungsvoll. Denn, wie gesagt, wenn schon ein (wieder) Einheimischer auf sie hinweist, muß ja doch was dran sein! Außerdem erwartet man so etwas doch, wenn man ein solches Hörbuch anhört, oder? Satire arbeitet nunmal mit Klischees. Das habe ich schon an Kishon damals so gemocht.

Der Vorleser schließlich: kongenial! Seine Stimme verbindet Eleganz mit Humor. Er hat nicht nur vorgelesen; man hatte das Gefühl, ER sei die Person gewesen, die die Geschichten auch geschrieben hat! Allerdings eignet er sich sicher nicht für alle Arten von Hörbüchern. Auf Liebesgeschichten würde ich ihn eher nicht "loslassen".

Insgesamt ein tolles Vergnügen, vielen Dank für dieses Erlebnis! Frage gleich nach der nächsten Adresse.

Journal Entry 28 by tigertatze from Prenzlauer Berg, Berlin Germany on Tuesday, October 2, 2007
Die CD kam kurz vor meinem Sommerurlaub an und reist nun weiter sobald ich die nächste Adresse habe. Sorry, dass es solange gedauert hat.

Ich habe etwa die Hälfte gehört und fand es ganz ausgezeichnet, unterhaltsam bis genial! Danke für den Ring.

borge möchte übersprungen werden - deshalb warte ich nun auf die Adresse von rabe-de.

Journal Entry 29 by Rabe-de from Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, November 12, 2007
Soeben angekommen. Vielen Dank! :-)

Journal Entry 30 by Rabe-de from Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, December 7, 2007
Trotz meines langen Krankenhausaufenthaltes bin ich noch nicht zum Hören gekommen. Damit der Ring nicht noch länger bei mir gammelt, schicke ich ihn heute weiter an Bluecat07.

Journal Entry 31 by bluecat07 from Karben, Hessen Germany on Saturday, December 8, 2007
Heute gut angekommen. Danke fürs Schicken, rabe-de!

Journal Entry 32 by bluecat07 from Karben, Hessen Germany on Monday, December 10, 2007
Habe die tracks erstmal kopiert. Kommentar folgt später wenn ich es gehört habe...

Danke für den Ring, clementine0268!

Das Hörbuch reist heute weiter zu Ophelia1...

Journal Entry 33 by wingOphelia1wing from Goslar, Niedersachsen Germany on Tuesday, December 11, 2007
War heute in der Post, danke!

Nachtrag:
Ich fand's köstlich. Selbst in jungen Jahren *hüstel* längere Zeit in den USA gewesen, habe ich so unglaublich nette Dinge wiedererkannt, direkt Fernweh habe ich bekommen. *junkfood zum frühstück haben will*
Besonders gelungen fand ich die Geschichte mit der Elch-Abschuss-Quote - bei einer Freundin ist auf dem Nachbargrundstück damals eine Kuh erschossen worden, weil einige übereifrige Jäger sie für Wild gehalten haben (die Geschichte ging zwar für die Beteiligten - außer der Kuh natürlich - einigermaßen glimpflich aus, ist aber kein Scherz!). Jagdeifrige Amis eben...
Und die Beschreibung der Neuengland-Winter... Undundund...

Journal Entry 34 by cinda-rella from Esslingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, January 8, 2008
kam heut mit der post, wird dank hörstau auf dem rechner zwischengelagert und geht ende des monats mit dem hörbuchabo an die garten-fee weiter (porto sparen ;-))
danke für diesen ring und fürs schicken

Journal Entry 35 by Garten-Fee on Monday, February 11, 2008
heute angekommen
mit Grosslieferung

Journal Entry 36 by Garten-Fee on Sunday, February 17, 2008
super klasse
ich habe mich wirklich amüsiert und teilweise laut lachen müssen. Die Texte sind einfach wundervoll und sie bekommen den Sahneklecks mit Kirsche von dem brillanten Sprecher Eckart Dux. Auch jemand, den ich seit Jahren vom Hören kenne, aber nie das Gesicht wusste. Die Seite oben, wo das BIld herkommt, hatte ich auch gesucht. Dem Mann wünsche ich trotz seines bereits hohen Alters ein langes Leben, damit er noch vielen Geschichten seine Stimme leihen kann.
Dass er Steve Martin synchronisiert, war ja gleich klar. Aber ist euch auch aufgefallen, dass es auch die Stimme von Arthur in King of Queens ist?
Ich hatte viel Spass mit dem Hörbuch und bedanke mich fürs Mithören lassen. ICh weiss gar nicht welche Geschichte mir am besten gefallen hat. Auf jeden Fall die Qualität der amerikanischen Polizei und der PC-Aufbau. Und überhaupt: Das mit der Telefongesellschaft hab ich auch schon mal gehört - das gibt es hier doch auch.... leider Gottes.
Wer Dorothy Parker mochte, wird auch dieses Hörbuch lieben und umgekehrt.

Clementine, du hast schon eine PM mit der Anfrage, was ich nun mit dem HB machen soll.

Journal Entry 37 by Leserattensuse from Merseburg, Sachsen-Anhalt Germany on Wednesday, February 27, 2008
Kam heute als Extra-Zugabe, bin gespannt! Danke fürs Schicken!

Überraschenderweise war das echt witzig! Danke für die Zugabe!
Ist zusammen mit "Einstein für die Westentasche" weitergereist.

Journal Entry 38 by Wasserseele from Hahnstätten, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, June 17, 2008
So sieht man sich nach anderthalb Jahren ganz unverhofft wieder... ;-)
Mal schauen, was ich für das Hörbuch tun kann, ich glaube, es sucht eine Mitreisegelegenheit.

Released 14 yrs ago (8/18/2008 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Heimweg zu Clementine0268.
Vielen Dank fürs Mithörenlassen! :-)

Journal Entry 40 by clementine0268 from Wolfsburg, Niedersachsen Germany on Thursday, August 21, 2008
Seit Dienstag sind die Streiflichter nun wieder zuhause. Vielen Dank allen MithörerINNEn für die netten journals und die pflegliche Behandlung, und an Wasserseele für´s Wieder-Heimschicken :-)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.