Pelagia und die weißen Hunde.

by Boris Akunin, Thomas Reschke | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3442454794 Global Overview for this book
Registered by erazer68 of Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany on 6/4/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by erazer68 from Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, June 04, 2006
Russland, im späten 19. Jahrhundert: Ordensschwester Pelagia wird auf den Landsitz einer Adelsfamilie geschickt. Es gehen dort seltsame Dinge vor: Nicht nur wurden die Hunde des Anwesens vergiftet, man birgt auch zwei Leichen aus der Wolga, und Pelagia ist die einzige, die eine schreckliche Wahrheit hinter den Verbrechen erahnt ...

Journal Entry 2 by erazer68 from Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, June 07, 2006
Das Buch geht als Bookray auf die Reise.

Teilnehmer:

1. oraetlabora
2. ...
3. ...
4. ...
5. ...
6. ...
7. ...
8. ...
9. ...
10. ...


RELEASE NOTES:

Das Buch ist unterwegs zu oraetlabora. Viel Spaß damit.

Journal Entry 4 by oraetlabora from Netzschkau, Sachsen Germany on Tuesday, June 13, 2006
Zwei Bücher waren heute in der Post.
Zwei Krimis.
Zwei russische Krimis!
Welchen lese ich nun zuerst? Auf jeden Fall bin ich schon gespannt auf Schwester Pelagia! Vielen Dank, erazer68!

14. Februar 2007:
Nun habe ich es endlich geschafft, das Buch zu lesen.
Stellenweise fand ich es nicht gerade flüssig geschrieben: durch die Beschreibungen von manchen Personen und deren Vergangenheit musste ich mich manchmal ein bißchen durchquälen - allerdings ging es da zum Teil um Fakten, die für´s Verständnis der Geschichte nicht unwichtig waren. Die russischen Namen auseinanderzuhalten, fiel mir anfangs auch nicht sooo leicht.
Trotzdem fand ich das Buch im großen und Ganzen gut! Nicht nur, dass es einen interessanten Einblick in das Leben des russischen Adels vor hundert Jahren bietet, die Kriminalgeschichte ist auch spannend und macht Lust, mehr über die sympatische Ordensschwester Pelagia zu lesen.
Schade, dass auf die letzten Absätze des Buches, die schon zur nächsten Geschichte hinführen, nicht noch eine Werbung folgt, aus der man erfährt, wie dieses Buch dann heißt...

21.03.2007
Das Buch darf nun mit der Russland-Box weiter reisen. Viel Spass damit!

Journal Entry 5 by Pitak from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, September 05, 2007
Vielen Dank für das schöne Buch. Ich habe schon viel von Akunin gehört. In Russland wird er zur Zeit überall verkauft und er wurde auch von mir gekauft ;) Allerdings war es sprachlich zu schwer für mich. Deshalb werde ich mir erst mal die dt. Ausgabe zu Gemüte führen.

Journal Entry 6 by Pitak from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Saturday, August 02, 2008
Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Ich war sehr gespannt, da das Buch mit Dostoewskijs "Dämonen" (bzw. "Böse Geister") verglichen worden ist. Es ist natürlich nicht so tiefgründig wie Dostoewskij, aber es gibt etliche Parallelen. Am Auffälligsten war dabei der Erzähler, der viele Sachen vorneweg genommen hat und schon interpretiert hat. Somit ist die Distanz des Lesers zum Geschehen verloren gegangen und teilweise wird der Leser dadurch manipuliert.
Ich freue mich schon auf die nächsten Bücher von Akunin :)

Journal Entry 7 by Pitak at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Thursday, January 29, 2009

Released 9 yrs ago (1/29/2009 UTC) at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Kommt in die Mini-Box "Aus aller Welt 2"

Journal Entry 8 by petziorso from Bayreuth, Bayern Germany on Tuesday, April 07, 2009
Das klingt richtig gut, und einen russischen Krimi hatte ich - zumindest bewusst - noch nie, deshalb bleibt das Buch erstmal hier.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.