Mord zum Dessert. 2 CDs.

Registered by lambrusco27 of Frankfurt am Main, Hessen Germany on 6/3/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
20 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by lambrusco27 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Saturday, June 03, 2006
"In der Ausgabe Mord zum Dessert werden unschuldige Feiertage zu mörderischen Festen. Und trotzdem: Wie es sich für Festtage gehört, wird besonders gut gekocht und geschlemmt. Autorinnen wie Carmen Iarrera, Gabriele Wolff und Susanne Mischke zerstören in ihren Originalkrimis die Idylle von Valentinstag oder Muttertag, von Thanksgiving oder Weihnachten. Die internationalen Feiertagsmenüs vereinen zahlreiche Rezepte von einfach bis anspruchsvoll, die im Booklet nachzulesen sind."

Journal Entry 2 by lambrusco27 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Tuesday, June 06, 2006
Wird zum BookRay


  • Kikoyu, Herborn, Hessen
  • Marienkind, Braunschweig
  • Garten-Fee, Hannover, Niedersachsen
  • Haltestelle, Groß-Umstadt, Hessen
  • Daine, Bremen, Bremen
  • lilars, Uplengen, Niedersachsen
  • Kari-H, Bad Nauheim, Hessen
  • rumble-bee, Velbert
  • Schneefee, Dortmund, Nordrhein-Westfalen
  • jurinde, Hennigsdorf
  • krab-te, Tegau, Thüringen
  • goldpet, Borsdorf, Sachsen
  • bluecat07, Oberursel, Hessen Germany
  • clawdiewauzi, Essen, Nordrhein-Westfalen Germany

  • ...

  • Journal Entry 3 by lambrusco27 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Tuesday, June 06, 2006
    Die Reise geht los.....

    Journal Entry 4 by Kikoyu from Strausberg, Brandenburg Germany on Thursday, June 08, 2006
    ...und die erste Station ist erreicht. Danke an lambrusco27!

    19.06.06
    Ganz nette Hörhäppchen für so dazwischen. Schön portionierbar, da maximal eine halbe Stunde für eine Kurzgeschichte nötig ist. Die Stimme von (?) ist manchmal überakzentuiert und klngt sehr nach vorlesen, ist aber durchaus angenehm. Gute Beim-Labeln-Unterhaltung!
    Die Storys sind spannend und auch (z.T.)überraschend am Schluß.

    Journal Entry 5 by Kikoyu at BookRay in -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany on Friday, June 23, 2006

    Released 12 yrs ago (6/23/2006 UTC) at BookRay in -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany

    WILD RELEASE NOTES:

    RELEASE NOTES:

    Weiter zu Marienkind. Garten-Fee möchte einen Platz nach hinten rutschen.

    Journal Entry 6 by Marienkind from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Friday, June 30, 2006
    Ist vor ein paar Tagen bei mir eingetroffen! Ich war nur unterwegs daher der späte Eintrag.

    Journal Entry 7 by Marienkind from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Monday, October 09, 2006
    Diese Kurzgeschichten sind nicht so ganz mein Fall, ich mag doch lieber längere Krimis. Habe sie heute weitergeschickt.

    Journal Entry 8 by Garten-Fee on Wednesday, October 11, 2006
    Die Mörder gesellen sich jetzt bei mir. Ich habe ihnen erstmal eine grosse Kanne Kaffee gegeben und damit müssen sie sich erstmal begnügen bis sie dran sind. Es ist noch ein 5er-CD-Hörring dran. Dann kommt die Lieferung von heute dran. Das sind allerdings auch 4 CDs. Mal sehen wie ich das verteile. Sind ja wohl auch kurze Sachen dabei. Das ist schön. Dann kann man mal zur Abwechslung was einschieben. Danke erstmal Marienkind fürs Schicken.

    Journal Entry 9 by Garten-Fee on Saturday, October 14, 2006
    nun hab ich meine ersten Mordsgeschichten ausgehört. Also so richtig ist das nicht meine Welt. Unabhängig davon aber fand ich die Geschichten selbst nicht schlecht. Man blickt in die Abgründe der menschlichen Gedanken. Teilweise konnte ich den Mördern nur zustimmen. Zum Beispiel die Frau, die ihre angeheiratete Familie mit Blumensamen auslöscht. Oder der Vater, der vor die Mauer fährt. Traurig war eine Valentintagsgeschichte - die mit der Selbstmörderin. Sie zeigt uns die Gefahren des Internets und in welche Fallen man da tappen kann. Auch die Kommissarin fand ich sympathisch.

    Gesprochen wurde es von Barbara Nüsse ziemlich gut, fand ich. Nicht zu laut, angenehm im Vorlesetempo. Nie zu schnell. Allerdings auch ohne Spannungsaufbau. Man hat eher das Gefühl sich in die Gedanken der Mörder zu versetzen.
    Überraschend endete das Kirschblütenfest. Das waren zwei interessante Charaktere. Beide stark, die sich nichts vergeben.
    Die science-fiction-Geschichte fand ich besonders beeindruckend. Der Autor hat sich viele vorstellbare Entwicklungen von Technik und Natur ausgedacht. Fand ich faszinierend. Hoffentlich wird davon nichts wahr.....

    Danke fürs Hörenlassen. Haltestelle hat mir schon die Adresse gegeben und das Hörbuch wandert mit den New Yorker Geschichten nächste Woche weiter.

    Journal Entry 10 by Haltestelle from Groß-Umstadt, Hessen Germany on Wednesday, October 25, 2006
    Das Dessert ist bei mir eingetroffen, vielen Dank!

    Journal Entry 11 by Haltestelle from Groß-Umstadt, Hessen Germany on Monday, October 30, 2006
    Nette Kurzgeschichten für zwischendurch, kurzweilig und gut vorgetragen.
    Die CD´s können jetzt weiter zu Daine.


    Journal Entry 12 by Daine from Bremen, Bremen Germany on Thursday, November 02, 2006
    Danke fürs Schicken, und gleich ein tiefer Seufzer wegen meiner Titelmerkschwäche hinterher: Ich habe dieses Hörbuch schon mal aus der Bücherei ausgeliehen :o(
    Macht aber nix, hat mir nämlich damals schon gut gefallen, und zwar so gut, dass es kein bisschen stört, dass es gerade im Hintergrund nochmal läuft *g*
    Barbara Nüsse ist als Sprecherin eh immer ein Pluspunkt, und zum Hören mag ich auch gerne mal kürzerre Texte...
    Hörbuch geht demnächst auf die Reise zum Nächsten

    RELEASE NOTES:

    Wird heute beim meetup an lilars gegeben.

    Journal Entry 14 by lilars from Uplengen, Niedersachsen Germany on Wednesday, November 15, 2006
    war leider doch nicht beim Meetup, aber meine Frau, sie hat mir das Hörbuch übergeben. Danke dafür.

    Edit sagt (08.12):
    Hab die Kurzgeschichten mal zwischenrein gepackt, weil es mir dann doch zu aufwendig war sie in mp3 umzuwandeln mit vernünftigen Namen, habe sie also direkt von CD gehört. Die Geschichten waren so Klasse, witzig fesselnd, pointenreich, dass ich es auch gleich in einem Rutsch geschafft habe sie zu hören. Ab und zu mal sind Krimi-Kurzgeschichten einfach Klasse zu hören oder lesen. Diese hier sind ein bestes Beispiel dafür, was Kurzgeschichten ausmacht, sehr gut vorgelesen und rübergebracht.

    Edit sagt(16.12) ups, dachte es wäre schon auf dem Weg zur nächsten, muss ich aber jetzt endlich machen, erstmal Adresse besorgen, dann aber los.

    Journal Entry 15 by Kari-H from Bad Nauheim, Hessen Germany on Thursday, December 21, 2006
    Die beiden CDs sind schon vorgestern hier angekommen, gestern auf meinen MP3-Player kopiert, können also bald schon weiterreisen. Und zur Saison passend ist ja auch etwas für Weihnachten dabei ...

    Journal Entry 16 by rumble-bee from Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, January 06, 2007
    Und nun sind sie bei mir! Vielen Dank an Kari-H fürs Schicken. Ich bin schon sehr gespannt.

    Wegen leichten Hör-Ring-Staus kann es sein, daß ich die Geschichten erstmal kopiere. Aber das entscheidet sich nach dem ersten Reinhören. Ich melde mich wieder.

    Journal Entry 17 by rumble-bee from Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 18, 2007
    Ich bin restlos begeistert! Das erste Hörbuch, für das ich guten Gewissens 10 Punkte vergebe!
    "Mal eben reinhören" war unmöglich; ich musste gleich bis zum Schluß dranbleiben.
    Sowohl inhaltlich als auch vom Vorlesen her haben mir (fast) alle Geschichte super gefallen. Die Science-Fiction-Geschichte bildete die Ausnahme; hier gibt es leichte Minuspunkte für den vorhersehbaren Aufbau und die teils flachen Sätze. Aber bemerkenswert, wie die Vorleserin es schaffte, doch das Interesse des Hörers zu halten.
    Überhaupt fand ich, daß sie die böse Ironie durchgängig sehr gut herausgearbeitet hat.
    Absoluter Favorit ist für mich die Geschichte mit dem geplagten Vater auf dem Familienausflug. Ich habe Tränen gelacht, weil ich manches nur zu gut wiedererkannt habe...!
    Gleich danach kommt der "Muttertags-Mörder". Man meinte förmlich, das glibberige Essen vor sich zu sehen und die Gerüche zu riechen. Skurril, aber klasse! (Die Auflösung war das Beste daran...)
    Alles in allem ein Hörbuch, das ich jedem empfehlen würde, der wie ich einen ausgeprägten Hang zu schwarzem Humor hat.
    Mit gutem Gewissen darf das gute Stück also bald an die Schneefee weiterreisen.

    RELEASE NOTES:

    Die gute Deutsche Post bringt das Hörbuch nun zur Schneefee - und zwar im Doppelpack mit den "New Yorker Geschichten". Hehe, ich wusste doch, daß ich die Adresse schon mal gelesen hatte...

    Journal Entry 19 by wingSchneefeewing from Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 25, 2007
    Das Doppelpack lag trocken und sicher im Briefkasten :-)

    Journal Entry 20 by wingSchneefeewing from Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, February 22, 2007
    Hoppla, schon vor einer Weile gehört, aber den JE vergessen :-(

    Einige Geschichten fand ich sehr gut, einige weniger - insgesamt eine nette Unterhaltung für öde Heim- / Arbeitsfahrten.

    Journal Entry 21 by wingSchneefeewing at Economy Mail in per Post, An einen Bookcrosser -- Controlled Releases on Thursday, February 22, 2007

    Released 12 yrs ago (2/22/2007 UTC) at Economy Mail in per Post, An einen Bookcrosser -- Controlled Releases

    WILD RELEASE NOTES:

    RELEASE NOTES:

    ab in die Post

    Journal Entry 22 by wingJurindewing from Dessau-Roßlau, Sachsen-Anhalt Germany on Saturday, February 24, 2007
    Heute angekommen, toll ich bin gespannt.

    Journal Entry 23 by wingJurindewing from Dessau-Roßlau, Sachsen-Anhalt Germany on Wednesday, April 11, 2007
    So ich habe es vor ein paar Tegen geschafft, diese CD zuende zu hören. Es waren ein paar geschichten dabei die echt spannend waren und andere die ich auch garnicht verstanden habe.
    Das Hörbuch wird sich jetzt schleunigst auf die Weiterreise machen. Vielen Dank für den Ring.

    Released 12 yrs ago (4/16/2007 UTC) at Post in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Brandenburg Germany

    WILD RELEASE NOTES:

    RELEASE NOTES:

    Das Hörbuch macht sich nun auf den Weg zur nächsten Station.

    Journal Entry 25 by krab-te on Saturday, April 21, 2007
    Heute gut angekommen, ich bin schon gespannt auf das Dessert.
    22.4.
    Über das Jahr verteilt die Morde an den einzelnen besonderen Tagen des Jahres zusammen zu tragen ist eine nette Idee. Einige Geschichten fand ich sehr gut, andere habe ich nur der Vollständigkeit wegen zuende gehört. Alles in allem kurzweilig.

    Journal Entry 26 by winggoldpetwing from Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, April 27, 2007
    Ich sehe gerade dass ich mir mit diesem Hörbuch Zeit lassen kann. Ich bin erst mal die Letzte

    RELEASE NOTES:

    Da sich noch einige gemeldet haben, schick ich das Buch weiter.

    Journal Entry 28 by bluecat07 from Karben, Hessen Germany on Thursday, November 08, 2007
    Heute gut angekommen. Danke fürs Schicken, goldpet!

    Journal Entry 29 by bluecat07 from Karben, Hessen Germany on Tuesday, December 11, 2007
    Nun zuende gehört. Eine unterhaltsame Untermalung für die Hausarbeit. Manche Geschichten waren mir zu klischeehaft, andere darum umso skurriler. Die Sprecherin fand ich auch gut. Vielen Dank für diesen Ring, lambrusco!

    Die CDs reisen heute weiter zu clawdiewauzi...

    Journal Entry 30 by clawdiewauzi from Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, December 31, 2007
    ... und da sind sie auch schon vor einer Weile angekommen.
    Ich hab bislang nur die erste CD gehört, habe allerdings auch nicht vor, die zweite noch zu hören, denn mir gefällt der Stil der Geschichten überhaupt nicht. Außerdem hätte ich mir irgendwie gewünscht, dass der rote Faden noch stärker auf dem Essen bleibt und sich weniger an Feiertagen orientiert. Nee, ist einfach nicht meins.

    27.1.:
    Da sich das Hörbuch nicht für meine bald startende Audiobox eignet, hab ich nun im Forum mal nach weiteren Interessenten gefragt.

    Das Hörbuch reist weiter zu
    1. cinda-rella
    2. Ohr
    3. Primel
    4. akkolady
    5. Rosenfrau

    RELEASE NOTES:

    Unterwegs zu cinda-rella

    Journal Entry 32 by wingcinda-rellawing from Esslingen, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, January 30, 2008
    kam an, kommt auf den rechner und darf weiter. akutes hörproblem da ich spontan arbeit bekommen habe...

    Journal Entry 33 by Ohr from Weil der Stadt, Baden-Württemberg Germany on Friday, February 08, 2008
    Der Dessert ist heute bei mir eingetroffen. Vielen Dank cinda-rella ;-)


    Tagebucheintrag von OhrFreigelassen! Tagebucheintrag von Ohrper Post/via mail --Per Post geschickt--, Baden-Württemberg Germany

    RELEASE NOTES:

    Macht sich auf den Weg zu Primel.


    Journal Entry 34 by Primel from Unterschleißheim, Bayern Germany on Saturday, March 15, 2008
    Die Nachspeise ist angekommen ;-)

    Journal Entry 35 by akkolady from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, April 24, 2008
    Ist schon länger bei mir angekommen, hat sich aber in den Tiefen meiner Tasche versteckt.

    Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.