Der nächtliche Lauscher

by Armistead Maupin | Literature & Fiction |
ISBN: 3499235633 Global Overview for this book
Registered by sanne2 of Westerburg, Rheinland-Pfalz Germany on 5/26/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
13 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by sanne2 from Westerburg, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, May 26, 2006
Gabriel Noone ist ein Star: ganz San Francisco liebt den Radiomoderator mit Kultstatus. Als er von dem aidskranken 13jährigen Pete erfährt, nimmt er Kontakt zu ihm auf und beginnt, regelmäßig mit ihm zu telefonieren. Doch als er ihn endlich persönlich treffen möchte, erfindet dieser immer neue Ausflüchte ...


Journal Entry 2 by sanne2 from Westerburg, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, May 26, 2006
Ich mache einen Ring draus!
Teilnehmer:
-clementine0268
-tchitchi
-coco7
-Catbook
-sumber
-DerTee
-JimYounger
-ChaosHamburg

Journal Entry 3 by sanne2 from Westerburg, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, May 29, 2006
Geht nun per Post an clementine0268.

Journal Entry 4 by clementine0268 from Wolfsburg, Niedersachsen Germany on Thursday, June 01, 2006
Der nächtliche Lauscher hat seinen Posten bei mir heute bezogen. Der freundliche Postbote war ihm dabei allerdings ein wenig behilflich ;-)

Danke an sanne2 für´s Schicken und Mitlesen lassen!

Journal Entry 5 by clementine0268 from Wolfsburg, Niedersachsen Germany on Monday, June 12, 2006
Armistead Maupin wurde 1944 in Washington D.C. geboren. Seine "Stadtgeschichten" aus San Francisco genießen in den USA - wie auch hierzulande - reglerechten Kultstatus.

Lange mußten seine Fans warten: Mit DER NÄCHTLICHE LAUSCHER legt Armistead Maupin, der mit den »Stadtgeschichten« Weltruhm erlangte, seinen neuen Roman vor. Es ist der stärkste und persönlichste, den er je geschrieben hat.
Gabriel Noone steckt in einer schweren Krise. Seine langjährige Beziehung ist gerade in die Brüche gegangen. Auch der Erfolg seiner mitternächtlichen Lese-Radio-Show ist in Gefahr, denn eine Schreibblockade verhindert den nötigen Output. Da reißt ihn der Brief des dreizehnjährigen Pete Lomax aus seiner Lethargie. Erst zögerlich, bald begeistert beginnt Noone eine Beziehung zu dem Jungen aufzubauen. Nächtelang telefonieren sie miteinander, und Noone ist hingerissen von dem Witz und der Lebensweisheit des Jungen, der von seiner Aidskrankheit gezeichnet, aber keineswegs gebrochen ist. Doch als Noone ein Treffen vorschlägt, weicht Pete aus. Ein unglaublicher Verdacht kommt in Noone auf: Gibt es Pete wirklich oder spielt jemand ein grausames Spiel mit ihm?
DER NÄCHTLICHE LAUSCHER basiert auf einer wahren Geschichte, die in den USA wochenlang die Schlagzeilen bestimmte. Anthony Godby Johnsen, der 1992 mit 13 Jahren seine Autobiographie »A Rock and a Hard Place« veröffentlichte, schildert darin seine Kindheit, die von Mißbrauch und unvorstellbarer Gewalt geprägt war. Wie im NÄCHTLICHEN LAUSCHER verband Armistead Maupin und Anthony eine enge Freundschaft, bis Maupins Lebensgefährte einen fürchterlichen Betrug aufdeckte.
Maupin hat die Geschehnisse im NÄCHTLICHEN LAUSCHER festgehalten. Es ist ein poetisches Buch über das Wesen der Liebe, der Freundschaft, der Sehnsucht: anrührend und warmherzig, niemals kitschig und nur so melodramatisch, wie das Leben selbst.
Quelle: http://www.rogner-bernhard.de

Ich fand die Handlung dieses Buches fesselnd und mochte es nur ungern aus der Hand legen. Wenn ich nicht gelesen habe, dann kreisten meine Gedanken teilweise darum, wie es wohl weitergehen mag in dem Buch, mit seinen Hauptcharakteren...Armistead Maupin erzählt über Liebe zwischen zwei Männern, zu Eltern, Geschwistern und Freunden. Er beschreibt die Probleme und Zweifel eines schwulen Schriftstellers mit sich und seiner Umwelt. Dabei wirkt das Buch aber nicht kitschig oder übertrieben, der Schreibstil von Maupin ist eher erfrischend und ironisch. Das Ende hatte ich persönlich anders "erwartet" ;-) , aber auf jeden Fall hat mir das Buch gut gefallen.

Danke nochmal an Sanne2 für´s Teilen :-)

Sowie ich die Anschrift von tchitchi habe, macht sich das Buch
wieder auf die Reise.

Ist seit heute, 16.06.2006, mit der Post unterwegs zu tchitchi.


Journal Entry 6 by tchitchi on Monday, July 03, 2006
Sorry hatte vergessen den Journal Eintrag zu machen dass ich das Buch erhalten habe.
Werde es lesen so schnell wie möglich.

Freue mich schon drauf!

Journal Entry 7 by wingcoco7wing from Sprendlingen, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, August 25, 2006
Ich habe das Buch gestern bekommen, schon angefangen und werde es jetzt noch vor meinem Urlaub fertiglesen, um vielleicht ein wenig "San-Francisco-Feeling" zu kriegen ...

Nachtrag: ich fand das Buch sehr spannend und einfühlsam, aber hätte mir ein eindeutigeres Ende gewünscht.

Journal Entry 8 by wingCatbookwing from Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, September 06, 2006
Heute lag es in meinem Briefkasten - es knuddeln sich zur Zeit so einige Ringe bei mir. Ich bitte um etwas Geduld, habe aber am Wochenende viel Zeit zum Lesen, so dass ich wohl einiges abbauen kann ...

edit 24.10.:
Nun war der "nächtliche Lauscher" so lange Zeit bei mir und ich bedauere es ein wenig, dass ich nicht die Zeit hatte, das Buch in einem Rutsch durchzulesen.
Das Buch hat mich sehr beeindruckt - ich möchte mich nicht dazu hinreißen lassen unqualifizierte Kommentare abzugeben, aber verglichen mit lesbischer Literatur war dieses Buch deutlich intensiver, gefühlsbeladener und ehrlicher. Es hat mich neugierig gemacht, mehr von Maupin zu lesen und ich freue mich auf die "Stadtgeschichten" ...
Vielen Dank für diesen Ring - wieder mal ein Buch, das ich ohne BC wahrscheinlich so schnell nicht gelesen hätte.

Journal Entry 9 by wingCatbookwing from Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, October 24, 2006
So, nun kann das Buch endlich weiterreisen, die Adresse von sumber habe ich schon...

Journal Entry 10 by sumber from Ronnenberg, Niedersachsen Germany on Sunday, November 05, 2006
und das Buch ist schon angekommen, aber in all dem trubel der letzten Tage untergegangen. Sorry

Journal Entry 11 by sumber from Ronnenberg, Niedersachsen Germany on Saturday, March 03, 2007
Ich habe das BUch nun durch und fand es klasse. Wie sehr man doch von einer Richtung eingenommen ist und vor allem, wei wendig die Geschichte in eine vollkommen andere Richtung driftet.

Herzlichen Dank fürs Mitlesen dürfen.

Journal Entry 12 by sumber from Ronnenberg, Niedersachsen Germany on Monday, April 09, 2007
Da ich DerTee nicht erreiche und als nächster gerne JimYounger mitlesen möchte, geht das Buch nun zu ihm...
viel Spaß damit...

Journal Entry 13 by Borschtsch from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, May 18, 2007
Seit gestern wird bei mir nachts gelauscht. Herzlichen Dank fürs Schicken :).

Update 2.Juni 2007: Das war mein zweites Buch von Maupin nach "Die Kleine" und sein Stil gefällt mir immer besser. Aber während der ganzen Geschichte ist es mir nicht gelungen, mir Gabriel Noone als 54-jährigen vorzustellen. Ich hatte ständig einen mindestens zwanzig Jahre jüngeren Mann vor Augen. Einmal wegen seines Verhältnisses zu seinem Vater und zum anderen kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ein 54-jähriger Mann die Probleme in seiner Beziehung mit einem Dreizehnjährigen bespricht, unter welchen Umständen auch immer.

Journal Entry 14 by ChaosHamburg from Hamburg - City, Hamburg Germany on Monday, June 18, 2007
Ach schade! Maupin hat so eine tolle Schreibe und ist einfach so ein "lieber" Autor. Aber die Geschichte ist so derartig blöd! Und wenn ich die letzten 50 Seiten so lese, drängt sich mir die Vermutung auf, dass der Autor selbst das auch so gesehen hat ...

Also: lest die Stadtgeschichten 1 - 3 und vergesst Band 4 - 6 sowie Die Kleine und das vorliegende Buch. Es gibt ansonsten genug Bücher auf der Welt, die wirklich gut sind!

Sanne2, zurück zu Dir?? Oder machste noch Reklame??? Sonst PM mir doch bitte Deine Adresse, dann kommt das Buch zu Dir nach Hause zurück :o)

Journal Entry 15 by sanne2 from Westerburg, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, June 23, 2007
Das Buch ist gestern wieder gut daheim angekommen. Danke an euch alle!

Journal Entry 16 by wingLiandraawing from Nistertal, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, August 12, 2007
Ich habe das Buch gestern vom Treffen in Herborn mitgenommen. Wie ich gerade sehe, ist es ja schon ganz schön rumgekommen!
Wird aber leider noch dauern, bis ich es lesen werde.
Danke an sanne2 fürs mitbringen!

Journal Entry 17 by wingLiandraawing at Nistertal, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, August 02, 2016
Im Rahmen der Bergabbau Challenge für den Monat Juli gelesen.
Tolles Buch! Hat mir vom Schreibstil als auch von der Story an sich super gefallen! Man mag es nicht mehr aus der Hand legen. Auch wenn ich, die ich jetzt noch nicht so viel Literatur gelesen habe, die im homosexuellen Milleu spielt gelesen habe, manchmal dachte, es gibt anscheinend nur noch schwule/lesbische Menschen ;). Dabei denke ich durchaus, das homosexuelle Männer auch einen paar Hetros im Freundeskreis haben.
Aber ansonsten, wie gesagt: Super!

Edit 06.08.16: Kommt heute mit zum Treffen in Herborn.

Journal Entry 18 by danielt7 at Herborn, Hessen Germany on Sunday, August 07, 2016
Gestern beim Treffen erhalten, danke!

Journal Entry 19 by danielt7 at Wetzlar, Hessen Germany on Sunday, September 25, 2016
Ergreifende Geschichte, sehr spannend und durch die Einbettung in die "Meta-Ebene" (ein Schriftsteller schreibt die Figur eines Schriftstellers) und den Hinweis auf das "Schmücken des Elefanten" gleich am Anfang bleibt viel offen bzw. der Phantasie beim Lesen überlassen. Gefällt mir nicht immer, hier fand ich's aber gut.

Journal Entry 20 by lissjen at Kroppach, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, November 06, 2016
Gestern beim Treffen im Tapas mitgenommen....vielen Dank an Daniel fürs Mitbringen....

Journal Entry 21 by lissjen at Kroppach, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, August 27, 2017
Jetzt für die Bergabbau Challenge August 2017 WEITGEREIST gelesen....na was soll ich sagen, mich hat es leider nicht gepackt....der Autor und die Schreibweise ist wohl nix für mich...mal schauen, wie es demnächst mit diesem Buch weitergeht....

Journal Entry 22 by lissjen at Kroppach, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, January 05, 2018

Released 1 yr ago (1/5/2018 UTC) at Kroppach, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht als L-M Buch auf die Reise.....viel Spaß beim Lesen und/oder releasen...

Gute Reise liebes Buch und viel Spaß lieber Finder. Es wäre schön, hier an dieser Stelle demnächst einmal zu lesen, wie es euch ergangen ist :-)

Journal Entry 23 by trinschen at Elmshorn, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, January 14, 2018
Vielen Dank für dieses Überraschungsbuch!

Journal Entry 24 by trinschen at Elmshorn, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, May 19, 2019

Gelesen für die Bergabbauchallenge im Mai 2019 zum Thema "Radio, Fersehen, Film/Kino in der Literatur".

Das Buch hätte ich ohne Bookcrossing wahrscheinlich nicht gelesen. Anfangs brauchte ich ein bisschen, um in der Erzählweise und der teilweise doch sehr direkten Sprache anzukommen, aber dann hat es mich doch sehr fasziniert. Schade fand ich allerdings, dass das Ende so offen geblieben ist, das war irgendwie unbefriedigend.

Released 4 mos ago (6/16/2019 UTC) at 2019 - BC Stand beim Schlossparkpicknick in Plön, Schleswig-Holstein Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch freut sich auf ein neues Zuhause!

Journal Entry 26 by wingLesefreundin52wing at Malente, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, June 19, 2019
Ich habe das Buch beim Plöner Picknick mitgenommen und möchte es an eine Freundin weitergeben, die es noch nicht kennt.
Ich habe dieses Buch vor vielen Jahren gelesen und mir gefiel es richtig gut.
Nun hoffe ich, das ich ihr eine Freude bereiten werde.
Danke schön für das Mitbringen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.