Der Herr der Ringe. Die Gefährten / Die zwei Türme / Die Rückkehr des Königs. Mit Anhängen und Register.

by John Ronald Reuel Tolkien, Wolfgang Krege | Science Fiction & Fantasy |
ISBN: 3608932224 Global Overview for this book
Registered by saigon of Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on 5/18/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by saigon from Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, May 18, 2006
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden im Lande Mordor wo die Schatten drohn.

Ich denke zur Geschichte brauch ich nichts mehr großartig schreiben da jeder die Geschichte zumindest ansatzweise kennt.

Ich fand das Buch richtig gut, klar es ist echt langwierig und an manchen Stellen ist es auch langatmig, aber auf alle Fälle lesenswert.

Es handelt sich hierbei um die neue Übersetzung.

Journal Entry 2 by saigon from Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, May 18, 2006
Da ich diese Ausgabe zweimal geschenkt bekommen habe, habe ich mich entschlossen aus diesem Buch einen ewigen Ring zu machen, da es mir zum aussetzen einfach zu schade ist.
Das Buch muss aber als Päckchen verschickt werden, da es 1308g wiegt.

Wenn ihr an diesem Rin teilnehmen möchtet, dann schreibt mir doch bitte eine pm.
Wenn ihr der letzte in der Liste sein und es jemand im Bekanntenkreis gibt der das Buch gerne lesen möchte, ist das kein Problem ich würde nur gerne dann Bescheid wissen und auch von demjenigen einen Eintrag bekommen :-)
Falls sich keiner mehr nach euch findet schickt ihr das buch bitte wieder zurück zu mir.

Teilnehmer:

1.akkolady
2.kruemmelmonster
3.realkiku
4.rumble-bee
5.Blumenkraft
6.
7.
8.
9.
10.
11.
...

Journal Entry 3 by akkolady from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, August 12, 2006
Ich komme aus dem Urlaub, und was liegt da für mich?
Ein weiteres Buch für meinen MTBR - von meiner Nachbarin für mich entgegengenommen.

Leider ist vorgenannter MTBR vor meinem Urlaub arg angeschwollen, und auf dem Fahrrad konnte ich leider nicht so viel mitnehmen. Wird also etwas dauern...

Journal Entry 4 by akkolady from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 12, 2007
Fast ein Jahr und einen Fahrradurlaub später habe ich das Buch (endlich) durch. Schön, es (mal wieder) gelesen zu haben. Die Geschichte ist immer wieder faszinierend für mich.

Ich hatte mich für den Ring hauptsächlich angemeldet, weil mich die neue Übersetzung interessierte. Insgesamt fand ich es weniger "schlimm" als befürchtet. Trotzdem passt es für mich nicht zur Stimmung der Geschichte, wenn Sam Frodo als "Chef" bezeichnet. "Herr Frodo" wirkt viel authentischer, weil altertümlicher.

Vielen Dank, dass ich an dem Ring teilnehmen durfte, saigon. Ich habe die nächste Adresse bereits angefragt.

---

Edit am 25.08.2007:

Das Buch liegt fertig frankiert hier, ich muss es nur noch abschicken!

Journal Entry 5 by wingrealkikuwing from Oldenburg, Niedersachsen Germany on Tuesday, August 28, 2007
Das dicke Buch ist hier angekommen. Ich bin ja mit den grünen Taschenbüchern aufgewachsen, schon komisch, nur _ein_ Buch in den Händen zu halten. Der Schmuckumschlag macht aber schon mal einen ansprechenden Eindruck (leider hat er schon ein paar Reisespuren aufzuweisen).

Vielen Dank, akkolady, für das Schicken dieses schweren Buches!

Ich schiebe den Ring der Ringe irgendwann ein, wenn ich nichts anderes zu lesen habe *haha* oder keine Lust auf was anderes. Kann also ein Weilchen dauern, aber ich denke, das ist ok, oder?

Journal Entry 6 by wingrealkikuwing from Oldenburg, Niedersachsen Germany on Saturday, November 17, 2007
Das Lesen (ich lese immer im Bett auf der Seite) war eine Tortur. Rein technisch gesehen meine ich. Ich habe ernsthaft die Anschaffung einer Leselotte erwogen, mir dann aber mehr schlecht als recht mit einem großen Sofakissen beholfen.
Zur Übersetzung: Hm ja, also ich bin ja konservativ. Nach ca. 15 mal Lesen der alten Übersetzung (und einmal des Originals) finde ich die natürlich besser. Manchmal ist mir was so dunkel aufgefallen, wo es früher anders hieß, nicht dass ich direkt den Finger drauf legen konnte, aber so, dass ich das Gefühl einer etwas verschobenen Leserealität hatte. Allerdings habe ich auch echte Schwierigkeiten mit "Chef" statt "Herr Frodo" gehabt und auch das Siezen fand ich doof, es passt besser, wenn die Anrede "Ihr" ist. Ein paar Ausdrücke waren betont modern und auch das ist unangebracht, da sie in spätestens 15 Jahren wieder überholt sind. Da sollte das Buch wohl für Filmbegeisterte, die dann auch mal das Buch lesen wollen, leichterverdaulich zubereitet werden.

Die Gestaltung des Buchs ist allerdings sehr schön gelungen, finde ich, sowohl außen als auch innen die Zeichnungen. Aber auch da wieder ein Wermutstropfen: Der Schriftfont ist unleserlich und auch nicht besonders hübsch.

Trotz allem vielen Dank, dass ich das Buch mal eine Weile hier haben und lesen konnte, mein alter Lesegefährte verjüngt und in neuem Gewand, das war schon interessant.

Das Buch reist am Montag weiter zu rumble-bee.

Edit 20.11.07: Seit heute bei der Post.

Journal Entry 7 by rumble-bee from Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, November 21, 2007
Und seit heute bei mir :-) !
Vielen lieben Dank, realkiku.

Auweia, auf was hab ich mich da bloß eingelassen? Kein "Herr Frodo"?? Das geht doch nicht...!

Naja, ich hab mich dafür hauptsächlich deswegen angemeldet, um mal ein Gespür für dieses Buch zu kriegen, und um zu wissen, ob sich eine eigene Anschaffung wohl lohnt. Und DAS sollte ich doch irgendwann schaffen...!

Journal Entry 8 by rumble-bee from Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 02, 2008
Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis ich es durch habe - aber angefangen habe ich zumindest. Das erste Buch habe ich schon durch! Es kommen nach mir ja nicht mehr viele auf der Liste, da hoffe ich, daß es OK so ist.

Tja, meine Erwartungen und Befürchtungen treffen nur zum Teil zu bis jetzt. Mal ganz ehrlich, der SchreibSTIL ist wirklich furchtbar verschwurbelt, oder?? So drückt sich doch niemand (mehr) aus, neue Übersetzung hin oder her? Manchmal möchte ich fast hineinspringen und den Autor schütteln. Er soll ENDLICH die GESCHICHTE erzählen, und nicht, welcher Hobbit mit wem noch verwandt ist, wer nach Jahren noch einen Almanach der Kräuterkunde verfasst hat, etc. pp. AAAAAaaargh!

Interessant ist es allerdings zu sehen, welche Informationen im Film untergegangen sind. Die geben im Hinblick auf die Handlung doch ein wesentlich "runderes" Bild ab, das muß ich schon sagen.

Ich schaue mal, wie weit ich in den nächsten paar Wochen komme, sonst reist es weiter. Ob ich es mir nun anschaffen würde, weiß ich noch nicht; aber zu meinen guten Vorsätzen im neuen Jahr gehört ein freier Schreibtisch *lach*


Journal Entry 9 by rumble-bee from Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 05, 2008
Ich möchte meinen Schreibtisch nun nicht weiter verstopfen, und lasse das Buch weiterreisen.
Mein Urteil ist nach wie vor zwiegespalten; einerseits ungemein einfallsreich, das Buch; andererseits vom Stil her unglaublich umständlich. Aber ich ziehe dennoch eine Anschaffung in Betracht, einfach deshalb, weil es besser ist als der Film!
Adressanfrage ging grade raus.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.