Dann eben mit Gewalt

by Jan de Zanger | History |
ISBN: 340778743x Global Overview for this book
Registered by wingLakritzschneckewing of Wolfsburg, Niedersachsen Germany on 5/12/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
6 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLakritzschneckewing from Wolfsburg, Niedersachsen Germany on Friday, May 12, 2006
Ein Jugendbuch über Rassismus! Sehr interessant und spannend.

Klappentext: Eines Morgens sind sie da, die Hakenkreuze an den Wänden der Schule. Aber das ist erst der Anfang. Bald danach bekommen ausländische Mitschüler gemeine Drohbriefe. Lex Verschoor will herausfinden, wer dahinter steckt, denn seine Freundin Sandra wurde brutal zusammengeschlagen und auch er erhält einen Drohbrief, er solle seine Finger von der „Schwarzen“ lassen. Als er endlich dahinter kommt, wer alles dazugehört, wird es auch für ihn gefährlich.
Ausgezeichnet mit dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis und dem Preis der Leseratten des ZDF

Soll ein Ray werden!

Teilnehmerliste:
01. akkolady
02. Goldoni
03. robby-nette
.
.
.
xx. wenn's geht Wildnis oder OBCZ

Edit [05.07.06]: Hab's heute losgeschickt an akkolady! Schöne Reise, liebes Buch!

Journal Entry 2 by akkolady from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, July 09, 2006
Gestern angekommen. Danke für's Schicken!

Journal Entry 3 by akkolady from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 18, 2006
Eine sehr spannende und vor allem auch realitätsnahe Geschichte.

Wer kennt Sie nicht, die unterschwelligen Vorurteile, die immer wieder unterdrückt werden und doch irgendwann hervortreten? Lex wird von Rechtsextremen zusammengeschlagen, weil diese seine Freundin Sandra -eine "Braunen" (Hautfarbe, nicht Gesinnung...)- angreifen. Reaktion der Mutter: "Ich habe von der Polizei gehört, daß da ein ganze Menge solcher Leute waren. Ich wollte es erst nicht glauben, ich hielt sie für ein liebes Mädchen, aber Jenny hat es damals gleich gesagt, mit solchen Leuten soll man sich lieber nicht zu sehr einlassen, man weiß nie, was draus wird."
Schon ein ziemlicher Hammer, aber meiner Erfahrung nach echt aus dem Leben gegriffen.

Das Ende ist sehr offen gestaltet. Einerseits finde ich das gut, weil es eben nicht in einer "heilen Welt" endet, andererseits hätte ich mir doch ein paar Antworten mehr gewünscht.

RELEASE NOTES:

Unterwegs zu Goldoni

Journal Entry 5 by Goldoni from Regensburg, Bayern Germany on Friday, August 25, 2006
Das Buch ist heute bei mir angekommen. Meine Tochter wird es sicher auch lesen wollen.

Journal Entry 6 by Goldoni from Regensburg, Bayern Germany on Wednesday, November 15, 2006
Gutes Buch! Ich finde es anschaulich dargestellt, wie sich das braune Gedankengut in den Alltag einschleicht, ohne dass jemand etwas dagegen unternimmt. Die Schmierereien in der Schule erregen nur beim erstenmal Aufmerksamkeit, man gewöhnt sich daran und geht schnell zur Tagesordnung über. Auch die Diskussion im Fach Gemeinschaftskunde über das Thema Rassismus zeigt, wie hilflos der Lehrer dem Problem gegenübersteht. Am Ende wird das Buch richtig spannend. Ich will aber nicht zuviel verraten.

Es hat ein bißchen länger gedauert, weil ich noch zwei jugendliche Mit-Leser hatte. Vielen Dank für diesen Ray!
Das Buch reist heute weiter zu robby-nette.

Journal Entry 7 by robby-nette from Kitzingen, Bayern Germany on Monday, November 20, 2006
War heute bei mir im Briefkasten. Dauert aber noch ne Weile bis ich zum Lesen komme. Falls es jemand vor mir Lesen will bitte melden.

LG Nette

Ein total gutes Buch. Hat mir supergut gefallen! Echt lesenswert!!!!

Journal Entry 8 by CatCalypso from Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, March 28, 2007
Kam heute an, danke! ich werde es erst selber lesen und es dann in unsere Klassenzimmer- BCZ stellen!

Edit 09.04.2007
Fand das Buch spannend und gut geschrieben, es schildert gut die Situatin der jugendlichen, braun sowie weiß. Leider fand ich nicht so gut, dass nicht, wie so ein Nachwort noch geschildertwird, was mit den anderen von "Withe Power" passiert, ob Lex und Sandra wieder zusammenkommen und was mit Ines weiter passiert.

Journal Entry 9 by BCZ-LABENWOLF from Nürnberg, Bayern Germany on Monday, April 09, 2007
Ist jetzt bei uns!

Journal Entry 10 by BCZ-LABENWOLF at on Thursday, August 02, 2007

Released 11 yrs ago (7/26/2007 UTC) at

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch hat einen Leser gefunden!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.