Novecento

by Alessandro Baricco | Plays & Scripts |
ISBN: 3492238777 Global Overview for this book
Registered by Psammy of Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on 5/9/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
10 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Psammy from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 09, 2006
Klappentext
Die Geschichte des Pianisten Novecento, der im Jahr 1900 auf einem Ozeandampfer geboren wird und ihn nie mehr verlässt.

Schön. Aber nicht so schön, wie ich es mir vorgestellt hatte.

Wird in Kürze weitergereicht als...

Journal Entry 2 by Psammy from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 13, 2006
...Einsatz für das WM-Patenschaftsspiel

Meine Patenmannschaft Togo hat mich im ersten Vorrundenspiel der Fußball WM bitter enttäuscht:

13.06.2006 15:00 Gruppe G
Südkorea-Togo 2 : 1

Herzlichen Glückwunsch an dein Team, Sheepseeker!
Das für dich vorgesehene Büchlein soll aber nicht bei mir versauern.
Viel Spaß beim Lesen. Ich hoffe, du hörst die Musik! :-)

Journal Entry 3 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, June 17, 2006
Wow - das ist ja eine tolle Überraschung!
Vielen herzlichen Dank für dieses Buch von meiner Wishlist! Dabei habe ich das doch gar nicht "verdient"! ;-)

Ich freue mich total und der Ozeanpianist darf mir gleich morgen vorspielen...

Journal Entry 4 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 19, 2006
Zugegebenermaßen habe auch ich die Musik nicht gehört. Aber das Buch finde ich toll - auch ohne Musik...

Die Freundschaft der beiden Männer und die Besessenheit (?) Novecentos hat Baricco gut rübergebracht und ich muss mal gucken, ob ich nicht irgendwo die Verfilmung auftreiben kann.

Vielen Dank nochmal, Psammy, das Buch hat mich nicht enttäuscht!

Journal Entry 5 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, July 07, 2006
So ein schönes Buch muß weiterreisen, darum wirds ein Ray.

Die Reiseroute:

1. Galion
2. toshokanin
3. jirika
4. -aoirghe-
5. akkolady
6. bix-
7. ihuru
und dann? Wildnis? Weitergeben? o. ä. ;-)

Viel Spaß!

Journal Entry 6 by Galion from Dresden, Sachsen Germany on Wednesday, July 12, 2006
Gerade mit der Post gekommen, gleich mal reingeschaut und ... da ist er wieder, dieser wunderbare Erzählstil Barricos, der mich schon bei "Seide" fasziniert hat. Mehr zum Buch demnächst.

14.07.2006
Also gleich mal 10 Punkte vergeben. Es ist ein wunderbares Buch über einen sonderbaren Menschen in einer kleinen Welt. Und es ist auch die Geschichte einer Freundschaft. Eigentlich kann man es gar nicht beschreiben. Gelesen ist es schnell. Musste mich immer wieder zügeln und auch zu einigen Stellen zurückkehren um die Wortwahl und den Erzählstil Bariccos zu genießen. Werde das Büchlein morgen beim meet-up mal vorstellen und bis dahin noch ein wenig hier und da drin blättern.

Journal Entry 7 by toshokanin from Dresden, Sachsen Germany on Sunday, July 16, 2006
Da habe ich gestern auf dem Meet-Up gleich die Gelegenheit genutzt und mich in diesen Ray gedrängelt. Und ich habe es nicht bereut! Den Film kannte ich ja schon, aber das Buch ist auch ganz wundervoll. Ich würde gerne einmal das Theaterstück sehen, für das der Text geschrieben wurde. Schade, dass das Buch nicht mal hundert Seiten hat.

Nach mir wollte auch noch jirika das Buch lesen. Ich nehme an, das ist kein Problem, da -aoirghe- erst auf Platz 5 steht.

Released 14 yrs ago (7/20/2006 UTC) at BookRay in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

seit heute auf dem Weg zu jirika

Journal Entry 9 by jirika from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, July 26, 2006
Hab das Buch gestern mit der Post bekommen!! Hab vielen lieben Dank, toshokanin, dass du es mir zugeschickt hast!! Freu mich schon aufs Lesen!!
Und danke an Psammy für das Teilen!!! :)Und Dank an sheepseeker für den Ray!

Journal Entry 10 by jirika from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, October 03, 2006
Ich habe das Buch immer wieder erfolglos angefangen und konnte mich einfach nicht dafür erwärmen, daher soll es nun lieber weiterwandern.

Journal Entry 11 by -aoirghe- from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, November 13, 2006
Oje, bitte entschuldigt den späten Journaleintrag! Das Buch ist schon vor geraumer Zeit bei mir eingetroffen, ich bin aber zwischenzeitlich wegen eines familiären Trauerfalls unterwegs (und abgelenkt) gewesen und muß jetzt auch noch einen Riesenstapel Arbeit abarbeiten. Der Ring ist aber als übernächster dran und ich hoffe, ihn nicht mehr allzu lange aufzuhalten.

Journal Entry 12 by -aoirghe- from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, November 25, 2006
Toll, toll, toll. Ich kannte schon den Film, aber das Buch hat mir, glaube ich, noch ein kleines bißchen besser gefallen. Eben wegen der Melodie. Man kann die Bühne vor sich sehen und die Musik hören, doch, finde ich schon. Novecento wird für mich allerdings immer aussehen wie Tim Roth...;-)

Danke für den Ray und sobald ich ihurus Adresse habe, reist der Pianist weiter!

edit (26. nov. 06)
ihuru wollte erstmal übersprungen werden, daher ist Novecento jetzt auf dem Weg zu akkolady.

Journal Entry 13 by akkolady from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, December 11, 2006
Angekommen und schon angefangen.

Journal Entry 14 by akkolady from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 04, 2007
Auch wenn mein Journal-Eintrag erst jetzt kommt: Ich hatte das Buch schnell durch. Ist ja auch nicht so dick.

Insgesamt würde ich sagen: Ganz nett.
Eine schöne Idee, aber nichts wirklich weltbewegendes.
Aber der Stil hat mir sehr gut gefallen und mich auch gefangen.

Danke, dass ich mitlesen durfte.

RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zu bix-.

Journal Entry 16 by bix- from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 18, 2007
Schon vor ein paar Tagen angekommen, Dankeschön!!!

12.03.007
Nein, wirklich gut gefallen hat mir das Buch nicht, vermutlich weil ich den Film kenne. Den fand ich um Klassen besser! Gestört haben mich außerdem die in kursiver Schrift gehaltenen "er geht die Treppe hinunter und summt..."-Beschreibungen, was auf der "Bühne" gerade vor sich geht.

Journal Entry 17 by ihuru from Brunsbüttel, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, March 27, 2007
soeben angekommen, danke, bin gespannt!

Journal Entry 18 by ihuru from Brunsbüttel, Schleswig-Holstein Germany on Friday, April 13, 2007
vom hocker gerissen hat es mich nicht, aber eine schöne geschichte ist es allemal, und es hat mich auf den baricco-geschmack gebracht - mal schauen, wann ich weitere bücher von ihm auftreiben kann.
wenn ich das richtig sehe, bin ich die letzte auf der ray-liste, also werd ich mir demnächst eine schöne möglichkeit ausdenken, das buch weiterzugeben ...

Journal Entry 19 by starfarer2000 from Hamburg - City, Hamburg Germany on Saturday, April 14, 2007
Zwischen Tür und Angel wurde mir das Büchlein in die hand gedrückt, so daß ich gar nicht gleich gesehen habe, daß es sich um ein Buch handelte, das ich auch schon lange mal lesen wollte. Ich hatte den Film verpasst und wollte mir danach wenigstens das Buch gönnen, nun ist es auf Umwegen doch zu mir gekommen, wie bestellt ;-).
Vielen Dank an ihuru für die Überraschung, habe tatsächlich nach dem heutigen schönen Ausflug schon die Hälfte gelesen!

Nachtrag: Ich kann mich Ihuru anschliessen, das Büchlein war schnell gelesen, hatte die Geschichte ja schon ein wenig im Kopf (von der Musik allerdings nicht so viel) und machte Luast auf mehr vom Autoren. War es vielleicht zum "Anfüttern" gedacht ;-)?
Werde das Buch nun in die Freiheit entlassen und auf ein Journal hoffen.

Released 14 yrs ago (5/6/2007 UTC) at Pfannkuchenhaus (Prinzen-Hof) in Wyk auf Föhr, Schleswig-Holstein Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

in den Zeitschriftenhalter gesteckt

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.