Der Nachbar.

by Minette Walters | Mystery & Thrillers |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by ink-heart of Wolfenbüttel, Niedersachsen Germany on 4/29/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
9 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by ink-heart from Wolfenbüttel, Niedersachsen Germany on Saturday, April 29, 2006
Klappentext:

Im Juli 2001 verschwindet die kleine Amy spurlos. Wenig später toben aufgebrachte Bürger auf den Straßen von Bassindale Estate, einem Wohnviertel in der Nähe von Southampton. Drei Tote und zahllose Verletzte sind die Bilanz der dramatischen Ereignisse, die Bassindale i einen wahren Hexenkessel verwandeln. Unversehens wird die junge Ärztin Dr. Sophie Morrison hineingezogen in einen mörderischen Kosmos, aus dem es für sie kein Entrinnen zu geben scheint. Und noch immer tappt die Polizei über Amys Verbleib im Dunklen ...

Edit 27.05.06: Der Nachbar geht als RABCK auf die Reise zu babytiger. Viel Vergnügen!

Journal Entry 2 by babytiger from Eppingen, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, June 07, 2006
Der Nachbar ist angekommen. Er wird sich aber noch eine ganze Weile gedulden müssen, da bei mir zur Zeit sehr viele Ringe liegen und ich dann auch noch in Urlaub gehe...

Da ich wegen meiner Diplomarbeit momentan wenig Zeit habe zu lesen, geht dieses Buch nun als Ring auf die Reise und wird nach seiner Rückkehr gelesen.

Folgende Crosser lesen mit:

1. erinacea
2. JimYounger
3. Leseclauke


... und zurück zu mir!

Journal Entry 3 by erinacea from Friedrichshain, Berlin Germany on Tuesday, October 31, 2006
Ich hab POST! :) Mein erster Bookring, ist das aufregend! Ich werde mir die Verpackung genau anschauen, um rauszufinden, wie der Hase läuft - und natürlich das Buch schnellstmöglich lesen.

@babytiger: die Widmungskarte von ink-heart steckt noch drin. Naja, die reist jetzt erst mal mit durch die Gegend.

Update 8.11.2006:
Ich hab's durch und find's toll.
Allerdings war das Lesen so zerstückelt (ich hab schätzungsweise 15 andere Bücher zwischendurch an- und einige davon durchgelesen, weil ich 'ne Bookbox da hatte), dass ich mich kaum noch an den Anfang erinnern kann und auch sonst vieles durcheinander bringe. Ich werd's daher nochmal lesen - das sollte recht schnell gehen, da jetzt wirklich nichts weiter ansteht.

Journal Entry 4 by erinacea from Friedrichshain, Berlin Germany on Saturday, November 11, 2006
"Der Nachbar" war beim zweiten Lesen immer noch genauso toll wie beim 1. Mal, vermutlich sogar ein bisschen besser. Ich werd nicht aktiv drauf hinarbeiten, aber wenn ich das Buch mal irgendwo günstig sehe, werd ich es mir auch selbst zulegen. :)

Gleich ganz zu Anfang (wirklich, 1. Seite) erfährt der Leser, dass bei diesen Unruhen drei Menschen ums Leben kommen. Das fand ich zuerst ein wenig merkwürdig; es stellte sich aber schnell als ein äußerst gelungener Schachzug heraus, da die Identität der Toten erst nach und nach gelüftet wird, so dass ich bis ganz zum Schluss um meine Lieblinge bibbern musste, allen voran natürlich die großartige Familie Patterson (einschließlich Jimmy James) und, nicht zu vergessen, die beherzten Senioren von "Hallo Freundschaft."
Sehr gelungen finde ich auch die überaus angemessene Verwendung von Vulgär- und Umgangssprache, welche 100% auf die verschiedenen Situationen und Personen zugeschnitten ist, was in Büchern leider eher selten der Fall ist.

Die Handlung um Amy Biddulph ist definitiv der mich am wenigsten interessierende aller vorhandenen Handlungsstränge, aber dennoch ärgert es mich, dass es keine vernünftige Auflösung zu den Hintergründen der Tat gibt. In die entgegengesetzte Richtung geht das letzte Kapitel (der Epilog?), das (für die Überlebenden) einem Happy End doch gefährlich nahe kommt und weit über "Das Leben geht weiter" hinaus geht.

Walters beschreibt präzise die Menschen und ihre Handlungen und auch die Übersetzung ist so gelungen, so dass man nur an wenigen Stellen merkt (dann aber wirklich), dass es sich um eine Übersetzung handelt. Alles in allem bleibt meine Bewertung bei 9/10 Sternen.

Heute zur Post gebracht. (Kostete 1,40, weil die Schaltertante das Päckchen unbedingt wiegen musste.)

Journal Entry 5 by Borschtsch from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, November 15, 2006
Das Buch ist wohlbehalten bei mir angekommen, vielen lieben Dank :). Es wandert erst einmal auf den MTBR, aber ich verspreche, mich zu beeilen :)

Update 25.11.06: Mehr als der Kriminalfall hat mich die Beschreibung des Aufruhrs gefesselt. Wer schürt das Feuer? Wer versucht zu beruhigen? Wer hilft?. Die Darstellung der Beziehung zwischen Franek und seinem Vater hingegen, hat mich manchmal gelangweilt. Die wirkte auf mich pseudopsychologisch. Die Lösung des Kriminalfalls hat mir gar nicht gefallen, weil ich es fragwürdig finde, wenn Kinder so dargestellt werden wie Amy.
Das Buch reist heute noch weiter.

Journal Entry 6 by Leseclauke from Minden, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, November 30, 2006
heute angekommen, später meht...

Edit 05.12.
Das Buch langweilt mit unendlich langen Beschreibungen von Straßenschlachten, der angeblich Pädophile ist nicht wirklich einer, der böse Knasti ist eben doch ein guter Junge, der böse Onkel ein lieber Onkel und die Pesonen - sowohl die im "Sozialquartier" als auch Ärzte und Sozialarbeiter - sind entweder überzeichnet oder verblassen völlig. Das Geschehen driftet zunemhend ins Unglaubwürdige ab und die eigentliche Kriminalhandlung, das verschwundene Kind geht schließlich vollends unter. Und der Schluss lässt viel zu viel offen, und den Leser unzufrieden zurück.
Mir gefallen die frühen Werke der Autorin besser.



Das Buch ist auf den Weg zu babytiger

Journal Entry 7 by babytiger from Eppingen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, April 19, 2007
Das Buch ist wider bei mir. Mal sehen was ich nun damit mache...

August 2010:
Ich habe es wirklich versucht, aber ich konnte einfach nicht durchhalten - damit sich vielleicht ein anderer Crosser damit beschäftigen kann, macht es sich nun in meiner (Un)gelesene Bücher-Box Nr. 2 wieder auf die Reise....

Journal Entry 8 by wingRoseOfDarknesswing at Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Monday, September 06, 2010
Aus der Box befreit. Danke.

Journal Entry 9 by wingRoseOfDarknesswing at Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Tuesday, November 09, 2010
Ich fand es wahnsinnig spannend.
Selbstjustiz mit Nebenwirkungen.....

Released 10 yrs ago (11/27/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Brandenburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Claufi hat eine Box bei mir abgeholt und dieses Buch mitgenommen.

Viel Spass.

Journal Entry 11 by claufi at Steglitz, Berlin Germany on Saturday, November 27, 2010
dieses Buch habe ich heute bei RoseOfDarkness entdeckt und mal eben eingesteckt :-) Vielen Dank RoseOfDarkness.
Minette Walters lese ich recht gerne. Mal sehen, was mich erwartet. Kann aber etwas dauern, bis ich dazu komme, das Buch zu lesen.

Journal Entry 12 by claufi at Steglitz, Berlin Germany on Friday, February 24, 2012

Released 9 yrs ago (2/17/2012 UTC) at Steglitz, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

letzte Woche als Tauschbuch für mona0581 im Briefkasten versenkt. Gute Reise liebes Buch und viel Freude bei der Lektüre

Journal Entry 13 by mona0581 at Lübeck, Schleswig-Holstein Germany on Saturday, February 25, 2012
Habe das Buch als Tauschbuch von Claufi erhalten.Freue mich schon drauf!Vielen Dank nochmal! :-)

Journal Entry 14 by wingAngelTinawing at Lübeck, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, August 03, 2016
Ich habe das Buch von Mona0581 bekommen, da ich früher die Bücher von Minette Walters verschlungen habe und nicht weiß ob ich dieses schon kenne, kommt es erstmal in mein Regal.Vielen Dank Mona =-O

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.