A Long Way Down.

Registered by Nenya75 of Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on 4/6/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!
8 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Nenya75 from Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, April 06, 2006
Kurzbeschreibung
Vier Menschen auf dem Dach eines Londoner Hochhauses, die sich an Silvester das Leben nehmen wollen, schließen einen Pakt: neuer gemeinsamer Selbstmord-Termin ist der Valentinstag. Es bleiben sechs Wochen, die gemeinsam überlebt werden müssen.

Geht als Ring auf die Reise zu:

1. ekaterin4luv
2. SkippySteff
3. rumble-bee
4. workingmum
5. connyhan
6. hempelssofa



Journal Entry 2 by Nenya75 from Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 11, 2006
Macht sich heute auf dem Weg nach Nürnberg!

Viel Spaß damit...

Journal Entry 3 by ekaterin4luv from Nürnberg, Bayern Germany on Monday, April 17, 2006
Vielen Dank, das Buch ist schon am Samstag eingetroffen und ich freu mich schon sehr darauf.

Journal Entry 4 by ekaterin4luv from Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, April 23, 2006
Um es vorwegzunehmen, ich habe A Long Way Down gerne und schnell gelesen. Auch wenn es um ein eher ernstes Thema geht, und auch die Verzweiflung deutlich wird, ist es doch eine Kommödie. Aber am verlockensten an diesem Buch ist eigentlich noch die Grundidee: 4 Leute treffen sich in der Silvesternacht auf dem Dach eines Londoner Hochhauses, .. (s.o.) Interessant ist auch die Schreibweise, denn es wird nicht aus einer Perspektive erzählt, sondern alle 4 erzählen die Ereignisse in kurzen Abschnitten aus ihrer Sicht, in ihrer eigenen Sprache. Letztlich bleibt aber oft die Sympathie auf der Strecke, ich bin mit keinem so richtig warm geworden, und ehrlich gesagt, wenn mir mittendrin jemand das Buch weggenommen hätte, hätte ich nichts vermisst. Vielleicht auch, weil das Ende eher vorhersehbar ist.

Journal Entry 5 by SkippySteff from Hamburg, Hamburg Germany on Friday, May 19, 2006
Huch, nun habe ich vor lauter "lass mich schnell ans Buch zum lesen" ganz vergessen den Journaleintrag zu machen! Schande über mich!
Das Buch ist wohlbehalten hier angekommen und ein Drittel habe ich schon etwa gelesen. Bisher gefällt es gut und es lässt sich recht einfach lesen.

Journal Entry 6 by SkippySteff from Hamburg, Hamburg Germany on Monday, May 22, 2006
Dieses Buch war wirklich sehr schnell zu lesen. Durch die relativ kurzen Abschnitte fiel es mir anfangs etwas schwer mich zurechtzufinden wer nun gerade am "erzählen" ist, aber mit der Zeit habe ich mich in diesen Stil dann doch reinfuchsen können. Auch wenn mir anfangs nicht jeder Charakter zusagte und zum Teil sogar auf die Nerven ging habe ich nach kurzer Zeit dann doch einen gewissen Draht gefunden. Eine Identifikation mit einem der Charaktere blieb auch bei mir aus, was der Story an sich allerdings nicht schadete.
Das Buch macht sich auf zu rumble-bee, sobald ich die Adresse bekomme!

Journal Entry 7 by rumble-bee from Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 30, 2006
Ein alter Hornby-Fan sagt "Danke" an alle Vorleser, und an Nenya für die Organisation!
Heute ist das gute Stück angekommen. Ich bin schon ganz nervös, kann aber noch nicht anfangen, weil ca. 3 Sachbücher noch vorher dran sind.
Ich hoffe aber, es noch bis zu meinem Urlaub (26.6.-10.7.) zu schaffen.

Journal Entry 8 by rumble-bee from Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, September 07, 2006
Ein großes "Sorry" an alle Mitleser!
wie ich schon Nenya erläutert habe, hat es in diesem Fall daran gelegen, daß ich einfach nicht wahrhaben wollte, daß mir dieser Hornby nicht so gefiel. Ich gehörte bisher zu den Leuten, die immer und auf jeden Fall ein Buch zu Ende lesen. Bei diesem hier scheint es mir nicht zu gelingen; also reist es wohl doch lieber weiter...

Wie manche Leser schon sagten, ist vieles in und an diesem Buch vorhersehbar; und leider ist keiner der Protagonisten wirklich sympathisch.
Ganz nett ist allenfalls die Idee, und die abwechslungsreiche Erzählperspektive.

Bald kann sich nun workingmum eine eigene Meinung bilden!

Journal Entry 9 by rumble-bee from Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 26, 2006
Da workingmum übersprungen werden will, kommt nun connyhan in den Genuß der Lektüre.
Das Buch reist seit heute nach Kiel.

Journal Entry 10 by connyhan from Hannover, Niedersachsen Germany on Wednesday, September 27, 2006
Buch ist angekommem (Danke rumble-bee!) und wird demnächst "verschlungen" ;-)

Journal Entry 11 by connyhan from Hannover, Niedersachsen Germany on Tuesday, November 21, 2006
Ich habs nun auch endlich geschafft! Eigentlich ein gutes Buch, aber ich habe mich dennoch etwas schwer getan. Anfänglich fand ich es sehr gut, zwischendurch musste ich mich doch durch "Längen" kämpfen und zum Schluss hin wurde es wieder besser. Allerdings hatte ich oft wenig Zeit bzw. wurde von der Müdigkeit übermannt, so dass ich manchmal nur ein paar Seiten lesen konnte.

Journal Entry 12 by hempelssofa from Herdecke, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, December 08, 2006
Angekommen! Danke schon mal! Bin gespannt, muss sich aber evt. ein wenig gedulden.

Journal Entry 13 by hempelssofa from Herdecke, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, December 20, 2006
Mir hat es gefallen. Die Grundidee, sowie die Einsichten, die die Protagonisten entwickeln.
Werde es wahrscheinlich bald mal verschenken, natürlich ein neues Exemplar, Nenya erhält ihres bald zurück, Danke für diesen ring.

Journal Entry 14 by Nenya75 from Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, February 05, 2007
Uups, hab ganz vergessen anzugeben das der Ring wieder wohlbehalten bei mir angekommen ist *schäm*

Ich danke allen Teilnehmern fürs schmökern und fürs bewerten und fürs gutbehandeln des feinen Buches, hoffentlich lesen wir uns mal wieder :o)

Journal Entry 15 by Nenya75 from Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, June 09, 2007
Kommt nun mit zum RRT...

EDIT: Hat nicht geklappt mit dem RRT, ist daher immer noch bei mir...

Journal Entry 16 by Nenya75 from Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 30, 2008
Ich übergebe es nun in die Freiheit :o)


Reist nun in Daines 2000plus Buchbox weiter...

Journal Entry 17 by Daine from Bremen, Bremen Germany on Saturday, March 08, 2008
Mit der 2000plus Box bei mir gelandet, ich bin gespannt :o)

4.1.09:
Hat mich auch beim 2. Leseversuch nicht überzeugen können, geht ungelesen auf die nächste Reise!

Journal Entry 18 by Daine at Café im Überseemuseum in Bremen, Bremen Germany on Saturday, November 28, 2009

Released 8 yrs ago (11/28/2009 UTC) at Café im Überseemuseum in Bremen, Bremen Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

kommt mit zum Meetup!

Journal Entry 19 by dylanologist from Bremen, Bremen Germany on Sunday, November 29, 2009
Da ich das Buch schon im Original besitze, wird es jetzt quasi synoptisch gelesen. Und wenn sich bis X-mas keiner meldet, kommt die deutsche Ausgabe bis auf Abruf in die Hände meiner Schwägerin in GAP (Bayern).

Journal Entry 20 by dylanologist at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bremen Germany on Wednesday, January 27, 2010

Released 8 yrs ago (1/27/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bremen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

habe das Buch an einen bc-externen Kollegen verliehen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.