König Ratte.

by China Miéville | Science Fiction & Fantasy |
ISBN: 3404243102 Global Overview for this book
Registered by Glotzfrosch of Frankfurt am Main, Hessen Germany on 3/27/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
6 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Glotzfrosch from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Monday, March 27, 2006
Auch in seinem Erstlingswerk schafft es China Miéville, den Flair der Großstadt allgegenwärtig zu machen. Wer einmal in die Atmosphäre des Buches eingetaucht ist, den lässt es so schnell nicht mehr los...

Klappentext:

Etwas Unheimliches geht in London um. Saul Garamond, der fälschlicherweise für den Tod seines Vaters verantwortlich gemacht wurde, spürt es nur allzubald. Ein Schatten dringt in seine Zelle ein, ein mysteriöses Wesen, das ihn in eine fremde Welt unter den Straßen Londons entführt.

Dort lernt Saul sein Erbe und seine wahre Abstammung kennen. Der Rattenkönig will ihn für seine Zwecke einspannen: die Rache an seinem alten Erzfeind, dem Rattenfänger von Hameln, der erneut durch die Straßen wandert, diesmal nicht mit einer Flöte, sondern mit modernster Technik...


Das Buch wird ein Ring, Anmeldung bitte per PM oder im entsprechenden Forumsthread.

Bisherige Teilnehmerliste:

Der-Heitzer (Frankenthal)
Aldawen (Oberhausen)
Somipago (Nürnberg)
phoenixfeather (Germering)
starfarer2000 (Hamburg) ← Das Buch ist hier!

Journal Entry 2 by Der-Heitzer from Frankenthal (Pfalz), Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, April 08, 2006
Kaum angemeldet, schon ist es da. Es wird aber eine Weile dauern bis ich damit durch bin.

Journal Entry 3 by Der-Heitzer from Frankenthal (Pfalz), Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, May 06, 2006
Es ist zwar in der falschen Kategorie eingeordnet, denn als SF kann man es nicht bezeichnen, eher als fantastische Literatur, aber es hat mir gut gefallen. Nur den Schluss fand ich etwas unbefriedigend.
Sobald ich die Adresse von Aldawen habe reist es weiter.

Journal Entry 4 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 09, 2006
Wohlbehalten angekommen, danke schön!

Journal Entry 5 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, May 26, 2006
In der Tat, das Buch kann einen schon in den Bann ziehen. Die Atmosphäre der Großstadt vor allem aus Rattensicht hat etwas Eigenartiges, wirkte aber überzeugend. Obwohl ich sonst kein Freund von übermäßig brutalen Szenen bin, von denen es hier ja durchaus einige gibt, fand ich sie hier weniger störend, sondern dem Gesamtverlauf der Handlung und den Hauptcharakteren, besonders dem Rattenfänger, angemessen. Ich finde solche Neuinterpretationen bekannter Stoffe immer sehr interessant, weil sie oft mit spannenden Perspektivwechseln verknüpft sind. Danke für den Ring, Glotzfrosch!

Die Adresse von Somipago habe ich schon, das Buch kann also sofort weiterreisen.

Journal Entry 6 by Somipago from Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, June 01, 2006
kam gut hier an

Journal Entry 7 by phoenixfeather from München, Bayern Germany on Thursday, July 13, 2006
Zusammen mit einem anderen Ring angekommen, und ich hab doch noch so viel zu lesen... könnte also ein bisschen dauern...
Das Buch kam allerdings von Anemonefish, fehlen da ein paar JEs oder spinnt mein Browser?

Journal Entry 8 by phoenixfeather from München, Bayern Germany on Wednesday, July 19, 2006
... und schon bin ich durch. Sobald man sich in das Szenario und die Sprache eingearbeitet hat (hervorragende Leistugn der Übersetzerin sag ich jetzt mal, ohne das Original zu kennen!) liest sich das Ganze sehr schnell, und die Story entwickelt sich auch sehr spannend. Das offene Ende ist auch ganz gut... und ich fühl mich lustigerweise dauernd an Neil Gaiman erinnert, der a) in Neverwhere ein ähnliches Szenario von Unter-London hatte und b) auch ein Buch über Anansi geschrieben hat. :-)
Jedenfalls, lieben Dank für dieses großartige Buch... wollen es denn nicht noch mehr lesen??

Journal Entry 9 by starfarer2000 from Hamburg - City, Hamburg Germany on Friday, December 08, 2006
Das Buch ist gut bei mir eingetroffen, danke fürs Schicken und für die unkomplizierte Aufnahme in den Ring :-). Ich bin zwar schon sehr gespannt, muß das Buch aber noch ein wenig liegenlassen wegen akutem Ringstau - und da bisher niemand nach mir wartet, kann ich mir hoffentlich auch noch über die Festtage hin Zeit lassen.-

(20.11.07) Oh mann, fast schon 1 Jahr liegt das Buch nun schon bei mir, wie peinlich! Habs grad ganz unten in einem Bücherstapel wiederentdeckt, liegt jetzt ganz oben nud ist als nächstes an der Reihe, versprochen!!!

März 2008: Nun ist es geschafft! und eigentlich ging das Lesen, nachdem ich erstmal angefangen hatte, doch ganz schnell! man muß sich nur ein wenig einlesen. Nachdem ich aber vom Autor zunächst "Die Falter" und "Der Weber" gelesen hatte, fehlte mir ein wenig die Originalität dieser Bücher. Trotzdem unterhaltsam, nettes Gedankenspiel, vielen Dank füs Ausleihen an Glotzfrosch!

Journal Entry 10 by Glotzfrosch from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Tuesday, April 08, 2008
...und wieder hier, vielen Dank an alle für die pflegliche Behandlung!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.