[Buchring] Nahe Jedenew

by Kevin Vennemann | Literature & Fiction |
ISBN: 3518124501 Global Overview for this book
Registered by Sternschnuppe28 of Flörsheim am Main, Hessen Germany on 1/19/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
6 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Sternschnuppe28 from Flörsheim am Main, Hessen Germany on Thursday, January 19, 2006
amazon-Zusammenfassung:
Nahe Jedenew, einem Kindheitsort, spielen Anna, Marian und ihre Freunde Vater-Mutter-Kind und Verstecken, sie bauen sich ein Baumhaus gegen lauernde Gefahren. Sommer für Sommer; im Zeitraffer geht die Kindheit zu Ende. Nahe Jedenew, einem gedachten polnischen Dorf zu Beginn des Zweiten Weltkriegs, zerbricht mit den hereinbrechenden deutschen Besatzern jene funktionierende Zweckgemeinschaft, die Juden und Katholiken dort über die Jahre verbunden hatte. Bauern verbreiten mit den Besatzern singend und grölend Angst und Schrecken, plündern die Höfe ihrer Nachbarn, legen Feuer. Kevin Vennemann gelingt es, das Zerfallen aller Sicherheiten, die seine Figuren bis zu diesem Punkt durchs Leben trugen, in einer Sprache darzustellen, in der Zeit und Raum des Geschehens, Frieden und Krieg, Leben und Tod auf raffinierte Weise ineinander überblendet werden.

"Nahe Jedenew" hat mich sehr beeindruckt; ich werde es später noch einmal lesen. Sprachlich sehr interessant, genial gestrickt und konstruiert: Kindheitserinnerungen und der tragische Überfall auf die jüdischen Mitbewohner im Dorf sind dicht mit einander verwebt und fließen in einer Geschichte zusammen.

Das Buch macht sich bald als Ring auf die Reise. Teilnehmer:

1.) akkolady (Duisburg)
2.) pfiffigunde2 (CH-Obfelden)
3.) holle77
4.)
5.)
...

Anmeldungen sind jederzeit herzlich willkommen.

Journal Entry 2 by Sternschnuppe28 at by post in Mainz, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases on Sunday, January 22, 2006

Released 13 yrs ago (1/23/2006 UTC) at by post in Mainz, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Büchlein macht sich ab morgen als Buchring auf die Reise. Erste Station: akkolady.

Journal Entry 3 by akkolady from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 26, 2006
Heute per Post gekommen. Danke für's Schicken, aber wie gesagt: Es wird was dauern, bis ich es anfangen kann...

Journal Entry 4 by akkolady from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, February 16, 2006
Ein seltsames Buch - und das ist keineswegs negativ gemeint!

Durch den Erzählstil wird man regelrecht in die Geschichte hineingezogen. Lange Sätze und das ständige Springen zwischen Gegenwart und Vergangenheit üben eine eigene Faszination aus.
Es dauert etwas, bis man die verschiedenen Zeitebenen sortieren kann - so ganz ist mir das nicht immer gelungen. Die Verwirrung der Erzählerin über die einbrechenden Ereignisse und die Zerstörung der Welt ihrer Kindheit spricht aus jedem Satz.

Eigenwillig, verwirrend, bedrückend - lesenswert!

Journal Entry 5 by Sternschnuppe28 from Flörsheim am Main, Hessen Germany on Monday, April 10, 2006
Wie ich gerade von pfiffigunde2 erfahren habe, scheint das Buch auf dem Postweg in die Schweiz verloren gegangen zu sein. Schade! Pfiffigunde will sich jetzt um einen Ersatz bemühen.

Journal Entry 6 by pfiffigunde2 from Obfelden, Zürich Switzerland on Thursday, April 13, 2006
Und was liegt heute im Briefkasten? Ganz richtig, eine Büchersendung! Aber nicht meine Bestellung im Buchshop sondern das Ring-Buch, geschickt von akkolady! Ist das jetzt das verlorengeglaubte Buch oder hat akkolady schneller ein Ersatz gefunden? Wie dem auch sei, ich bedanke mich herzlich und wünsche rundum fröhliche Ostern!

Journal Entry 7 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, May 24, 2006
Das Buch ist heute angekommen, vielen Dank fürs Schicken und Leihen. Ich kann es aber erst nach Dresden in Angriff nehmen, denn in einer halben Stunde geht es los, *freu*.

Journal Entry 8 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 26, 2006
Am 5. Juni schrieb ich Sternschnuppe28:
Hello Sternschnuppe28,

ich war gerade dabei ein JE für das Buch schreiben:
Wie gut, dass es BC gibt! An dem Tag, an dem ich den Ringaufruf sah, hatte
ich in meiner Tageszeitung eine Rezension dieses Buches gelesen und mir
überlegt, ob ich es kaufen solle. Nun konnte ich an diesem Ring
partizipieren und das war gut so, denn ich muss gestehen, es ist absolut
nicht meins.
Ich weiß nicht genau, woran es liegt, denn eigentlich schreckt mich ein
komplizierter Sprachstil nicht, ich mag auch verschachtelte Sätze, aber mit
dieser Sprache und dem Ineinanderfließen von Gegenwart und Vergangenheit
komme ich nicht zurecht.
Dennoch halte ich es für ein gutes Buch, aber nicht für mich und deshalb
habe ich nach 80 Seiten beschlossen aufzugeben.

Dann habe ich noch mal genauer hingesehen und bemerkt, dass nach mir keiner
mehr dran ist. Vielleicht ist es ja nur das falsche Buch zur falschen Zeit.
In drei Wochen habe ich Ferien und lange ruhige Wochen vor mir. Darf ich
das Buch noch solange behalten und einen neuen Anlauf nehmen? Wenn ich dann
immer noch derselben Meinung bin, schicke ich es dir nach einem zweiten
Versuch zurück.

So und nun sind mehr als drei Monate und zwei weitere Versuche vergangen und das Buch erschließt sich mir immer noch nicht. Deshalb reist es jetzt mit einem anderen Buch wieder zu Sternschnuppe zurück.

Journal Entry 9 by Sternschnuppe28 from Flörsheim am Main, Hessen Germany on Thursday, October 05, 2006
Heute wieder wohlbehalten zu Hause angekommen!

Journal Entry 10 by Sternschnuppe28 at per post in Mainz, A Bookbox -- Controlled Releases on Thursday, January 04, 2007

Released 12 yrs ago (1/4/2007 UTC) at per post in Mainz, A Bookbox -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

ein Beitrag zu blups Buchbox "Nie wieder*Nationalsozialismus*Holocaust*Krieg"

Journal Entry 11 by winghank-chinaskiwing from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, April 02, 2007
Aus der Nie wieder!-Box von blups25 entnommen.

Journal Entry 12 by winghank-chinaskiwing from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, May 23, 2007
Nur angelesen. Au weia, Vennemann macht's seinen Lesern wirklich nicht leicht. Sehr ambitioniertes Projekt, mag ja sein, aber sich hier durchzukämpfen bedeutet richtig harte Arbeit, und dafür ist mir meine Zeit zu schade. Teufel nochmal, es gibt genug gute Bücher, die trotzdem leichter zu lesen sind.

Journal Entry 13 by winghank-chinaskiwing from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, July 16, 2007
Buchspende für die Aktion "Tübingen gegen rechts".

Journal Entry 14 by Tue-Vielfalt from Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, July 19, 2007
Vielen Dank für die Buchspende. Wir werden das Buch im Rahmen des Bürgerfestes "Vielfalt statt Einfalt" am 21.07. in der Tübinger Innenstadt freilassen.

Journal Entry 15 by Tue-Vielfalt at Innenstadt in Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, July 19, 2007

Released 11 yrs ago (7/21/2007 UTC) at Innenstadt in Tübingen, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.