Die Letzten ihrer Art

Registered by GimliG of Glinde, Schleswig-Holstein Germany on 1/17/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
13 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by GimliG from Glinde, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, January 17, 2006
Früher ist Douglas Adams "Per Anhalter durch die Galaxis" gefahren. Jetzt unternimmt er mit dem Zoologen Mark Cawardine eine Reise rund um den Globus, zu den vom Aussterben bedrohten Tierarten des Planeten Erde, zu der Drachenechse von Komodo, zum größten und fettesten Papagei der Welt auf Neuseeland und zu den hörgeschädigten Delphinen des Yangtse.

Das Buch ist wirklich zu empfehlen. In der gebundenen Ausgabe sind ein paar mehr Fotos drin, aber es ist trotzdem sehr lesenswert.

19.1.06.: Dieses Buch wird mein erster Ring mit maximal 10 Teilnehmern (weil es ein Taschenbuch ist und es wieder heil zu mir zurück kommen soll) und startet nächste Woche!

Teilnehmer:
1. TriMa
2. poppy17
3. kittybrombeere
4. RingRockerin
5. Piggeldy (und Glotzfrosch)
6. akkolady
7. ChaosHamburg
8. clementine 0268
9. phoenixfeather
10. Urla
11. piinkfeline <-- Nun ist es hier.

So, am 23.1. macht sich das Buch auf den Weg zu TriMa!
Viel Spaß wünsche ich allen Teilnehmern!

RELEASE NOTES:

Am 23.1.06 auf die Reise zum ersten Teilnehmer geschickt!

Journal Entry 3 by TriMa from Landshut, Bayern Germany on Wednesday, February 01, 2006
Bekommen, gelesen und für gut befunden!
Ein unterhaltsames Buch, teils witzig, teils melancholisch und immer interessant. Werde es jetzt möglichst bald zu poppy17 weiterschicken.

Journal Entry 4 by poppy17 from Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, February 07, 2006
Das Buch ist heute bei mir eingetrudelt und hat jetzt Vorrang vor allen anderen Büchern. Bin schon gespannt!

Edit 25.02.: Jetzt noch schnell mein Journaleintrag, da ich im Moment grade Internetzugang habe... Das Buch hat mir viel Spaß gemacht, vor allem der Kakapo hat es mir angetan! Auch die Reisebeschreibungen in China fand ich toll. Allerdings wurde mir Adams Humor zwischendurch etwas zu viel und ich musste zum Ausgleich etwas "Trockeneres" lesen. Vielen Dank für den Ring!

Journal Entry 5 by kittybrombeere from Ladenburg, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, February 21, 2006
Buch ist gestern bei mir angekommen.poppy wird ihren comment noch liefern, sobald ihr Computer nicht mehr streikt.

Freue mich schon aufs Lesen!

Nachtrag: Ich bin schon die Richtige, ich habe wegen der ständigen Verwechselung mit einer brombeere ohne - davor meinen Namen vervollständigt. poppy17 kannte mich aber schon als -brombeere persönlich und kann versichern, dass das Buch nicht in die falschen Hände geriet...

Journal Entry 6 by kittybrombeere from Ladenburg, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, March 14, 2006
Mal ein ganz anderer Douglas Adams - aber toll! Er hat mich richtig auf seine Reisen "mitgenommen".

Geht an RingRockerin, sobald ich deren Adresse hab.

Journal Entry 7 by RingRockerin on Tuesday, March 21, 2006
Das Buch ist wohlbehalten angekommen und wird nun erstmal nen Kurzurlaub auf meinem Bookshelf machen.
Vielen Dank fürs Schicken!!!!

24.04.06
ich kam leider noch nicht zum Lesen und werd das Buch die Woche noch weiter senden.

Journal Entry 8 by Piggeldy from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Friday, May 05, 2006
Das Buch ist gut hier angekommen! Ein paar Bilder hab ich mir schon angeguckt; mit dem Lesen könnte es ein Weilchen dauern :-(

Nachtrag, 28. Mai: Ein tolles Buch! Sehr nett und witzig geschrieben, auch wenn das Thema sehr ernst ist.

Journal Entry 9 by Glotzfrosch from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Thursday, June 15, 2006
Ein tolles Buch, Douglas Adams ist in Hochform, und trotz seinem manchmal oberflächlich erscheinenden Humor (ich glaube, er ist es in diesem Buch in den allerseltensten Fällen), spürt man, dass ihm das Thema nahegeht. Und dabei bringt einen das Buch nicht nur zum Lachen, sondern auch zum Nachdenken bzw. Wieder-Bewusstwerden der Problematik. Bekannt ist sie ja eigentlich hinreichend, aber dank diesem Buch ist sie zumindest für mich ein gutes Stück weniger abstrakt geworden!

Danke an GimliG für den Ring! Sobald ich die Adresse von akkolady habe, reist das Buch weiter!

Journal Entry 10 by akkolady from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, June 23, 2006
Angekommen!
Danke für's Schicken.

Journal Entry 11 by akkolady from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, July 17, 2006

Toll!

Daß es vom Aussterben bedrohte Tiere gibt, ist allgemein bekannt. Und es gibt sicher auch viele, viele Bücher, die dieses Thema bierernst und trocken rüberbringen. Dieses Buch ist anders.

Douglas Adams schafft es, durch die Schilderung scheinbar nebensächlicher Reisedetails und Anekdoten rund um die Tiere die Thematik mit einer gehörigen Portion Humor zu schildern. So erfährt man lachend viel über die Lebensumstände der "Letzten ihrer Art", wobei die Ernsthaftigkeit des Themas nicht auf der Strecke bleibt.


RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zu ChaosHamburg

Journal Entry 13 by wingChaosHamburgwing from Hamburg - City, Hamburg Germany on Thursday, July 27, 2006
Offensichtlich ist bei der Post auch Urlaubszeit … dies Buch war 10 Tage unterwegs! Ich konnte mich nämlich schon garnicht mehr erinnern, meine Adresse bestätigt zu haben (aber ich hatte). Lange Rede kurzer Sinn: Morgen beginne ich mit der Renovierung meiner neuen Wohnung und deshalb kann es ungewöhnlich lange dauern (für meine Verhältnisse), bis ich das Buch lese und es weiter wandert.

Ich freue mich aber mächtig darauf und vielleicht brauche ich ja auch mal ne Pause beim Renovieren :o)

danach:
Das Buch ist total gut geschrieben, ich saß tw. laut lachend in der U-Bahn damit. Es lässt mich aber zurück mit einem "und was jetzt?"-Gefühl. Für mich wäre es stimmig gewesen, wenn der deutsche Verlag zumindest entsprechende Spendenkonten in den Anhang genommen hätte.

Ein bisschen fehlt mir auch Hintergrundinfo, warum Douglas und Mark diese Reise gemacht haben (Filmaufnahmen für BBC?). Und was daraus wurde. Ein bisschen was steht im Nachtrag, aber ich wünsche mir mehr davon.

Ich pmme jetzt mal das Clementinchen …

Journal Entry 14 by clementine0268 from Wolfsburg, Niedersachsen Germany on Thursday, August 10, 2006
"Die Letzten ihrer Art" kamen heute bei mir an...
Vielen Dank dem Chaos für´s Schicken und GimliG für´s Teilen :-)

Nachtrag 20.10.2006:
Das hat jetzt lange gedauert...
Aber, ein wirklich gutes Buch! Interessante Fakten gepaart mit einem tollen Humor :-)
Vielen Dank nochmal für den Bookring!

Zitat aus dem Buch:
„Moment mal, Moment mal“, sagte ich. Ich ging in die Hütte, wühlte in den Ameisen herum und zog eine der meistgerühmten Errungenschaften des Affen heraus. Diese Errungenschaft bestand aus einem Haufen zu Brei gestampfter und anschließend zu Zetteln plattgeklopfter Zweige, die von etwas zusammengehalten wurden, das vorher eine Kuh zusammengehalten hatte. ... "

Seit gestern ist das Buch auf dem Weg zu phoenixfeather.
Viel Spaß damit!

Journal Entry 15 by phoenixfeather from München, Bayern Germany on Monday, October 23, 2006
Das Buch ist grad eingetrudelt, und allein die Bildunterschriften bringen mich zum Lachen! Ich muss aufpassen, dass ich nicht mein Training verpasse weil ich mich nicht losreißen kann...

Danke für den Ring an Gimli und an clementine das Schicken!

Journal Entry 16 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Monday, November 13, 2006
Angekommen! Leider hab ich noch zwei dicke Bücher davor zu lesen, es kann also ein bißchen dauern.

Journal Entry 17 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Thursday, November 23, 2006
Oh well, ich hätte nicht die Bildunterschriften lesen sollen ... hab es dann doch einigen anderen vorgezogen ...

Ein wirklich ausgezeichnetes Buch, das durch Adams' Staunen und Philosophieren über seine Mitgeschöpfe (Tier wie Mensch) zu etwas ganz Besonderem wird. Ganz sicher ein Buch, das man nicht so schnell vergißt!

Eine ausführlichere Rezension gibt es in meinem Blog.

Journal Entry 18 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Tuesday, November 28, 2006
Morgen geht es weiter zu piinkfeline!

Journal Entry 19 by piinkfeline from Gießen, Hessen Germany on Tuesday, January 16, 2007
also jetzt endlich muss ich doch mal einen Eintrag machen.... komme bei der ganzen studiererei zu gar nichts im moment...weder zum lesen, noch zum Journals schreiben :(

jedenfalls liegt das Buch bei mir schoen sauber und trocken im Regal und wartet darauf, dass ich ein wenig mehr Zeit hab :/

Journal Entry 20 by GimliG from Glinde, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, May 27, 2007
Mein erster Buchring ist zurück!
Vielen Dank allen Mitlesern für die gute Behandlung. Es sieht zwar gelesen aus, ist aber noch völlig in Ordnung und kommt jetzt wieder in mein Buchregel zurück.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.