Teeclipper

by Johannes K. Soyener | History |
ISBN: 3404144163 Global Overview for this book
Registered by Nesti of Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on 1/14/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Nesti from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, January 14, 2006
Im Jahre 1866 fiebert die Bevölkerung von
JLLondon mehr denn je einem jährlichen Ereignis
entgegen: dem Ausgang des großen Teeclipper-
Rennens. Welches Schiff wird als erstes die neue
Tee-Ernte aus China im Hafen löschen? Es wird
das knappste Rennen in der Geschichte der See-
fahrt werden - mit nur einer Stunde Vorsprung für
den Sieger nach mehr als dreizehntausend
Seemeilen.

Teilnehmer an diesem Rennen sind unter ande-
rem die Brüder Angus und Morgan Mackay,
Nachfahren eines Clans aus den schottischen
Highlands. Das Schicksal hat die beiden vor Jah-
ren getrennt. Nun stehen sie sich als Rivalen im
Teeclipper-Rennen gegenüber, dessen Aus-
gang über Rettung und Untergang des Clans
entc .et ...


DAS GROSSE
TftECLIP.
VON1866
DIE AUFGABE
Den ersten Tee der neuen Ernte als
schnellster von China nach London
', ..,;.::: len.
DIE SCHIFF E
•jy~'r.-~ ¦; " - oermit
scharfgeschnittenem Bug unter einer
^ -'.:': ecrein
DIE EIGNER
Die Söhne des Clans Mackay -
Whiskybrenner, Aktienspekulanten,
Sklavenjäger, Opiumhändler und
Schiffbauer-mit dem Traum
der Highlands im Her2en.


Journal Entry 2 by Nesti from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, January 29, 2006
Wandert ins RABCK=Päckchen für Wyando's
Releaseverlosung.

! Forward ! In ALL Directions !

Journal Entry 3 by wingCanchitawing from München, Bayern Germany on Saturday, August 05, 2006
Aus Nesti`s Bücherkiste. Ein wunderbarer Kandidat für die Schiffsbox. Hoffentlich komme ich vorher noch dazu es zu lesen.

Journal Entry 4 by wingCanchitawing from München, Bayern Germany on Tuesday, September 12, 2006
So, geschafft. Ist ein ganz schöner Wälzer. Ein bischen gewundert hat mich, dass das erste Schiff so auf Seite 300 auftaucht und das Teeclipper-Rennen nur die letzten 150 von immerhin 800 Seiten einnimmt.

Das Buch bringt einem die Segelschiffahrt im 19 Jh. näher und spannend ist es an vielen Stellen auch. Aber so richtig gut fand ich es irgendwie nicht.

Wird jetzt in der Schifffahrtbox weiterreisen.

Journal Entry 5 by wingCanchitawing from München, Bayern Germany on Thursday, September 28, 2006
Wandert in Falzbeins Seefahrt Box weiter auf den Meeren.

Journal Entry 6 by Falzbein from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, October 14, 2006
mit der Seefahrtsbox bei mir angelandet. Sieht sehr vielversprechend aus!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.