Der Gesang der Lilien. Eine Kindheit in Algerien.

by Latifa Ben Mansour | History |
ISBN: 3404118782 Global Overview for this book
Registered by LadyAlberich of Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on 12/29/2005
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
6 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by LadyAlberich from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, December 29, 2005
in einer atenberaubend schönen umgebung wächst die kleine merjem wohlgeborgen auf, bis sie eines tages hilflos mit ansehen muss, wie ihr grossvater auf offener strasse von französischen soldaten erschossen wird. mit einem schlag wird ihr die zerissenheit ihres landes bewusst.
im spannungsfeld zwischen koranschule und kolonialen einflüssen reift in ihr eine überzeugung heran: niemand hat das recht, einen menschen seines kostbaren gutes, der freiheit, zu berauben...

Journal Entry 2 by rabenaas from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 31, 2007
Eine interessante Zeit, die für mich schon ganz fremd ist und doch noch soviele Auswirkungen hat. Sehr lebendig geschrieben, vorallem dieser Zwiespalt zwischen dem Leben in dem arabischen Wohnviertel und der französischen Schule und was ein solcher Spagat für ein kleines Mädchen bedeutet.

Nur die viele Koranzitate und Gedichtet waren sehr unschön übersetzt und zäh.

Journal Entry 3 by rabenaas from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, February 09, 2008
Reist jetzt mit Urlas Box "Wunder des Orients".

Journal Entry 4 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, February 17, 2008
Der BookBox "Wunder des Orient" entnommen.

Journal Entry 5 by wingholle77wing at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 06, 2011
Der Klappentext ist mal wieder Unsinn!
Dieses Buch trägt, wenn ich die Widmung richtig verstehe, eindeutig autobiografische Züge.
Als Marjam 14 ist, erlangt Algerien die Unabhängigkeit. Als sie 15 ist, wird sie von einem Kleinlaster erfasst und schwer verletzt.
Sie erwacht im Krankenhaus aus dem Koma, ihre Mutter und ihre Tanten sind um sie herum und zeigen äußerst lautstark ihre Besorgnis.
Noch kann Marjam nicht sprechen und so driftet sie in Zeiten der Ruhe immer wieder in ihre Erinnerungen ab, die ihr die schweren Zeiten ihrer Kindheit vor Augen führen: die Erniedrigungen durch die Kolonialmacht Frankreich und ihre Vertreter; die Terrorakte des Militärs; die Folterungen, die denjenigen gelten, die ihre in den Untergrund gegangenen Söhne nicht verraten wollen usw.
Ein Stückchen Zeitgeschichte, an das ich mich noch ein wenig erinnern kann, auch wenn ich damals noch ein Kind war, aber bei uns zu Hause wurde darüber gesprochen.
Marjams Bericht hat mir sehr gut gefallen, man lernt viel über die Geschichte des Landes und über die Kultur und die Religion und wie in vielen Romanen, die in einer Zeit spielen, die 50 Jahre oder länger Geschichte ist, lernen wir noch die sanftere Seite des Islam kennen, nicht die von Hass und Intoleranz geprägte Seite, die uns die Islamisten heute aufdrängen wollen.
Die manchmal sehr langen Gedicht-, Lied-, Koranverse habe ich zugegebenermaßen oft nur überflogen.

Journal Entry 6 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Thursday, June 14, 2012
In der tollen Afrika-Box von holle77 gefunden. Werde ich mir näher ansehen! Danke!

Journal Entry 7 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Thursday, June 28, 2012

Released 6 yrs ago (6/28/2012 UTC) at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist in der feinen, exotischen - "Afrika - Box " von holle77 weiter.
Viele erholsame Stunden und Spaß beim Lesen!

Journal Entry 8 by CrimsonAngel at Offenbach/Main, Hessen Germany on Sunday, July 22, 2012
Ich habe dieses Buch aus der BookBox Spotlight: Afrika genommen.

Journal Entry 9 by CrimsonAngel at Offenbach/Main, Hessen Germany on Friday, October 19, 2012
Dieses Buch habe ich im Rahmen der 1 Jahr = 1 Land-Lifetime Challenge für Algerien gelesen.

Ein bewegendes Buch über eine Frau, die nach einem Autounfall schwer verletzt im Krankenhaus liegt und sich die Erinnerungen an ihre Kindheit ins Gedächtnis ruft - eine Kindheit in Algerien, geprägt von Krieg, Gewalt und Diskriminierung. Es ist schön geschrieben, aber manche Stellen ziehen sich leider ein bisschen. Dies ist auch definitiv kein Buch für zwischendurch, man muss sich schon etwas mehr damit beschäftigen.
Und der Klappentext ist tatsächlich Unsinn...

Journal Entry 10 by CrimsonAngel at Kaiserstraße in Offenbach/Main, Hessen Germany on Friday, October 19, 2012

Released 6 yrs ago (10/19/2012 UTC) at Kaiserstraße in Offenbach/Main, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch habe ich im Rahmen der Themenrelease Challenge freigelassen. Thema: Mit allen Sinnen

Dieses Buch lasse ich vor dem Capitol frei. In dieser Halle findet regelmäßig verschiedene Konzerte und andere Musikveranstaltungen statt. Dabei gibt es immer viel zu hören!

Journal Entry 11 by wingAnonymousFinderwing at Offenbach/Main, Hessen Germany on Saturday, October 20, 2012
in offenbach gefunden nachdem wir einen abenteuerreichen seltsamen abend in frankfurt verbracht haben und interessante menschen und geschichten erlebt haben . CrimsonAngel du hast das buch am capitol frei gelassen, bist du aus offenbach ? würde gerne mal die leute sehen/kennenlernen die das buch schon mal gefunden haben =) schöne nacht noch . grüße anti

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.