Leichenschmaus.

by Joel Egloff | Humor |
ISBN: 3442541921 Global Overview for this book
Registered by Leseclauke of Minden, Nordrhein-Westfalen Germany on 12/1/2005
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
17 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Leseclauke from Minden, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, December 01, 2005
Saint-Jean, ein gottverlassenes kleines Kaff irgendwo in der französischen Provinz. Einst war der Bestattungsunternehmer Edmond Ganglion ein angesehener Mann, dessen Geschäft ihm stattliche Gewinne bescherten. Jetzt steckt Ganglion mitten in einer Flaute, denn seit Jahren schon hat kein Dorfbewohner mehr das Zeitliche gesegnet. Als eines Tages endlich ein Todesfall zu beklagen ist, wittert Ganglion Morgenluft. Doch was ihm zunächst wie ein rettendes Geschenk des Himmels erscheint, entpuppt sich schnell als haarsträubendes Fiasko ...

Ein schreiend komisches Buch, dass mit erstklassigen schwarzen Humor daher kommt. Und das aus Frankreich!!!

Ring: Ich hoffe, alle sind zufrieden

1. ioanaDE
2. KatiDieRaupe
3. Mary-T
4. Karlotta
5. Wortwerk
6. ihuru
7. firlefanz
8. Laborfee
9. HH58
10. MooPing
11. honigmiez
12. Piggeldy
13. Haltestelle
14. Catbook
15. Orudal


... und zurück zu Leseclauke






RELEASE NOTES:

Ich wünsche euch viel spaß beim lesen,

das buch ist auf dem weg zu ioanaDE

Journal Entry 3 by ioanaDE from Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, February 04, 2006
*hhhmmmm-jamjamjam* Leichenschmaus zum Samstagsbrunch! :)
Ich überlege noch, was das für ein Duft ist, der das Buch umweht. Scheint mir, als handele es sich um irgendeine Rauchware. Er schafft jedenfalls eine leichenfledderige Atmosphäre... hoffentlich hat es nicht zuletzt im Krematorium gewohnt. *brrrrr*

Journal Entry 4 by ioanaDE from Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, February 09, 2006
Tiere und Totengräber kommen in dem Buch echt nicht gut weg! Die Angehörigen aber auch nicht, genausowenig wie Kirchenmänner und Chorknaben (die nicht so unschuldig sind, wie sie tun). Dorfälteste haben auch kein leichtes Leben, wegen des Dorfzweitältesten, der gerne Dorfältester werden würde, anstelle des Dorfältesten! Bäume? - Nein. Gasthausbesitzer? - Auch nicht. Ja, nicht mal die Leiche!
Irgendwie bekommt in diesem Buch jeder einen drauf, aber besonders die Tiere und die Totengräber!
Ein wirklich reichlich makaberer Spaß.

Journal Entry 5 by KatiDieRaupe from Lund, Skåne Sweden on Wednesday, February 15, 2006
Das Büchlein kam heute heile bei mir an. Muss erst noch ein anderes Buch fertig lesen, aber ich bin schon ziemlich gespannt auf dieses......
Danke schon mal für den Ring, Leseclauke und danke fürs Schicken und die liebe Verpackung, ioanaDE :o)!

Journal Entry 6 by Mary-T from Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, March 28, 2006
Das Buch kam gestern bei mir an. Vielen Dank fürs Schicken und auch für die liebe Karte, Kati! :) Vielleicht klappt es ja nächstes Mal mit dem meet-up - würde mich freuen!
So - erst muss ich noch den 4. Band von Diana Gabaldon fertiglesen... aber dann...

3.4.
Also vom Hocker gehauen hat mich das Buch nicht wirklich. Ich habe mir mehr/was anderes davon versprochen. Und so richtig komisch fand ich das Buch auch nicht. Obwohl der letzte Teil, im Nachhinein betrachtet, schon etwas hat - aber der Erzähler hat mich nicht gepackt...

Journal Entry 7 by Karlotta from Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, April 05, 2006
Angekommen, dankeschön

Journal Entry 8 by Karlotta from Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, May 02, 2006
Kurze, nette, makabre Lektüre. Ich fands gut.
Reist weiter, Adresse habe ich schon angefragt.

Journal Entry 9 by Wortwerk from Hamburg - Wandsbek, Hamburg Germany on Sunday, May 07, 2006
Moin!
Das Buch kam am Freitag an. Habe es gestern durchgelesen und es kann jetzt weiter reisen. Habe die Adresse schon angefragt. Sobald ich die habe, schicke ich es weiter.

Ich fand das Buch auch nicht sehr komisch. Was mir gefallen hat war, dass es sehr atmosphärisch geschrieben ist.

8.5.: So, das Buch ist schon wieder auf der Reise :-)


Journal Entry 10 by ihuru from Brunsbüttel, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, May 10, 2006
heute angekommen, danke, bin sehr gespannt!

Journal Entry 11 by ihuru from Brunsbüttel, Schleswig-Holstein Germany on Thursday, June 15, 2006
also eins war das buch jedenfalls nicht: komisch. sehr schräg, mit überraschenden wendungen und einer ziemlich krassen, atmosphärisch dichten sprache, ja. aber nicht komisch. oder ich bin nicht empfänglich für diese sorte humor. den schluss fand ich auch nicht so dolle, zumal der eine handlungsstrang (was aus den angehörigen des toten geworden ist) unbefriedigend offen blieb. danke trotzdem für den ring, war ein ungewöhnliches leseerlebnis.

RELEASE NOTES:

HH58 möchte übersprungen werden, und so reist das buch jetzt zu firlefanz. happy Xing! :-)

Journal Entry 13 by firlefanz from Hückeswagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, June 22, 2006
Und noch eines , das schneller gelesen als gelogt war :)
Ich habe mich bestens amüsiert!
Dankeschön fürs Schicken und Leihen!

Journal Entry 14 by firlefanz at Postamt Wiehagen in Hückeswagen, Germany -- Controlled Releases on Thursday, June 22, 2006
RELEASE NOTES:

Und weiter zur Laborfee
Gute Reise und viel Spaß beim Lesen !!

Journal Entry 15 by firlefanz at Postamt Wiehagen in Hückeswagen, Germany -- Controlled Releases on Thursday, June 22, 2006

Released 13 yrs ago (6/22/2006 UTC) at Postamt Wiehagen in Hückeswagen, Germany -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Und weiter zur Laborfee

Gute Reise und viel Spaß beim Lesen !!

Journal Entry 16 by wingLaborfeewing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Thursday, June 29, 2006
Ist glücklich angekommen (aber muß es wohl auch, bei zwei release-notes *g*) Sobald ich mich durch die Bedienungsanleitung für meinen Denkapparat gewerkelt habe, wird es auch gelesen. Die differierenden Kritiken und der seltsame Anfang haben mich nämlich schon recht neugierig gemacht.

Journal Entry 17 by wingLaborfeewing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Monday, July 03, 2006
Ja, das war eine schön schräge und morbide Geschichte, die sich gut an einem Stück weglesen ließ. Aber WITZIG? Irgendwie ist den Damen und Herren Kritikern da die Wortwahl ein wenig ausgerutscht. Ich gebe zu, in eienr Tour über diese etwas plumpen Charaktere geschmunzelt zu haben, aber schreiend komisch fand ich's net.

Trotzdem 8 Punkte, weil schön erzählt und der Autor kann doch nix dafür, wenn der Verlag ihm was seltsames auf die Klappen schreibt ;O) Der "Leichenzug" reist nun wieder und zwar mit der Schneckenpost zu HH58. Danke für diesen amüsanten Ring, Leseclauke und Dir firlefanz für diese tolle Lesezeichen-Idee. Einfach toll!

Journal Entry 18 by wingHH58wing from Abensberg, Bayern Germany on Friday, July 07, 2006
Irgendwie stecke ich gerade in einer etwas morbiden Phase ... gerade eben "Die Spuren der Toten" an Laborfee heimgeschickt - schon kommt von dort der "Leichenschmaus" zurück. Vielen Dank schon mal !

Journal Entry 19 by wingHH58wing from Abensberg, Bayern Germany on Sunday, August 27, 2006
Ich kann mich meinen VorschreiberInnen nur anschließen: Ein schnell wegzulesendes Büchlein, mit ein paar netten Gags drin (man sollte halt nie einen Zwetschgenschnaps ablehnen, wenn man ihn angeboten bekommt *** ggg ***), ganz unterhaltsam, aber ich fand es weder "urkomisch" noch "zum Totlachen".

Das Buch darf nun erst mal innerhalb Niederbayerns weiterreisen, sobald ich die genaue Adresse habe. Hoffentlich verirrt es sich auf dieser kurzen Strecke nicht ;-)

Released 13 yrs ago (8/27/2006 UTC) at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Hab' sie schon (die Adresse) ... und ab die Post ...

Journal Entry 21 by MooPing from Deggendorf, Bayern Germany on Saturday, September 02, 2006
Das Buch ist gut bei mir angekommen. Ich hoffe, dass ich es bald weiterreisen lassen kann.

Journal Entry 22 by MooPing from Deggendorf, Bayern Germany on Wednesday, November 01, 2006
Ich kann eigentlich nur die Anmerkungen der Vorleser wiederholen. Es war kurzweilig, sicher nicht urkomisch und den Lorbeerkranz behalte ich auch lieber im Schrank. Eine nette Idee durchschnittlich umgesetzt.
Das Büchlein macht sich nun wieder auf die Reise.

Journal Entry 23 by honigmiez from Weil im Schönbuch, Baden-Württemberg Germany on Thursday, December 07, 2006
Ist angekommen, vielen Dank, MooPing!
-------------------------------------------------------
08.12.06
Eine kleine Perle herrlich makabren Humors, angenehm schnell gelesen, und hat mir einige spontane Lacher beschert. Insofern kann ich mich meinen Vorrednern *nicht* anschließen :-)

Vielen Dank, Leseclauke, mit Deinem Ring hast Du meinen Geschmack für's Makabre genau getroffen!

Journal Entry 24 by Piggeldy from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, December 12, 2006
Honigmiez hat mir das Buch vorhin beim MeetUp gegeben - und ich würde aus liebend gern sofort lesen, aber es sind leider noch ein paar Ringe vorher dran :-(

Nachtrag, 2. Januar: Joa, ganz nett - aber irgendwie fängt die "richtige" Story zu spät an. Ich hatte zwischendurch mehrfach das Bedürfnis, das Buch einfach halb angelesen weiterzuschicken, und hab's nur deshalb nicht getan, weil es so schön klein war und gut in die Tasche gepasst hat.

Das mit den Hunden hab ich übrigens nicht verstanden - steckt da irgendeine Metapher drin, bei der ich zu blöd bin, sie zu sehen? Oder war es wirklich völlig belanglos?

Journal Entry 25 by Haltestelle from Groß-Umstadt, Hessen Germany on Wednesday, January 10, 2007
Vielen Dank ist angekommen!

Journal Entry 26 by Haltestelle from Groß-Umstadt, Hessen Germany on Wednesday, January 24, 2007
Schöner kurzweiliger Lesespaß mit einem Hauch schwarzen Humor!

Reist weiter zu Catbook!

Journal Entry 27 by wingCatbookwing from Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, February 03, 2007
... lag heute morgen in meinem Briefkasten und wird sich aufgrund der geringen Seitenzahl wohl an meinem aktuellen MTBR vorbeischmuggeln ;-)

edit 12.02.:
Wußt ichs doch - ein typischer Vordrängler ( und das ganz ohne Katze im Titel! ).
Die Idee der Story fand ich durchaus sehr interessant, aber für die Umsetzung hätte ich mir eine ganz andere Art und Weise gewünscht, mehr hintergründigen, makabren Humor. So hat es mich zwar interessiert, aber nicht begeistert.

Journal Entry 28 by wingCatbookwing from Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, February 19, 2007
Da Orudal zur Zeit völlig BC-inaktiv ist und auch auf pms nicht reagiert, tritt das Buch heute seinen Heimweg zu Leseclauke an.

Journal Entry 29 by Leseclauke from Minden, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, February 22, 2007
Das Buch ist nun nach gut 1-jähriger Reise zu mir zurück gekommen und es sieht noch aus wie ein Buch. Vielen Dank dafür.
Ich hoffe, ihr hattet die ein oder andere unterhaltsame Stunde.

Journal Entry 30 by wingdracessawing at Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, February 12, 2011
Das Buch ist heute wohlbehalten angekommen und wandert jetzt erst mal auf meinen Lesestapel. Vielen Dank schon mal.

Journal Entry 31 by wingdracessawing at Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, March 12, 2011
Ich habe das Buch für die Assoziations-Challange des Monats März gelesen, weil ich es gleich mit beiden vorgegebenen Begriffen assoziieren konnte: Ein Leichenschmaus ist halt ein sehr spezielles Essen und einen Frack tragen üblicherweise die Sargträger, die den Toten zu Grabe tragen (vor oder nach dem Leichenschmaus).
Möglicherweise zählt das Buch ja auch noch für die Bergabbau-Challenge, denn es verbirgt sich auch noch ein Tier im Titel (was mir aber erst sehr viel später aufgefallen ist). :o)

Mir hat das Buch recht gut gefallen, vor allem wegen seiner atmosphärischen Beschreibung dieses kleinen franz. Dorfes. Das konnte ich mir alles sehr gut vorstellen und hatte direkt die passenden Bilder im Kopf. Und dann diese Beerdigung! Das hatte was von "Schlimmer geht immer". Aber auch dazu hatte ich direkt Kino im Kopf und habe mich dabei gut amüsiert. Noch mal vielen Dank für dieses Tauschbuch.

Journal Entry 32 by wingdracessawing at By mail, A Bookcrossing member -- Controlled Releases on Monday, March 14, 2011

Released 9 yrs ago (3/14/2011 UTC) at By mail, A Bookcrossing member -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Da es sich um das Werk eines französischen Autors handelt, wandert das Buch jetzt erst mal zu RalfH nach Aachen. Vielleicht kannst du es für die Karlspreis-Aktion verwenden ...
(ein anderer Wild Release ist aber ausdrücklich auch erlaubt).

Journal Entry 33 by wingRalfHwing at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 18, 2011
Es sieht immernoch wie ein Buch aus und darf sich nun auf die Freilassung zum Karlspreis freuen.

Journal Entry 34 by wingRalfHwing at Markt in Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, June 01, 2011

Released 8 yrs ago (6/2/2011 UTC) at Markt in Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Liebe Finderin, lieber Finder,

am 02.06.2011 wird der Karlspreis an den Franzosen Jean-Claude Trichet verliehen. Sicherlich ist das auch ein Anlaß, sich mit französicher Kultur zu befassen. Zum französischen Kulturgut gehören auch Bücher französischer bzw. französischsprachiger Autoren. Daher habe ich dieses Buch beim Karlspreisfest im Bereich Markt, Krämerstraße Katschhof freigelassen und wünsche Ihnen als Finder viel Vergnügen damit. Es wäre sehr nett, wenn Sie hier ins Journal schreiben, dass Sie das Buch mitgenommen haben, ob Ihnen das Buch gefällt und wohin dessen weiterer Weg führt.

Weitere kostenlose Bücher zum mitnehmen gibt es übrigens auf folgenden Bücherregalen.
In Aachen wären dies die Gaststääte "Labyrinth" in der Pontstraße 156 und das Café M in Burtscheid in der Dammstraße 27-29.

Vielleicht möchten Sie auch selbst gebrauchte Bücher freilassen und deren Weg verfolgen. Dann melden Sie sich doch hier bei Bookcrossing an. Das kostet Sie keinen Cent.
weitere Informationen zu Bookcrossing gibt es auf www.bookcrossers.de

Viele Grüße
RalfH

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.