Audio Quantenphysik. 1 Cassette

by Vera F. Birkenbihl | Education |
ISBN: 3897492776 Global Overview for this book
Registered by gate-indigo of Ostfildern, Baden-Württemberg Germany on 3/29/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
9 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by gate-indigo from Ostfildern, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, March 29, 2006
Kurzbeschreibung laut www.amazon.de
Vera F. Birkenbihls viel beachteter Vortrag über Quantenphysik in der TU in München Sie verstehen den Zeitgeist besser Vera F. Birkenbihl zeigt Ihnen, welche Erklärungen die Quantenphysik für den Paradigmenwechsel liefert. Sie verstehen, warum in unserer Zeit der Materialismus als Weltbild ausgedient hat. Sie sind gerüstet für die Zukunft Durch das Verständnis der Quantenphysik und Ihrer Schlussfolgerungen rüsten Sie sich für die Zukunft, in der Immaterielles - Informationen, Kommunikation, Service - immer wichtiger wird. Im zweiten Teil Ihres Vortrags gibt Ihnen Vera F. Birkenbihl sogar Tips, wie Sie Ihre neuen Erkenntnisse im täglichen Leben einsetzen. Physik- Kenntnisse unnötig Vergessen Sie möglicherweise qualvolle Stunden im Physik- Unterricht! Sie verstehen die aufregenden Schlussfolgerungen aus der Quantenphysik ohne jede naturwissenschaftliche Vorbildung - dank Vera F. Birkenbihls gehirn- gerechter Darstellung.

Ring:
  1. mellon3
  2. Schneefee
  3. Rabe-de
  4. holle77
  5. akkolady
  6. Aprille
  7. Und du?

zurück zu mir

Aprille

RELEASE NOTES:

Reist heute zu mellon3.

Journal Entry 3 by mellon3 from Leipzig, Sachsen Germany on Wednesday, April 05, 2006
kassette ist heute bei mir angekommen...hab mich erst gewundert dasses nur eine ist

jetzt muß ich nur mal zeit finden, mir die sache anzuhören

...1 tag später...hab mich vorhin gemütlichst hingesetzt um mir die kassette anzuhören...und muß leider sagen, dass die qualität so schlecht ist, dass es gar keinen spass macht sich das anzuhören...ich weiß nicht ob die kassette beim transport gelitten hat...in starke magnetfelder gekommen ist oder sonstiges...irgendwas stimmt auf jeden fall nicht
ich werde aber in den nächsten tagen einen 2ten anlauf starten
bis jetz is mir aufgefallen, dass die vortragende gern von einem ins andere kommt und man regelrecht angst hat, sie würde zum eigentlichen thema nicht wieder zurückfinden

Journal Entry 4 by mellon3 from Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, April 13, 2006
tja...wie gesagt...schlechte quali...ich hbas mir nur zur hälfte angehört...schade eigentlich...aber ich glaub die gute frau hat mir eh zu viel drum rum geredet...

kassette wurde gestern per post an schneefee geschickt...vielleicht hat sie ja mehr geduld....oder sowas

lg, mellon

Journal Entry 5 by wingSchneefeewing from Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, April 14, 2006
hab die Cassette gerade aus der Poststation geholt. Sie muss noch ein wenig warten, da ich Cassetten ungern mit ins Auto nehme und zu hause erst noch 2x Clooney zu hören habe ;-)

Journal Entry 6 by wingSchneefeewing from Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, April 29, 2006
Nun jaaaaaa... das Buch musste nach kurzem Reinhören direkt nach der Ankunft noch ein bisschen auf die Warteliste, man muss sich ja doch ziemlich drauf konzentrieren, und so habe ich erst mal meine "seichteren" Hörbücher vorgezogen ;-)
Die Qualität der Cassetten fand ich allerdings gar nicht schlecht,es klingt halt wie der normale Mitschnitt einer normalen Vorlesung. Dennoch ist es genau das, was mich an dem Hörbuch gestört hat: Ich HÖRE eine Vorlesung, aber mir fehlen die Bilder dazu. Ein bisschen wie Sendung mit der Maus, aber mit dem Rücken zum Fernseher!

Dennoch, die Cassetten haben mich ein bisschen neugierig auf das Thema gemacht und ich glaube, ich werde mir wirklich noch mal das Papier-Buch dazu ansehen. Hoffentlich sind Bilder drin *lach*

Rabes Adresse habe ich schon. Falls es bei der Post nicht zu voll ist, gehen die Cassetten heute noch auf die Reise.

Journal Entry 7 by Rabe-de from Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, May 05, 2006
Hui, dieses Wochenende gibts was auf die Ohren. :-)
Vielen Dank, bin sehr gespannt.

Journal Entry 8 by Rabe-de from Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, May 07, 2006
Ein paar Details mehr zum Thema hatte ich mir schon erhofft. Trotzdem und trotz der fehlenden Bilder hat mir der Vortrag insgesamt ganz gut gefallen. Vielen Dank dafür!
Kassette ist schon eingetütet und reist morgen früh weiter zu Holle.

Journal Entry 9 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 09, 2006
Die Kassette ist heute bei mir angekommen, aber ich glaube nicht, dass ich es vor dem übernächsten Wochenende schaffe, sie mir anzuhören.

Journal Entry 10 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 22, 2006
Ich höre gerade noch die letzten Minuten - zum zweiten Mal, das erste Mal war am Freitag- und ich finde das Thema sehr interessant. Für jemanden, der davon vorher keinerlei Ahnung hatte, waren es schon genug Informationen, aber ich hoffe sehr, dass ich nochmal Zeit finde, mich intensiver damit zu beschäftigen.
Die Bilder hätte ich allerdings auch gerne gehabt.

Die Kassette reist morgen weiter zu akkolady.

Journal Entry 11 by akkolady from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 05, 2006
Die Kassette ist bei mir angekommen. Na, dann werde ich wohl mal meine Physik-Kenntnisse erweitern ;-)

Journal Entry 12 by akkolady from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, June 30, 2006
Eine sehr amüsante Art, in die Quantenphyik einzuführen. Habe mehrmals gut gelacht und mir auch einiges gemerkt.

Leider fehlen die Bilder, daher wäre mir ein Video lieber gewesen. Aber auch die Darstellung der Unterlagen im "Kassetten-Begleitbuch" wäre schon hilfreich gewesen.

RELEASE NOTES:

so, jetzt habe ich es endlich geschafft. Die Kassette ist unterwegs zu Aprille.

Als "Trost" ist aber auch eine mp3-CD mit dabei. Ich hatte die Kassette zum besseren unterwegs-hören digitalisiert, da sollt ihr doch auch noch was von haben ;-)

Journal Entry 14 by wingAprillewing from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, July 22, 2006
Die Physik traf ein, als ich verreist war.
"Gehirn-gerechte Einführung" steht auf dem Hörbuch. Ob die m e i n Gehirn in
d e r Sommerhitze richtig einschätzen?
Alsdann!

Journal Entry 15 by wingAprillewing from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 19, 2006
In meiner Familie bin ich diejenige, die sich am wenigsten für Naturwissenschaften interessiert. Die Naturgesetze funktionieren alle wundervoll, obwohl ich sie nur ansatzweise verstehe und berechnen kann. Sie brauchen mich nicht als erkennendes Subjekt, sage ich gern. Und dann sage ich: Die Kunst braucht das erkennende Subjekt, weil die Kunst im Gegensatz zum Naturgesetz im Betrachter entsteht, also kümmere ich mich um die Kunst, denn die ist nichts ohne mich.
Aber jetzt gibt es ja Bücher wie: Die andere Bildung. Die machen jemandem wie mir klar, dass man sich abkoppelt von der Zeit, in der man lebt, wenn man sich nicht mit den neuen naturwissenschaftlichen Erkenntnissen auseinandersetzt. Das ist es wohl, was die Leute von Amazon meinen, wenn sie schreiben, dass man den "Zeitgeist" besser verstehen lernt, wenn man die Kassette von Vera Felicitas Birkenbihl hört (und versteht).
"Zeitgeist" ist aber m.E. nicht ganz richtig: Es geht um das WELTBILD. Davon gab es im Laufe der Jahrtausende einige und Weltbilder beeinflussen das Lebensgefühl, das Selbstbewusstsein. Wenn sich die Sonne um die Erde dreht, fühle ich mich als Mensch anders, als wenn ich weiß, dass sich die Erde um die Sonne dreht und sich noch viele andere erdähnliche Planeten um viele andere Sonnen drehen....
Und nun der Paradigmenwechsel in der modernen Physik: Die Newtonsche Physik wurde von Einstein relativiert: die raumzeitlichen Abläufe vollziehen sich nicht immer linear, es gibt Krümmungen des Raumes, Sprünge in der Zeit, womöglich parallele Raumzeiten..... auf jeden Fall mehr "als unsere Schulweisheit sich träumen ließ". Alles ist noch viel komplizierter, was zur Folge haben könnte, dass die Menschen viel bescheidener werden (Ich beobachte das in meinem Umfeld allerdings nicht.)
Meinem besonders naturwissenschaftlich interessierten Sohn gab ich die Mp3-Version (danke Akkolady!) zum Hören und er sagte: Die Dame benutzt die Paradigmen, die wieder eine gewisse Vorstellbarkeit beinhalten (parallele Universen kann man sich zur Not noch vorstellen, will er damit sagen). Es könnte also noch viel komplizierter sein....
Das weiß wohl auch Frau Birkenbihl, wenn sie am Ende ihres Vortrags in Anlehnung an C.G.Jung nicht ausdrücklich, aber doch erkennbar von einem "kollektiven Unbewussten" spricht, von einem metaphysischen "Wissen", von einem "geträumten" Bewusstsein der gequantelten Raumzeiten, das sich in Déjà-vues manifestiert und wenn sie die Singularität vom Beginn des bisher bekannten Ganzen als Gott verstanden haben will (sie spricht allerdings von Osterhasen und Nikoläusen, ganz wissenschaftlich!).
Was unterhaltlich und wissenschaftlich akzeptabel beginnt, wird gegen Ende immer esoterischer, und zwar in einer Weise, die dann eben doch etwas "teebeutelschwingend" anmutet. Mein Sohn gab mir: Stephen Hawking: Das Universum in der Nussschale. Das solle ich mal lesen.
Naja, Frau Birkenbihls Vortrag hat mich motiviert, dies für die Zukunft nicht ganz auszuschließen. Immerhin.

Nach intensiver Forumserforschung habe ich festgestellt, dass lilars sich auch noch angemeldet hat. Also macht sich die Kassette jetzt auf den Weg durch Raum und Zeit nach Norddeutschland.


Journal Entry 16 by lilars from Uplengen, Niedersachsen Germany on Thursday, September 21, 2006
gestern per Post angekommen, danke dafür, vor allem auch für die CD.

Journal Entry 17 by read-a-bit from Bremen, Bremen Germany on Sunday, January 31, 2010
Gestern beim Bremer Treffen von lilars erhalten.

Journal Entry 18 by read-a-bit at Bremen, Bremen Germany on Saturday, May 12, 2012
Moin gate-indigo, ich habe dich per peemmm versucht zu erreichen, um zu erfahren, was jetzt mit der MC geschehen soll, aber die scheinen nicht bei dir anzukommen. Bitte melde dich doch mal.

Journal Entry 19 by read-a-bit at OBCZ SuUB Bremen in Bremen, Bremen Germany on Tuesday, January 03, 2017

Released 2 yrs ago (1/3/2017 UTC) at OBCZ SuUB Bremen in Bremen, Bremen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Ins SuUB OBCZ Regal gelegt.

Liebe LeserIn,
dieses Buch wurde nicht verloren, sondern absichtlich freigelassen, um gefunden zu werden. Bitte mache hier einen Eintrag, danach kannst Du es lesen und anschließend weitergeben oder wieder freilassen.

Es wäre schön, wenn du dazu nochmals einen Eintrag (geht auch anonym) hier machen würdest, damit alle wissen, dass es wieder unterwegs ist.

Vielen lieben Dank.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.