Die Farben der Magie

by Terry Pratchett | Science Fiction & Fantasy |
ISBN: 3453058607 Global Overview for this book
Registered by Urla of Galway, Co. Galway Ireland on 10/15/2005
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
9 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Saturday, October 15, 2005
Der Magier Rincewind packt nicht oft etwas an, aber wenn er es tut, dann geht es schief. Während seiner Ausbildung an der Unsichtbaren Universität wirft er verbotener Weise einen Blick in das magische Buch Oktav – und wird prompt von einem Zauberspruch befallen. Dieser ist so mächtig, daß er keine weiteren Sprüche neben sich duldet. Rincewind muß die Universität verlassen und tut sich mit Zweiblume zusammen, dem ersten Touristen auf der Scheibenwelt. Gemeinsam begegnen sie Drachen, Wassertrollen und intelligenten Holztruhen. Und als sie an die Grenze der Scheibenwelt gelangen, ist Rincewind natürlich der erste, der über den Rand fällt ...

Journal Entry 2 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Sunday, November 13, 2005
Weil so viele Leute Pratchett lieben, mache ich aus dem Buch einen Ray. Und dieser Ray ist Teil der 444. Buchjubiläum: Die Pratchett-Ray-Collection.

Wie bei allen Rays gelten folgende Regeln:

1. Buch bekommen. (DAS geht wie von selbst!)
2. Kurzen Journal-Eintrag machen, daß man das Buch bekommen hat. (Sollte auch recht einfach von der Hand gehen.)
3. Buch lesen. (Normalerweise dürfte das auch kein Hindernis darstellen, hoffe ich zumindest. ;-P )
4. Wenn das Buch gelesen ist, PM an den nächsten Teilnehmer schicken und nach dessen Adresse fragen. (Das schaffst Du, trau Dich!)
5. Journal-Eintrag machen, wie das Buch denn gefallen hat. (Und ja, auch mir fällt das immer am schwersten!) Buch auf Status Traveling setzen.
6. Buch eintüten und verschicken. (Und dann können wir nur noch auf die Post hoffen ...)

Und das sind die Teilnehmer:

- Tiamat-muc
- Pegafli
- Nesti
- Nenya75
- sued
- sgrt45
- Arcon
- MooPing
- honigmiez

Journal Entry 3 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Tuesday, March 07, 2006
Macht sich morgen auf den Weg zu Tiamat-muc.

Journal Entry 4 by Tiamat-muc from München, Bayern Germany on Thursday, March 09, 2006
Buch ist gut angekommen. Mal schaun, wann ich zum lesen komme (wenn man mal angefangen hat, ist man ja mit den Pratchetts ziemlich schnell durch)

--------------------

22.03.06 Update

Mit diesem Buch bin ich nun fertig - und will natürlich wissen, was Rincewind während seinem Randfall passiert und natürlich wie er wieder auf die Scheibenwelt kommt... Naja, das wird mir vielleicht der Zufall irgendwann mitteilen. Ich hoffe, er ist nicht nur ein Scheibenweltgott, sondern auch für die Erde zuständig ;-)

--------------------

24.06.06

Ich habe endlich den Pratchett-Doppelband gelesen und die Scheibenweltgötter sind offenbar für die Erde mit zuständig. Zumindest ist die Fortsetzung des Randfalls gleich die erste Geschichte der "Scheibenwelt" *freu*

Journal Entry 5 by bc-del-20080225 on Tuesday, June 27, 2006
und noch ein pratchett, der heute bei mir eingetrudelt ist.

Journal Entry 6 by bc-del-20080225 on Friday, July 14, 2006
Ferdüsch hab üsch! Konnte das Buch nicht mehr weglegen, nachdem ich es begonnen habe und las es gestern in einem Durchgang. Es ist ein bunt gemischter Roman, indem ich jetzt endlich erfahren habe wie Rincewind und Zweiblum auf einander trafen. Auffällig waren einige bekannte Inhalte, die man in anderen Büchern der letzten Jahre wiederfindet. Haben sich Moers und Stroud anleihen bei Pratchett geholt? Oder gab es noch einen vor Pratchett? So gibt es hier ein sprechendes Schwert, ebenso in "Rumo" von Moers. Und die Drachenreiter, die per Gedanken mit ihren Drachen kommunizieren kennt man ja aus "Eragon". Ein wenig seltsam war auch die Mutation des Männleins aus dem Ikonographen. Erst ist es ein Homunkulus (welche nicht sprechen und kein Bewusstsein besitzen), dann wird es auf selber Seite im selbigen Absatz zum Kobold und weiter hinten ist es plötzlich ein Dämon wie es eh und je in der Scheibenwelt Brauch ist.

Trotz allem war es wieder ein durch und durch leichtes und amüsantes Pratchett-Lesevergnügen.

Lg
pega

Journal Entry 7 by Nesti from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 20, 2006
Gestern zusammen mit einer wunderhübschen
Postkarte angekommen. Danke Pegafli!

...und heute hab ich schon die ersten 130 Seiten
durch. Liest sich ja wie fast von selbst.

PostScriptum: Die schöne Zeichnung (Neunrute?) von Pegafli
sollte doch der Nachwelt erhalten bleiben.

Journal Entry 8 by Nesti from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, July 25, 2006
Nun gut, einer der schwächeren Büchern von Pratchett, die ich bisher
gelesen habe. Irgendwie ist das Buch nicht aus einem Guss. Bei zwei
Kapitelanfängen hatte ich das Gefühl, der Autor müsse erstmal ein
Resüme ziehen, um selbst wieder in die Geschichte einzusteigen.
Auch zum Schluß giebts leider viele 'loose ends'.

Trotzdem immer wieder lesenswert, son Pratchett.

Wandert weiter über den Rand Bielefelds zu Nenya75.

Journal Entry 9 by Nenya75 from Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, August 02, 2006
Ui da isses schon angekommen.
Werds mit im Urlaub nehmen und dort hoffentlich auch lesen ;-)

Journal Entry 10 by Nenya75 from Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 05, 2006
Drei Anläufe habe ich mit diesem Buch gehabt, aber ich bin einfach nicht warm geworden mit ihm, dem Buch :-(
Dies war auch mein erster Pratchett vielleicht muß man erst ein anderes Buch zur Einführung lesen?
Vielleicht bin ich zur Zeit auch einfach nicht in Stimmung dafür, aber wie dem auch sei, da ich es nicht gelesen habe, bewerte ich es auch nicht.
Warte noch auf die Adresse von sued dann gehts weiter.
Danke trotzdem :-)

Journal Entry 11 by Nenya75 from Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, September 07, 2006
Da Sued z.Zt. ihm Prüfungsstress ist möchte er/sie erstmal übersprungen werden.
Dann geht es jetzt erstmal mit sgrt45 weiter, werde es erst am 11.09. losschicken da sie/er noch im Urlaub ist.

Journal Entry 12 by wingsgrt45wing from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 26, 2006
Kam heute mit der Post von Nenya. Vielen Dank fürs Schicken!!
--
update: 14.10.06
und schon ausgelesen - es kann also weiterreisen zu arcon. ich werde es wohl morgen mit zum rrt mitnehmen!

Journal Entry 13 by Arcon from Hohenstein (Taunus), Hessen Germany on Sunday, October 15, 2006
Heute beim RRT überreicht bekommen. Sobald ich den aktuellen Pratchett durch habe wird es gelesen

Journal Entry 14 by Arcon from Hohenstein (Taunus), Hessen Germany on Wednesday, November 01, 2006
Dieses Buch hat mir nicht so ganz gefallen, fand es Stellenweise etwas irritierend geschrieben. Aber ansonsten wie immer: Einfach Herrlich *mehrwill*

Journal Entry 15 by MooPing from Deggendorf, Bayern Germany on Tuesday, November 14, 2006
Das Buch ist gut bei mir angekommen und ich versuche es noch vor weihnachten weiterreisen zu lassen.

Journal Entry 16 by MooPing from Deggendorf, Bayern Germany on Wednesday, January 24, 2007
Ahhhh, das ist tatsächlich eines der schwächeren Bücher? Es war meine erster Pratchett und was soll ich sagen ich bin absolut angefixt. Es war extrem unterhaltsam und kurzweilig. Was mich ja beschäftigt, wie heißt Zweiblum wohl im Orginal und in dessen Paralleluniversum ??? *grübel
Vielen Dank für diesen tollen Ring.
Das Buch wird nun endlich weiterreisen.

Journal Entry 17 by honigmiez from Weil im Schönbuch, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, February 27, 2007
Ist angekommen, vielen Dank, MooPing!
---------------------------------------------------------------
05.03.07

So schnell kann's gehen! Liest sich wirklich gut in einem Rutsch.

Das war also der allererste Scheibenwelt-Roman. Ich glaube, Pratchett ist erst später zu Höchstform aufgelaufen - aber immer noch besser als nachzulassen :-)

Diese Woche werde ich noch einen Birnbaum pflanzen. Warum nur habe ich jetzt so ein komisches Gefühl im Bauch??

Vielen Dank, liebe Urla, für diesen tollen Ray!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.