Spirou und Fantasio. BILD-Comic-Bibliothek Band 5

Registered by ComicBibliothek of Griesheim, Hessen Germany on 9/21/2005
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
13 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by ComicBibliothek from Griesheim, Hessen Germany on Wednesday, September 21, 2005
Es begann als Kopie - und wurde Kult. Spirou und Fantasio sind eine freche, verrückte und wilde Kopie von "Tim und Struppi". Es ist ein modernerer, wilderer, verrückterer, anarchistischerer und "erwachsenerer" Comic als "Tim und Struppi". Jedes Abenteuer schickt uns in eine andere, unglaubliche, fremde Welt mit nonstop Action - und großen Geheimnissen, die wir zusammen mit Spirou & Fantasio entdecken dürfen. Dieser BILD-Band ist eine Einladung zum Schmökern, Schmunzeln, Staunen - und lauten Lachen.

Mit seinem Freund Spirou erlebt der Reporter Fantasio überall auf dem Erdball spannende Abenteuer.

Dieser Band enthält drei Bände in einem:

Das Nest im Urwald ist weniger eine Geschichte um Spirou und Fantasio als vielmehr eine Geschichte im eine Familie von Marsipulamis.
Der Plan des Zyklotrop mit einem verrückten Wissenschaftler, der die Welt erobern will.
QRN ruft Bretzelburg ist vielleicht die beste Spirou-Geschichte von Franquin in der es um eine Diktatur geht, die auf die damalige DDR anspielt.

Journal Entry 2 by ComicBibliothek from Griesheim, Hessen Germany on Friday, September 23, 2005
Bisherige Liste (Stand: 06.02.06)

1. campsy (Wiesbaden, Hessen)
2. 140704 (Mainz, RhPf)
3. petziorso (Bayreuth, Bayern)
4. CaptainCarrot (Dortmund, NRW)
5. teff42 (Blomberg, NRW)
6. svea (Halle, SAnh)
7. bigbooklover82 (Radbruch, Nieders.) <<< übersprungen
8. NickKnatterton (Haltern, NRW)
9. Aldawen (Oberhausen, NRW)
10. Caipilinda (Konstanz, BW)
11. CrazyTabasco (Tuttlingen, BW)
12. schubia (Quedlinburg, SAnh)
13. urla (Diez, RhPf)
14. Du?

und zurück zu Georg-und-Co.

Journal Entry 3 by anonymous23 on Tuesday, October 18, 2005
Habe das Buch gestern von der Packstation abgeholt. Vielen Dank!
Bin schon sehr neugierig, denn bisher habe ich noch nie ein Spirou-und-Fantasio-Comic gelesen.

Journal Entry 4 by anonymous23 on Tuesday, November 22, 2005
Die erste Story, in der es um die Spezies der Marsupilami geht, hat mir am allerbesten gefallen. die beiden anderen Geschichten waren ganz nett, aber mir persönlich sind Spirou und Fantasio etwas zu langweilig.
Danke für den Ring, jetzt weiß ich bescheid! :-)
Das Buch ist seit heute unterwegs zu 140704

Journal Entry 5 by 140704 from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, November 26, 2005
Es kam heute an, und damit hat es meinen ersten Ringstau begründet! Will sagen: es ist der dritte Ring, der jetzt bei mir ist. Aber am ersten lese ich ja schon.
Jedenfalls: ich freu mich schon auf's Marsupilami! (Beim Drüberblättern möchte ich sagen: diese Geschichte hab ich schon mal gelesen, aber das macht nix - lang, lang ist's her.)
Danke für's Schicken, campsy, und: Huba! ;-)

Journal Entry 6 by 140704 from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, December 04, 2005
Langweilig finde ich die beiden nun wirklich nicht - eher etwas sehr chaotisch, was mich manchmal leicht unwillig macht, der Geschichte noch zu folgen. Vielleicht bin ich aus dem Comic-Alter raus? Nee, kann nicht sein, oder? ;-)
Das Marsupilami gefällt mir natürlich auch am besten, keine Frage (hat die Wissenschaft eigentlich schon geklärt, wieso das eierlegende Marsupilami einen Bauchnabel hat?).
Als Geschichten an sich finde ich die beiden anderen allerdings viel interessanter, weil sie ernsthafte Themen aufgreifen: die Verantwortung des Wissenschaftlers (Zyklotrop) und totalitäre Regime (Bretzelburg).
Aber am besten von allem gefallen mir eigentlich die kleinen Details - diese Comics sind wirklich ungeheuer gut ausgearbeitet., sowohl von den Gags als auch von den Bildern her.
Z.B. diese ständigen ätzenden Bemerkungen von Pips, dem Eichhörnchen - die haben mich sehr amüsiert. Oder die Beschäftigung des Marsupilami auf S. 186 links unten oder sein Staunen über die Antenne auf S. 117 - ganz zu schweigen natürlich von dem running gag mit dem Tigerschwanz in der ersten Geschichte.
Doch, mir hat's großen Spaß gemacht! Danke für den Ring, ComicBibliothek/Georg-und-Co!

Und jetzt warte ich auf petziorsos Adresse. Huba?

Edit 5.12.: Hopp! ;-)

Journal Entry 7 by petziorso from Bayreuth, Bayern Germany on Sunday, December 11, 2005
Das Buch ist schon am Freitag bei mir angekommen.
Vielen Dank fürs Schicken!

Journal Entry 8 by petziorso from Bayreuth, Bayern Germany on Thursday, January 05, 2006
Ups, ich hab ja noch gar keinen "gelesen" Eintrag gemacht!
Ich hab diesen Comic über Weihnachten gelesen, und so richtig sind mir die drei einfach nicht ans herz gewachsen, obwohl ich nicht sagen kann warum.

Nachdem das Buch, während meiner Woche Skiurlaub, versandfertig in meinem Auto vergessen wurde ist es seit gestern auf dem Weg zu CaptainCarrot.

Journal Entry 9 by CaptainCarrot from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, January 06, 2006
Gerade kam das Buch an - herzlichen Dank an alle Beteiligten! Wunderbar, dass ich jetzt alle Comics nachholen kann - als Kind durfte ich das nämlich nicht lesen!

Journal Entry 10 by CaptainCarrot from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 09, 2006
Gefällt mir gut! Vor allem das Marsupilami ist entzückend - so ein Haustier hätte ich auch gerne! Und es ist schön, zur Abwechselung mal Comic-Figuren kennen zu lernen, die nicht so infantil sind.
Morgen reist das Buch weiter an teff42.

Journal Entry 11 by teff42 from Blomberg, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 18, 2006
angekommen, erklimmt den MTBR... später mehr...

Journal Entry 12 by teff42 from Blomberg, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, February 12, 2006
ich liebe ja das Marsupilami, aber eben nur als Hauptprotagonist. ich habe fast alles Comics davon. Mit Spirou und Fantasio hatte ich es noch nie so wirklich. die Comics sind zwar nicht wirklich schlecht, aber eben nicht meine.
Nun darf diese Sammlung weiterreisen. Tolle Aktion Georg-und-co!

RELEASE NOTES:

nu sind sie endlich abgereist, nachdem sie mich noch seit einer Woche im Auto begleitet haben...

Journal Entry 14 by Svea from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Saturday, February 25, 2006
War heute im Briefkasten, danke für's Schicken! Spirou & Fantasio haben sich auch gleich vorgedrängelt...

01.03.06:
Auf dem Weg zu NickKnatterton.

Journal Entry 15 by NickKnatterton on Saturday, March 04, 2006
Prima, Buch bestens angekommen. Liegt zwar erst auf Platz 3 der Leseliste, aber manchmal ziehe ich mir einen Comic auch "mal ebend" zwischendurch rein. Sollte also nicht zu lange dauern, bis der Band wieder auf Reise gehen kann.

Journal Entry 16 by NickKnatterton on Saturday, March 18, 2006
Irgdendwie war ich zuvor noch nie auf Spirou und Fantasio gestoßen und auch das Marsupilami kannte ich eigentlich nur "vom Sehen". Erstaunlich eigentlich, wo ich doch franko-belgische Comics sehr mag... ts ts ts...
Schon allein deswegen vielen Dank an Georg & Co für diesen Bookring!

Das Buch selbst fand ich durchaus sehr gelungen - obwohl es seltsam war, dass ein Buch namens "Spirou + Fantasio" gleich mit einer quasi reinrassigen Marsupilami Geschichte losging.

Ansonsten merkt man den Geschichten an ein paar Stellen durchaus das Alter an - was aber wirklich nicht schlimm ist.
Werde mich wohl mal nach weiteren Spirou & Fantasio Bänden umsehen müssen ;-)

Journal Entry 17 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 21, 2006
Angekommen, danke! So ein Comic-Band ist ja zum Glück auch schnell gelesen :-)

Journal Entry 18 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 21, 2006
Ewig keinen Fantasio-und-Spirou-Comic mehr gelesen, aber es hat wieder Spaß gemacht! Und das Marsupilami ist einfach toll. Geht kurzfristig weiter zu Caipilinda. Huba?

Edit 23.3.: Schon auf dem Weg zur nächsten Station. Viel Spaß!

Journal Entry 19 by Caipilinda from Konstanz, Baden-Württemberg Germany on Friday, March 31, 2006
Hilfe, jetzt wären Spirou und Fantasio schier wieder auf dem Weg zurück zu Aldawen gewesen. Die Postbenachrichtigung hatte sich in der Reklame versteckt und ist mir glücklicherweise noch aufgefallen, als ich den Papiermüll wegbringen wollte *gag*.

Da hab ich ja dies Wochenende zu tun ;-)

Journal Entry 20 by Caipilinda from Konstanz, Baden-Württemberg Germany on Sunday, April 09, 2006
Huba :-D Also ich weiß wirklich nicht, was an Spirou und Fantasio erwachsener sein soll als an Tim und Struppi. Die Marsupilami-Geschichte fand ich sehr süß, vom Charakter erinnert mich das Tier etwas an meinen Kater *g*. Auf Spirou und Fantasio kann ich bei den Geschichten aber eher verzichten. Die Zykotrop-Geschichte fand ich sogar ziemlich blöd. Wäre da nicht Pips das Eichhörnchen gewesen, hätt ich vielleicht sogar nicht mehr weitergelesen. Obwohl, die Bretzelburg Geschichte hat es dann wieder rausgerissen.

Hab mich trotzdem gefreut über den Bookring.
Die Rasselbande ist seit gestern unterwegs zu CrazyTabasco.

Journal Entry 21 by CrazyTabasco from Tuttlingen, Baden-Württemberg Germany on Friday, April 14, 2006
Das Buch kam gestern mit der Gelben Post hier an. Vielen Dank fürs schicken...

Journal Entry 22 by CrazyTabasco from Tuttlingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, July 03, 2006
Diesen Comic kannte ich bis heute noch gar nicht. Die Geschichten sind recht witzig, aber zum Kult würde ich sie nun nicht erheben. Dieses Buch gehört eindeutig zu den besseren Teilen dieser Comic Bibliothek.

Dieses Buch reist am Mittwoch, den 5. Juli 2006 mit der gelben Post zu schubia. Viel Spaß damit... ;-)

CU... CT

Journal Entry 24 by schubia on Monday, July 17, 2006
"Spirou und Fantasio" hatten eine gute Reise gehabt. Vielen Dank!

Journal Entry 25 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Tuesday, May 15, 2007
Angekommen! Das ist für mich der letzte der 12 Bände der Reihe ... toll!

Journal Entry 26 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Friday, May 18, 2007
Ich mag Spirou und Fantasio sehr, deshalb die sieben Sympathie-Punkte meiner Wertung. Von der Zusammenstellung her war der Band nämlich einmal wieder etwas ärgerlich. Wieso müssen die BILD-Leute mit einer Geschichte über Marsupilamis den Band eröffnen? Wieso???

Eine ausführlichere Rezension zu diesem Band gibt es anstonsten (wie immer) in meinem Blog.

Da dies hier aber, wie schon erwähnt, für mich der letzte Band der Reihe ist, möchte ich noch ein kurzes Fazit zu der gesamten Reihe ziehen. Und dieses Fazit ist leider recht negativ. Weder die Zusammenstellung der Comics/Künstler an sich (wieso allein dreimal Disney in einer Reihe mit 12 Bänden? wieso? wo ist Superman? die Peanuts? Prinz Eisenherz?) als auch die Auswahl der Comics innerhalb der einzelnen Bände zeugt von sehr sehr wenig Sachverstand. Comic-Fans waren das keine, die hier am Werke waren, das merkt man (leider) nur allzu deutlich. Schade, Chance verpaßt! Demnächst werde ich mir einmal die Reihe der F.A.Z. anschauen, mal sehen, ob die es besser machen ...

Journal Entry 27 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Sunday, May 20, 2007
Unsere Helden machen sich morgen zurück auf den Weg zu Georg-und-Co.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.