Pu der Bär. SZ Junge Bibliothek Band 1

by Alan A. Milne | Children's Books |
ISBN: 3866151020 Global Overview for this book
Registered by wingcalissonwing of Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on 9/20/2005
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingcalissonwing from Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, September 20, 2005
„Wie wär’s mit einer Geschichte?“ sagte Christopher Robin. „Ja, wie wär’s mit einer Geschichte?“ sagte ich. „Könntest du bitte so lieb und nett sein, Winnie-dem-Pu eine zu erzählen?“ „Ich glaube, das könnte ich“, sagte ich. „Welche Sorte von Geschichten mag er denn?“ „Über sich selbst. Denn diese Sorte von Bär ist er.“ „Aha, ich verstehe.“ „Würdest du also bitte so überaus lieb und überaus nett sein?“ „Ich werde es versuchen“, sagte ich. Also versuchte ich es.

ein Lieblingsbuch in einer besonders schönen Ausgabe

Journal Entry 2 by wingcalissonwing at Café Old Vienna in Mannheim, Baden-Württemberg Germany on Friday, October 07, 2005

Released 14 yrs ago (10/9/2005 UTC) at Café Old Vienna in Mannheim, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

geht mit zum BC Brunch

Journal Entry 3 by sunnyclever from Mannheim, Baden-Württemberg Germany on Saturday, October 15, 2005
im old vienna mitgenommen

Journal Entry 4 by poppy17 from Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Saturday, January 14, 2006
Beim Mega-MeetUp in Heidelberg gestern abend eingepackt. Die Reihe "Junge Bibliothek" der Süddeutschen Zeitung ist ja optisch schon so schön, dass man einfach nicht widerstehen kann.

Journal Entry 5 by poppy17 from Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, January 17, 2006
Winnie-the-Pooh ist wohl jedem ein Begriff, aber kennt man auch die Geschichten? Ich kannte sie nicht und konnte jetzt durch mawolfs Buch diese Wissenslücke schließen.
Ob mir das Buch gefallen hat? Von außen auf jeden Fall: flammendes Rot, Lackschwarz, eine colorierte Zeichnung - sehr schön! Über die Geschichten war ich mir nicht ganz im Klaren.... Man merkt halt schon, dass das Buch einige Jahre auf dem Buckel hat und zu einer Zeit geschrieben wurde, als Dosenmilch der Gipfel der kulinarischen Genüsse (zumindest für Bären) war.

Jedenfalls kann ich hiermit wieder einen Klassiker auf meiner Leseliste abhaken. Danke, mawolf!

Journal Entry 6 by poppy17 at Captain Cook (Waldstr.) in Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Thursday, January 26, 2006

Released 13 yrs ago (1/28/2006 UTC) at Captain Cook (Waldstr.) in Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Pu der Bär darf am MeetUp teilnehmen. Wir können ihm ja einen Topf Honig bestellen.

Journal Entry 7 by wingtigerlewing from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Saturday, January 28, 2006
Oh süß, hab den release alert gelesen und dachte noch ob ich´s wohl erwische.
poppy17 saß mir genau gegenüber, als sie ihre Tasche auspackte ...
Danke =)

Journal Entry 8 by wingtigerlewing from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Monday, April 10, 2006
Mir ging es wie poppy17. Pu der Bär war mir vom Namen her ein Begriff, auch seine Freunde sind einem durch die Gestaltung von Schulranzen, Federmäppchen, Tassen und einiges mehr auch wohlbekannt. Wie ist es nun mit den Geschichten. Die waren mir nun völlig unbekannt und nach dem ersten Kapitel dachte ich mir schon "Puh", aber nach weiterem Einlesen und mit Gewöhnung an den Schreibstil hab ich den kleinen Kerl und seine Bande liebgewonnen. Nicht ungewöhnlich, dass dieser Bär noch nach all den Jahren seines Daseins in aller Munde ist und sich seiner großen Beliebtheit erfreut.

Ach ja, die Zeichnungen in dem Buch sind übrigens toll, das musste ich unbedingt noch erwähnen.

Released 10 yrs ago (8/8/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Der kleine Bär darf seine Ferien bei Tgirl93 verbringen!

Journal Entry 10 by Tgirl93 from Kronau, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, August 11, 2009
Na dann hoffe ich doch, dass es dem Bärchen an seinem Feriendomizil gefällt. Er muss sich auch noch ein kelein wenig gedulden, da zuerst ein Ring fertig gelesen werden will.

Dankeschön für´s schicken tigerle.

Journal Entry 11 by Tgirl93 from Kronau, Baden-Württemberg Germany on Thursday, August 20, 2009
Total schön.
Ich hoffe dem Bärchen hat sein Kurzurlaub genausoviel Spass wie mir gemacht.


Released 10 yrs ago (8/21/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Darf wieder zu tigerle heimreisen.

Journal Entry 13 by wingtigerlewing from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Friday, March 12, 2010
Ist schon lange wohlbehalten wieder heimgekehrt und hatte viel zu erzählen von seinem Sommerurlaub :)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.