Die Sonnenuhr

by Maarten 't Hart, Marianne Holberg | Literature & Fiction |
ISBN: 3492240720 Global Overview for this book
Registered by Haltestelle of Groß-Umstadt, Hessen Germany on 9/8/2005
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
22 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Haltestelle from Groß-Umstadt, Hessen Germany on Thursday, September 08, 2005
Leonie Kuyper führt ein bescheidenes Leben als Übersetzerin - bis ihre beste Freundin Roos, die Laborantin mit den knallroten, superlangen Fingernägeln, an einem Sonnenstich stirbt. Roos hat sie zur Alleinerbin bestimmt, allerdings unter einer Bedingung: Daß sie für die drei geliebten Katzen sorgt und in ihr Appartment zieht! Als Leonie sich auf diesen Deal einläßt, entdeckt sie nach und nach verwirrende Geheimnisse im Leben ihrer Freundin.

Da ist er wieder, Maarten't Hart in Bestform! Ein Roman wie ein raffiniertes Gericht mit erlesenen Zutaten: Spannung, eine ausgesprochen fantasiereiche und verblüffend gute Story, eine Atmosphäre, die von der ersten Seite an gefangen nimmt und natürlich die typischen Maarten't-Hart-Ausflüge in klassische Musik, Philosophie und Religion. Eine Geschichte, die stimmig ist, wunderbar geschlossen und rund, in der es stellenweise vor Witz und Situationskomik nur so sprüht. Ein Buch, das mit absolut routinierter Handschrift wie in einem Rutsch geschrieben wirkt und das man auch ebenso liest.

Liebevoll und sehr pointiert ausgearbeitet die Hauptakteure: sei es der Notar, jener "stotternde Pyromane", oder der "wildfremde Spanner", der Videos am Strand drehte, oder die Friseuse mit den beiden Söhnen, "der eine ist psychotisch, der andere neurotisch, und alle beide sind chaotisch". Allesamt überzeugende Charaktere, so herrlich unterschiedlich und individuell. Ein höchst unterhaltsames Kaleidoskop an menschlichem Miteinander und Durcheinander.


Journal Entry 2 by Haltestelle from Groß-Umstadt, Hessen Germany on Thursday, September 08, 2005
Kein richtiger Krimi, sondern eher ein skuriller Roman mit Krimieelementen! Im typischen Maarten 't Hart Stil mit herrlich skurillen Charakteren!

Soll jetzt als Ring auf die Reise. Wer möchte mitlesen?

1. honigmiez
2. Qantaqa
3. MacTimpi
4. ichesel
5. Catbook
6. holle77
7. zottelken
8. mamabaer
9. Lemmy
10. JazzyFay
11.
12. foxbooks
13. Borea
14. tigertatze
15. paradise192
16. Sture
17. poppy17
18. JimYounger
19. Hinrika
20. Marketing-Maus
21. akkolady
22. rescuegirl
23. hempelsofa
24. lilifin

und dann zurück zu mir...


Journal Entry 3 by Haltestelle at Controlled Release in Groß-Umstadt, Hessen Germany on Wednesday, September 14, 2005

Released 13 yrs ago (9/14/2005 UTC) at Controlled Release in Groß-Umstadt, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Buch ist jetzt in der Post auf dem Weg zu honigmiez!
Viel Spaß damit!

Journal Entry 4 by honigmiez from Weil im Schönbuch, Baden-Württemberg Germany on Saturday, September 17, 2005
Hat mir heute der Postbote überreicht, vielen Dank, Haltestelle!

Journal Entry 5 by honigmiez from Weil im Schönbuch, Baden-Württemberg Germany on Monday, September 26, 2005
Das Buch lies sich schnell und leicht lesen. Mal ein etwas anderer Krimi. Die vielen verrückten Typen haben mir gefallen, auch wenn ich absolut nicht dahinter kam, weshalb sich die Heldin auf die Verkleidung eigentlich eingelassen hat, null Ego, diese Frau :-)

Was ich aber ganz schrecklich fand, war der Hintergrund, die Arbeitsstelle der Toten: Ein Versuchslabor :-( und so gaaaanz selbstverständlich fließt es in diesen Roman mit ein, dass mit Versuchstieren gearbeitet wird, da könnte ich heulen! :-(( Das war da das normalste auf der Welt, keinerlei Verurteilung der "Wissenschaftler".

Ok, das war der Wehmutstropfen, ansonsten eine feine Lektüre zwischendurch. Vielen Dank, Haltestelle, für diesen Ring!

RELEASE NOTES:

Wandert heute in den Briefkasten und tritt die Reise zu Qantaqa an. Viel Spaß beim Lesen!

Journal Entry 7 by Qantaqa from Dachau, Bayern Germany on Saturday, October 01, 2005
Ist heute angekommen - danke fürs Schicken! Werde es sobald wie möglich lesen!

Journal Entry 8 by Qantaqa from Dachau, Bayern Germany on Friday, October 14, 2005
Ein recht witzig geschriebenes Buch, das sich ziemlich schnell lesen läßt. War definitiv mal was anderes, aber nicht so wirklich mein Fall. Leonies Reaktion auf den Tod ihrer Freundin fand ich doch ziemlich seltsam - wer würde sich schon als seine tote Freundin verkleiden wollen? Auch die übrigen Charaktere mochte ich nicht sonderlich...

Trotzdem ein unterhaltsames Buch - vielen Dank fürs Mitlesenlassen!

Journal Entry 9 by Qantaqa at by mail in To the next participant, A Bookring -- Controlled Releases on Friday, October 14, 2005

Released 13 yrs ago (10/14/2005 UTC) at by mail in To the next participant, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Hat soeben die Weiterreise zu MacTimpi angetreten.

Journal Entry 10 by MacTimpi from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Tuesday, October 18, 2005
Lag heute in meinem Briefkasten und reiht sich in die Bücherwarteschlange ein ...

Journal Entry 11 by MacTimpi from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Thursday, December 01, 2005
Nett und locker flockig leicht zu lesen, aber irgendwie kam mir das Ganze bekannt vor, obwohl ich sicher war, dass ich das Buch noch nicht gelesen hatte. Nach ein paar Internetrecherchen fand ich dann des Rätsels Lösung: das Buch ist schon mal verfilmt worden!

____
9.12. Das Buch hüpft mal kurz über den Main zu ichesel

Journal Entry 12 by ichesel on Tuesday, December 13, 2005
... und ist ganz trocken angekommen, vielen Dank für's Schicken und danke für den Ring. Es muss aber noch auf den Buchring-Berg, ich gebe mein Bestes, dass es nicht so lang dauert, bis es weiterreisen kann!

Journal Entry 13 by ichesel on Sunday, January 08, 2006
Gewöhnungsbedürftig, der Stil des Autors. Es war dies mein erstes Buch von Maarten't Haart und die verschiedenen Typen sind teilweise etwas überzogen dargestellt, vor allem den stotternden Anwalt fand ich seltsam. Aber ganz nett zu lesen. Geht weiter an Catbook.

Journal Entry 14 by wingCatbookwing from Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, January 13, 2006
Der Briefträger hat mir das Buch heute in den Briefkasten gelegt.
Respekt! Dafür, dass es schon relativ viele Leser hatte, sieht es noch aus, wie neu.
Ich räume mir dafür knapp 4 Wochen Lesezeit ein, denn dann kann ich es beim nächsten MeetUp direkt an holle77 weitergeben.

Journal Entry 15 by wingCatbookwing from Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, February 11, 2006
Nun ja, das mit dem nächsten MeetUp hat nicht ganz geklappt, aber heute abend ist es an der Reihe...
... und schon fertig:
Ich weiß nicht, ob es am Schreibstil des Autors oder an der Übersetzung gelegen hat, aber diese ständige abgehackte wörtliche Rede hat mich schon ziemlich gestört; da gab es ja kaum jemanden, der mal einen Satz vernünftig zuende gebracht hat.
Ansonsten war das Buch ganz unterhaltsam und locker zu lesen. Auch ich konnte nicht ganz nachvollziehen, warum jemand das Bedürfnis verspürt, so ganz und gar in die Haut seiner verstorbenen Freundin zu schlüpfen, aber das war halt mal was anderes.
Von mir gibt´s 7 Punkte.

Journal Entry 16 by wingCatbookwing from Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, February 13, 2006
Ich werde das Buch am Donnerstag persönlich an holle77 weitergeben.

Journal Entry 17 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, February 16, 2006
Ich habe das Buch heute von Catbook bekommen, aber leider muss es erstmal auf den MTBR wandern, sobald ich ein Wochenende Zeit habe, lese ich es.

Journal Entry 18 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, March 04, 2006
Gestern habe ich das Buch in einem Rutsch gelesen und fand es sehr unterhaltsam. Die Typen haben mir gut gefallen, vor allem der stotternde Notar und Freek.
Den Innenhof mit der Sonnenuhr und der Datura hätte ich gerne in natura gesehen.
Sicherlich handelte es sich in dem Roman um eine Anhäufung etwas skurriler Charaktere, wie man sie im wirklichen Leben wohl selten in dieser Anzahl trifft, aber das macht ja auch gerade den Reiz des Buches aus.
Den Drang der Hauptdarstellerin zur Nachahmung einer fremden Identität kann ich auch überhaupt nicht nachvollziehen und bei den Fingernägelgeschichten lief es mir immer eiskalt den Rücken herunter. Mich stören meine eigenen Fingernägel immer schon, wenn sie nur ein klitzekleines Bisschen zu lang sind ;-).
Das Ende erschien mir ein bisschen konstruiert. Ja, es fügte sich logisch, aber dennoch...
Werde jetzt mal bei zottelken nachfragen, ob ich ihr das Buch schicken darf.

Journal Entry 19 by MsHopelessCase from Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 16, 2006
Die Packstation war heute morgen prall gefüllt... =) Muß es leider hinten dran hängen, da noch zwei Ringe vorher sind. Beeile mich...
Danke fürs Mitlesen lassen und fürs Schicken.

Södele, irgendwie hatte ich ein Déjà-vus. Kannte die Story auch die Charaktere... aber habe niemals dieses Buch gelesen... *GRÜBEL*... ja... war eine nette Geschichte... :)

Reist heute weiter..

Journal Entry 20 by mamabaer from Bremen, Bremen Germany on Monday, April 03, 2006
Lag heute bei mir im Briefkasten. Bin schon sehr gespannt drauf.
Vielen Dank fürs schicken.

Journal Entry 21 by mamabaer from Bremen, Bremen Germany on Tuesday, May 09, 2006
War recht nett zu lesen. Auch ich fand die Art, wie Leonie auf den Tod ihrer besten Freundin reagiert hat, mehr als merkwürdig. Aber im Großen und Ganzen ließ sich der Krimi gut lesen. War zur Abwechslung mal etwas anderes.
Weiterversand hat sich leider wegen PC Probleme etwas verzögert. Hat sich aber heute morgen nun endlich auf den Weg zu Lemmy gemacht.

Journal Entry 22 by Lemmy from Hamburg - Eimsbüttel, Hamburg Germany on Saturday, May 27, 2006
Das Buch ist schon einige Zeit bei mir und natürlich auch schon durchgelesen. Spannend, ich fand gut zu lesen und natürlich wirklich skurril. Der Schluss, mmh, nicht so mein Fall, aber vielleicht typisch Maarten t' Hart, philosophisch?
Vielen Dank für den Ring und für's Schicken, geht schnellstmöglich weiter an JazzyFay.

Journal Entry 23 by Lemmy from Hamburg - Eimsbüttel, Hamburg Germany on Thursday, August 10, 2006
Sorry, weil ich nicht daran gedacht habe, dass PMs auch mal nicht ankommen, ist das Buch erst jetzt unterwegs und zwar zu Foxbooks.
Viel Spaß beim Lesen!

Journal Entry 24 by foxbooks from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Monday, August 14, 2006
das buch ist wohlbehalten bei mir angekommen ... allerdings... wäre ich ja noch gar nicht an der reihe !?
Soll ich die reihe nach mir oben fortsetzen ?
besten dank fürs schicken !!

Journal Entry 25 by foxbooks from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Thursday, August 31, 2006
das war mein erster Maaten't Hart, und ich muss sagen auf den ersten seiten war ich recht verwirrt wo das noch hinführen würde ....... aber dann hat sich das buch zu einem recht spannenden und interessanten krimi entwickelt .

besten dank für diesen ring an haltestelle ...... sobald ich die adresse habe wandert es weiter


update: 06.09.2006

borea antwortet -- noch -- nicht, ich versuche es noch einmal mit einer PM

RELEASE NOTES:

so, nach mehreren versuchen und einer kleinen weile wartezeit macht sich das buch jetzt mit DHL auf die reise zu borea ........ viel spass beim lesen

Journal Entry 27 by Borea on Saturday, November 25, 2006
Vielen Dank für diesen Ring!
Das Buch gat mir gut gefallen und wird so bald wie möglich weiterreisen, ob nun heim oder zum nächsten Leser.

Journal Entry 28 by tigertatze from Prenzlauer Berg, Berlin Germany on Monday, January 15, 2007
Ich habe das Buch bei meiner Rückkehr nach Berlin wohlbehalten vorgefunden. Vielen Dank fürs Schicken!

Journal Entry 29 by tigertatze from Prenzlauer Berg, Berlin Germany on Friday, February 02, 2007
Ich konnte das Buch nicht zu Ende lesen. Irgendwie war das nicht meine Welt und die Geschichte hat mich nicht "gepackt".
Trotzdem Danke für den Ring!
Das Buch seit heute unterwegs.

Journal Entry 30 by paradise192 on Wednesday, February 07, 2007
ist gut angekommen, vielen dank!

Journal Entry 31 by Sture from Dresden, Sachsen Germany on Friday, April 27, 2007
Hallo! Das Buch gut und wohlbehalten heute bei mir angekommen. Einen Krimi muss ich noch zu Ende lesen und dann fange ich sofort damit an!

Journal Entry 32 by Sture from Dresden, Sachsen Germany on Saturday, May 12, 2007
Hallo! So, gestern abend war ich babysitten und konnte in Ruhe das Buch zu Ende lesen (Kind hat geschlafen). So, ganz konnte ich Leonies Handlungen auch nicht nachvollziehen. Da ich in Nordwestdeutschland aufgewachsen bin, und als Kind oft in Holland war, habe ich mich über das holländische Flair gefreut.
Nächste reist das Buch dann weiter!

Journal Entry 33 by poppy17 from Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Sunday, May 20, 2007
Ist gestern wohlbehalten bei mir eingetroffen. Danke für's Schicken, Sture!

Journal Entry 34 by poppy17 from Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, May 23, 2007
Schon fäddich! Das Buch hat mir sehr gefallen. Eine leichte, schnelle Lektüre mit abgedrehten Charakteren. Mir ging's wie holle77: auch ich hätte gern mal die Sonnenuhr mitsamt Datura in echt gesehen! Ich werde jetzt mal nach Datura googeln und schauen, ob das mit den Samen wirklich so ist... Gibt's Daturas, Daturen, Daturae oder wie auch immer eigentlich in der Baumschule zu kaufen??

Ich habe schon nach der nächsten Adresse gefragt.

Journal Entry 35 by Borschtsch from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, May 30, 2007
Ganz, ganz schlechtes Timing: Hier regnet es seit Tagen, was soll ich da mit einer Sonnenuhr? Ach ja, lesen natürlich ;))) Muss sich noch etwas gedulden, weil noch ein paar Ringe vorher dran sind. Aber wie immer beeile ich mich mit dem Lesen. Vielen lieben Dank fürs Schicken an poppy17 und für den Ring an Haltestelle :)

Update 19.06.07: Das Buch sorgt bei jeder Wetterlage für gute Unterhaltung :). Sobald ich die nächste Adresse habe, darf es weiterreisen.

Journal Entry 36 by Hinrika from Leer, Niedersachsen Germany on Sunday, June 24, 2007
...ist gestern angekommen und wird auf meinem noch zu lesen Berg einen der oberen Plätze einnehmen um dann so bald wie möglich die Heimreise zu Haltestelle anzutreten.

Nachtrag 17.07.2007

Wie immer hat mich Maarten ´t Hart nicht enttäuscht. Wenn auch der Schluss zuerst etwas verwirrend schien, ist der Gesamteindruck vom Buch durchweg positiv. Skurrile Personen und "schräge" Handlungen.... in einer durchaus realen Welt.

Sobald ich die Anschrift von Haltestelle habe geht´s zurück....

....es geht doch weiter. Sobald ich die Anschrift von Marketing-Maus habe geht´s weiter

Journal Entry 37 by Ahoi-Brause from Lemgo, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, July 29, 2007
Heute ist das Buch wohlbehalten angekommen. Komme kurz vor der Geisterstunde gerade aus dem Urlaub nach Hause und habe als angenehme Überraschung gleich das Buch gefunden! Danke für den Ring & das Weitersenden! :O)

EDIT 05.078.07:
Gerade habe ich mein 1. Buch von Maarten 't Hart ausgelesen und fand es anfangs auch eher gewöhnungsbedürftig. Lese sonst sehr viel und eher schnell aber dieses Buch habe ich immer nach einem kapitel wieder zur Seite gelegt. Aus meiner Sicht kam ich erst so ab Seite 150 in die Story rein und habe es dann auch gerade flüssig zu Ende gelesen. Etwas abgerfahrene Story und ein interessanter Schreibstil. Bin sehr froh, dass ich inspiriert durch die Lesezeit-Challenge von clawdiewauzi nach immer neuen Autoren suche (hier gelesen für Holland) und so und dank des schönen Rings von Haltestelle zu dieser Lektüre gekommen bin.
reist in Kürze weiter zu akkolady. :O)

RELEASE NOTES:

ENDLICH geht es weiter zu Akkolady ... viel Spaß mit dem Buch! :o)

Journal Entry 39 by akkolady from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, September 22, 2007
Buch ist angekommen. Danke schonmal für's Schicken. Kommt auf meinem MTBR, den ich hoffentlich während meines Urlaubs nächste Woche etwas reduzieren kann :-)

Journal Entry 40 by akkolady from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, December 20, 2007
Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen. Sehr witzig, voll mit skurillen Charakteren, an manchen Stellen etwas überdreht, dabei flüssig zu lesen. Das Ende fand ich etwas konstruiert und die Auflösung kam mir zu plötzlich, insgesamt aber eine wirklich lohnenswerte Lektüre.

Ich sollte mir vielleicht auch noch andere Bücher von 't Hart besorgen...

Journal Entry 41 by hempelssofa from Herdecke, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, February 07, 2008
Angekommen, Danke!

Journal Entry 42 by hempelssofa from Herdecke, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 18, 2008
Das war ja mal wieder ein toller ´t Hart.
Mit irrwitzigen Charakteren und Wendungen.
Darf jetzt weiter reisen.

Journal Entry 43 by bcz-STL-Grumme from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, April 28, 2008
Da Haltestelle es nicht mehr zurück haben will, wandert es nun in die bcz im StadtTeilLaden Grumme.

Released 10 yrs ago (4/28/2008 UTC) at StadtTeilLaden Grumme (ehem. OBCZ) in Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.