Die Priestertochter

by Titus Müller | Literature & Fiction |
ISBN: 3746619904 Global Overview for this book
Registered by Rianonne of Wien Bezirk 22 - Donaustadt, Wien Austria on 9/2/2005
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Rianonne from Wien Bezirk 22 - Donaustadt, Wien Austria on Friday, September 02, 2005
Während einer Zeremonie im Tempel fordert das Pferdeorakel von Rethra ein Menschenopfer. Hochpriester Nevopor schickt seine Tochter Alena in Begleitung einiger Krieger nach Franken, damit sie unter den Feinden ein würdiges Opfer auswählt. Doch schon nach wenigen Tagen gerät die schöne Priestertochter in Gefangenschaft...

Journal Entry 2 by Rianonne from Wien Bezirk 22 - Donaustadt, Wien Austria on Tuesday, July 14, 2009
Alena, die Tochter des Hochpriesters von Rethra, wird mit einer Truppe Bewaffneter losgeschickt um einen "würdigen" Franken für ein Menschenopfer zu fangen. Sie wird aber selbst von Franken gefangen genommen, die auf dem Weg nach Rethra sind um dort zu missionieren. Alena, voller Rachegelüste wegen ihrer ermordeten Weggefährten, beschließt, den Spieß umzudrehen und die Franken absichtlich nach Rethra zu lotsen, wo sie dann geopfert werden sollen.
So weit (Seite 64) bin ich gekommen und aus dem Klappentext weiß ich, dass Alena sich auf dem Weg in den stattlichen Feind verliebt. Nützt nicht um mich bei der Stange zu halten. Die Hauptperson ist mir unsympatisch und der Schreibstil nicht meins ... Bevor ich mich weiterquäle, breche ich lieber ab und sorge endlich für den Beginn der Reise dieses Buchs!

Released 9 yrs ago (9/18/2009 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

kommt mit zur Ladies Night

Journal Entry 4 by CafeEinstein from Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria on Friday, September 18, 2009
am Shelf zur freien Entnahme

Released 9 yrs ago (9/18/2009 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

OBCZ Café Einstein - am shelf

Lieber Finder!
Gratulation, dass Sie das Buch gefunden haben! Ich hoffe, Sie werden es mögen!
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Meinung über das Buch nach dem Lesen hier einzugeben!
Das ist anonym und kostenlos für Sie!
Danke und viel Spaß beim Lesen wünscht,
CafeEinstein

Journal Entry 6 by Lightdancer from Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on Friday, September 18, 2009
Historischen Romanen gegenüber bin ich zwar momentan eher abgeneigt, aber die Erwähnung von Waldgeistern, Götzen und Liebenden haben mich einfach zu neugierig darauf gemacht. Hoffentlich schaffe ich es auch zu lesen. ;)

Journal Entry 7 by Lightdancer at Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on Tuesday, August 03, 2010
Geschafft!

Titus Müllers Schreibstil ist zwar so gar nicht meiner, aber dennoch hab ich durchgehalten, nur um eigentlich enttäuscht zu werden. Alles in diesem Buch wirkt oberflächlich und leer, ohne Inhalt. Man kann sich nicht in die Protagonisten hineinversetzen, nicht mit ihnen mitfühlen oder mitfiebern. Manche Szenen wirken gehetzt und enden viel zu schnell, um den Leser (also zumindest mich) verwirrt zurück zu lassen, mit der Frage, ob man etwas versäumt hat oder gar überlesen haben könnte.
Der Tiefgang fehlt dieser Geschichte, mag sie auch noch so gut recherchiert sein. Eine Geschichte muß leben, egal, ob sie erfunden oder teilweise sogar der Wahrheit entstiegen ist. Dieser Roman lebt nicht, er bringt dem Leser nichts näher, weder die alten slawischen Götter noch den Gott der Christen. Alles wird irgendwie nur gestreift und das nicht einmal auf "liebevolle Weise", sondern eher hart und kalt.

Schade, ich denke, daraus hätte man mehr machen können!

Released 8 yrs ago (8/20/2010 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

Hallo liebe/r Leser/in!

Es würde mich sehr freuen, wenn du einen Eintrag machen würdest, damit ich weiß, dass es dem Buch gut geht.
Viel Spaß beim Bookcrossen und ein tolles Lesevergnügen wünscht

Lightdancer

Released 8 yrs ago (8/20/2010 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

OBCZ Café Einstein - am shelf

Lieber Finder!
Gratulation, dass Sie das Buch gefunden haben! Ich hoffe, Sie werden es mögen!
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Meinung über das Buch nach dem Lesen hier einzugeben!
Das ist anonym und kostenlos für Sie!
Danke und viel Spaß beim Lesen wünscht,
CafeEinstein

Journal Entry 10 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Monday, October 25, 2010
Aus dem Raucherkammerl im Einstein befreit. Jetzt kann das Buch sich erst eimal in der guten Luft Kierling auf meinem TBR-Berg regenerieren.

Journal Entry 11 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Saturday, December 04, 2010

Released 7 yrs ago (12/4/2010 UTC) at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist in Fasusu`s Surprise Box weiter.
Viele erholsame Stunden und Spaß beim Lesen!

Journal Entry 12 by oldie1961 at Jüchen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, December 09, 2010
... aus der Surprise Box entnommen ...

Journal Entry 13 by oldie1961 at Hotel Leonardo in München, Bayern Germany on Thursday, June 09, 2011

Released 7 yrs ago (6/8/2011 UTC) at Hotel Leonardo in München, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

... im Zimmer 304 in der Schublade ist es zu finden ...

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.