Asterix. BILD-Comic-Bibliothek Band 1

Registered by ComicBibliothek of Griesheim, Hessen Germany on 8/14/2005
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
11 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by ComicBibliothek from Griesheim, Hessen Germany on Sunday, August 14, 2005
"Wir befinden uns im Jahr 50 v. Chr. Ganz Gallien ist von den Römern besetzt - Ganz Gallien? Nein! Ein von unbeugsamen Galliern bevölkertes Dorf hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten."
Seit Jahrzehnten begeistern die starken Männer aus dem aufmüpfigen Dörflein Millionen Leser in Europa: Asterix, der listige kleine Superheld mit den pfiffigen Ideen. Obelix, der als Kind in den Zaubertrank gepurzelt ist, den ganzen Tag Wildschweine isst und am liebsten Römer verhaut. Miraculix, der Druide, der Zaubertränke gegen alle großen und kleinen Widrigkeiten des Lebens braut, aber die Rezepte genauso schnell wieder vergisst, wie er sie erfindet...

Der Startband der BILD Comic-Bibliothek bietet drei Geschichten in einem Band:

Asterix der Gallier: Römer haben sich Miraculix geschnappt, um an die Zaubertrank-Formel zu kommen
Der Ur-Asterix von 1959 und allererste Band der weltberühmten Comic-Reihe des genialen Zeichners Albert Uderzo und des erfindungsreichen Witz-Genies René Goscinny. Hier bekommen die Römer erstmals die schlagkräftigen Argumente und die sprichwörtliche List der unbeugsamen Gallier mit dem Zaubertrank zu spüren.
Asterix - Der große Graben: Asterix schlichtet einen Riesenstreit zwischen zwei gallischen Dörfern und verhaut nebenbei mal wieder jede Menge Römer.
Der erste Band, den Uderzo nach dem Tod von Goscinny 1980 allein veröffentlichte und der auf das damals geteilte Deutschland anspielt.
Asterix plaudert aus der Schule: Vierzehn Kurzgeschichten, die die Entstehungsprozesse der Asterixe von 1962 bis heute nachzeichnen und so manches Geheimnis von Asterix und seinen Erfindern ausplaudern. In den 60er Jahren nahmen sich Rene Goscinny und Albert Uderzo immer wieder mal die Muße, um neben den großen Asterix-Abenteuern auch an in sich abgeschlossenen Kurzgeschichten zu arbeiten. Zeit dafür war selten genug, dennoch entstanden so eine ganze Reihe kleiner Meisterwerke.

Journal Entry 2 by ComicBibliothek from Griesheim, Hessen Germany on Monday, August 15, 2005
Bisherige Liste (Stand: 06.02.06)

1. sillesoeren (Hürth, NRW)
2. teff42 (Blomberg, NRW)
3. campsy (Wiesbaden, Hessen)
4. svea (Halle, SAnh)
5. bigbooklover82 (Radbruch, Nieders.)
6. rowlf (München, Bayern) <übersprungen>
7. Caipilinda (Konstanz, BW)
8. CrazyTabasco (Tuttlingen, BW)
9. Opossum69 (Lüdenscheid, NRW)
10. Aldawen (Oberhausen, NRW)
11. schubia (Schönebeck, SAnh)
12. urla (Diez, RhPf)
13. NickKnatterton (Haltern, NRW)
14. Du?

Und zurück zu Georg-und-Co.

Journal Entry 3 by ComicBibliothek at on Thursday, August 18, 2005

Released 15 yrs ago (8/18/2005 UTC) at

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Asterix macht sich mit Obelix auf den Weg zur ersten Station.

Journal Entry 4 by wingsillesoerenwing from Hürth, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, August 24, 2005
Angekommen!

Released 15 yrs ago (8/30/2005 UTC) at per Post in Book and Letter Exchange, A book trading site -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Unterwegs zum nächsten Asterix-Fan

Journal Entry 6 by teff42 from Blomberg, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, September 02, 2005
kam heute wohlbehalten bei mir an...

Journal Entry 7 by teff42 from Blomberg, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, September 03, 2005
nettes Häppchen für zwischendurch...
Die Geschichte mit dem gallischen Hahn fansd ich sehr nett ist quasi die Vorlage für Hennen rennen?! nur eben gallisch... Aber auch Obelix unterm Mistelzweig hat was für sich und die Zeichnung Asterix und Obelix in Knickerbockern ist zum Schreien...
Reist nun mit einem weiteren bookring zu campsy

RELEASE NOTES:

habs dem Postboten mitgegeben (keine Angst der hat nen Auto)

Journal Entry 9 by anonymous23 on Saturday, September 10, 2005
Habe das Buch heute von der Post abgeholt. Danke, teff42 und an die ComicBibliothek!

Journal Entry 10 by anonymous23 on Friday, September 23, 2005
Ich liebe Asterix und empfand es deshalb als total schrecklich, die Comics so klein skaliert lesen zu müssen (natürlich um das einheitliche Format der Comic Bibliothek einzuhalten). Kleine Details in den Zeichnungen, die bei mehrmaligem Lesen zu entdecken so viel Spaß macht, erkennt man kaum und die Schrift ist auch ziemlich anstrengend zu lesen. Es empfiehlt sich also nicht, die Bände der Comic Bibliothek im Zug zu lesen ;-)
Das Buch reist heute oder spätestens morgen weiter zu svea.

Journal Entry 11 by Svea from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Tuesday, September 27, 2005
Gallische Invasion in meinem Briefkasten! Asterix ist da und hat ein paar Freunde mitgebracht. Wir werden es uns bei einem Gläschen Zaubertrank gemütlich machen...

04.10.05:
Unterwegs zu bigbooklover82

Am interessantesten für mich war "Asterix plaudert aus der Schule", die kurzen Geschichten kannte ich noch nicht. Wie immer mit solchen kurzen Sachen: Manche richtig gut, manche "geht so". Aber Asterix ist immer das Lesen wert.

Journal Entry 12 by bigbooklover82 from Garlstorf, Niedersachsen Germany on Friday, October 07, 2005
Heil angekommen, vielen Dank!!

Journal Entry 13 by bigbooklover82 from Garlstorf, Niedersachsen Germany on Tuesday, November 15, 2005
Und schon gelesen :-)

Viele Klassiker die ich schon kannte, aber auch neue Geschichten. Asterix ist doch immer wieder nett!

Geht bald weiter!

Edit am 2.2.06: habe gerade gesehen, dass rowlf das Buch noch gar nicht gejournalt hatte und mal nachgefragt (hatte es im November abgeschickt). Ich soll hier rein schreiben: das Buch ist bei ihr, steckt aber noch in einem Umzugskarton...

Journal Entry 14 by Caipilinda from Konstanz, Baden-Württemberg Germany on Friday, December 15, 2006
Hallo, ich seh grad, dass der letzte Eintrag vom November 2005 ist! *wow*
Also, das Buch ist nicht verschollen, ich habe es diese Woche mit der Post gekriegt :-)))

Da ich habe vor meinem Weihnachtsurlaub nicht dazukommen werden, man ist das dick man, geht es dann auch bei mir erst im Januar 2007 weiter.

Journal Entry 15 by Caipilinda from Konstanz, Baden-Württemberg Germany on Friday, January 19, 2007
Am Ende ist immer alles wieder gut und es gibt ein großes Fest. Wie scheeeeeee ;-)
Macht halt immer wieder Spaß zu lesen, besonders die Kurzgeschichten, die ich noch nicht kannte.

Habe übrigens den Verdacht, dass manchmal die Texte etwas verändert sind. Könnte wetten, dass in meinen alten Exemplaren der Text der ein oder anderen Sprechblase anders war. Muss mal bei Mami im Keller wühlen und der Sache auf den Grund gehen.

Sobald ich die nächste Adresse hab, geht's weiter und danke noch an die ComicBibliothek!

Journal Entry 16 by Caipilinda from Konstanz, Baden-Württemberg Germany on Monday, February 19, 2007
Habe CrazyTabasco 2x angemailt und weder eine Adresse noch sonst irgend eine Rückmeldung erhalten. Somit frage ich jetzt mal bei Opossum69 nach.

RELEASE NOTES:

13.03.2007
Buch ging gestern per Post an Opossum69.

Übrigens hat sich mein Verdacht, dass der ein oder andere Text verändert wurde nicht bestätigt! Habe extra nachgeschaut. Lag vielleicht daran, dass ich z. B. "Den großen Graben" in schwäbischer Dialektform gelesen habe und somit etwas verwirrt war ;-)))

Journal Entry 18 by Opossum69 from Lüdenscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, March 18, 2007
kam gestern wohlbehalten bei mir an...


Journal Entry 19 by Opossum69 from Lüdenscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 03, 2007
geschafft ;-)

Eine interessante Mischung!

Die Gallier:
Hatte ich schon einmal gelesen, war aber wieder gut.

Der große Graben:
War neu für mich, ich fand den Band gelungen

Asterix plaudert aus der Schule:
Das hat mir nicht gefallen, darauf hätte ich gut verzichten können.

Nochmal vielen Dank für diesen Ring. Die Adresse von Aldawen hab ich bereits, das Buch wandert in den nächsten Tagen weiter.

Journal Entry 20 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 10, 2007
Heute aus der Packstation befreit, danke schön! Da ich die Bände Asterix, der Gallier und Der große Graben selbst besitze und daher kenne, lese ich nur das letzte Drittel, der Band sollte also sehr schnell weiterreisen können :-)

Journal Entry 21 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, April 11, 2007
Die Kurzgeschichten, die hier unter dem Titel Asterix plaudert aus der Schule versammelt sind, weisen leider ein sehr unterschiedliches Niveau auf. Das läßt sich im wesentlichen am gleichen Merkmal festmachen wie bei den großen Bänden: Sobald Goscinnys Textwitz fehlt, wird's schwach. Aber trotzdem war es mal interessant, diese "Seitensprünge" zu verfolgen.

Die nächste Adresse habe ich schon angefragt, es geht also hoffentlich bald weiter.

Journal Entry 22 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, April 23, 2007
Da sich schubia auf meine PMs nicht gemeldet hat, geht das Buch heute weiter zu Urla. Viel Spaß!

Journal Entry 23 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Friday, April 27, 2007
Angekommen! Ich lese es so schnell wie möglich ...

Journal Entry 24 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Monday, April 30, 2007
Dieser Band der BILD-Comic-Bibliothek hat mir sehr gut gefallen. Nicht nur, daß man die Gelegenheit hat, den allerersten Asterix-Band und den ersten Band, den Uderzo alleine produziert hat, zu vergleichen. Nein, auch die Kurzgeschichtensammlung ist sehr interessant zu lesen.

Eine ausführlichere Rezension gibt es in meinem Blog.

Journal Entry 25 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Tuesday, May 01, 2007
Macht sich morgen auf den Weg zu NickKnatterton.

Journal Entry 26 by NickKnatterton on Saturday, May 05, 2007
Ist heute angekommen, vielen Dank!

Journal Entry 27 by NickKnatterton on Saturday, May 12, 2007
Die großen Alben im verkleinerten Bild-Format zu lesen ist immer etwas anstrengend. Für mich lieferte der Band ansonsten keine Überraschung - schließlich kenne ich Asterix schon seeeehr genau ;-)

Das Buch bleibt jetzt erst mal bei mir, bis sich jemand anderes meldet oder ich Georg&Co wieder persönlich treffe.

Journal Entry 28 by NickKnatterton on Tuesday, November 10, 2009
Ups... das Buch hab ich schon vor ewigen Zeiten an Georg&Co zurückgegeben (persönlich)...

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.