Hitlers Frauen

by Erich Schaake | Biographies & Memoirs |
ISBN: 3828904025 Global Overview for this book
Registered by wingLiandraawing of Nistertal, Rheinland-Pfalz Germany on 7/8/2005
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLiandraawing from Nistertal, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, July 08, 2005
Ein Buch aus meinem bisher unregistrierten PC Bestand. Ich habe lange überlegt, ob ich es reg. soll, weil es mir einfach super gefallen hat. Aber jetzt habe ich mir ein ähnliches (und dickeres Buch) über das Thema gekauft und hoffe, dieses findet bei anderen Crossern genausoviel gefallen wie bei mir.
Buchrückentext:
"Ob Nonne oder Prinzessin, Regisseurin oder Schauspielerin, Industriellen- oder Diplomatengattin, Töchter von Komponisten oder Lords: Die Liste der Frauen, die dem Verführer Hitler verfielen, ist lang. Kaum ein anderer Diktator hat die Frauen seiner Epoche so gefesselt wie er. Was machte die Faszination dieses Mannes aus? Welchen Einfluß hatte er auf das Leben seiner Geliebten und weiblichen Vertrauten?
ine Studie - die erste ihrer Art - über die reichen Gönnerinnen, willigen Helferinnen und ergebenen Mätressen des Führers."

Das Buch behandelt das Leben einiger bekannter und unbekannter Frauen, die in den Einfluß Hitlers gelangten. Viele zerbrachen daran, aber manchmal läuft es einem kalt den Rücken herunter, wenn man sieht, dass die Frauen oft größere und skrupellosere Nazis als ihre "berühmten" Männer waren. Am besten gefiehl mir der Abschnitt über Klara Hitler, seine Mutter. Wer war diese Frau und wie wurde das Kind Hitler zu solch einem Monster?
Das Buch behandelt u. a.:
Klara Hitler
Helene Hanfstaengl
Winifred Wagner
Henriette Hoffmann
Maria Reiter
Geli Raubal
Eva Braun
Magda Goebbels
Unity Mitford
Leni Riefenstahl und Christa Schroeder

Es kommt jetzt in die Biographie Bookbox von blups25.

Journal Entry 2 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Wednesday, July 20, 2005
Ich habe das Buch gerade aus der Biographien-Bookbox von blups25 genommen. Freue mich schon aufs Lesen!

Journal Entry 3 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, February 19, 2011
Ich schaffe es zeitlich einfach nicht, alle meine Bücher zu lesen. Das hier sucht also neue Leser.

Journal Entry 4 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, February 19, 2011

Released 7 yrs ago (2/19/2011 UTC) at Diez, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich mit meiner BookBox Netze der Erinnerung - Tagebücher und (Auto-)Biographien auf die Reise.

Journal Entry 5 by wingRoseOfDarknesswing at Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Monday, April 18, 2011
Aus der Box befreit. Dankeschön.

Journal Entry 6 by wingRoseOfDarknesswing at Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Thursday, May 05, 2011
Schon das Thema strahlt einen ungewöhnlichen Reiz aus und dem Autor ist es gelungen, diesen Reiz über das gesamte Werk hinweg zu erhalten. Die Mischung zwischen sauber recheriertem Hintergrundwissen und subjektiver Interpretation ermöglicht einen angemessenen Umgang mit diesen sensiblen Thema. Und doch kommt die Lese-Freude nicht zu kurz. Dem Autor ist ein hervorragendes Buch über Adolf Hitler gelungen, das sich absetzt von den vielen vorhergehenden Publikationen. Und daher ist es mehr als lesenswert.

Released 7 yrs ago (5/18/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Brandenburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:


Journal Entry 8 by Canchita at München, Bayern Germany on Sunday, May 22, 2011
Als Überraschungsbuch bekommen. Klingt ganz spannend, mal sehen ob ich dazu komme es zu lesen.

Journal Entry 9 by Canchita at München, Bayern Germany on Monday, July 29, 2013
Dieses Buch fand ich sehr interessant und gut geschrieben. Hat mir einige neue Informationen über Hitler gegeben. Unglaublich wieviele Frauen Hitler verfallen sind.

Journal Entry 10 by Canchita at München, Bayern Germany on Tuesday, May 20, 2014

Released 4 yrs ago (5/20/2014 UTC) at München, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

[Bookbox] Nie wieder! Nationalsozialismus * Holocaust * Krieg

Journal Entry 11 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Wednesday, June 18, 2014
Ich bin beeindruckt, wie lange das Buch schon unterwegs ist! Bereits die BCID ließ erahnen, dass es nicht erst kürzlich registriert wurde, inzwischen ist es fast neun Jahre alt - in Bookcrossing-Jahren gerechnet. Obwohl ich schon zwei ähnliche Bücher besitze, werde ich es vorübergehend behalten und aufmerksam studieren.

Journal Entry 12 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Saturday, July 19, 2014
Gemessen an dem Buch "Die Frauen der Nazis", das ich erst in den letzten Tagen gelesen habe und das sich zum größten Teil mit den gleichen Damen beschäftigt, fallen Erich Schaakes Kurzbiographien deutlich ab. Hätte ich nicht den direkten Vergleich (und wann hat man den schon mal?), so wäre ich sicher dankbar gewesen für die erhellenden Einblicke in die Gesinnungen der vom Glanz der strahlenden Hitler-Augen geblendeten Frauen gewesen.

So aber war nicht zu übersehen bzw. zu überlesen, dass hier doch die eine oder andere Anleihe bei Anna Maria Sigmunds Buch genommen wurde (die Quellen sind auch angegeben), und ich bin immer wieder über wörtliche Übereinstimmungen gestolpert, was mit der Zeit etwas ärgerlich wurde. Von der postulierten "ersten Studie ihrer Art" kann also in diesem Fall keine Rede sein.

Sprachlich gesehen hat es mich ebenfalls nicht überzeugt, mitunter war ich versucht, an Klatschspalten der Regenbogenpresse zu denken.

Mein Resümee: Unterm Strich ein zwar wichtiges, aber nicht in allen Belangen befriedigendes Buch.

Journal Entry 13 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Friday, May 12, 2017
Zeit zur Weiterreise: Ich nehme den "Hitlers Frauen" heute mit in den "Frankenburger", wo wir uns zum BC-Stammtisch treffen wollen und hoffe auf interessierte Abnehmer.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.