Der Liebhaber

by Marguerite Duras | Romance | This book has not been rated.
ISBN: 3937793488 Global Overview for this book
Registered by CrazyTabasco of Tuttlingen, Baden-Württemberg Germany on 6/20/2005
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by CrazyTabasco from Tuttlingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, June 20, 2005
» Band 49 der SZ-Bibliothek Gesamtedition (von Süddeutsche Zeitung)

Kurzbeschreibung
Alt ist sie geworden, die französische Schriftstellerin. Zu viel Alkohol hat ihr Gesicht ruiniert. Dabei war sie früher einmal so wunderschön, so verführerisch. Wie war das damals gewesen, vor vielen Jahren, die exotische Affäre mit dem Asiaten? Sie träumt sich zurück nach Indochina, an die Ufer des Mekongs. Noch einmal erwacht alles vor ihrem inneren Auge: wie sie sich, damals noch beinahe ein Kind, bei der Überquerung des Flusses in einen fast doppelt so alten, reichen Chinesen verliebt. Wie er sie bald jeden Tag in seiner Limousine von ihrer Mädchenschule in Saigon abholt und jeden Tag auf ihr Verlangen hin tiefer in die Geheimnisse der Liebe und der Sexualität einweiht. Eine wilde, unbezähmbare, doch gesellschaftlich unmögliche amour fou entbrennt zwischen den beiden. Der Chinese verliebt sich in sie, doch sie will als Prostituierte behandelt werden, und ihre Familie, die das Geld dringend benötigt, schweigt. Erst auf der langen Rückfahrt nach Frankreich wird der jungen Frau bewusst, dass sie einen schweren Fehler begangen hat.

Duras' autobiografisch inspirierter Roman über ihre Jugend wurde 1984 ein Bestseller. Sie selbst bezeichnete das mit dem angesehenen "Prix Goncourt" ausgezeichnete Werk als "das leichteste Buch, das ich jemals geschrieben habe".

Autorenportrait
Die französische Schriftstellerin Marguerite Duras wurde 1914 in Gia Dinh im heutigen Vietnam geboren, wo sie einen Großteil ihrer Jugend verbrachte. Mit 17 Jahren zog sie nach Frankreich, um an der Pariser Sorbonne Jura und Staatswissenschaften zu studieren. Sie unterstützte politisch linksgerichtete Bewegungen und war mehrere Jahre lang Mitglied der Kommunistischen Partei. 1942 wandte sie sich dem Schreiben zu, 1950 sorgte ihr halbbiografischer Roman "Heiße Küste", der vom Schicksal einer armen französischen Familie in Indochina handelt, für den ersten Erfolg. 1960 veröffentlichte sie die Novelle "Hiroshima mon amour", die von der Liebe eines japanischen Geschäftsmannes zu einer französischen Schauspielerin im Hiroshima der Nachkriegszeit erzählt. Deren Verfilmung durch Alain Resnais verhalf ihr zu Weltruhm und etablierte sie auch als Drehbuchautorin. 1984 folgte der international erfolgreiche Roman "Der Liebhaber". Auch als Dramenautorin machte sie sich einen Namen. Marguerite Duras starb 1996 in Paris.

Buchdetails
Gebundene Ausgabe (193 Seiten); Verlag: Süddeutsche Zeitung (Februar 2005); ISBN: 3937793488

Journal Entry 2 by CrazyTabasco at Albstadt, Baden-Württemberg Germany on Monday, May 07, 2018

Released 2 yrs ago (1/7/2017 UTC) at Albstadt, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Habe das Buch heute meiner Mutter gegeben, die es nach dem Lesen an öffentlichen Plätzen oder in Cafés in Albstadt-Ebingen aussetzt. Den neuen Lesern viel Spaß damit... :)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.