Der Richter und sein Henker

by Friedrich Dürrenmatt | Mystery & Thrillers | This book has not been rated.
ISBN: 3937793410 Global Overview for this book
Registered by CrazyTabasco of Tuttlingen, Baden-Württemberg Germany on 6/20/2005
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by CrazyTabasco from Tuttlingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, June 20, 2005
» Band 42 der SZ-Bibliothek Gesamtedition (von Süddeutsche Zeitung)

Kurzbeschreibung
Kommissar Bärlach ist alt und krank. Viel Zeit bleibt ihm nicht mehr, um seine Jugendwette mit dem Verbrecher Gastmann zu gewinnen. In ihrer Wette geht es um nichts weniger als das perfekte Verbrechen. Bärlach hatte vor vielen Jahren in der Türkei behauptet, früher oder später würden alle Kriminalfälle geklärt. Gastmann aber war überzeugt vom unlösbaren Mordfall. Vor den Augen des Kommissars stieß er einen unbeteiligten Mann über eine Brücke. Doch die türkische Polizei schenkte Bärlachs Aussagen keinen Glauben, und später schützten internationale Beziehungen Gastmann vor dem Zugriff der Polizei. Bärlach aber gibt nicht auf, und jetzt, am Ende seines Lebens, kommt nach vielen Jahren der Moment der Rache. Ein neuer Mord geschieht, Bärlach kennt den Täter, doch schiebt er den Verdacht auf den unbeteiligten Gastmann. Ein Spiel der Intrigen und menschlichen Abgründe beginnt.

Dürrenmatts Erfolgsroman belebte das Genre der Kriminalgeschichte neu. Getreu seinem Motto, man müsse Kunst "da tun, wo sie niemand vermutet", revolutioniert Dürrenmatt die Gattung des Detektivromans mit seiner packenden Geschichte vom Mörder und dem Kommissar: Hier gibt es keine einfachen Lösungen mehr, und die Grenzen zwischen Opfer und Täter verschwimmen.

Autorenportrait
Friedrich Dürrenmatt (1921-1990) war in der Nachfolge Bertolt Brechts einer der prägenden Dramatiker in der deutschen Literatur nach 1945. Zunächst studierte er Philosophie in Zürich und Bern, bevor er das Schreiben als seine wahre Bestimmung entdeckte. Er brach das Studium ab und widmete sich nach dem Zweiten Weltkrieg ganz der Literatur. Zum ersten Mal trat er 1947 vor die Öffentlichkeit, als das Schauspielhaus Zürich sein Wiedertäuferdrama "Es steht geschrieben" uraufführte. Der internationale Durchbruch gelang ihm neun Jahre später mit dem Theaterstück "Der Besuch der alten Dame", das Elemente des Tragischen, Grotesken und Satirischen verbindet. Ein weiterer großer Publikumserfolg gelang ihm 1962 mit dem Drama "Die Physiker".
Als Erzähler sorgte er mit der Kriminalgeschichte "Der Richter und sein Henker" bereits 1952 für Aufsehen. Auch seine weiteren Romane, wie etwa "Der Verdacht", waren überaus erfolgreich. Auch als Hörspielautor und Theatertheoretiker war Dürrenmatt produktiv. Politisch engagierte sich der Schweizer, der sich selbst als Moralist verstand, 1987 mit der Teilnahme an der von Gorbatschow einberufenen Moskauer Friedenskonferenz.

Buchdetails
Gebundene Ausgabe (109 Seiten); Verlag: Süddeutsche Zeitung (Januar 2005); ISBN: 3937793410

Journal Entry 2 by CrazyTabasco at Albstadt, Baden-Württemberg Germany on Monday, May 07, 2018

Released 2 yrs ago (1/7/2017 UTC) at Albstadt, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Habe das Buch heute meiner Mutter gegeben, die es nach dem Lesen an öffentlichen Plätzen oder in Cafés in Albstadt-Ebingen aussetzt. Den neuen Lesern viel Spaß damit... :)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.