Zwei alte Frauen.

by Velma Wallis | Women's Fiction |
ISBN: 3453130871 Global Overview for this book
Registered by JFV-510716 on 6/7/2005
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
6 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by JFV-510716 on Tuesday, June 07, 2005
ein nomadenstamm hoch oben in alaska wird während eines bitterkalten winters von einer hungersnot heimgesucht. ihr häuptling beschliesst - wie es das stammesgesetzt vorsieht - zwei alte frauen als unnütze esser zurücklassen. allein und verlassen in der eisigen wildnis geschieht das erstaunliche: die beiden frauen geben nicht auf und finden den mut und den willen zu überleben.

Journal Entry 2 by JFV-510716 on Tuesday, January 09, 2007
eine kurze schöne geschichte. habe mir das buch vor jahren aus der bücherrei geliehen und es mir vor kurzem bei tauschticket besorgt. nacdem ich es gelesen hatte, ging das buch einmal auf der arbeit rum und nun ist es reseviert für die frauen bookbox! finde das buch ganz passend für diese box.

Journal Entry 3 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, February 14, 2007
Das Büchlein mit der nacherzählten Indianerlegende habe ich mir gleich als erstes geschnappt!

Journal Entry 4 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, May 08, 2007
Wird erstmal ein Ring:

1. Mary-T
2. campsy

und zurück zu -----> Runningmouse

Journal Entry 5 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Monday, May 14, 2007
An Mary-T abgeschickt!

Journal Entry 6 by wingMary-Twing from Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Monday, May 21, 2007
Die zwei alten Frauen sind letzte Woche hier eingetroffen.
Das ist ja ein kleines Büchlein, und so denke ich, dass ich es demnächst mal dazwischen schieben kann.
Ich bin schon gespannt.

Journal Entry 7 by anonymous23 on Wednesday, June 06, 2007
Angekommen, danke! Ein schönes kleines Büchlein für zwischendurch.

Journal Entry 8 by anonymous23 on Tuesday, September 11, 2007
Die Geschichte finde ich ganz toll! Schon nachdem ich das erste Drittel gelesen hatte, habe ich es als Geschenk für meine Mutter bestellt! :-)

Die Stärke und der Lebenswille der zwei alten Frauen gibt mir selbst Hoffnung und Kraft (ja, mit 31 habe ich nicht selten Lust mich einfach jammernd hinzuhocken und nichts mehr zu tun ;-). Und auch wie diese alte Geschichte neu erzählt wird hat mir gut gefallen, kurz und nüchtern, vielleicht gerade deshalb so glaubwürdig und beeindruckend.

13.09.: unterwegs zurück zu Runningmouse.

Journal Entry 9 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Monday, September 17, 2007
Es ist wieder daheim und wird nun reserviert für die Lifetime- Challenge 1 Jahr- 1 Land für die USA (Alaska)

So, nun hab ich es auch selber gelesen, und es hat mir sehr gut gefallen. Eine für eine Legende sehr sachliche Erzählung über zwei Frauen, die einen Winter nördlich des Polarkreises überleben.

Ist eine schreckliche Vorstellung, von der eigenen Tochter zum Sterben verurteilt zu werden, aus irgendwie egoistischen Gründen. Wie "unwertes" Leben. Aber das Leben dieser Stämme dort ist so hart -da kann man sich kaum hinein versetzen. In einem Land überleben zu müssen, dass für Menschen nicht geeignet ist, jedenfalls nicht für so viele.

Immerhin schaffen es die zwei Frauen, zu beweisen, dass auch eine ganz kleine Gruppe überleben kann.

Nur ein Restgeschmack bleibt: Warum ist nie die Rede davon, alte Männer zurückzulassen? Werden die Männer ohnehin nicht so alt? Oder sollte es einen anderen Grund geben?

Journal Entry 10 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Monday, February 18, 2008
Geht am 21.02.2008 als Tauschbuch an myotis!

Journal Entry 11 by wingSee-Sternwing from Kemmental, Thurgau Switzerland on Monday, February 25, 2008
Muss noch bis zum Meet-up nächste Woche warten, bis es in die Schweiz weiterreisen darf...

Journal Entry 12 by myotis from Aadorf, Thurgau Switzerland on Wednesday, March 05, 2008
Runningmouse vielen Dank für den Rabck. Reiste heute mit mir über die Grenze.

30.11.2009
Eine wunderschöne Geschichte von Wille, Mut und Freundschaft. Eindrücklich zeigt es uns was in einem Menschen steckt, wenn er die Kraft findet an sich selbst zu glauben.

Journal Entry 13 by myotis at Gemeindeplatz in Aadorf, Thurgau Switzerland on Tuesday, December 15, 2009

Released 10 yrs ago (12/15/2009 UTC) at Gemeindeplatz in Aadorf, Thurgau Switzerland

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Wünsche den zwei Frauen noch viele Leser.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.