"Neger, Neger, Schornsteinfeger!"

by Hans J. Massaquoi | Biographies & Memoirs |
ISBN: 3426618540 Global Overview for this book
Registered by Muffeltrine of Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on 5/26/2005
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by Muffeltrine from Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, May 26, 2005
Beschreibung
Hans J. Massaquoi beschreibt in seiner Autobiographie seine Kindheit und Jugend zwischen 1926 und 1948 als einer der ganz wenigen schwarzen Deutschen in diesem Land. Seine braune Haut bewahrte ihn unter anderem davor, Nazi zu werden. Und sie verhinderte, daß er in den Krieg geschickt wurde wie viele seiner Mitschüler, die nie wieder zurückkamen.
Als Sohn einer weißen Mutter und eines schwarzen Vaters wächst Hans-Jürgen Massaquoi zunächst in großbürgerlichen Verhältnissen auf. Der Großvater, ehemaliger König der Vai, ist liberianischer Generalkonsul in Hamburg. Die Dienstboten sind Weiße. Doch dann verläßt die liberianische Familie das Land. Massaquoi und seine Mutter bleiben zurück und ziehen in ein Arbeiterviertel. Bald darauf übernehemen die Nazis die Macht...

Journal Entry 2 by Muffeltrine from Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, July 17, 2005
Habe ich bereits vor längerer Zeit gelesen und dann doch glatt den Journaleintrag vergessen. Ts!
Nun ja, sicherlich eine interessante, weil sehr ungewöhnliche Geschichte. Der Ich-Erzähler und Protagonist für mein Empfinden mäßig sympathisch und ziemlich perfekt, doch darauf kommt es vermutlich gar nicht an. Insgesamt ein Buch, das man im Zuge der Auseinandersetzung mit dem Naziregime gut lesen kann.
Wird zum nächsten Meet-Up mitgenommen, weil ich es einerseits nicht gut genug für einen Bookring halte, ihm andererseits aber noch ein paar weitere Leser wünsche.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.