Wiedersehen mit Anna, Großdruck

by Gudrun Pausewang | Biographies & Memoirs |
ISBN: 3423251883 Global Overview for this book
Registered by weddingring of Schwetzingen, Baden-Württemberg Germany on 5/14/2005
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by weddingring from Schwetzingen, Baden-Württemberg Germany on Saturday, May 14, 2005
Ihre Kindheit hat Gudrun Pausewang auf der Rosinkawiese in Ostböhmen verbracht. Untrennbar damit verbunden ist Anna, das ukrainische Mädchen aus einem Dorf in den polnischen Karpaten. Wie viele andere auch wurde sie 1941 als Ostarbeiterin ohne ihr Einverständnis nach Deutschland gebracht. Sie war gerade sechzehn Jahre alt, als sie zu den Pausewangs auf das zwei Hektar große Gartenland kam und sich dort bis Kriegsende in Haus und Hof nützlich machte. Jahrzehnte später hat Gudrun Pausewang diese Gefährtin ihrer Jugend in der Nähe des früheren Lemberg aufgespürt und sie besucht. Bei ihrem Wiedersehen haben sie sich vieles zu erzählen ...
Von einer Bekannten für Bookcrossing bekommen.

Journal Entry 2 by weddingring at Schlosspark in Schwetzingen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, June 12, 2005

Released 16 yrs ago (6/12/2005 UTC) at Schlosspark in Schwetzingen, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Geht mit zum Brunch ins Blaue Loch und dann in den Schloßpark

Journal Entry 3 by Markuzz from Schöffengrund, Hessen Germany on Sunday, June 12, 2005
Beim Bookbrunch an mich genommen.

RELEASE NOTES:

Ins Bücherregal gestellt.

Teil der STADT-LAND-FLUSS-Challenge von Vargas.

Journal Entry 5 by medulienka from Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, August 2, 2005
Gerade vom AKK geholt. Ich habe vor Jahren ein Buch von Gudrun Pausewang gelesen (Die letzten Kinder von Schewenborn) und fand es zwar sehr deprimierend aber auch sehr gut geschrieben. Ich wollte also noch ein anderes probieren.

Und schon bin ich fertig (das Buch ist schmal und in Großdruck!). Es hat mir wirklich sehr gut gefallen. Ich muss zugeben daß ich auch ziemlich gerührt war. Dabei schreibt die Pausewang manchmal recht sachlich.

Wurde beim Meet-up im Stövchen weiter gegeben.

Journal Entry 6 by rotewoelfin from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Saturday, August 6, 2005
So.. ich kenn bisher auch nur die letzten Kinder von Schewenborn... Und da Medulienka meinte, es wäre gut, hab ich es heut mitgenommen im Stövchen beim Meetup (Medulienka kam nicht zum Release Alert). Na - so wie ich das sehe, werde ich es mal "zwischendurch" lesen, wenn ich grad keine Lust auf einen der anderen Wälzer habe, die hier noch warten ;)

Journal Entry 7 by rotewoelfin from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, November 1, 2006
Schön geschrieben, obwohl es eigentlich eher ein sachlicher Bericht denn ein Roman ist :) Eigentlich wirklich eine angenehme Lektüre für einen verregneten Nachmittag, hat aber wider Erwarten doch länger gedauert :/

Mal gucken, wohin das Buch weiterreisen darf :)

Journal Entry 8 by rotewoelfin at Brasserie Fritz in Heidelberg, Baden-Württemberg Germany on Friday, January 12, 2007

Released 14 yrs ago (1/12/2007 UTC) at Brasserie Fritz in Heidelberg, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Kommt mit zum MeetUp :)

Journal Entry 9 by Rita52 from Leimen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, January 28, 2007
Sehr interessant!!!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.