[Bookring] Der Purpurkaiser

by Herbie Brennan | Literature & Fiction |
ISBN: 3423244615 Global Overview for this book
Registered by YundK of Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on 5/13/2005
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
11 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by YundK from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Friday, May 13, 2005
Es war wieder ein sehr schönes Buch. Wo ich in der Mitte des Buches mir nicht sicher war, ob es überhaupt gut ausgehen kann. Gegen Ende vielleicht ein bischen überschaubar. Aber trotzdem sehr spannend, weil man ja nicht weiß ob man recht hat.

Pyrgus, Blue, Henry, Mr. Fogarty, aber auch Nymphomania haben einiges zu tun Lord Hairstreak und die Dämonen zu besiegen.

Henry wird auch wie ein kleiner Elf fliegen ... aber mehr verrat ich nicht! ;-)

Journal Entry 2 by YundK from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Thursday, May 19, 2005
Wird als BookRing gestartet.

Bookringe funktionieren meist so:
Es wird die Adresse von Nr. 1 der Liste per PM angefragt und das Buch dorthin geschickt. Diese/r liest es schnellstmöglich, erbittet dann per PM die Adresse vom nächsten der Liste und schickt es dorthin, usw. Der Letzte der Liste schickt das Buch wieder zurück an den Besitzer, also an uns :-)

Das Buch wird registriert und von allen Teilnehmern des Bookrings bekommt es einen Journaleintrag oder mehrere. Es wäre schön um den Weg nachzuverfolgen und auch zu bemerken, wenn es irgendwo hängt, wenn jeder einen Eintrag macht wenn:
- er/sie das Buch bekommt
- kurze oder lange Meinung über das Buch
und wenn es weitergegeben/geschickt wurde


Bisherige Teilnehmer (vorläufige - offizielle Liste):
ich habe die Liste nach den Anmeldungen sortiert, einige Anmeldungen waren ja schon vor erscheinen des Buches da, somit habe ich diese als erstes eingetragen. Anschließend erst einmal die, welche das Elfenportal auch schon gelesen haben.

01) ParadizeApple, Ravensburg
02) -aoirghe-, Bonn
03) ( MaidMary, Bonn)(nur wenn Kitterick wieder mit dabei ist ;-) )
04) Rosenfrau, Bonn
05) lambrusco27, Frankfurt am Main
06) Daine, Bremen
07) Rianonne, Österreich, Wien übersprungen
08) Sheoban, Tübingen
09) KretaKatie, Kiel

--> Bookring-Wiederbelebung unter Journal: Purpurkaiser gestiftet von Aldawen ;-)

10) bookspirit, Nürnberg
12) Dochris , Friedberg
14) Leseliese , Gettorf
15) tiger-kuh-katze, Hannover
16) Eisi, Mainz
17) CaptainCarrot, Dortmund
...
und zurück zu uns.

Journal Entry 3 by ParadizeApple on Wednesday, June 01, 2005
juhuuuuuu! kaum ist das buch eingetroffen (gestern morgen, pünktlich zum freien tag) hab ich's auch schon fertig gelesen. es war wirklich noch spannender als der erste band und jetzt will ich wissen wie's weitergeht! wenn ich jetzt schreibe was, dann wissen die nächsten leser ja bescheid....oder? - aber ich frag mich doch, was henry's ma zu der bunten haut an den händen sagen wird oder wie's mit der liebe weitergeht oder ob die halekinger nochmal ne größere rolle spielen....und beleth wird platzen vor wut, oder? .... melde mich hiermit zum dritten teil an :-)
danke yundk!!!!

Journal Entry 4 by -aoirghe- from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 06, 2005
Der Kaiser ist gerade eingetroffen. Der Umschlag war etwas feucht, aber glücklicherweise ist nichts durchgegangen, der Kaiser ist also noch schön trocken. Ich freue mich schon auf der Lektüre!

Journal Entry 5 by -aoirghe- from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, July 03, 2005
Ich bin schon eine Weile fertig mit dem Kaiser, habe aber im Arbeitsstress vergessen, einen Eintrag zu machen; das hole ich hiermit nach.

Toll, toll, toll war es mal wieder. Ich habe mich sehr gefreut, die alten Bekannten wiederzutreffen, aber auch die Neuzugänge waren interessant. Am besten hat mir von denen Cyril gefallen, sehr schöne trockene Bemerkungen!

Falls auch der dritte Band zum Ring wird, wenn er erscheint, melde ich mich hiermit schon einmal an...

Ich habe MaidMary schon angeschrieben, aber laut ihrem Shelf ist sie im Moment nicht zuhause, kommt aber bald wieder. Ich gebe ihr das Buch, sobald sie wieder da ist.

edit 29.7.:
wegen Terminschwierigkeiten meinerseits wird MaidMary das Buch morgen auf dem Bonner Rheinauen-Picknick bekommen. Sorry für die Verspätung...

Journal Entry 6 by MaidMary from finding my place, Somewhere -- Controlled Releases on Saturday, July 30, 2005
So, nach etwas hin und her hat es nun endlich geklappt mit der Übergabe. Der Pupurkaiser ist sicher in die Rheinaue gekommen - allerdings leider nicht ganz so sicher zu mir nach Hause, da unser Picknick von einem Sturzregen beendet wurde. :-( So wasserdicht ist mein Rucksack nicht und nun ist das Buch an den Ecken nass geworden! Im Moment liegt es hier zum Trocknen und dann schaue ich mal, wie es hinterher aussieht. Falls es bleibende Schäden davon getragen hat, werde ich es ersetzen.

Journal Entry 7 by pubaer from Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Sunday, July 31, 2005
Die Bücher dieser Serie eignen sich schon sehr dazu, sie schnell zu verspeisen. Leider konnte der zweite Teil mit dem ersten nicht ganz mithalten, er wirkt teilweise etwas einfallslos und die Witze sind ein bisschen zu sehr mit dem Holzhammer gemacht. Hinterlässt bei mit keinen so bleibenden Eindruck. Schade, ich hoffe jedenfalls schon jetzt auf den nächsten Band...

Journal Entry 8 by MaidMary from finding my place, Somewhere -- Controlled Releases on Sunday, August 14, 2005
So, ich hab's schon seit ein paar Tagen ausgelesen. Ganz so gut wie den ersten Teil fand ich es auch nicht - einiges war doch recht vorhersehbar. Aber trotzdem alles in allem ein gutes Buch und am Schluss auch sehr spannend und mit überraschenden Wendungen. Cyril zum Beispiel hat mir auch gefallen, oder Stellen wie diese: "Aber warum sollte ein Attentäter wie ein Attentäter aussehen wollen und einfach zur Vordertür spaziert kommen? Außer natürlich, es handelte sich m einen extrem gerissenen Attentäter, der wusste, dass niemand, an dessen Tür jemand klopfte, der wie ein Attentäter aussah, ernsthaft davon ausgehen würde, dass es auch ein Attentäter war." :-)
Und das Ende war wieder mal offen genug für einen Folgeband (Die ganzen Dämonen hocken jetzt in New York, oder was?). Also, falls es ein Ring wird, ich wäre wieder mit dabei.
Auch für diesen Ring danke, YundK!

So, jetzt werde ich versuchen, Rosenfrau zu erreichen, damit das Buch weiterreisen kann.

Journal Entry 9 by Rosenfrau from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 26, 2005
Wegs Terminschwierigkeiten kam das Buch doch tatsächlich mit der Post - obwohl's doch nur über den Rhein mußte, tststs ;-) Vielen Dank für's Schicken! Ich bin schon sehr neugierig - muß mich aber vorher noch durch 3 andere Bücher lesen...

Journal Entry 10 by Rosenfrau from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 10, 2005
Sehr fein - mir hat auch der zweite Band wieder gut gefallen. Und falls es einen dritten als Ring oder Ray geben sollte: *anmeld* ;-)

Ich fand den Endolg Flapwazzle am besten - ein sich wellend fortbewegender Bettvorleger, der sich wie ein Brusthaartoupet anklammert, wenn er einen umarmt, der aber auch wie ein Wandteppich an der Wand hängen kann - cool ;-)

Released 15 yrs ago (10/12/2005 UTC) at To another Bookcrossing member in By Post, By Mail/Post/Courier -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Da ich nicht riskieren wollte, daß das Buch klein und mit Flügeln in Frankfurt landet, habe ich es der klassischen Schneckenpost anvertraut ;-)
Fröhliches Lesevergnügen!

Journal Entry 12 by lambrusco27 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Sunday, October 23, 2005
Ist wohlbehalten bei mir angekommen und wird auch schon gelesen...

12.12.2005
Schönes Buch, obwohl ich sagen muß, dass mir der erste Band noch besser gefallen hat.

Journal Entry 13 by lambrusco27 at BookRing in -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany on Sunday, December 18, 2005

Released 15 yrs ago (12/19/2005 UTC) at BookRing in -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Reist -leider ohne die unglaubliche Portaltechnologie- weiter zu Daine in den Norden!

Journal Entry 14 by Daine from Bremen, Bremen Germany on Tuesday, December 20, 2005
So, kam heute mit der Post, habe fest vor, das Buch dieses Jahr noch zu lesen ;o)

25.12.05:
Tja, leider komme ich überhaupt nicht in den 2. Band rein, mir fehlt irgendwie zuviel vom ersten, bzw. ich habe dieses Jahr wohl einfach so viel Fantasy gelesen, dass ich die einzelnen Serien immer wieder durcheinander bringe... Ich warte wohl lieber, bis die Serie komplett erschienen ist, und lese dann auch den ersten Band nochmal. Zum Glück ist es mir so schnell aufgefallen, dass die Reise für den Purpurkaiser schnell weitergehen kann. Aber schade finde ich das schon, der erste Teil hat mir gefallen, das zumindest weiß ich noch...

01.01.2006:
Rianonne möchte übersprüngen werden, schreibe als nächstes sheoban an.

17.1.2006:
Sorry, Adresse von sheoban habe ich schon eine Weile, aber mit dem Weg zur Post war es etwas schwierig...

31.01.06:
Hmm, aber inzwischen ist es schon lange bei der Post und sollte eigentlich auch längst bei sheoban angekommen sein...

Journal Entry 15 by Sheoban from Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Friday, March 17, 2006
das buch kam schon im januar bei mir an, und ich habe es innerhalb von zwei tagen gelesen, weil ich krank im bett lag. leider hatte ich ein problem mit dem log-in bei bookcrossing, und hab es zwischendruch einfach vergessen.
jedenfalls: schön, die alten bekannten wieder zu treffen, das buch ist klasse. mir hat der erste band besser gefallen, das lag sicher auch daran, dass der zweite band doch deutlich tragischer und ernster ist, un dan manchen stellen erschien es mir ein bißchen erzwungen.
ich würde mich sehr freuen, wenn ich trotz der verspätung auch beim dritten band noch mitlesen darf :-)

Journal Entry 16 by KretaKatie from Kiel, Schleswig-Holstein Germany on Friday, April 07, 2006
Der Purpurkaiser ist sicher in Kiel gelandet! Allerdings ist meine Lektüre des "Elfenportals" schon so lange her, daß ich mich nciht mehr erinnern kann. Hoffentlich ist das nicht abträglich... Auf jeden Fall freue ich mich drauf.
Schönes Wochenende!!!

Journal Entry 17 by KretaKatie from Kiel, Schleswig-Holstein Germany on Friday, April 28, 2006
Nach leichten Anfangsschwierigkeiten (Der Kaiser mußte sich durch den Mt. TBR kämpfen...), konnte ich das gute Stück dann auch nicht mehr loslassen! Toll! Spannend! wieder mal unerwartete Wendungen und ein echt nettes Ende! Auch die alten Bekannten konnte ich noch gut einordnen und so habe ich die Reise ins Elfenreich mal wieder in vollen Zügen genossen.
In Ermangelung eines Portals oder einfach nur zweier Flügel, muß das Buch mit der Post reisen... Ab nach Nürnberg!

Journal Entry 18 by bookspirit from Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, April 07, 2007
Zu meiner Schande muss ich gestehen das Buch lagert schon fast ein Jahr hier und gelesen hab ich es immernoch nicht. Es tut mir wirklich leid dass ich so lange gebraucht habe bis ich es weiterschicke, ich bin die letzten Monate zu garnichts gekommen, und absolut nicht zum crossen. Bitte nehmt es mir nicht zu übel. Sobald ich die Adresse von Dochris habe, wandert das Buch weiter.

Journal Entry 19 by bookspirit from Nürnberg, Bayern Germany on Monday, October 29, 2007
Bin gerade dabei bei mir ein bisschen aufzuräumen und habe festgestellt, dass der Purpurkaiser noch immer bei mir liegt, da ich von Dochris noch keine Antwort mit Adresse bekommen habe. Ich werde es noch einmal bei ihr versuchen und wenn sie sich bis Ende der Woche nicht bei mir meldet schreibe ich Leseliese an.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.