Jugenderinnerungen eines alten Mannes

by Wilhelm von Kügelgen | Literature & Fiction |
ISBN: 3417203430 Global Overview for this book
Registered by zarzamora of Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on 4/29/2005
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by zarzamora from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Friday, April 29, 2005
Aus dem Klappentext: Zu seinen Lebzeiten fand Wilhelm v. Kügelgen für dieses Buch keinen Verleger. Sechzig Jahre nach seinem Tode erschien die erste vollständige Ausgabe, und seitdem gab es kaum eine Generation, die sich dem Zauber dieser "Jugenderinnerungen eines alten Mannes" verschloß. Er war Maler, aber fast noch mehr ein Maler mit dem Wort. So lebendig beschreibt er Eltern, Freunde, Geschwister, das geistige und politische Leben seiner Zeit: Napoleon, dem Beherrscher Europas sieht er ins "gelblich fahle, damals schon gedunsene Gesicht, das mit den Eindruck eines Leichenfeldes machte"; Goethe ist Gast im Hause, die Familie v. Kügelgen hält freundschaftlichen Kontakt zum herzoglichen Hof in Dresden. Hier finden sich auch die berühmten Kapitel über Roller, den wunderlichen und doch so liebenswerten Pfarrer zu Lausa. In diese Schilderung von Menschen und Geschehnissen fließt die Geschichte des eigenen Werdens mit ein - sein Wachsen zum Wesentlichen hin.

Ein wirklich schönes und sehr interessantes Buch.
Es ist der erste Teil der Lebenserinnerungen Kügelkens. Ich habe es schon im Hinblick auf die 1200-Jahre-Halle-Aktion registriert, da ein kleiner Teil von Kügelgens Leben auch in Halle spielt. Anfang des 19. Jahrhunderts war er nämlich als kleiner Junge mit seier Familie Gast beim Pfarrer der Moritzkirche. Dieser zweiwöchige Aufenthalt scheint ihn sehr beeindruckt zu haben, denn er wird recht ausführlich (und positiv) geschildert.
Schade, dass ich jetzt so lange warten muss, bis ich es aussetzen darf ;-).

Journal Entry 2 by zarzamora at Moritzkirche in Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Sunday, October 29, 2006

Released 12 yrs ago (10/29/2006 UTC) at Moritzkirche in Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Gerade eben im Vorraum der Moritzkirche in eine dunklen Nische (hoffentlich nicht zu dunkel) neben einer der Türen, die rechts in den eigentlichen Kircheninnenraum führen, gestellt. Möglicherweise landet es allerdings irgendwann mal in dem Regal links mit den anderen Büchern. Dann muss man eben gegen 1,00 € Bücherspende auslösen *g*


Dass dies ein Beitrag zur 1200-Jahre-Halle-Release-Aktion ist, versteht sich nach dem oben Geschriebenen wohl von selbst.

Journal Entry 3 by wingAnonymousFinderwing on Saturday, July 04, 2009
Habe das Buch nicht gefunden, sondern von meinem Vater bekommen, der es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in der Moritzkirche aufgelesen oder "ausgelöst" hat (habe ihn nicht gefragt, da ich erst zu Hause gesehen habe, dass es zu den travelling books gehört). Nach seinem kurzen Ausflug nach Eisleben ist das Buch in Gesellschaft eines riesen bücherstapels mit mir nach Halle zurückgekehrt.
Werde das Buch wieder seiner Bestimmung zuführen und es erneut "aussetzen". Aber nicht in Halle ;)

CAUGHT IN EISLEBEN GERMANY

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.