Gletschergrab.

by Arnaldur Indridason | Mystery & Thrillers |
ISBN: 340415262x Global Overview for this book
Registered by calisson of Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on 4/15/2005
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by calisson from Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Friday, April 15, 2005
"Kurzbeschreibung
Schauplatz: Europas größter Gletscher Die Eiskappe des Vatnajökull auf Island schmilzt. Die Streitkräfte der US-Basis Keflavík sind in Alarmbereitschaft, denn der Gletscher hütet ein Geheimnis: Ein abgestürztes Flugzeug aus dem Zweiten Weltkrieg mit brisanter Fracht. Vor der grandiosen Kulisse des ewigen Eises gerät eine junge Isländerin in Lebensgefahr. Sie weiß nur wenig, aber das ist schon zu viel für die Drahtzieher der "Operation Napoleon" ..."

von eienm Kollegen für Bookcrossing erhalten

Super spannender Polithriller

Journal Entry 2 by calisson at on Monday, May 2, 2005

Released 16 yrs ago (5/2/2005 UTC) at

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

macht sich auf die Reise in der Krimibox

Journal Entry 3 by Daine from Bremen, Bremen Germany on Thursday, May 5, 2005
Die ersten beiden Erlendur-Krimis kenne ich, mal gucken, wie mir dieser Thriller gefällt...


edit 11.5.:
Diese Story fällt mehr in die Kategorie: Haarsträubende Räuberpistole. Einfach absurd, chaotisch erzählt und nicht besonders plausibel...

P.S.: Elvis lebt!


reseviert für Lilo37fee

Journal Entry 4 by wingLilo37feewing from -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Wednesday, June 8, 2005
Vielen Dank, Daine! Ich freu mich schon sehr! (Obwohl mich die Vorkritik schon bedenklich stimmt ;-)

Journal Entry 5 by wingLilo37feewing from -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Saturday, July 2, 2005
Zunächst hat mir das Buch ganz gut gefallen. es ist ein typischer Thriller, viele Tote, aussichtslos scheinende Verfolgungsjagden, etc. Es hat also nicht viel von den Erlendur-Krimis, die ja eher unterschwellig mit lang aufgebauten , subtilen Personenstudien kommen. Das einzige Thema, das ich bei Indridason immer wieder finde, ist das Geschwisterthema, hier kommt es gleich zweimal, die Brüder Miller und die beiden Geschwister, die zufällig in das ganze hineingezogen werden.
Ansonsten ist das Werk ein echtes Buch für Verschwörungstheoretiker, die schon immer gewusst haben, dass die Amerikaner eigentlich auch Nazis waren.
Ja und das Ende- das ist einfach ein Riesen-Schwachsinn.


Journal Entry 6 by wingLilo37feewing at Bistro Rosarium in Regensburg, Bayern Germany on Wednesday, July 20, 2005

Released 16 yrs ago (7/23/2005 UTC) at Bistro Rosarium in Regensburg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Beim Meetup- allerdings controlled, denn es hat sich schon ekaterin4luv angemeldet!

Journal Entry 7 by ekaterin4luv from Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, July 24, 2005
Ich habe bisher noch nie einen isländischen Krimi gelesen.

Journal Entry 8 by ekaterin4luv from Nürnberg, Bayern Germany on Monday, January 29, 2007
Was soll ich sagen, ich war in der Sauna und hatte den ganzen Tag nichts anderes zum Lesen dabei, also habe ich halt Gletschergrab gelesen. Nein, es war schon recht spannend erzählt, es hat sich jedenfalls sehr leicht und schnell lesen lassen. Vom Hocker gerissen hat es mich aber nicht. Das lag nicht nur an an der Geschichte als auch an den Personenschilderungen, die finde ich nicht gut gelungen sind. Ich konnte mit Kristin einfach nicht mitfiebern, aber vielleicht war es mir auf dem Vatnajökull auch einfach zu kalt ;)

Journal Entry 9 by ekaterin4luv from Nürnberg, Bayern Germany on Monday, March 5, 2007
Also meiner Mutter hat das Gletschergrab gar nicht gefallen. Mal sehen, ob ich einen passenden Releaseort für dieses Buch finde oder ob ich es einfach zum nächsten MeetUp mitnehme.

Journal Entry 10 by ekaterin4luv at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, April 12, 2007

Released 14 yrs ago (4/12/2007 UTC) at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

MeetUp oder Regal? Das ist heute abend die große Frage.


Nein, es reist mit in Monchis Buchbox!

Journal Entry 11 by wingJaritwing from Leipzig, Sachsen Germany on Saturday, November 17, 2007
17.11.07
Aus Monchis Box entnommen, weil mein Indridason-Hörbuch-Ray weggegangen ist wie warme Semmeln und ich bei diesem isländischen Autor gern mitreden möchte. Die Vorleserkritiken stimmen bedenklich, jedoch werde ich dem Buch bei Gelegenheit eine Chance geben.

05.09.08
Wird als Urlaubslektüre mit nach Kreta genommen und dort freigelassen.

29.09.08
Das Buch hat mein Partner gelesen und es genossen. Er hat auch die acht Punkte vergeben. Nach allem, was er erzählt hat, muss es ein spannendes Buch sein, das auch mir Appetit gemacht hat. Jedoch brauchen wir den Platz fürs Olivenöl ...

Journal Entry 12 by wingJaritwing at -- Somewhere in the village in Lentas - Λέντας , Heraklion Greece on Monday, September 29, 2008

Released 13 yrs ago (9/27/2008 UTC) at -- Somewhere in the village in Lentas - Λέντας , Heraklion Greece

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben ein reisendes Buch gefunden!

Regalhaltung von Büchern ist Literaturquälerei, deshalb schicken wir BookCrosser Bücher auf Reisen.
Damit ich weiß, wie es meinem Buch ergangen ist, freue ich mich, wenn Sie hier einen Journaleintrag hinterlassen. Sagen Sie mir, wo Sie das Buch gefunden haben, wie es Ihnen gefällt und was Sie weiter damit vorhaben.

Deutschsprachige Hilfe finden Sie unter www.bookcrossers.de

Dankeschön und viel Spaß mit BookCrossing!

Ihre Jarit

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.