Wir haben schon immer im Schloß gelebt

by Shirley Jackson | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3257219253 Global Overview for this book
Registered by SaschaBWk of Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on 4/2/2005
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
13 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by SaschaBWk from Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on Saturday, April 02, 2005
Vor Jahren habe ich das Buch mal bei einer Freundin gelesen und war fasziniert. Heute ist es mir auf dem Flohmarkt wieder über den Weg gelaufen und ich habe sofort zugegriffen. Ich werde es erstmal wiederlesen und dann schauen, ob ich es auf PC setze oder anderen zur verfügung stelle...

Edit 30.01.06: Ein schaurig versponnenes Lesevergnügen.
Stellt euch vor, ihr seid irgendwo im Wald und betrachtet ein Spinnennetz, das über und über mit glitzernden Tautropfen bedeckt ist. Ihr seid so fasziniert, dass ihr die riesige Spinne, die euch in träge-klebrige Fäden einspinnt gar nicht bemerkt. Bis es zu spät ist. So ist dieses Buch, nur das Spinnen nur am Rande vorkommen.

Ich glaube nicht, dass ich es auf Dauer aus der Hand geben möchte, wahrscheinlich wird es mein nächster Ring.

Journal Entry 2 by SaschaBWk from Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on Wednesday, February 01, 2006
Dieses Buch wird ein Ring.

Bitte versucht euch an folgenden Ablauf zu halten:

1. Anmeldung (mit Angabe eurer Präferenzen (Internationaler Versand/ Positionswünsche...)) bei mir.
2. Journal, wenn das Buch angekommen ist.
3. Lesen (das Buch ist ca. 220 Seiten dick, wer erheblich länger als 4 Wochen braucht, sollte bitte einen kleinen Zwischeneintrag machen)
4. Nächste Adresse anfragen (bitte keine alten Adressen benutzen, das verringert die Gefahr, dass der Ring verloren geht)
5. JE, wenn das Buch gelesen ist.

Wenn irgendwelche Fragen oder Schwierigkeiten auftauchen, meldet euch bitte bei mir.

Und hier ist die TeilnehmerInnenliste:

1. spatz-nbg
2. Salviachan
3. Piggeldy
4. butzel
5. CaptainCarrot
6. etilka
7. mellon3
8. Kiki66
9. Mary-T
10. Akropolis
11. Canchita
12. JimYounger
x. Asgund

zurück zu mir! --> Edit vom 01. Juni 2007: Inzwischen hat es auch noch einige meiner nichtBC Freundinnen besucht. Da ich ausserdem jetzt auch ein zweites Exemplar habe, wird sich dieses sicher bald auf den Weg in die Freiheit machen.

Edit: Seit dem 07.02.06 ist es unterwegs.

Journal Entry 3 by spatz-nbg on Friday, February 10, 2006
Ist heute angekommen

Ein seltsames und umso spannenderes Buch. Schwer zu beschreiben. Hat mir aber gut gefallen.

Ist unterwegs zum nächsten Teilnehmer

Journal Entry 4 by Salviachan from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Sunday, April 16, 2006
Ein wirklich merkwürdiges Buch, weiß noch nicht richtig, was ich davon halten soll, aber auf jeden Fall interessant.

Reist weiter, sobald ich eine Adresse habe.

Vielen Dank für den Ring

Journal Entry 5 by Piggeldy from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Monday, April 24, 2006
Das Buch ist gut bei mir angekommen! Ich hoffe, ich schaffe es in vier Wochen, aber wenn nicht, melde ich mich nochmal.

Nachtrag, 8. Mai: Häh? Sorry, ich glaube, ich blick's nicht... War zwar nett zu lesen, aber verstanden hab ich die Story nicht :-(

Journal Entry 6 by butzel from Baiersbronn, Baden-Württemberg Germany on Thursday, May 11, 2006
Heute gut in meinem Briefkasten gelandet, vielen Dank für's Schicken ! :)
Ich habe zwar gerade den Ringstau meines Lebens hier, aber ich habe das Gefühl, daß sich dieses Buch irgendwie vordrängen wird...bis demnächst also !

Journal Entry 7 by butzel from Baiersbronn, Baden-Württemberg Germany on Monday, May 15, 2006
Normalerweise lese ich Ringe so, wie sie bei mir eintreffen...dieses Buch hat sich aber frech vorgemogelt und wollte ganz schnell gelesen werden ! :)
Eine schöne, schaurige, beklemmende und spannende Geschichte, psychologisch sehr gut geschrieben, hat mir sehr gut gefallen ! Ich werde noch eine ganze Weile darüber nachdenken !

Danke für diesen tollen Ring !
Morgen geht die Reise weiter zu CaptainCarrot, viel Spaß beim Lesen !!!

Journal Entry 8 by CaptainCarrot from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, May 19, 2006
Gerade habe ich das Buch aus dem Briefkasten gefischt, und gleich nehme ich es mit zu einer Sitzung - es passt so schön in die Jackentasche...
Danke für den Ring und fürs Schicken!

Journal Entry 9 by CaptainCarrot from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, May 19, 2006
Puh, ist das schaurig! Genial! Ich habe das Buch verschlungen und noch manche Passagen dreimal gelesen. Das werde ich demnächst öfter verschenken. Herzlichen Dank für den Ring!
Ich habe schon eine PM an etilka geschrieben und warte jetzt auf die Adresse.

Journal Entry 10 by CaptainCarrot from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 22, 2006
Und weiter geht's - auf zu etilka.

Journal Entry 11 by etilka from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 29, 2006
29.05.06 Ich habe das Buch heute abgeholt. Danke an CaptainCarrot für's Schicken und die Postkarte!

22.06.06 Einmal ein anderes Märchen. Schräge Figuren, von denen ich immer wieder denken musste: Ist ja verrückt! Es war richtig fesselnd und stimmungsvoll, auch wenn es eben keine lieb märchenhafte Stimmung war.

Gleich mache ich das Paket fertig und das Buch macht sich weiter auf die Reise zu mellon3.

Journal Entry 12 by mellon3 from Leipzig, Sachsen Germany on Wednesday, June 28, 2006
heute ist das büchlein bei mir angekommen und muß leider noch ein weilchen warten, dabei würd ich gern schon anfangen...
danke etilka fürs schicken

2.7.
nu hab ich doch schon eher angefangen als ich dachte..
wirklich eigenartiges buch...es fesselt und obwohl ich die "aufklärung des falls" schon vorhergesehn hab, fand ich es trotzdem spannend..
eigenartig fand ich, dass ich erst in der mitte des buches festgestellt hab, dass die erzählfigur quasi noch ein kind ist...die naive art hab ich auf ihre ständige angst zurückgeführt und da sie kaffee getrunken hat, war ich voll überzeugt eine erwachsene würde erzählen...aber das nur am rande ;o)
es ist auf jeden fall ein buch zum mitfühlen...ich war böse und war traurig und auch glücklich zusammen mit den hauptfiguren

Journal Entry 13 by kiki66 from Gauting, Bayern Germany on Tuesday, July 04, 2006
Kam heute in unser normales Haus geflattert... ich hoffe, es fuehlt sich trotzdem wohl hier...
Wird auch baldigst gelesen!

Danke erstmal!

Journal Entry 14 by kiki66 from Gauting, Bayern Germany on Monday, July 17, 2006
...tja, und ich habe es aufgegeben, dieses Buch zu lesen. Ich kann schwer beschreiben warum, aber der Haupteindruck war, dass es mir unangenehm war, das zu lesen...nicht, dass es zu boese war (da sie ja mit E.A.Poe verglichen wird, bzw. den Preis bekommen hat)..aber die Grundstimmung war mir einfach..ja.. unangenehm...

Deswegen geht das Buch jetzt mal zu seiner letzten Sation - hab Mary-T schon um ihre Adresse gebeten...

Released 13 yrs ago (7/18/2006 UTC) at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Hat sich gerade auf den Weg zu Mary-T gemacht!

Gute Reise....

Journal Entry 16 by wingMary-Twing from Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Sunday, July 23, 2006
Das Buch kam am Freitag hier an. Ich bin ja schon sooooo gespannt. Allerdings warten noch ein paar Bücher darauf zuerst gelesen zu werden. Ich werde aber versuchen so schnell wie möglich zu lesen... ;)
Vielen Dank fürs Schicken und die liebe Karte, Kiki66! :)

23.8.06
Da ist es auch schon ausgelesen... Nachdem ich endlich mal dazu kam ;)
Obwohl ich mir ein klein bisschen was anderes vorgestellt hatte, bin ich begeistert von dem Buch. Bei den ersten paar Seiten war es zwar ein bisschen schwer reinzukommen... aber das lag wohl noch an dem anderen Buch, das ich zuvor gelesen hatte. Gegruselt hat es mich zwar nicht - aber ich fand die Geschichte wunderbar erzählt und allein auch die Geschichte an sich... total nach meinem Geschmack. Allerdings haben mir die ersten zwei Drittel der Geschichte noch besser gefallen als der Schluss... aber so ein Schluss ist ja auch wirklich nicht einfach. Und der war auch nicht wirklich schlecht. Durchaus hatte er seine Reize. (trotzdem deswegen und hinsichtlich des Anfangs "nur" 9 Punkte)...
Sicherlich ein ungewöhnliches Buch - aber nicht zuletzt deswegen mag ich es! ;) Vielen, vielen Dank dass ich es lesen durfte!

Sobald ich die nächste Adresse habe geht es weiter...

Journal Entry 17 by Akropolis from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, September 04, 2006
Das Buch hat mich schon erwartet, als ich gestern von meinem Wochenendausflug zurückgekehrt bin. Danke für den Ring und fürs Zusenden, ich freue mich schon aufs Lesen!

Journal Entry 18 by Akropolis from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 12, 2006
Ich fand die im Buch vermittelte Stimmung wunderbar diffus, die Geschichte im Ganzen hat mir ziemlich gut gefallen. Mir hätte es nur auch gut gefallen, wenn auf das "Warum" etwas genauer eingegangen worden wäre. Es wird zwar angedeutet, aber ein bisschen mehr Stichhaltigkeit wäre nicht schlecht gewesen (gerade da ich den Rest des Buches als durchaus deutlich empfand).
Morgen macht sich das Buch wieder auf den Weg.

Journal Entry 19 by Canchita from München, Bayern Germany on Saturday, September 16, 2006
Kam heute mit der Post. Hab schon ein bischen reingelesen. Da ich aber die vorletzte auf der Liste bin, wird es sich hinter vier anderen Ringen erstmal gedulden müssen.

Journal Entry 20 by Canchita from München, Bayern Germany on Tuesday, September 26, 2006
Verstörend dieses Buch. Habe es gestern abend noch zu Ende gelesen und dann war mir ganz schön unheimlich.

So ganz mein Ding war es aber nicht, nach den ganzen euphorischen Einträgen war ich ein bischen enttäuscht. Man hat irgendwie nicht wirklich verstanden wie es zu all dem gekommen ist.

Aber auf jeden Fall ein Buch, auf das ich ohne Bookcrossing nicht gestoßen wäre. Vielen Dank für den Ring.

Edit 2.10:
Heute zur Post gebracht, auf dem Weg zu JimYounger.

Journal Entry 21 by Borschtsch from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, October 04, 2006
Ich habe das Buch gerade aus dem Briefkasten meiner Nachbarn gefischt, vielen Dank für's Schicken :).

Edith meint am 6.10.2006: Ich lese gerne Bücher, die undurchsichtig und mysteriös sind. Normalerweise bilde ich mir trotzdem schnell ein subjektives Urteil, was nun eigentlich geschehen ist, auch wenn meine Meinung objektiv gesehen falsch sein mag. Hier war ich aber bis zum Schluß unentschlossen (ACHTUNG! WER DAS BUCH NOCH NICHT GELESEN HAT; HIER NICHT WEITERLESEN; EVENTUELL SPOILER): Leben die beiden Schwestern tatsächlich noch in diesem alten Haus? Sind sie noch so jung, wie Katherine behauptet oder sind sie dem Wahnsinn verfallen, leben in der Vergangenheit, sind aber beide mindestens schon 90?. Sind beide tot und wir haben hier eine Geschichte wie in dem Film "The others?". Ist Katherine tot und Constanze lebt mit ihrem Geist? Oder ist Constanze genauso tot wie der Rest ihrer Familie und Katherine lebt und ist dem Wahnsinn verfallen? Ich weiß es nicht. Aber all das ist möglich.SPOILERENDE SPOILERENDE SPOILERENDE SPOILERENDE SPOILERENDE SPOILERENDE SPOILERENDE SPOILERENDE!!!!!

Und obwohl ich den subtilen Schrecken einem "Kettensägenmassaker" eindeutig vorziehe, habe ich mich hier auch nicht gegruselt. Katherine ist mir nicht bösartig genug, um wirklich Grauen zu verbreiten. Ich fand den Roman eher aberwitzig als schauerlich. Ich habe mich beim Lesen aber gut unterhalten.

Sobald ich die Adresse habe, schicke ich es weiter.

Journal Entry 22 by SaschaBWk from Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on Wednesday, October 11, 2006
Das Buch ist zurück in Marburg und bleibt erstmal eine Weile hier. Da es aber so gute Reiseerfahrungen gemacht hat, biete ich es vielleicht irgendwann nochmal als Ring an.

Edit vom 01. Juni 2007: Inzwischen hat es auch noch einige meiner nichtBC Freundinnen besucht. Da ich ausserdem jetzt auch ein zweites Exemplar habe, wird sich dieses sicher bald auf den Weg in die Freiheit machen.

Released 12 yrs ago (7/6/2007 UTC) at Café Barfuß, Ecke Barfüßerstraße/Langgasse in Marburg, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Da ich Marburg bald verlasse, habe ich heute einige Bücher zusammen mit TriMa freigelassen. Dies ist eines davon.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.