Ich habe sie geliebt

by Anna Gavalda | Literature & Fiction |
ISBN: 3596158036 Global Overview for this book
Registered by Wildspitz of Baar, Zug Switzerland on 3/6/2005
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Wildspitz from Baar, Zug Switzerland on Sunday, March 06, 2005
Aus der Amazon.de-Redaktion
Früher haben sich Cloé und ihr Mann so vorsichtig wie möglich geliebt. Denn das Bettgestell hatte entsetzlich geknarrt, und morgens am Frühstückstisch wusste jeder Bescheid. Danach legte das Paar die Matratze vom Bett auf den Boden. "Wir hatten unsere Lektion gelernt", heißt es im ebenso schmalen wie gelungenen Roman der französischen Autorin Anna Gavalda: "Und liebten uns so diskret wie möglich."
Etwas zu diskret vielleicht, denn nachdem die zwei Töchter Lucie und Marion geboren wurden, kommt die Liebe der beiden plötzlich abhanden. Eines Tages steht Cloé allein da mit den Kindern, und ausgerechnet der mürrische Schwiegervater Pierre nimmt sich der verlassenen Gruppe an. Gemeinsam fahren die vier in ein Landhaus, und hier offenbart der schweigsame Pierre, unter dessen Tyrannei sein Sohn Zeit seines Lebens litt und der der Icherzählerin Cloé immer wie ein einsiedlerischer "Marsmensch" erschienen war, der jungen Frau die Geschichte seiner großen Liebe, die mit Schuld, Versagen und verpasstem Glück zu tun hat: "Mein Leben ist wie eine geschlossene Faust", gesteht ihr Pierre. Und in ihrem Beisein gelingt es ihm, diese Faust -- wenn auch nur für einen kleinen Augenblick, erzählend -- zu öffnen.

Leise und fast in der Form knapper Prosagedichte entfaltet Gavalda ihre unspektakuläre Geschichte -- wie ein kleines Kammerspiel, in dem die Liebe immer wieder auch als eine existenzielle Krankheit erscheint. Ich habe sie geliebt ist ein präzises, lakonisches, überzeugendes und anrührendes schmales Bändchen geworden, dem man möglichst viele Leser wünscht. ---Stefan Kellerer

Mir wurde das Buch in der Buchhandlung als Geschenk empfohlen. Ich habe dann doch ein anderes Buch verschenkt und dieses selber gelesen. Insgesamthat es mich nicht wirklich fesseln können. Natürlich ist es eine interessante Frage, ob man eine bereits abgekühlte Beziehung weiterleben sollte oder nicht. Die Bezieung zwischen Chloé und Adrien lernen wir aber gar nicht kennen. Hatte sie wirklich keine Zukunft mehr? Ich finde die Antwort in dem Buch zu einfach, insbesondere da auch Kinder betroffen sind.


Released 14 yrs ago (5/5/2005 UTC) at Internationales Bookcrossing Meetup 2005 in Basel, Basel-Stadt Switzerland

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch kommt mit an an das grosse Meetup in Basel und wird dort freigelassen oder weitergegeben.

Journal Entry 3 by je-lirai from Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Monday, May 16, 2005
Ich habe das Buch mal irgendwo angelesen. Jetzt bekomme ich es mal in die Hände, um es komplett zu lesen. Schön!

Journal Entry 4 by je-lirai at Café Charlottchen in Charlottenburg, Berlin Germany on Wednesday, June 24, 2009

Released 9 yrs ago (6/17/2009 UTC) at Café Charlottchen in Charlottenburg, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Liegt im Regal mit den Flyern etc.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.