Die Mädchen von der Süßwarenfabrik

by Tessa de Loo | Women's Fiction |
ISBN: 3423084383 Global Overview for this book
Registered by Maresa of Bayreuth, Bayern Germany on 1/17/2005
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
11 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Maresa from Bayreuth, Bayern Germany on Monday, January 17, 2005
Tessa de Loos sechs geschichten kommen handfest zur Sache. Aber hinter den kräftigen Farben, mit denen sie ihre Charaktere zeichnet, werden Persönlichkeiten sichtbar, die sich erst noch ins Leben vortasten müssen, die die Codes, mit denen die Lebenstüchtigen sich untereinander verständigen, noch nicht beherrschen. Sie sehen die Welt mit naivem Blick und deshlab um so klarer...

Leider komm ich im Moment einfach nicht zum Lesen und werde deshalb einige meiner Weihanchts-Bücher als Bookring versenden, um sie später lesen zu können ;-) Das hier ist eines davon, und hier sind die Teilnehmer:

1) Sunshine72
2) Primel
3) pfiffigunde2
4) BigElephant
5) akkolady Hier ist es gerade

n) Maresa

Die Regeln für den Bookring:
Das Buch wird der Reihe nach von einem Teilnhemer zum anderen geschickt, wie lange jeder es behält ist eigentlich egal, aber länger als zwei Monate ist vielleicht nicht drin. Danach holt er sich per PM die Adresse des nächsten, schickt es ihm und macht einen Journal-Eintrag, wie es ihm gefallen hat und wo es landen wird. Der letzte schickt das buch wieder an mich zurück. Sollte jemand aussteigen oder verschoben werden wollen, dann schickt mir einfach eine PM ;-)

Journal Entry 2 by Sunshine72 from Schwelm, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, February 02, 2005
Danke für diese Vierer-Kette.
Bin schon ganz gespannt....

07.03. Mir gefallen diese Kurzgeschichten nicht so gut. Macht sich weiter auf den weg zu Primel. Bin gespannt wie es Ihr gefällt.

Journal Entry 3 by Primel from Unterschleißheim, Bayern Germany on Saturday, March 12, 2005
Das Buch ist angekommen, vielen Dank für's Schicken! Da ich jetzt vier Bücher zum Lesen da habe, kann es ein bisschen dauern.

Das Buch ist sehr schnell gelesen, aber so toll fand ich die Geschichten nicht. Bei einigen frage ich mich wirklich worum es eigentlich ging.
Geht morgen weiter im 4er-Pack zu pfiffigunde2.

Journal Entry 4 by pfiffigunde2 from Obfelden, Zürich Switzerland on Wednesday, April 20, 2005
Im 4er-Pack angekommen,Dank an Maresa und Primel,jetzt habe ich aber echt was zu tun und sollte nicht mehr so viel Zeit im Forum verplemperln!!
Ich möchte diese Geschichten mit Momentaufnahmen umschreiben,6 Episoden, nicht immer leicht zu verstehen aber alle Charakteren sind von der Autorin ausgezeichnet umschrieben!
Sobald ich die Adresse von BigElephant habe, reist das Buch weiter.

Journal Entry 5 by akkolady from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, October 20, 2005
Ein weiteres Buch für den TBR-Karton, der irgendwie viel zu klein ist...

Journal Entry 6 by akkolady from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, December 05, 2005
Hmm, wie soll man die Geschichten beschreiben?
Alle Geschichten sind lediglich Auszüge aus dem Leben der Personen. Es ist, als ob man eine Tür öffnet, eine Zeit hindurchschaut und die Tür dann wieder schließt: Man bekommt einen kurzen Eindruck, aber was davor war oder danach kommt bleibt im Dunkeln.
Das kann zum Teil sehr unbefriedigend sein.

Und so ging es mir auch öfter beim Lesen: Man konnte zwar verschiedene Frauen jeglichen Alters bei für sie wichtigen Erfahrungen oder Erlebnissen "beobachten" -und die Personen sind wirklich sehr lebendig beschrieben-, aber sehr häufig fehlte mir einfach das "davor" und vor allem das "danach". Und manchmal war es darum auch mit dem Verständnis nicht so einfach...

Das Buch ist jetzt auf dem Rückweg zu Maresa.

Journal Entry 7 by Maresa from Bayreuth, Bayern Germany on Friday, December 16, 2005
So, das Buch ist wieder wohlbehalten bei mir eingetroffen. Zwar ist mein Lesestapel immer noch nicht geschrumpft, aber nachdem sich hier die Meinungen so weit auseinander bewegen freue ich mich richtig darauf, das Buch zu lesen. Vielen Dank für eure Teilnahme ;-)

Journal Entry 8 by Maresa at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, April 26, 2006

Released 12 yrs ago (4/27/2006 UTC) at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Geht mit zum Meet-up, ich komm ja doch nie dazu, es endlich mal zu lesen ;-)

Journal Entry 9 by wingbcz-nuernbergwing from Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, July 19, 2006
Steht im Regal der OBCZ im "Blauen Haus", Allersberger Str. 185 in Nürnberg

Journal Entry 10 by Goldoni from Regensburg, Bayern Germany on Thursday, August 24, 2006
Ich habe das Buch heute beim Meet-up im Blauen Haus im Regal der BCZ entdeckt und es mir gleich geschnappt, weil ich Kurzgeschichten gern lese.

Journal Entry 11 by Goldoni at Regensburg, Bayern Germany on Tuesday, June 01, 2010
Ich habe das Buch im Rahmen der Bergabbau-Challenge "Vom Mount Everest zum Brocken" gelesen. Die Aufgabe für den Monat Mai lautete:"Lies mindestens ein Buch, das zum Thema “Essen und Trinken” passt, z.B.: Kochbücher, Sachbücher, im Titel wie bei Der Wassertrinker, Sushi for Beginners, Mords-Menü, Wo die Zitronen blühen etc. bzw. Lebensmittel/Getränke oder essende/trinkende Menschen am Cover."

Tessa de Loo, geboren am 15. Oktober 1946 in Bussum, finanzierte sich ihr Studium durch die Arbeit in einer Fabrik. In den hier vorliegenden Erzählungsband flossen ihre eigenene Erfahrungen mit ein. Er wurde in den Niederlanden sofort ein großer Erfolg. Inzwischen hat sich die Autorin außerdem mit Romanen einen Namen gemacht.

Ich habe bereits früher den Roman "Die Zwillinge" von Tessa de Loo gelesen und fand meinen ersten positiven Eindruck von dieser Autorin jetzt wieder bestätigt. Das Buch enthält sechs wunderbare Geschichten über das Erwachsenwerden. Am besten hat mir die letzte Geschichte "Mottenkugeln und Parfüm" gefallen, weil ich die Sprache so schön fand. Aber auch "Die Mädchen von der Süßwarenfabrik" und "Rosa, mit bizarren Stückchen gelb dazwischen" waren großartig. Ein ganz großes Lob an die Übersetzerin Rosemarie Still!

Das Buch soll jetzt noch ein wenig von der Welt sehen und darf mit der BookBox Urlaub in Balkonien auf die Reise gehen.


Journal Entry 12 by mysticcat at Wien Bezirk 11 - Simmering, Wien Austria on Tuesday, June 15, 2010
Dieses Buch ist gar nicht mein Fall - und bleibt daher in der Bookbox "Urlaub in Balkonien".

Journal Entry 13 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Thursday, June 24, 2010
Fand ich in der BalkonenBox und reist nun auf den Bücherberg, danke!

Mir haben die Geschichten auch gut gefallen, etwas bizarr, brutal und doch sehr menschlich.
Leider war ich von der Spache enttäuscht, ich fand sie nicht poetisch, so wie in den anderen Romanen von Tessa de Loo.

Released 7 yrs ago (2/17/2012 UTC) at Landesklinikum Klosterneuburg in Klosterneuburg, Niederösterreich Austria

WILD RELEASE NOTES:

ABC-Challenge Buch

Gratuliere zu Deinem Fund!

Berichte mir hier bitte kurz (anonym, kosten- und spamfrei), was Du mit dem Buch machen willst, ich bin ganz neugierig! Lieb von Dir und vielen Dank!

Viele erholsame Stunden und Spaß beim Lesen!

Journal Entry 15 by wingAnonymousFinderwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Saturday, March 17, 2012
überraschende Ideen, teilw. schwer nachvollziehbare Metaphern, gefällt mir mäßig. Buch lebt derzeit bei mir in Grinzing und wird Anfang April in der Schweiz wieder freigelassen.

Journal Entry 16 by RusalkaAMDAE at Wien Bezirk 13 - Hietzing, Wien Austria on Thursday, March 22, 2012
Freue mich sehr, mein erstes Buch von bookcrossing gefunden zu haben und freue mich darauf es zu lesen.

Journal Entry 17 by RusalkaAMDAE at S-Bahnhof Warschauer Straße in Friedrichshain, Berlin Germany on Wednesday, May 02, 2012

Released 6 yrs ago (5/2/2012 UTC) at S-Bahnhof Warschauer Straße in Friedrichshain, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Take care!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.