Die Hornisse

by Patricia Cornwell | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3442439019 Global Overview for this book
Registered by Maresa of Bayreuth, Bayern Germany on 1/17/2005
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
15 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Maresa from Bayreuth, Bayern Germany on Monday, January 17, 2005
Eine Serie grauenvoller Morde erschüttert Charlotte, eine Provinzstadt in North Carolina. Drei Menschen kämpfen um die Wiederherstellung von recht und Ordnung im "Hornissennest", wie man die von Filz und Verbrechen beherrschte Stadt nennt. Deputy Chied Virginia West, ihre Vorgesetzte Chief Judy Hammer und der frischgebackene Polizeireporter Andy Brazil. Ein perverser Killer und diverse Drahtzieher aus Wirtschaft und Politik versuchen das zu verhindern...

Danke nochmal an meinen Weihanchtswichtel, der mir das Buch geschenkt hat. Leider komm ich im Moment einfach nicht zum Lesen und werde deshalb einige meiner Bücher als Bookring versenden, um sie später lesen zu können ;-) Das hier ist eines davon, und hier sind die Teilnehmer:

1) Sunshine72
2) Primel
3) pfiffigunde2
4) Primel75
5) Meeresbrise
6) zelta78
7) Rayon
8) Bengelmama
9)
petziorso
10) mobicat
11) spatz-nbg
n) Maresa

Die Regeln für den Bookring:
Das Buch wird der Reihe nach von einem Teilnhemer zum anderen geschickt, wie lange jeder es behält ist eigentlich egal, aber länger als zwei Monate ist vielleicht nicht drin. Danach holt er sich per PM die Adresse des nächsten, schickt es ihm und macht einen Journal-Eintrag, wie es ihm gefallen hat und wo es landen wird. Der letzte schickt das buch wieder an mich zurück. Sollte jemand aussteigen oder verschoben werden wollen, dann schickt mir einfach eine PM ;-)

Journal Entry 2 by Sunshine72 from Schwelm, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, February 02, 2005
Ui, das Dritte im Bunde.
Danke schön.

Habs in der letzten Februar Woche in Angriff genommen (Urlaub). War mein erstes Cornwall Buch und mir hat es nicht so gut gefallen. Es ist zwar sehr spannend geschrieben, aber all diese vielen Menschen auf einen Fleck mit Ihren persönlichen Problemen, hat mich irgendwann nur noch genervt. Geht bald weiter an Primel.

Journal Entry 3 by Sunshine72 at per Post in ***, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases on Monday, March 07, 2005

Released 14 yrs ago (3/8/2005 UTC) at per Post in ***, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:


Journal Entry 4 by Primel from Unterschleißheim, Bayern Germany on Saturday, March 12, 2005
Die Hornisse ist gelandet, vielen Dank für's Schicken. Bin schon gespannt!

Ich fand das Buch war ein ziemliches Durcheinander. Es war zwar einigermaßen spannend, aber ein paar Personen und Probleme weniger hätten ihm sicher gutgetan.
Geht morgen weiter zu pfiffigunde2.

Journal Entry 5 by pfiffigunde2 from Obfelden, Zürich Switzerland on Wednesday, April 20, 2005
Heute mit noch drei(!)Passagieren gelandet.Danke Maresa und Primel, ich versuche die 2-Monats-Frist einzuhalten!
Nach ein paar gelesenen Seiten habe ich es aufgegeben, obwohl es sehr spannend geschrieben ist.Ich habe im Moment keine Lust auf a)Nervenkitzel und b)in diesem (Seiten)-Umfang!
Schon auf dem Weiterflug zu Primel75, gute Unterhaltung

Journal Entry 6 by Primel75 from Rheinfelden, Baden-Württemberg Germany on Thursday, June 09, 2005
Gut und sicher hier angekommen. Danke auch für die Etiketten.

Journal Entry 7 by Meeresbrise from Aurich, Niedersachsen Germany on Thursday, August 04, 2005
Die Hornisse ist gelandet, glücklicherweise sticht sie nicht :-)
Cornwells´Insekt muß leider etwas warten, da ich erst noch drei Bookrings lese.
Vielen lieben Dank fürs Schicken.

Journal Entry 8 by Meeresbrise from Aurich, Niedersachsen Germany on Wednesday, August 24, 2005
Cornwell hat bei dieser Krimireihe etwas von ihrem Humor durchscheinen lassen. Es kommt mehr Polizeiarbeit im Detail ins Buch, dadurch wirkt es insgesamt realistischer als die Krimis um Kay Scarpetta und die "Rettet-die-Menschheit-vor-dem-Serienmörder-Aktionen. Insgsamt habe ich aber etwas länger gebraucht um in die Geschichte zu kommen, fand es tw. etwas langsam im Spannungsbogen. Das Problem von mir war, das ich das zweite Buch "Kreuz des Südens" aus dieser Krimireihe zuerst gelesen habe und es total witzig fand, daher meine Erwartungen etwas höher waren und ich Bd. 1 nun nicht mehr so gut finde.

Werde das Buch am Freitag zur Post bringen und hoffe es kommt gut bei zelta78
an. Vielen Dank fürs Ausleihen.

Journal Entry 9 by zelta78 from Klagenfurt, Kärnten Austria on Tuesday, August 30, 2005
buch ist gut bei mir angekommen, danke meeresbrise fürs schicken und maresa für den ring!

das buch muss leider etwas warten, da ich vorher noch einen anderen ring lesen darf :)

Journal Entry 10 by zelta78 from Klagenfurt, Kärnten Austria on Thursday, September 22, 2005
typisch cornwell - hat mir im grossen und ganzen sehr gut gefallen. hatte auch was, mal nicht von kay scarpetta zu lesen.

was mich an dem buch gestört hat, war die genaue beschreibung aller täter (das war zeitweise ziemlich nervig) und das kurze ende. innerhalb von 3-4 seiten war dann alles aus.

aber trotzdem spannend bis zur letzten seite. das buch macht sich am montag auf seinen weiteren weg :)

RELEASE NOTES:

macht sich wieder auf die reise :)

Journal Entry 12 by Rayon from Schwerte, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, October 01, 2005
Die Hornisse ist heute wohlbehalten bei mir gelandet und muss sich nach dem langen Flug erst mal etwas ausruhen. Später mehr!

Journal Entry 13 by Rayon from Schwerte, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, October 22, 2005
Mich hat das Buch nicht gefesselt, die Scarpette-Bücher haben mir besser gefallen.
Sobald ich die nächste Adresse haeb, reist es weiter!
Vielen Dank an Maresa für den Ring und Zelta78 fürs Schicken!

Journal Entry 14 by Rayon from Schwerte, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 24, 2005
Ist unterwegs zu Bengelmama!

Journal Entry 15 by Bengelmama from Dorsten, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, November 07, 2005
kam per Post, vielen Dank fürs Schicken!

Journal Entry 16 by Bengelmama at Büchersendung in per Post, A Bookring -- Controlled Releases on Thursday, December 22, 2005

Released 14 yrs ago (12/22/2005 UTC) at Büchersendung in per Post, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

geht an petziorso - viel Spaß beim Lesen!

Journal Entry 17 by petziorso from Bayreuth, Bayern Germany on Thursday, January 05, 2006
Der Briefträger hat mich heute morgen mit diesem Buch geweckt...
Leider hab ich hier noch 3 Bücher liegen, die ich vorher lesen werde.

Journal Entry 18 by petziorso from Bayreuth, Bayern Germany on Saturday, January 28, 2006
So, jetzt hab ich's geschafft!
Mir hat es richtig Spaß gemacht über die verschiedenen Hauptpersonen so viel zu erfahren, und gerade deshalb hat mir das schnelle Ende nicht so gefallen. Achja, und ich frage mich immer noch was die Katze eigentlich mitteilen wollte!? Wer's herausfindet bitte pm an mich!!!
Am Montag reist da Buch zu mobicat.

Journal Entry 19 by mobicat from Biel / Bienne, Bern / Berne Switzerland on Thursday, February 02, 2006
per post gekommen, vielen dank!

13. Februar 2006:

Tja, also irgendwie hat mir das Buch noch gefallen. Ich fand's einen erfrischend anderen Stil als die Scarpetta-Reihe. Mir haben die Beschreibungen der Hintergründe und Gedanken der einzelnen Personen gefallen - auch des Katers ... Die Geschichte ist dagegen eher schwach. Die Beschreibungen der einzelnen Waffen eher mühsam auch wenn sie von Cornwell eher ironisch gemeint waren. Was an diesem Buch nervt, ist das ganze Rumreiten auf dem Thema der Homosexualität. Das Buch wurde ja kurz vor dem Coming-Out von Cornwell geschrieben und das merkt man leider zu gut.

Journal Entry 20 by mobicat at to a bookcrosser in sent by mail, A Bookring -- Controlled Releases on Tuesday, February 21, 2006

Released 13 yrs ago (2/22/2006 UTC) at to a bookcrosser in sent by mail, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Die Hornisse fliegt weiter - vielen Dank für den Ring.

Journal Entry 21 by spatz-nbg on Friday, March 10, 2006
So nun ist das Buch bei der letzten Station gelandet. Werd mich bald ans Lesen machen.

18.03.
Gut gefallen hat mir, dass fast alle Führungspositionen in Charlotte mit Frauen besetzt sind auch wenn sich die meisten davon nicht sehr weiblich benehmen. Manchmal sind die Übergänge etwas verwirrend und es ranken sich soviele Geschichten im Buch, dass die spannendste, die sich um die Serienmorde dreht total untergeht. Aber ich denke das ist beabsichtigt.

Die Katze will mitteilen dass sämtliche Erparnisse gefährdet sind wegen Geldwäsche. Deswegen der nasse Slip und die Fünf-Dollar-Note. woher die Katze das allerdings weis...?

Ich weiß zumeindest warum ich die letzte im Ring bin... da ich "Die Hornisse" persönlich an maresa zurückgeben kann, sobald ich Sie beim nächsten Meet-up treffe.

Journal Entry 22 by wingtigerlewing from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Sunday, March 26, 2006
Bei einem Patricia Cornwell-Krimi springe ich doch immer gerne in die Bresche, wenn maresas TBR-Stapel sooo hoch ist, dass der Ring noch nicht nach Hause soll. Werde mir dann mit dem Roman etwas mehr Zeit lassen, bevor er dann entgültig wieder heim darf.

Journal Entry 23 by wingtigerlewing from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Thursday, May 25, 2006
Nachdem ich feststellen musste mit "Kreuz des Südens" einen Nachfolgeroman der "Hornisse" schon vorweg gelesen zu haben, war ich immer schon gespannt wann den nun welche bekannte Situation eintreten würde. Wie auch schon vielfach erwähnt sind manche Ereignisse mühsam und unnütz in die Länge gezogen worden. Wobei man sich fragt, ob da nicht ein Lebensroman im Kriminalroman steckt? Manche Passagen, wie mit Niles sind ganz witzig, man kommt sich aber als Leser veräppelt vor wenn Niles mit seinem ägyptischen Katzengott kommuniziert und durch himmlische Eingebung seinem Frauchen mit Hilfe von Schlüpfer und Banknoten die Lösung des Falles vermitteln will. Wie das Trio nun auf den "Täter" als Täter kommt ist mir absolut nicht klar geworden, ebensowenig sein/ ihr Tatmotiv. Schade, dass das Ende bzw. die Auflösung auf 4 Seiten gequetscht wurde und dann auch noch lose in der Luft hängenbleibt. Erinnert mich irgendwie an einen Filmriss (oder eine plötzliche Schreibblockade)! Im Großen und Ganzen gefallen mir die "Kay Scarpetta"-Romane doch wesentlich besser.

Journal Entry 24 by wingtigerlewing from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Thursday, July 20, 2006
Und endlich darf der dicke Wälzer wieder heim zu Maresa, und zwar beim "BW meets N"-Meetup. Vielleicht findet sich dort ja auch noch ein anderer interessierter Leser und der Ring kann weitergehen.

Journal Entry 25 by Eprinzessin from Bubikon, Zürich Switzerland on Sunday, July 23, 2006
Irgendwie ist mir das Buch gestern zugelaufen. Es wird sich wohl erst ein kleines bißchen auf meinem Nachttisch einrichten müssen bis es dran ist.

Journal Entry 26 by Maresa at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, November 14, 2006

Released 13 yrs ago (11/23/2006 UTC) at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Wird jetzt endgültig beim Meet-up ausgesetzt ;-)

Journal Entry 27 by wingbcz-nuernbergwing from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, November 24, 2006
Wartet bei mir im Regal auf weitere Leser.

Edit 18.1.07: Hat sich nach irgendwo auf die Reise gemacht

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.