Der magische Kubus

Registered by Der-Heitzer of Frankenthal (Pfalz), Rheinland-Pfalz Germany on 1/8/2005
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
14 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Der-Heitzer from Frankenthal (Pfalz), Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, January 08, 2005
Ein Erlebnisbuch, das ihr ganz persönliches Geheimnis offenbart.
Der magische Kubus ist ein Imaginationsspiel –  und mehr.
Eines Tages war es in den Kaffeehäusern Osteuropas plötzlich ganz groß in Mode, das Spiel zu spielen.  Woher war es gekommen'? 
Niemand weiß es.
Manche glauben, der magische Kubus sei ein Lehrrätsel aus der alten Sufi-Tradition.  Jahrhundertelang ist es verschollen; dann taucht es wieder auf, zu Zeiten und an Orten, wo es der Seele am meisten nottut, sich selbst zu erkennen.

Soweit der Text zur Einleitung. Ich habe es ausprobiert und es ist echt verblüffend.

Released 14 yrs ago (1/30/2005 UTC) at Café Burkhardt / Untere Straße in Heidelberg, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Wird mitgenommen zum Meetup.

Journal Entry 3 by poppy17 from Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Sunday, January 30, 2005
Beim Meet-up in Heidelberg mitgenommen. Dank an der-heitzer!

Bin mal gespannt, was MEIN ganz persönliches Geheimnis ist....

Ein paar Tage später:
Uiuiui!!!! Ganz schön aufschlussreich!! Leider darf ich euch hier nichts verraten, sonst verliert das Spiel seinen Reiz.
Ich werde es demnächst mit meinen Geburtstagsgästen spielen und dann wird das Buch in meinem Bekanntenkreis weitergereicht, bevor es sich weiter auf seine Bookcrossing-Reise machen darf.

Journal Entry 4 by poppy17 from Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Friday, July 01, 2005
Das Buch hat eingeschlagen wie eine Bombe! Es war DER Renner bei allen möglichen Familienfesten, Grillparties etc. und es kamen interessante Diskussionen zustande, manchmal auch etwas Nachdenklichkeit.

Aufgrund dieses Bookcrossing-Buches wurde das Buch 5x von meiner Freundin, 3x von ihrer Nachbarin und 1x von mir selbst gekauft und verschenkt. Da sag' mir doch noch mal einer, dass Bookcrossing dem Buchhandel schadet!

Jetzt sollen andere Bookcrosser auch ihren Spaß damit haben und deshalb darf es als Bookring reisen.

Leseliste:

1. tigerle
2. washti
3. somipago
4. petziorso
5. honigmiez
6. Piggeldy
7. melone
8. Jesebell
9. whipcord
10. Flumi
11. Laborfee
12. Bean-Sidhe
13. Monchi1980 (übersprungen)
14. campsy (übersprungen)

und zurück zu poppy17 --> So, das Buch ist wieder da!

Bitte nach längstens einem Monat weiterschicken, sonst müssen die anderen so lange warten. Bei dem wenigen Text sollte sich das einrichten lassen ;-) Danke!



Journal Entry 5 by wingtigerlewing from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, July 19, 2005
Es ist schon verblüffend wie genau der magische Kubus auf die einzelnen Persönlichkeiten, die sich auf das Spiel einlassen, eingeht. Sehr gutes Partyspiel, sollte aber in kleinen Gruppen durchgeführt werden, da man sonst die Übersichtlichkeit der einzelnen "Bilder" verliert.
Na, hab ich durch die paar Ausführungen noch den ein oder anderen neugierig gemacht. Es lohnt sich wirklich. Also Buch holen und einfach ausprobieren. Jedes noch so tiefgründige Geheimnis lässt sich lüften ...

Geht nächste Woche weiter zu Washti. Viel Spass beim Lesen und Spielen.

Journal Entry 6 by wingtigerlewing from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Monday, July 25, 2005
Der Kubus ist nun auf dem Weg gen Norden!

Journal Entry 7 by Washti from Glinde, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, July 31, 2005
Kam heute mit der Post an, bin schon gespannt!

31.7.05
Ich habe das Buch/Spiel jetzt durch. Habe es mit meinen Kindern zusammen gemacht. Mein größerer Sohn und ich fanden es höchste interessant, mein 12-Jähriger fand es eher peinlich, obwohl er sonst für solche Sachen durchaus empfänglich ist. Na, vielleicht gefielen ihm seine Ergebnisse auch nicht, hihi.

So, heute am 1.8.05 geht es weiter zu Somipago.
Vielen Dank fürs teilen!

Journal Entry 8 by Somipago from Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, August 11, 2005
kam schon vor ein paar Tagen an.
ein erstaunliches Buch

Journal Entry 9 by petziorso from Bayreuth, Bayern Germany on Saturday, October 22, 2005
Das Buch war heute bei mir im Briefkasten! Ich bin schon sehr gespannt, was da auf mich zukommt!

Journal Entry 10 by petziorso from Bayreuth, Bayern Germany on Thursday, November 03, 2005
Am Anfang fand ich's ja ziemlich doof, aber das Resultat mit den Stichpunkten am Ende war dann doch sehr verblüffend!!! Andere - sehr seriöse - Psychotests haben bei mir schon das gleiche ERgebnis gezeigt. Ich bin beeindruckt!

Journal Entry 11 by honigmiez from Weil im Schönbuch, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, November 08, 2005
Hat der fleißige Briefträger heute gebracht.

Bin ja schon soooo gespannt, wann ich ein paar ruhige Minuten dafür finden werde.

Vielen Dank für's Schicken und die nette Beilage, petziorso!

----------------
edit 14.12.05
Hab's gestern so eilig zum Meet-Up eingepackt, dass mir doch glatt der Journaleintrag durchgegangen ist.

War faszinierend, aber vorsicht, wenn man es mit dem Partner spielt ;-)

Wird ein Weihnachtsgeschenk für meine Schwester.

Journal Entry 12 by Piggeldy from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, December 14, 2005
Ich habe das Buch beim MeetUp gestern im Austausch gegen den Ring "Mit geschlossenen Augen" von honigmiez erhalten! :-)

Nachtrag, 16. Dezember: Hihi, irgendwie witzig! Ich hatte auf der Heimfahrt vom MeetUp schon mal reingelesen und einen Teil des Bildes bereits im Kopf bevor ich vorhin zusammen mit Glotzfrosch weitergelesen habe. Leider sind viele Charakterisierungen ähnlich aussagelos wie bei Horoskopen o.ä., sprich, selbst das völlige Gegenteil in der Vorstellung hätte auch irgendwie gepasst...

Journal Entry 13 by melone from Wiehl, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, December 19, 2005
Heute angekommen, danke! Das glitzert so schön. Musste schon mal reinlinsen, aber nicht weiter als zum Gummi. Sobald ich jemanden finde, der mit mir in die Wüste gehen will, werde ich mich drauf einlassen.

Journal Entry 14 by melone from Wiehl, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, January 01, 2006
Ich fand das Buch ganz interessant. Auch wenn es immer verschiedene Möglichkeiten zur Interpretation gibt und man es jedem passend machen kann, kommen doch erstaunliche Dinge dabei heraus, wenn man sich darauf einlässt.

Auf unserer Silvesterfeier habe ich es mit mehreren Personen "gespielt", erst waren sie etwas skeptisch, was denn das alles soll und fantasierten herum, dann wurde über die Ergebnisse gelacht und zum Schluss haben doch einige noch einmal selbst im Buch weiter nachlesen wollen um mehr zu erfahren. Hat Spaß gemacht!

Danke für den Ring, die Adresse von Jesebell habe ich schon und am 2.1. bringe ich das Buch zur Post.

Journal Entry 15 by Jesebell from Soest, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 05, 2006
Ist heute bei mir angekommen! Danke! Werde mich mit dem lesen und ausprobieren beeilen!

Journal Entry 16 by Jesebell from Soest, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, January 21, 2006
So, ich habe mein Innerstes erforsch. Ist mir ehrlich gesagt nicht leicht gefallen, sich das Bild erstmal vor das innere Auge zu holen. Aber dann : Wirklich verblüffend! Toll! Danke für´s mitlesen lassen! Der Kubus macht sich am Montag auf die Weiterreise zu whipcord!

Journal Entry 17 by whipcord from Kassel, Hessen Germany on Thursday, January 26, 2006
Danke fürs schicken. Das Buch ist heute angekommen. Werd gleich mal anfangen darin zu lesen. Kann aber etwas dauern, da ich nächste und übernächste Woche Klausuren schreibe.

Journal Entry 18 by whipcord from Kassel, Hessen Germany on Friday, January 27, 2006
Ja muss sagen es hat mich übrrascht. Hab so einiges durch den Kubus erfahren, was ich nicht gedacht hätte. Ging recht schnell durchzuarbeiten. Dann frag ich nun mal nach der nächsten Adresse, dann kann es nächste Woche auf reisen gehen.

Journal Entry 19 by whipcord at BookRing in -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany on Saturday, January 28, 2006

Released 13 yrs ago (1/31/2006 UTC) at BookRing in -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch geht an Flumi, viel Spaß beim lesen.

Journal Entry 20 by Flumi from Koblenz, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, February 14, 2006
entschuldigt bitte die schlamperei, letzte woche kamen hier drei büchersendungen und eine kiste an und irgendwie ist mir der kubus durch die lappen gegangen. jedenfalls ist er gut angekommen, ich hab auch schon interessante erkenntnisse gemacht und ziemlich viel geschmunzelt über mich selbst und werd gleich mal nach der nächsten adresse fragen...

Journal Entry 21 by Flumi from Koblenz, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, February 19, 2006
Total witzig und treffend! Am meisten hats natürlich mit den anderen Spaß gemacht (Familie, Partner, Freundeskreis), aber die eigenen Erkenntnisse waren auch sehr lehrreich und lustig. Die Story drumrum fand ich bißchen überflüssig und hat sich irgendwie geschönt angehört, aber gehört wahrscheinlich dazu.
Reist weiter zu Laborfee. Viel Spaß!

Journal Entry 22 by wingLaborfeewing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Friday, February 24, 2006
hmmmm, mal sehen, was ich damit erforschen kann... leider sieht das gute Buch von außen exakt so aus, wie vom "Das Uschi-Prinzip", das grad bei mir war(silberne Glitzerfolie scheint in Mode). Das hat mich eben erst mal ein wenig abgeschreckt :o§

Journal Entry 23 by wingLaborfeewing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Wednesday, March 08, 2006
...und hinterher wünscht man sich die Frage nie gestellt zu haben, da man die Antwort man nicht ertragen kann. Achtung, gefährliches Buch!

Der magische Kubus ist, wenn man es als Spielerei betrachtet, ein amüsanter Zeitvertreib. Wenn man die Visualisierung und ihre Interpretation ernst nimmt, kann es zu irritierenden Ergebnissen kommen. Ich habe den Kubus mit meinem Sohn und meinem Mann gespielt, die Ergebnisse waren erstaunlich. Mein eigenes (zuerst durchgeführt) hat mich stark bewegt und zumindest, nach anfänglicher Skepsis, davon überzeugt, das es wichtig ist gewisse eigene Anforderungen an das Leben immer mal wieder auf ihre Berechtigung und Gewichtung hin abzuklopfen und zu hinterfragen. (Hach klingt das hüsch huschig ;O)

Ich finde, alle Teilnehmer sollten ihre Ergebnisse hier veröffentlichen (oder wenigstens die entworfenen Bilder auf ihre shelfs stellen, da wüßte man doch gleich, mit wem man es zu tun hat *gg*), das wär doch mal der Hammer! Das Buch wandert nun weiter zu Bean-Sidhe, auf dass Sie sich hinterfrage und Erkenntnis erringe.

Journal Entry 24 by Bean-Sidhe from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 14, 2006
Gestern hab' ich das Buch aus meinem Postfach geholt; ich bin sehr gespannt, was es mir offenbart - oder auch nicht *g*

Journal Entry 25 by Bean-Sidhe from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, March 19, 2006
Interessant ist es allemal. Ob besonders aufschlussreich ... hm, für mich war es das wohl nicht. Aber ich fand es schon sehr interessant, wie das Pferd auf den Sturm reagiert hat *sfg*
Ich möchte das gerne noch mit meinem Mann machen (die Kinder haben Glück, die sind noch zu klein *g*), dann kann der magische Kubus weiter und anderen Personen die Erleuchtung bringen ;-)

Vielen Dank für das durchaus interessante Buch ;-)
Irgendwie würde ich es in 5 Jahren oder 7 (sagt man nicht, dass sich das Leben alle 7 Jahre gründlich ändert? Oder schmeiß ich da jetzt was durcheinander?) gerne noch mal durchspielen, rein aus Neugierde, ob sich da wirklich was geändert hat ...
Poppy, kannst Du das bitte schon mal notieren? *ggg*

Journal Entry 26 by Bean-Sidhe from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, June 08, 2006
Da die beiden aderen Damen nicht wollten/brauchten, reist das Buch jetzt zurück zu Poppy.
War ganz unterhaltsam, obwohl es mir nicht wirklich Neues über mich erschlossen hat ;-) Ich wollte es ja meinen Mann mal durchspielen lassen, aber das hat leider nicht geklappt. Vielleicht mal mit einem Eigenexemplar.
Gerade versucht vielleicht T. C. Boyle damit noch was über sich herauszufinden *g*

Journal Entry 27 by poppy17 from Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Saturday, June 10, 2006
Ob wohl T.C. Boyle neue Erkenntnisse gewonnen hat?? Das Buch ist jedenfalls in seiner Begleitung gereist und gut bei mir angekommen.
Die Idee, das Ganze in 5 Jahren nochmal durchzuspielen, ist gar nicht mal so übel. Ich hatte am Anfang zwar gedacht, dass man sein 1. Bild nie mehr los wird, aber bei mir ist das ja nun schon eine Weile her, dass ich den Kubus "durchgespielt" habe, und ich muss sagen, dass es nun so langsam verblasst...
Eine Reihe von Freundinnen haben sehnsüchtig auf das Buch gewartet und so darf es jetzt noch ein bisschen reisen.

Liebe Grüße an alle Ringteilnehmer! Bis in 5 Jahren dann, wenn ihr wollt!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.