(Book-Ray) Asharas Rückkehr

by Marion Zimmer Bradley | Science Fiction & Fantasy |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by Sunshine72 of Schwelm, Nordrhein-Westfalen Germany on 12/2/2004
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
9 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Sunshine72 from Schwelm, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, December 02, 2004
Spende einer netten Arbeitskollegin.

Kurzbeschreibung
An den Planeten Darkover, auf dem sie geboren wurde, kann Margaret Alton sich nicht mehr erinnern. Nur manchmal tauchen Bilder vor ihr auf, die sie verstören: ein merkwürdiger Mann und eine schreiende Frau, deren Kopf von Feuer umgeben scheint. Als ihre Arbeit als Wissenschaftlerin Margaret eines Tages nach Darkover zurückführt, verfliegt die anfängliche Freude über die Begegnung mit ihrem Geburtsort schnell. Die dunklen, quälenden Erinnerungen holen sie hier ein, und sie erkennt, daß der Grund hierfür seinen Ursprung viele Jahrhunderte vor ihrer Geburt hat.

Ray-Teilnehmer:
1. rotewoelfin
2. dracessa
3. avonlea-1
4. tablitennisgirl
5. sheoban
6. KrazyKatz
7. bookspirit
8. amnome (Schweiz)---> Buch befindet sich hier


Danach bitte ein schönes Plätzchen suchen für dieses schöne Buch!

Journal Entry 2 by Sunshine72 from Schwelm, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, December 04, 2004
Heute per Päckchen-Post verschickt.
Viel Spaß beim Lesen und Weiterreichen.

Journal Entry 3 by wingrotewoelfinwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, December 08, 2004
Kam heute mit der Post - vielen, vielen Dank!

04.01.: Oh mamma mia... mir fehlen fast die Worte... War mein erster Darkover-Roman - und mir bleibt nur eins zu sagen: Ich will mehr davon! ;) MZB hat mich als Autorin mal wieder voll in den Bann geschlagen... Ich habe den Wälzer im Urlaub dabei gehabt - u. am ruhigen Tag nach Sylvester in einem Stück verschlungen - da konnten die anderen noch so mit Brettspielen am Kaminfeuer locken, ich konnte das Buch nicht weglegen, bis ich auch den letzten Satz gelesen hatte... Ich glaub ich bin süchtig geworden :)

Journal Entry 4 by wingrotewoelfinwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, January 05, 2005
Geht heute per Post weiter an dracessa :)

Journal Entry 5 by wingdracessawing from Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 06, 2005
Kam heute mit der Post. Vielen Dank für's Schicken!
Nachdem die Schattenmatrix schon so ein Wälzer war, war ich diesmal nicht soo überrascht, ein knapp 2kg schweres Buch in den Händen zu halten.
Von der Reihenfolge ist Asharas Rückkehr wohl der erste Band. Wenn er sich nur annähernd so gut liest wie der zweite, werde ich ihn bald weiterschicken können. Vielleicht "überholt" er ja die Schattenmatrix, so dass die Bücher dann in der richtigen Reihenfolge weiterreisen können...

Journal Entry 6 by wingdracessawing from Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 10, 2005
Wie schon vermutet, handelt es sich hier um den ersten Band (nicht des Darkover-Zyklus) sondern der Geschichte um Margaret Alton. Da ich den zweiten Band (die Schattenmatrix) zuerst gelesen haben, waren mir die Grundzüge der Handlung weitgehend bekannt. Trotzdem war's immer noch fesselnd und ich konnte es kaum zur Seite legen. Ich hab mir jedenfalls vorgenommen in nächster Zeit noch den ein oder anderen Darkover-Roman zu lesen.


update 13.01.05: Heute zur Post gebracht. Und weiter geht's zu avonlea-1. Ihr und allen anderen noch viel Spaß und fesselnde Lektüre!

Journal Entry 7 by Avonlea-1 from Mörfelden-Walldorf, Hessen Germany on Friday, January 14, 2005
*seufz* "Was hat mein Freund denn da wieder gekauft?" dachte ich mir jedenfalls als ich heute nach Hause kam und das Päkchen im Flur sah. Na ja, Ihr könnt Euch ja denken was ich sagen will: Das Buch ist heute gut bei mir angekommen.

Journal Entry 8 by Avonlea-1 from Mörfelden-Walldorf, Hessen Germany on Sunday, February 20, 2005
Jetzt verstehe ich, warum man Rotewoelfin nicht mit Brettspielen locken konnte. Das Buch war ein richtiger Pageturner.

Da es mein erstes Darkover-Buch war, kann ich es natürlich schlecht beurteilen, aber ich hatte den Eindruck, dass es ein guter Einstieg in den Zyklus ist. Durch Margarets "Unwissenheit" werden die Grundzüge des Planeten erklärt. Ich freue mich schon richtig auf "Schattenmatrix", das zum Glück schon bereit liegt.

tablitennisgirl habe ich bereits wegen der Adresse angeschrieben, damit sich das Buch schnell wieder auf den Weg machen kann.

Released 15 yrs ago (2/23/2005 UTC) at by post (Mörfelden-Walldorf) in -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch hat sich auf die Weiterreise zu tablitennisgirl gemacht. Viel Spaß beim Lesen!

Journal Entry 10 by Sunjo from Leipzig, Sachsen Germany on Saturday, February 26, 2005
habe es heute von der Post abgeholt, allerdings kann es mit dem Lesen etwas dauern, ist mein vierter Ring zur Zeit, ich versuch aber trotzdem den Ring nicht allzu lange aufzuhalten.

Journal Entry 11 by Sunjo from Leipzig, Sachsen Germany on Sunday, March 20, 2005
wow, ich bin echt begeistert, das Buch macht wirklich Lust auf mehr, und ich habe es auch erst weglegen können, als ich es durchgelesen hatte. Jetzt freu ich mich auf den nächsten Band.

Journal Entry 12 by Sunjo from Leipzig, Sachsen Germany on Wednesday, March 23, 2005
habe das Buch heute zur Post gebracht

Journal Entry 13 by Sheoban from Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, March 30, 2005
das buch kam letzte woche bei mir an, und liegt jetzt erst mal auf dem (relativ hohen) mount tbr. und ich freue mich schon sehr, mal wieder einen darkover-roman zu lesen!

Journal Entry 14 by KrazyKatz from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, November 22, 2005
Das Buch kam heute mit der Post. Ich habe noch zwei andere Bücher angefangen, von denen ich wenigstens eins zu Ende lesen möchte, bevor ich mit diesem beginne.

Journal Entry 15 by KrazyKatz from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, December 28, 2005
Das Buch war spannend. Es hat den typischen Zimmer-Bradley-Stil und war stellenweise vielleicht ein bißchen zu vorhersagbar und esoterisch. Insgesamt hat es mir aber gut gefallen. Die Darkover-Romane halten eine interessante Balance aus technischer und "altertümlicher" Welt mit Konflikten, in denen Frauen die Hauptrollen spielen. Ich bin schon auf den zweiten Teil gespannt.

Journal Entry 16 by bookspirit from Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, May 23, 2006
nicht schlecht aber auch nicht wirklich bahnbrechend. Wenn ich mal dran komme werd ich die anderen Bücher des Zyklus mit Sicherheit lesen, kaufen werde ich sie mir wohl nicht.

Geht weiter an amnome sobald ich die Adresse hab.

Journal Entry 17 by amnome from Lauterbrunnen, Bern / Berne Switzerland on Saturday, August 05, 2006
Leider Hab ich das Buch erst heute erhalten da ich meine Post eine gewisse zeit lang weg war. Ich habe es desswegen jetzt so schnell wie möglich registriert, sorry. Das lesen sollte nicht allzulange dauern und ich bn schon darauf gespannt.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.