Liebe

by Morrison, Toni | Literature & Fiction |
ISBN: 9783850018302 Global Overview for this book
Registered by schreibmir68 of Hamburg - City, Hamburg Germany on 11/19/2004
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
7 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by schreibmir68 from Hamburg - City, Hamburg Germany on Friday, November 19, 2004
Komplexer Roman über Liebe und Hass von der amerikanischen Nobelpreisträgerin.

Released on Thursday, November 25, 2004 at about 1:00:00 PM BX time (GMT-06:00) Central Time (US & Canada) at Restaurant Gino Carone, Ruhrstr. 60 in Hamburg - Altona, Hamburg Germany.

RELEASE NOTES:


Journal Entry 3 by Anemonefish on Sunday, November 28, 2004
Beim meetup im Gino Carone mitgenommen.

Rückseite: 'Liebe' handelt zwar von der Liebe zwischen Männern und Frauen, von Bindung, von der Zärtlichkeit der Alten für die Jungen, aber vor allem davon, wie Frauen lieben. Und sie lieben anders als Männer. (The New York Review of Books)

Da ich im Moment überhaupt nicht dazu komme dieses Buch zu lesen, werde ich es jetzt erstmal als Bookring anbieten.

Teilnehmer:
1. Sternschnuppe28
2.
salsasalsa
3.
maggisimmi
4.
Sternschnuppe28


3.1.2005: Das Buch ist auf dem Weg zur ersten Station.


30.12.2005: Ich habe das Buch jetzt Sternschnuppe28 geschenkt, da ich wahrscheinlich sowieso nicht dazu kommen würde es zu lesen. Viel Spaß damit!

Journal Entry 4 by Sternschnuppe28 from Flörsheim am Main, Hessen Germany on Tuesday, January 4, 2005
"Liebe" kam heute mit der Post bei mir an - und weil ich das Wesen der Liebe aus aktuellen Anlaß (mal wieder) beleuchten und ergründen möchte, freue ich mich ganz besonders! Hoffentlich sind die Geschichten nicht zu tragisch und traurig. Ich werde am Wochenende mehr dazu berichten. Dankeschön an schreibmir68 fürs Releasen und an Anemonefish für den Buchring und das Zusenden mit den frühlingshaften Grüßen.

Journal Entry 5 by Sternschnuppe28 from Flörsheim am Main, Hessen Germany on Saturday, April 2, 2005
Shame on me! dafür das ich "Liebe" fast ein Vierteljahr bei mir aufgehalten habe, ohne es letztendlich ganz gelesen zu haben. Zwischendurch habe ich immer wieder versucht, mich in die Geschichte einzufinden, bin aber nie über die ersten fünfzig Seiten hinausgekommen. Ich bin wahrscheinlich selbst im Augenblick zu sehr in die schönen und traurigen Aspekte der Liebe verstrickt, als daß ich diese tragische Geschichte mit Gewinn ertragen könnte. Den nachfolgenden LeserInnen wünsche ich einen "liebe"volleren Umgang mit Tony Morrisons Zeilen!

Heute schicke ich das Buch weiter an salsasalsa.

Journal Entry 6 by salsasalsa from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, April 10, 2005
das Buch ist am Freitag bei mir angekommen.
Danke!

02.05.
ein skuriles Buch, aber schon faszinierend.

Ich hab mich aber die ganze Zeit gefragt, warum dieses Buch diesen Titel hat. Ganz am Ende konnt ich es dann ein bißchen nachvollziehen.
Aber trotzdem unter dem Titel "Liebe" hatte ich eigentlich eine sanftere Geschichte erwartet.
Und am Anfang wußte ich manchmal nicht genau, von welcher Person denn grad der Absatz handelt. Aber das wurd dann immer einfacher.

Als Gesamtfazit mit 2 Tagen Leseabstand fand ich das Buch ganz gut und interessant. Aber mir hat es zu dem Thema Liebe nichts Neues eröffnet.

Reist weiter, sobald ich die nächste Adresse habe.

08.07. heute zur Post gebracht

Journal Entry 7 by maggisimmi from Bad Wurzach, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, July 12, 2005
Vielen Dank an salsasalsa fürs Schicken und an Anemonefish für den Ring! Das Buch ist gut bei mir angekommen.

Journal Entry 8 by maggisimmi from Bad Wurzach, Baden-Württemberg Germany on Sunday, December 4, 2005
So, nachdem das Buch jetzt wirklich lange genug bei mir war, hab ich es endlich gelesen. Ich find es genial! Erst am Schluß konnte ich den ganzen Zusammenhang richtig überblicken. Als ich mitten drin steckte, mußte ich mich noch konzentrieren wer wer ist und wie zum anderen steht. Bei den Büchern von Toni Morrison muß ich manche Passagen öfters lesen, um alles richtig in den Gesamtzusammenhang einordnen zu können.

Am Schluß fehlte mir die Auflösung, die mit Junior zusammenhing. Ich fand es zwar früh absehbar wer sie ist, aber wenn es stimmt was ich denke, dann wär da trotzdem glaub ich ein Fehler mit ihrem Alter.

Das Buch schien mir, wie einmal ganz tief und lange eingetaucht in den Stoff den man Leben nennt. Es ist real und furchtbar traurig. Aber ich finds trotzdem nur genial!

Journal Entry 9 by Sternschnuppe28 from Flörsheim am Main, Hessen Germany on Sunday, December 4, 2005
Maggisimmis Kritik macht mir wieder Lust auf "Liebe". Vielleicht könnte der Ring noch einmal zu mir kommen?

Journal Entry 10 by Sternschnuppe28 from Flörsheim am Main, Hessen Germany on Saturday, December 10, 2005
Heute (nach fast einem Jahr) schließt sich der Kreis (eventuell): die "Liebe" ist wieder bei mir, in nicht weniger bewegten Zeiten, aber von großer Motivation empfangen, dieses Mal nicht aufzugeben.
DANKESCHÖN! an Anemonefish für die Extra-Runde und ein ganz herzliches DANKE an maggisimmi für Buch, CD, wunderschöne Postkarte und die beiden kleinen Infos (Visitenkarte von der Linse werde ich als Lesezeichen benutzen). Ich freue mich sehr, weil der Brief - erkältungsgeplagt, im Bett liegend - heute mein erster Lichtblick ist.

Journal Entry 11 by Sternschnuppe28 from Flörsheim am Main, Hessen Germany on Tuesday, January 24, 2006
Das Buch erzählt sehr komplex vom Leben des Bill Cosey und den Frauen, die ihn umgeben, eine sehr ernste, haßerfüllte und und traurige Geschichte entspinnt sich.

Eigentlich gibt es nur zwei kurze Stellen, in denen (wahre) Liebe zu fühlen ist: Einmal zwischen Christine und Heed am Strand als 11-jährige Freundinnen, ein Aufleuchten, um kurz danach in einem lebenslangem Haß zu versinken und erst am Ende noch einmal in einer Nacht aufzuleben; und dann an einer zweiten Stelle zwischen Junior und Remon, die eigentlich eine Affaire mit einander leben, die von Unterwerfung, Leidenschaft und Gewalt geprägt ist. Nämlich in dem Moment, als die beiden baden und Remon voller Zartheit Juniors deformierten Fuß küsst. Junior wird so berührt, daß sie sich danach so akzeptieren kann, wie sie ist. sehr schön!

Irgendwann werde ich "Liebe" noch einmal lesen. Die Geschichte und ihre Charaktere sind so vielseitig gestaltet, daß es sicherlich ganz unterschiedliche Lesarten gibt, je nach dem auf welche Perspektive man sich konzentriert. Wahrscheinlich werde ich dann versuchen, auch die politische Seite des Romans besser zu verstehen.

Ich bin sehr glücklich, daß ich "Liebe" eine zweite Chance gegeben habe! auch wenn das Buch mich mit einem pessimistischen oder zumindest melancholischen-sentimentalem Gefühl zurücklässt.

Anemonefish hat mir das Buch als RABCK überlassen; da maggisimmis Lieblingsschriftlerin Toni Morrison ist, schicke ich es ihr morgen für ihre permanent collection.

Journal Entry 12 by maggisimmi from Bad Wurzach, Baden-Württemberg Germany on Saturday, January 28, 2006
Das Buch ist wieder da! Ich freu mich so sehr, dass ich es jetzt zu meiner PC zählen darf. Seit ich von diesem Buch gehört habe, wünsche ich es mir schon. Und jetzt ist mein Wunsch in Erfüllung gegangen. Ist das nicht toll? Ich sag dafür ganz herzlichen Dank an Sternschnuppe28, Anemonefish und schreibmir68!!!

Es freut mich übrigens richtig, dass Du dem Buch noch mal eine Chance gegeben hast, liebe Sternschnuppe28!

Wenn jemand Interesse hat das Buch zu lesen, bitte einfach melden.

Journal Entry 13 by maggisimmi at Bad Wurzach, Baden-Württemberg Germany on Sunday, August 9, 2020

Released 2 yrs ago (8/9/2020 UTC) at Bad Wurzach, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Verreist in einer Bücherkiste...

Journal Entry 14 by wingAlte-Brauereiwing at Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Friday, August 21, 2020
Das Buch stammt aus einer Buchspende. Herzlichen Dank für das Buch.

Journal Entry 15 by Charly83 at Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Friday, August 21, 2020
Das Buch wandert erst einmal in meinen eigenen Bücherschrank, bevor es in der OBCZ landet.

Journal Entry 16 by Charly83 at Natalka in Wismar, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Friday, April 29, 2022

Released 9 mos ago (4/30/2022 UTC) at Natalka in Wismar, Mecklenburg-Vorpommern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch kommt mit zum Meet-up in Wismar. Sollte es dort keinen neuen Leser finden, wird es innerhalb von Wismar freigelassen. Viel Freude damit!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.