Schöne neue Welt

by Aldous Huxley | Literature & Fiction |
ISBN: 3596200261 Global Overview for this book
Registered by Zoe1971 of Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on 10/17/2004
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
13 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Zoe1971 from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, October 17, 2004
Dieses Buch ist Teil der absoluten Manifestation meiner BC-Sucht: der ersten für diesen Zweck ersteigerten eBay-Kiste.

Außerdem aber mein 200. registriertes BC-Buch!

Ich hatte "Schöne neue Welt" während meiner Schulzeit einmal im Philosophie-Unterricht gelesen, damals gemeinsam mit Thomas Morus' "Utopia". Leider erinnere ich mich nicht mehr im Detail an das Buch, sondern nur noch vage. Da ich es aber nun - dank der besagten eBay-Kiste - doppelt habe, hat es verdient, freigelassen zu werden und die Einstellungen anderer Bookcrosser zu verändern.

Klappentext:
"Alles in allem sieht es ganz so aus, als wäre uns Utopia viel näher, als irgend jemand es sich vor nur fünfzehn Jahren hätte vorstellen können. Damals verlegte ich diese Utopie sechshundert Jahre in die Zukunft. Heute scheint es durchaus möglich, dass uns dieser Schrecken binnen eines einzigen Jahrhunderts auf den Hals kommt; das heißt, wenn wir in der Zwischenzeit davon absehen, einander zu Staub zu zersprengen." Aldous Huxley

Dieses Buch ist ein personalisiertes Exemplar: Es trägt den Namen "Denise" und wurde von Denise auch mit (gar nicht mal schlechten!) Zeichnungen versehen. Ich frage mich, was Denise wohl von diesem Buch gehalten hat?!

Journal Entry 2 by Zoe1971 from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 25, 2004
Aus diesem hübschen Buch wird ein BookRay anlässlich meines 200sten registrierten Buches.

Teilnehmer:

1. Kagi, Berlin
2. x-gedoens, Bonn
3. Bengelmama, Dorsten
4. Glotzfrosch, Korntal-Münchingen
5. foenig, Gladbeck
6. vinterstorm, Zeltingen-Rachtig
7. winkide, Frechen
8. Camlann, Freiburg
9. Julia--Koelpin, Meerbusch
10. Sepian, Leverkusen
nach einer kurzen Zwischenstation bei Zoe1971, Köln geht's weiter an
11. literaturschock,Achern
12. ...
13. ...

Released on Tuesday, October 26, 2004 at about 6:00:00 AM BX time (GMT-06:00) Central Time (US & Canada) at RABCK - Post - to a fellow bookcrosser in Köln, Germany Controlled Releases.

RELEASE NOTES:

Mit der Post unterwegs zu Kagi!!!

Viel Spaß beim Lesen!

Journal Entry 4 by Kagi from Hoppegarten, Brandenburg Germany on Saturday, October 30, 2004
Klasse! Genau rechtzeitig zum Urlaub im Briefkasten gelandet! Danke sehr!
Übrigens: Schöne Zeichnungen vorne im Buch! Komplient!

Journal Entry 5 by Kagi from Hoppegarten, Brandenburg Germany on Sunday, November 28, 2004
Nach den ersten 60 Seiten habe ich abgebrochen und schicke das Buch weiter solbald ich die Adresse von x-csr-x bekomme.
Das Buch mag sicherlich nicht schlecht sein, löste aber bei mir während des Lesens extreme negative Emotionen aus. Und das gleich von Anfang an (Rundgang in dieser Brutstation). Ich denke, daß ich mich nicht zwingen werde ein Buch, daß in mir Haß, Widerwärtigkeit, Abscheu und Ekel gegen die Protagonisten auslöst zu Ende zu lesen.
Ich bin gespannt auf die nachfolgenden Rezensionen!

Journal Entry 6 by x-gedoens from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, December 02, 2004
Gerade ist es bei mir angekommen, vielen Dank, Kagi + Zoe1971! Da bin ich doch sehr gespannt, ob es mir besser gefallen wird als meinem Vorleser. Bericht folgt.

20. Dezember: Trotz Vorweihnachtsstress habe ich es nun geschafft, die "Schöne neue Welt" zu lesen. Was sich nicht so einfach anließ, denn die erste Hälfte des Buchs hat mich doch arg gelangweilt. Dennoch habe ich durchgehalten und wurde dann in der zweiten Hälfte mit ein paar Ideen belohnt, die ich durchaus interessant und des Nachdenkens wert fand. Insgesamt ist das Thema meiner Meinung nach aber leider sehr farblos und uninspiriert umgesetzt und die Figuren haben kaum Tiefe. Die Denkanstöße gegen Ende haben die Lektüre aber dennoch gelohnt, deshalb noch einmal vielen Dank für das Buch!

Journal Entry 7 by Bengelmama from Dorsten, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, December 22, 2004
Vielen Dank fürs Schicken!

25.01.05: erschreckend!
Wenn ich mir vorstelle, wie weit die Wissenschaft heute schon ist, dann ist diese Vision leider auch nicht sooo weit entfernt! Hoffen wir, dass es selbst im Entferntesten nicht so weit kommt!

Journal Entry 8 by Bengelmama at Büchersendung in per Post, A Bookring -- Controlled Releases on Tuesday, January 25, 2005

Released 14 yrs ago (1/25/2005 UTC) at Büchersendung in per Post, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Geht jetzt an Glotzfrosch!

Journal Entry 9 by Glotzfrosch from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Wednesday, February 02, 2005
Kam vor kurzem hier an... mal schauen!

Nachtrag vom 2. 3. 2005: Na ja - von einem solchen Klassiker hätte ich eigentlich mehr erwartet. Das Buch hat mich kaum berührt, nicht zum Nachdenken angeregt, und es taugte eigentlich auch nicht zur Kritik an der "schönen neuen Welt" - schließlich wurde nie in Frage gestellt, dass die Epsilons tatsächlich glücklich sind. Die 6 Punkte gibt's für die doch recht gute Lesbarkeit und den erstgemeinten Versuch, sich mit einer wichtigen Frage auseinanderzusetzen.

Journal Entry 10 by foenig from Gladbeck, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 04, 2005
heute sicher bei mir im briefkasten gelandet

edit 01.05.05:
leider hat mich dieses buch auch nicht so wirklich überzeugt, vielleicht hatte ich auch einfach zu hohe erwartungen, weil man ja bei so einem klassiker schon davon ausgeht, dass er gut sein wird
das thema selbst fand ich super interessant, aber leider hat mir die umsetzung nicht gefallen
das fing schon mit dem vorwort an, da hab ich mich mutig durchgequält, weil ich mir dachte, dass der autor sich ja schon was gedacht haben wird, wenn er ein vorwort schreibt
ein rat an die weiteren leser: ich würd das vorwort einfach überspringen und sofort mit der eigentlichen geschichte anfangen
super hat mir das dritte kapitel gefallen, dort gab es immer wieder szenenwechsel ohne vorwarnung, jedoch kam man trotzdem recht gut mit
ansonsten hab ich auch irgendwie keinen so richtigen bezug zu den personen im buch herstellen können,weil sie meistens nur recht oberflächig beschrieben worden sind
mein fazit: ich bin trotzdem froh es gelesen zu haben, da ich immer das gefühl hatte, alle kennen das buch nur ich nicht, werde es aber auch nicht unbedingt weiterempfehlen, es gibt bestimmt auch noch andere und hoffentlich auch bessere bücher die ähnliche utopien über die zukunft aufstellen

nun reist die schöne neue welt weiter zu vinterstorm :)

Journal Entry 11 by vinterstorm from Rheda-Wiedenbrück, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, May 11, 2005
Das Buch ist bei mir angekommen! Ab nächster Woche habe ich wieder viel Zeit zum Lesen und dann ist der TBR Stapel hoffentlich ganz schnell wieder weg.

Journal Entry 12 by vinterstorm from Rheda-Wiedenbrück, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 21, 2005
Kurzer Zwischenstand: es ging doch leider nicht so schnell und tut mir sehr leid, dass ich das Buch so lange "aufgehalten" habe. Habe aber nun angefangen und hoffe es schnell gelesen zu haben, denn so dick ist es ja nicht ;-)

Journal Entry 13 by vinterstorm from Rheda-Wiedenbrück, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, August 27, 2005
Bin vor ein paar Minuten fertig geworden mit dem Lesen. Und entgegen den bisherigen Kommentaren hat es mich wirklich begeistert. Um auf eure Kritiken zurück zu kommen:

Natürlich begegnet man dieser "schönen neuen Welt" erst mal mit Abscheu, weil sie alle Werte unserer Welt ins Gegenteil verdreht. Allerdings ist unsere Welt seit Entstehung des Buches und diesem Jahr schon relativ weit fortgeschritten und hat viele Ähnlichkeiten mit dem Buch. Das sollte uns zum Nachdenken anregen denke ich.
Allerdings entsteht auch die Frage, ob diese Welt so schlimm ist wie wir sie empfinden. Denn die neu geschaffene Welt ist sehr durchdacht und es scheint, dass wirklich nur noch wenige Menschen Unglück überhaupt kennen. Der Preis dafür ist verdammt hoch, aber ihnen ist nicht bewusst, dass sie etwas vermissen sollten. (Abgesehen von den etwas intelligenteren Wesen dort...)

Auch die Ansichten zur Religion gegen Ende des Buches finde ich sehr interessant. Hat doch gewisse Parallelen zur Religionskritik von Feuerbach.

Ich kann nachvollziehen, dass ihr keinen Bezug zu den Hauptfiguren herstellen konntet. Aber ich denke gerade das macht etwas besonderes auch. Innerhalb dieser Welt gibt es solchen Bezug unter den Menschen genauso wenig. Im Grunde hat man kurzzeitig die Möglichkeit an dieser "kalten" Welt teilzuhaben. Und natürlich soll das in gewisser Weise unangenehm sein.

Kurz: ich sehe gerade die unangenehmen Empfindungen als die Stärke des Buchs.

Das Buch macht sich nun auf die Reise zu winkide. Viel Spaß beim Lesen!

Nachtrag: diese Abscheu entsteht ja auch nur dadurch, dass uns Normen und Werte eingetrichtert werden. Sind wir wirklich freier als die Menschen in der schönen neuen Welt?!

Journal Entry 14 by winkide from Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 29, 2005
Aus der Post gefischt... hoffentlich ist es besser als der letzte Ring, den ich hatte...

Journal Entry 15 by winkide from Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, September 02, 2005
Turbolesen... ein Tag und ich war durch. Nunja, so ganz überzeugt hat mich das Buch nicht, ich glaube ich stehe nicht so sehr auf solche Geschichten. Beeindruckend fand ich vor allem den Anfang, die ersten Seiten. Nach hinten heraus verflacht das Ganze eher Richtung Durchschnitt, zumindest habe ich dies so empfunden.


Journal Entry 16 by winkide at N/A in ***, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases on Sunday, September 04, 2005

Released 13 yrs ago (9/4/2005 UTC) at N/A in ***, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Auf der Weg zu Camlann. Gute Reise :-)

Journal Entry 17 by Camlann from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Thursday, September 08, 2005
Aldous ist heute gut bei mir angekommen. Ein halbes Buch muss ich noch vorher fertig lesen, aber dann kommt die schöne neue Welt dran!

Journal Entry 18 by Camlann from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Saturday, November 05, 2005
Hatte leider zu wenig Zeit, das Buch einigermaßen zügig durchzulesen, weswegen es länger liegengeblieben ist als normal.
Meine Meinung: Huxley entwickelt hier einige schon faszinierende Ideen, und wenn man genau nachdenkt, sind einige Dinge - vielleicht ein bisschen anders - heute schon Wirklichkeit oder zumindest erscheinen sie nicht mehr so abwegig.
Auf den ersten Blick erscheint eine Welt, in der jeder glücklich ist, schon verlockend, aber man sieht ja auch, dass dieses Glück mit anderen Gütern "erkauft" werden muss.
Alles in allem hat dieses Buch mich schon zum Nachdenken gebracht, es ließ sich meiner Meinung nach auch leicht lesen, was keine Selbstverständlichkeit bei so einer Thematik ist. Aber irgendwas hat dann doch gefehlt, so dass es kein "rundum tolles" Buch ist, wie ich fand. Aber ein Klassiker allemal, dieser Meinung bin ich weiterhin!

Released 13 yrs ago (11/7/2005 UTC) at mailed to fellow bookcrosser in per Post, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Werfe das Buch heute in den Briefkasten, damit es zu Julia-Koelpin weiterreisen kann!

Journal Entry 20 by Julia--Koelpin from Meerbusch, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, December 13, 2005
Kam mit der Post.

Journal Entry 21 by Zoe1971 at Büchersendung in per Post, A Bookring -- Controlled Releases on Tuesday, May 23, 2006

Released 13 yrs ago (5/23/2006 UTC) at Büchersendung in per Post, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Nach einem kurzen Zwischenaufenthalt bei mir geht's jetzt weiter per Büchersendung an Sepian nach Leverkusen!

Journal Entry 22 by wingAnonymousFinderwing on Saturday, May 27, 2006
geschrieben via www.bookcrossers.de

Das Buch Schöne neue Welt ist heute bei mir angekommen. Ich werde damit schnell beginnen und hoffe das bis dahin noch jemand nach mir auf der Liste ist. Danke.

Journal Entry 23 by wingAnonymousFinderwing on Saturday, May 27, 2006
geschrieben via www.bookcrossers.de

Das Buch Schöne neue Welt ist heute bei mir angekommen. Ich werde damit schnell beginnen und hoffe das bis dahin noch jemand nach mir auf der Liste ist. Danke.

Journal Entry 24 by Sepian from Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 29, 2006
Ich habe das Buch sofort am Wochenende gelesen.
Kurz nach Lesebeginn des Vorwortes habe ich entschieden, dass doch sinnigerweise hinter der Geschichte zu lesen. Auf jeden Fall ist das Buch ein interessanter Denkanstoß. Es kann keine perfekte Welt geben. Die " Schöne neue Welt " scheint uns ganz unmöglich, weil sie gegen viele unserer Werte verstößt. Die Bewohner der "Schönen neuen Welt " aber, kamen auch in unserer Welt nicht zurecht. Der Mensch paßt sich immer seiner Umgebung an. Die Masse der Bewohner der " Schönen neuen Welt " schien zufrieden. Andersdenkende und Zweifler wird es in jeder Welt geben, da es immer was zum Zweifeln gibt. Mich hat natürlich das gefühllose Leben auch abgeschreckt, aber auch unser Leben ist oft ziemlich krank. Außerdem stecken wir schon tiefer in der " Schönen neuer Welt " , als wir ahnen.
So, das Buch könnte nun weiterreisen.

Journal Entry 25 by Zoe1971 at Büchersendung in per Post, A Bookring -- Controlled Releases on Monday, June 26, 2006

Released 13 yrs ago (6/27/2006 UTC) at Büchersendung in per Post, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Ab die (Schnecken-)Post zu literaturschock!

Journal Entry 26 by literaturschock from Schefflenz, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, July 04, 2006
Vielen Dank fürs Zusenden! Das Buch ist hier gut angekommen und besonders die Zeichnung innen hat mich hingerissen :-) Kommt aber trotzem erst mal auf meinen TBR-Stapel! :-)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.