Damals war es Friedrich

by Richter, Hans Peter | Teens | This book has not been rated.
ISBN: 3423078006 Global Overview for this book
Registered by wingLaborfeewing of Braunschweig, Niedersachsen Germany on 10/12/2004
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLaborfeewing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Tuesday, October 12, 2004
Zwei Jungen wachsen im selben Haus auf und gehen in die selbe Schulklasse. Jeder wird als einziges Kind von verständnis- und liebevollen Eltern erzogen. Selbstverständlich werden sie gute Freunde und jeder ist in der Familie des anderen daheim. Doch Friedrich Schneider ist Jude und allmählich wirft der Nationalsozialismus seine Schatten über ihn. Langsam gleitet die Geschichte aus der heilen Kinderwelt in ein unfassbares Dunkel.

----------------------------
Bei diesem Buch wurde der ursprüngliche Text in den nächste Journal-Eintrag kopiert und hier mit einem anderen Buch überschrieben, weil ich dieses Buch nicht mehr auf meinem shelf haben möchte. Sorry for the complication, aber ich räume gerade auf.

Journal Entry 2 by wingLaborfeewing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Friday, August 05, 2005
"Für seine Schüler von der Summerhill-Schule hat sich der kauzige Schulmeister Neill eine abenteuerliche Geschichte ausgedacht: Gemeinsam mit dem 99fachen Millionär Pyecraft unternehmen die Kinder und Neill eine atemberaubende Luftschiffahrt, während der gnadenlose Gangster, weichgekochte Würmer, zügelloses Zuchthäusler und andere seltsame Gestalten für allerlei Trubel sorge. Der Grund für dieses wilde Durcheinander scheint eine geheimnisvolle grüne Wolke zu sein..."

Rowohlt, 207 Seiten illustriert, Taschenbuch


--------------------------------------
geht via Schneckenpost als Ausleihe über die Ferien an finde-fuchs. Viel Spaß damit!

Journal Entry 3 by finde-fuchs from Holloway, Greater London United Kingdom on Saturday, August 06, 2005
Eine meiner schönsten Schulereinnerungen ist: zuhören, wenn dieses Buch vorgelesen wurde. Das ist mittlerweile schon ganz schön lange her und ich wollte immer mal wieder das Buch lesen, habs aber nie in die Finger gekriegt. (Vor allem, weil wir es damals nicht fertiggelesen haben!)
Vielen vielen Dank fürs Schicken, liebe Laborfee!

Journal Entry 4 by finde-fuchs from Holloway, Greater London United Kingdom on Tuesday, August 30, 2005
Ich mag das Buch einfach. Eine erfundene Geschichte eingebettet in einer wahren Geschichte, immer wieder untebrochen von frechen Kommentaren der Kinder. Am tollsten finde ich, mir vorzustellen, wie die Menschen versteinert aussehen. Wie peinlich muss es sein, beim in-der-Nase-popeln versteinert zu werden... oder beim Katze-streicheln. Das Viech ist dann sicher auch weggehüpft und dann steht "man" da (das Viech ist sicher schon abgehauen...) und sieht dumm aus.
Toll fand ich auch, dass man mal eine totale Asuzeit hat von der Realität. Sonst stößt mir manchmal besonders unrealistisches Erzählmaterial etwas sauer auf, aber hier wird so munter von Kap Horn zur nach Gibraltar gereist, und mindestens einmal um die Welt, dass es richtig lustig ist. Und die Kinder liefern ja schon genug Kritik dazu...

Es war wirklich schön, das nach über zehn Jahren mal wieder zu lesen, vielen Dank fürs Ausleihen, it is on it's way back... Frech, frech...

Journal Entry 5 by wingLaborfeewing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Thursday, September 22, 2005
Hab ich doch vergessen, die Wolke wieder als gelandet zu melden. Ich weiß noch, dass ich mich den Tag wie Bär gefreut habe, weil das Buch in dem Umschlag kein Bookring war *gg*, weil ich einen fürchterlichen Ringstau mein eigen nannte. Da hab ich dann wohl gedacht, brauch ich auch kein journal schreiben...

Sie ist wohlbehalten wieder zu mir zurückgekommen. Dankeschön, finde-fuchs!

Journal Entry 6 by wingLaborfeewing at to a fellow bookcrosser, a loan -- Controlled Releases on Friday, July 18, 2008

Released 11 yrs ago (7/18/2008 UTC) at to a fellow bookcrosser, a loan -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Meine Güte, ist das Klasse, das Buch ist ja schon mal im Verleih gereist. Scheinbar hat es ein gutes Reise-Karma... Diesmal geht's zu kiki66 und ihrem Mann, der es auch mal wieder lesen mag. CU, liebes Buch!

edith meint: den "controlled release" haben wir jetzt auch ausprobiert, cool.

Journal Entry 7 by kiki66 from Gauting, Bayern Germany on Tuesday, July 22, 2008
und?/ was passiert bei controlled release?? :-)

Vielen Danke fuer's Herleihen, liebe Laborfee!
Wir werden es genuesslich lesen. Bin gespannt, was mein Mann sagt. Mir hat es damals gut gefallen.

Journal Entry 8 by kiki66 from Gauting, Bayern Germany on Thursday, August 28, 2008
So, das Buch wurde von beiden gelesen, wir sind aus den Ferien zurueck und und darf es wieder nach Hause!

mir hat es wieder gut gefallen... meinem Mann seltsamerweise nicht. Er fand es zu (sinnlos) brutal?? und das, wo er doch sonst viel "haertere" Sachen liest und auch anschaut... nun ja.. die Geschmaecker....

Danke fuer's Leihen, liebe Laborfee!

Journal Entry 9 by wingLaborfeewing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Monday, September 01, 2008
Vielen herzlichen Dank Kiki66, das Buch ist sehr wohlbehalten wieder bei mir gelandet. Zu grausam? Hmmm, vielleicht sollte ich es auch mal wieder lesen... ;O)

Journal Entry 10 by wingLaborfeewing at Dialog (ehem. OBCZ) in Braunschweig, Niedersachsen Germany on Friday, February 08, 2013

Released 7 yrs ago (2/8/2013 UTC) at Dialog (ehem. OBCZ) in Braunschweig, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Kommt mit zu Meet-up, oder wird auf dem Weg dorthin freigelassen ;O)

Journal Entry 11 by FlauschDrache at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Saturday, February 09, 2013
Beim MeetUp eingepackt.

Journal Entry 12 by FlauschDrache at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Tuesday, June 04, 2013
Platzhalter

Journal Entry 13 by FlauschDrache at Hamburger Straße in Braunschweig, Niedersachsen Germany on Tuesday, June 04, 2013

Released 7 yrs ago (6/3/2013 UTC) at Hamburger Straße in Braunschweig, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

In Höhe des Kindergartens St. Andreas. Am Zaun.

Lieber Finder,
ich wünsche dir viel Spaß mit diesem Buch. Bitte hinterlasse hier einen Eintrag, damit ich weiß, wie es dem Buch ergangen ist. Dafür musst du dich nicht anmelden, sondern kannst das völlig anonym tun. Wenn du allerdings den weiteren Lebensweg des Buches mitverfolgen willst oder die Bookcrossing-Idee auch so spannend findest wie ich, solltest du dich anmelden.

Gute Reise, Buch!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.