Ich lerne deutsch

by Denis Lachaud | Literature & Fiction |
ISBN: 3453160401 Global Overview for this book
Registered by DEESSE of Erstein, Alsace France on 10/4/2004
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by DEESSE from Erstein, Alsace France on Monday, October 04, 2004
Vom back cover (und aus "Das Buch"):
In den siebziger Jahren in Paris: Ernst Wommel lebt mit seinen deutschen Eltern und dem älteren Bruder in der Amnesie, dem totalen Verneinen ihrer Wurzeln. Zuhause ist es ein Tabu, deutsch zu sprechen. In der Schule nennt man ihn, der nichts von Deutschland weiß, "Rommel", "Rommel le Boche" oder "Rommel Heil Hitler".
Katharina und Horst Wommel leben schon seit mehr als zehn Jahren in Paris. Ernst ist 13 und will das Schweigen um die Herkunft der Eltern nicht akzeptieren. Also beschließt Ernst, deutsch, die Sprache seiner Eltern, zu lernen, um seiner gespaltenen Identität auch sprachlich "gerecht zu werden". Es ist der Beginn einer bisweilen schmerzlichen Entdeckungsreise.
Mit 14 nimmt er an einer Klassenfahrt nach Deutschland teil. Rolf, der Sohne seiner Gastfamilie, wird sein bester Freund. Auch eine erste homoerotische Erfahrung verbindet die beiden. Rolf und seine Eltern bedeuten für Ernst das Tor zu jenem Land, das seine Eltern so entschieden ablehnen. Jedes Jahr wird er von nun an zurückkehren.
Mit Rolf verbindet ihn auch ein Familiengeheimnis, das mit dem Schrecken der Nazizeit eng verbunden ist. Es ist wiederum Rolf, der Ernst dazu ermuntert, seinen Großvater aufzusuchen, um die Vergangenheit seiner Familie zu lüften. Was Ernst bei seinem unangekündigten Besuch in Berlin von dem alten uneinsichtigen Mann, einem ehemaligen KZ-Aufseher erfährt, ist äußerst schockierend und er beginnt, seinen Vater zu verstehen, der diesen Vater und das Land seiner Kindheit für immer verlassen wollte.

Ein einfallsreicher, origineller Entwicklungsroman.

Journal Entry 2 by DEESSE from Erstein, Alsace France on Friday, February 15, 2008
Endlich habe ich das Buch mal gelesen, es war ja schon sehr lange auf meinem TBR-Stapel.
Anfangs hat mich der dauernde Wechsel der Erzähler etwas irritiert, man konnte nicht einfach so "nebenher" lesen. Irgendwie hat mir der erste Teil auch besser gefallen, aber der zweite Teil, als Ernst dann öfters nach Deutschland kommt, ist eigentlich der wichtigere. Ernsts Homosexualität ist zwar auch ein Thema, für ihn aber irgendwie nie ein Problem, wobei nicht klar wird, ob er es seiner Familie eröffnet oder nicht.

Am Schluss ist die Erzählzeit dann recht gerafft, vieles wird einem gleichzeitig mit Ernst klar, aber die - ich nenn' sie mal "Personensteckbriefe" - gefielen mir dann nicht mehr so richtig. Das letzte Kapitel ist dann für meinen Geschmack auch etwas unbefriedigend - warum zieht er in Rolfs Nähe? Hat er den Verlust seiner Jugendliebe doch noch nicht verkraftet? Da hätte ich mir ein ausführlicheres Ende gewünscht.
Ich denke aber, dass das Thema Nazivergangenheit in diesem Entwicklungsroman recht authentisch 'rüberkommt.

Journal Entry 3 by DEESSE at Erstein, Alsace France on Monday, April 09, 2012
Das Buch kommt mit zur Convention nach Dublin.

Journal Entry 4 by DEESSE at Camden Court Hotel in Dublin, Co. Dublin Ireland on Tuesday, April 10, 2012

Released 8 yrs ago (4/13/2012 UTC) at Camden Court Hotel in Dublin, Co. Dublin Ireland

WILD RELEASE NOTES:

Anlässlich der BC Convention - auf einem Büchertisch?

Journal Entry 5 by wingMartschellawing at Deizisau, Baden-Württemberg Germany on Thursday, April 19, 2012
Buch ist jetzt bei mir im Schwabenland, ich hab es in Dublin entdeckt und mitgenommen!
Bin gespannt aufs lesen!

Journal Entry 6 by wingMartschellawing at --- Wild released somewhere in Cancun in Cancun, Yucatán Mexico on Saturday, December 22, 2012

Released 8 yrs ago (1/3/2012 UTC) at --- Wild released somewhere in Cancun in Cancun, Yucatán Mexico

WILD RELEASE NOTES:

Buch kommt mit als Leselektüre in Mexicofamilienurlaub und bleibt dann dort ;-)!

Gibt genügend Touris oder so die sich sicher an Lesestoff freuen!

Diesen wünsche ich viel Spass mit dem Buch!

Liebe Grüsse Martschella!

Lieber Finder,

bitte mache einen Journaleintrag um mich wissen zu lassen, dass dieses Buch gefunden und das es bei dir ein gutes neues Zuhause gefunden hat. Solltest Du neu bei BookCrossing sein, und Du Lust hast dich hier anzumelden, würde ich mich freuen, wenn Du bei Empfehlungs-Mitglied Martschella einträgst (Du kannst natürlich auch ohne dich anzumelden, ganz anomym einen Eintrag über Deinen Fund machen). Ich hoffe Du findest gefallen an dem Buch. Du kannst einen weiteren Eintrag machen, wie es Dir gefallen hat sobald Du es gelesen hast.

Dann, wann immer Du Du bereit bist es weiter zu geben, mache bitte einen Journaleintrag ob Du dieses Buch an eine Dir bekannte Person weitergegeben oder gesendet hast, oder mache ein Freilasseintrag wenn Du es für Jedermann in die „Wildnis“ freigelassen hast. Verfolge die Weitere reise. Du bekommst eine Emailnachricht, wenn dieses Buch wieder gefunden wird und jemand einen Eintrag macht. Alles ist absolut vertraulich (Du bist nur unter deinem Screenname zu sehen, Deine angegebene Emailadresse ist zu keinem Zeitpunkt für andere sichtbar), alles ist kostenlos und absolut Spamfrei!

Möchtest Du mehr erfahren oder Hilfe benötigen schaue einfach im Deutschen-Forum vorbei oder besuche die deutsche Support-Site www.bookcossers.de

Ich hoffe Du kannst Dich auch für BookCrossing begeistern!

Liebe Grüße Martschella!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.