Eskapaden

by Walter Satterthwait | Entertainment |
ISBN: 342320284x Global Overview for this book
Registered by Dope23 of Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on 10/4/2004
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!
8 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Dope23 from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 04, 2004
Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Allerdings ist es lange her, dass ich es gelesen habe. Daher kann ich mich nur noch grob daran erinnern, dass es sich um eine Art Krimi handelt. Houdini hatte auch etwas damit zu tun ...

Journal Entry 2 by Dope23 from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, September 15, 2007
Lange Zeit lag das Buch in einem Stapel. Heute wird es sich auf den Weg in die weite Welt machen. Zumindest aber auf den Weg zu einem anderen Bookcrosser. Viel Freude an dem Buch wünsche ich Lys-is-trata ...

Journal Entry 3 by Lys-is-trata from Wulfsen, Niedersachsen Germany on Monday, September 24, 2007
Ist am Wochenende eingetroffen. Vielen Dank für's Ausleihen. Wenn ich mein aktuelles Buch geschafft habe, werde ich mich gleich daran machen!

Journal Entry 4 by Lys-is-trata from Wulfsen, Niedersachsen Germany on Tuesday, October 16, 2007
Wow, DAS war mal ein anständiger Krimi, wo bis zuletzt sicher niemand wußte, wer der Mörder war. Schön und abwechslungsreich geschrieben, mit vielen bissigen Beobachtungen, auch wenn mir die eine oder andere Personenbeschreibung etwas zu detailliert war.

Für alle zur Info hier nochmal die Kurzbeschreibung von Amazon:

"Sommer 1921. Die englische Gesellschaft ist fasziniert von der Welt des Übersinnlichen. Auf Schloß Maplewhite in Devon findet eine Wochenendparty mit Séance statt. Unter den Gästen sind Sir Arthur Conan Doyle und sein Freund Harry Houdini, der amerikanische Entfesselungskünstler. Letzterer ist wild entschlossen, das »Medium« Madame Sosostris als Schwindlerin zu enttarnen. Aber es wird noch vor der Séance gefährlich gespenstisch. Eine Gesellschafterin sieht gleich drei Geister, einen vor und zwei nach dem Frühstück, auf Houdini wird ein Anschlag verübt, und der Graf von Axmin-ster wird in einem von innen verschlossenen Raum ermordet aufgefunden. – Satterthwait erzählt mit Witz und Eleganz einen klassischen britischen Landhauskrimi – und liefert die Parodie gleich mit."

Vielleicht könnte ich einen Ring daraus machen?

Journal Entry 5 by Lys-is-trata from Wulfsen, Niedersachsen Germany on Wednesday, November 21, 2007
Es gibt die eine oder andere Interessentin, deswegen wird jetzt auch ein Ring daraus.

Reihenfolge siehe unten:

1. kaileigh
2. RazFaz
3. Leuchtfeuer
4. Washti
5. calisson
6. Annieselan

Ach ja, wenn Ihr meine Ring-Regeln (die eigentlich selbstverständlich sein sollten, beachten würdet, wäre ich Euch sehr verbunden):

Bitte macht je einen Eintrag beim Eintreffen des Buches und wenn Ihr es ausgelesen habt, gerne auch mit Kommentaren, ob/wie es Euch gefiel.

Journal Entry 6 by kaileigh from Wilhelmshaven, Niedersachsen Germany on Thursday, December 06, 2007
Ist am Wochenende bei mir angekommen!

Bin schon sehr gespannt drauf! Da ich noch zwei, drei Bücher gerade zeitgleich lese, muß es etwas warten! Aber ich geb mir Mühe, es schnell zu lesen!

Danke dafür.

Journal Entry 7 by kaileigh from Wilhelmshaven, Niedersachsen Germany on Wednesday, January 30, 2008
Wollte nur Bescheid geben, dass ich es jetzt lese! Finde es bis jetzt schon sehr gut geschrieben, spannend und lese wirklich in jeder freien Minute! Entschuldigt, dass ich so lange gebraucht habe!

Bald kann es dann sicher weiter reisen!

Journal Entry 8 by kaileigh from Wilhelmshaven, Niedersachsen Germany on Tuesday, February 12, 2008
Fertig! Danke das ich mitlesen durfte! Ein typisch englischer Alt-Krimi, schön zu lesen und mit einigen netten Wendungen!

Macht sich auf den Weg, sobald ich die nächste Adresse habe!

Journal Entry 9 by wingRazFazwing from Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Friday, February 22, 2008
Wie schön, ein bookring und krimi! Dann kann ich mich ja noch vor dem anderen wälzer "drücken". ;-)

Update: Das ist ein sehr gut geschriebener krimi, abwechslungsreich, charmante figuren. Hat mir spaß gemacht es zu lesen. Vielen dank für den ring!

Released 13 yrs ago (3/5/2008 UTC) at mailing to a fellow bookcrosser in Bookring, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Hat sich gestern auf den weg zum nächsten teilnehmer gemacht ! Viel vergnügen beim lesen!
Danke, dass ich mitlesen durfte.

Journal Entry 11 by wingLeuchtfeuerwing from Rostock, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Saturday, March 08, 2008
Die Eskapaden sind heute wohlbehalten bei mir angekommen. Vielen Dank für das Schicken.

Journal Entry 12 by wingLeuchtfeuerwing from Rostock, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Monday, May 12, 2008
Das war doch ein schön unterhaltsamer, englischer Landhaus-Krimi. Er ging schon gleich amüsant los und blieb auch so bei. Sehr witzig fand ich die Briefe der Miss Turner, frech und unverblümt.

Interessant fand ich, wie hier das Thema der unterschiedlichen Ansichten über Spiritualität von Houdini und Doyle, die sie so auch im echten Leben hatten, mit thematisiert wurde. Gegen Ende des Romans fand ich allerdings, daß Satterthwait mit Doyle und seinem offensichtlichen Irrglauben etwas zu weit geht. Da hat es für mich dann schon etwas von brüskieren. Geht man so mit (bereits verstorbenen)Schriftstellerkollegen um?

Das Finale ging schon fast in Richtung Hercule Poirot mit einer unerwarteten und interessanten Auflösung. Vielleicht ist es als eine Huldigung an Agatha Christie gedacht? Alles in allem ein gut unterhaltender Roman. Es hat mir Spaß gemacht, ihn zu lesen. Vielen Dank für diesen Ring.

Journal Entry 13 by wingLeuchtfeuerwing from Rostock, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Thursday, May 15, 2008
Das Buch hat sich heute auf den Weg zu Washti gemacht. Viel Spaß damit.

Journal Entry 14 by Washti from Glinde, Schleswig-Holstein Germany on Friday, May 23, 2008
Gestern schon ist das Buch bei mir angekommen, vielen Dank fürs Schicken, Leuchtfeuer. Ich bin schon gespannt! Mein weiteres Ringbuch habe ich auch schon fast durch.

Journal Entry 15 by Washti from Glinde, Schleswig-Holstein Germany on Friday, June 06, 2008
Nachdem ich mich an den etwas eigenartigen Schreibstil gewlhnt hatte, fand ich das Buch richtig gut! Witzig geschrieben (obwohl der Stil manchmal etwas seltsam war) und sehr interessant mit den Figuren C.A.Doyle, Houdini usw.

Gibt es noch neue Mitleser? der Ring ist hier ja an der letzten Station angekommen!

Journal Entry 16 by Washti at Glinde, Schleswig-Holstein Germany on Friday, July 18, 2008

Released 12 yrs ago (7/18/2008 UTC) at Glinde, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Heute endlich an Calisson geschickt!

Journal Entry 17 by calisson from Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, July 23, 2008
heute angekommen, vielen Dank!

Satterthwait ist doch immer wieder für eine Überraschung gut.
Ein schöner Krimi, beste Unterhaltung.

Journal Entry 18 by Annieselan from Fulda, Hessen Germany on Friday, August 08, 2008
Das Buch ist heute bei mir angekommen. Ich habe noch zwei weitere zu Ende zu lesen, dann fange ich damit an. Ich freue mich schon! Danke fürs Schicken, calisson!

Journal Entry 19 by Annieselan from Fulda, Hessen Germany on Monday, August 11, 2008
Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich fand auch die handelnden Personen klasse dargestellt. Besonders natürlich den etwas aufgeblasenen Harry Houdini oder auch Sir Arthur Conan Doyle mit seinem Hang zum Spiritismus.
Die Geschichte war sehr unterhaltsam und gut aufgelöst, nur konnte ich die ganze Zeit das Gefühl nicht loswerden, dass sie mir irgendwie bekannt vorkam. Anscheinend habe ich sie doch vor ewigen Zeiten schon mal gelesen, wusste aber zum Glück nicht mehr, wer jetzt hinter allem gesteckt hat. ;-)
Gibt es eigentlich noch eine Fortsetzung oder ist das keine Serie?

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte, Lys-is-trata. Und da das Ganze jetzt ein Ray ist, bleibt das Buch erst mal hier.

Edith sagt am 03.06.: das Buch ist reserviert für Biggilies!

Journal Entry 20 by Annieselan at -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany on Monday, June 08, 2009

Released 11 yrs ago (6/6/2009 UTC) at -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Seit dem Wochenende auf dem Weg zu biggilies! Viel Spaß damit!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.