Das Haus an den Klippen.

by Britta Glodde | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3548246702 Global Overview for this book
Registered by zelta78 of Klagenfurt, Kärnten Austria on 9/9/2004
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
8 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by zelta78 from Klagenfurt, Kärnten Austria on Thursday, September 09, 2004
Eine junge Frau und ein Mann im Zug. Gemeinsam fahren sie von Paris an die Atlantikküste. Ihr Ziel ist ein einsam gelegenes Ferienhaus. Man hält sie für ein Liebespaar. Doch in Wirklichkeit ist er ein gesuchter Mörder. Und sie seine Geisel... Ein Krimi? Eine Liebesgeschichte? Oder beides?

Journal Entry 2 by zelta78 from Klagenfurt, Kärnten Austria on Saturday, October 02, 2004

Released on Thursday, November 11, 2004 at about 12:00:00 AM BX time (GMT-06:00) Central Time (US & Canada) at Controlled Releases in Controlled Releases, Kaernten Austria.

RELEASE NOTES:

macht sich auf die reise zu zibele

viel spass damit!

Journal Entry 4 by Zibele from Bern, Bern / Berne Switzerland on Tuesday, November 16, 2004
Ist soeben hier angekommen! Sieht sehr verlockend aus *freu*, muss sich aber leider noch ein wwenig hinten anstellen...
Vielen Dank an zelta78!

Dez.04: Habe das Buch in einem Rutsch gelesen. Auf der einen Seite hat es mich recht gefesselt und immer wieder überrascht. Dennoch bin ich nicht total begeistert. Irgendwas hat mich etwas gestört. Vor allem die Naivität der Hauptperson.
Jetzt schicke ich das Buch endlich weiter, sorry, dass es so lange bei mir war...

Released on Tuesday, December 28, 2004 at about 6:00:00 AM BX time (GMT-06:00) Central Time (US & Canada) at ab die Post! in controlled release, ---controlled release--- Switzerland.

RELEASE NOTES:


Journal Entry 6 by Bengelmama from Dorsten, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 04, 2005
Vielen Dank fürs Schicken!

Journal Entry 7 by Bengelmama from Dorsten, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 31, 2005
ich kann gar nicht sagen, obs mir gefallen hat oder nicht. Es hat nichts wirklich Spannendes an sich, Liebesroman würd ich es auch nicht nennen.

Sobald Anemonefish aus dem Urlaub zurück ist und ich die Adresse habe, gehts weiter.

Journal Entry 8 by Anemonefish on Tuesday, February 15, 2005
War heute im Briefkasten. Ich muß nur noch schnell ein anders Buch zuende lesen, dann kommt dieses dran!

Vielen Dank an Bengelmama fürs Schicken und an Zelta78 für den Bookring!

23.2.2005: Bin jetzt durch mit dem Buch. Ich fand es ganz gut, leicht zu lesen und die Geschichte ist spannend. Das Ende kommt vielleicht etwas schnell und abrupt.

Journal Entry 9 by wingrotewoelfinwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Monday, March 14, 2005
Samstag von der Post geholt :)

Journal Entry 10 by wingrotewoelfinwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Thursday, April 21, 2005
Irgendwie kam mir die Story dunkel bekannt vor... ob ich das vor ewigen Zeiten schon mal gelesen hab? *rätsel* Naja, auf jeden Fall hab ich auf der einen Seite total mitgefiebert - aber auf der anderen Seite war da die ganze Zeit der Gedanke im Hinterkopf das da noch ein überraschendes Ende kommen muss - sonst wäre das ganze zu abgedroschen... aber ein bissel zu abrupt war mir der Schluss dann doch - nachdem vorher für alle Schilderungen viel Zeit war, gings dann auf einmal Hals über Kopf.

Geht so bald wie möglich wieder auf die Reise.

Journal Entry 11 by wingrotewoelfinwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Thursday, May 05, 2005
Hat jetzt leider doch etwas gedauert, bis ich wieder zur Post komm - geht Samstag auf die Reise zu Scholly :)

Journal Entry 12 by Scholly from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, May 17, 2005
Kam am Freitag bei mir an. Vielen Dank fürs Zuschicken.

Journal Entry 13 by Scholly from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Thursday, September 22, 2005
Das erste Drittel des Buches hat mich total aufgeregt: wie kann diese Frau sehenden Auges und ohne jede Gegenwehr in dieses Chaos hineinstürzen? Der weitere Verlauf des Buches hat ja dann auch gezeigt wieso und warum sie so handelt. Und dann dieser Geiselnehmer! So undurchschaubar. Das kleinste falsche Wort und er kreist wutentbrannt unter der Decke.
Die Auflösung war ja fast vorhersehbar. Kann mich Serge mit seiner Theorie über Frauen nur anschließen (bin ja selber auch eine).
Und dann endet das Mädel wieder in dem selben goldenen Käfig, aus dem sie ursprünglich ausbrechen wollte.
Wie sagt man bei uns: Oh Herr, schmeiß Hirn vom Himmel! Man kann nur froh sein, dass Joelle doch noch aus dem ganzen lernt.

RELEASE NOTES:

Schnell noch die Release-Note, bevor das Buch schon beim nächsten Ringteilnehmer ankommt...

Journal Entry 15 by Moenchen from Unknown, somewhere in Tokyo / 不明、東京のどこか, Tokyo-to Japan on Saturday, November 05, 2005
Das Buch ist schon länger da und auch schon gelesen.
So ganz hat es mir nicht gefallen.
Es wird dann bald weiter reisen.
Danke!

Journal Entry 16 by sanne2 from Westerburg, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, June 20, 2006
Das Buch ist gut bei mir angekommen! Endlich!

Journal Entry 17 by sanne2 from Westerburg, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, June 25, 2006
Ich habe das Buch an einem Abend durchgelesen, da ich einfach wissen musste, wie es ausgeht. Interessant fand ich, wie Joëlle nach und nach ihre Geschichte erzählt, denn man fragt sich ja wirklich, was die Frau im November alleine in der Bretagne will. Mehr schreibe ich jetzt nicht dazu, damit ich nichts verrate und die Spannung erhalten bleibt!
Sobald ich die nächste Adresse habe, reist das Buch weiter!

Journal Entry 18 by sanne2 from Westerburg, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, July 17, 2006
... und nun zurück zu zelta78.

Journal Entry 19 by zelta78 from Klagenfurt, Kärnten Austria on Sunday, August 06, 2006
dieser bookring ist wieder zu hause :)

danke an alle teilnehmer


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.