Wie ich eines schönen Morgens im April das 100prozentige Mädchen sah

by Haruki Murakami | Literature & Fiction |
ISBN: 3499222507 Global Overview for this book
Registered by anonymous23 on 8/26/2004
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
16 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by anonymous23 on Thursday, August 26, 2004
Erzählungen

Journal Entry 2 by anonymous23 on Thursday, April 07, 2005
Das Buch reist morgen als Büchersendung an Lilo37fee.

Ich habe es zum Abschied noch mal gelesen und war wieder ganz verzaubert von Murakamis Erzählweise. Die Geschichten gefallen mir inhaltlich jedoch nur teilweise, weshalb ich es ja auch aussortiert habe. Die erste Erzählung, "Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah", ist jedenfalls mein Favorit.

Journal Entry 3 by wingLilo37feewing from -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Saturday, April 09, 2005
Gerade angekommen! Vielen lieben Dank, campsy !

Journal Entry 4 by wingLilo37feewing from -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Sunday, April 24, 2005
Das ist das erste Buch von Murakami, das ich gelesen habe und es wird sicher nicht das letzte sein! Ich finde die Erzählungen klasse. Sie sind wirklich witzig, einfallsreich, überraschend, eigentlich einfach toll. Ich kann gar nicht sagen, welche ich am liebsten mag, vielleicht "Der Zwerg". Auf jeden Fall lese ich sie bald nochmal.
Danke, Campsy!!! Wenn ich meinen Mount TBR ein bisschen abgebaut habe, dann werde ich mir mal die anderen Murakamis besorgen!

Journal Entry 5 by Qantaqa from Dachau, Bayern Germany on Thursday, September 15, 2005
Das Buch steckte heute in meinem Briefkasten - vielen Dank fürs Schicken, Lilo37fee! Ich hoffe, mein Buch kommt auch bald an und gefällt dir!

Journal Entry 6 by Qantaqa from Dachau, Bayern Germany on Monday, November 28, 2005
Ich bin da geteilter Meinung - einige Geschichten haben mir sehr gut gefallen (v.a. "Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah"), andere dafür überhaupt nicht (z.B. "Das grüne Monster"). Außerdem fürchte ich, dass Kurzgeschichten wohl doch nicht so ganz mein Fall sind: es bleibt mir einfach zu viel offen.

Alles in allem aber auf jeden Fall ein lesenswertes Buch! Vielen Dank nochmal, Lilofee!

Bookray Teilnehmer:
1. RazFaz
2. Lisboa06
3. Klute
4. der-monarch
5. Thendara
6. deemaude
7. zarzamora
8. melu77
9. realkiku
10. Aldawen
11. buchleser
12. Pandamao

Journal Entry 7 by Qantaqa at by mail in To the next participant, A Bookring -- Controlled Releases on Monday, December 05, 2005

Released 13 yrs ago (12/6/2005 UTC) at by mail in To the next participant, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Macht sich auf die Reise zu Lisboa06.

Journal Entry 8 by Qantaqa from Dachau, Bayern Germany on Monday, December 19, 2005
Das Buch ist am Wochenende wieder zu mir zurück gekommen. Der Postbote hat vermerkt "Empfänger unter der angegebenen Adresse nicht zu ermitteln". Da Lisboa06 jetzt erstmal für ein paar Tage nicht da ist, werde ich mal Klute fragen, ob sie das Buch haben möchte.

Journal Entry 9 by Qantaqa at by mail in To the next participant, A Bookring -- Controlled Releases on Monday, December 19, 2005

Released 13 yrs ago (12/20/2005 UTC) at by mail in To the next participant, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Zweiter Versuch - das 100-prozentige Mädchen macht sich morgen auf den Weg zu RazFaz!

Journal Entry 10 by wingRazFazwing from Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, December 28, 2005
Ach, es "ringel" einfach perfekt. Eins weitergeschickt, eins bekommen.
Vielen dank für diesen bookring. Ich werde das büchlein bald lesen!
Update:
So, nun habe ich es durchgelesen. Die kurzgeschichten: Wie ich eines schönen Morgens..., Lederhosen, Familiensache, TV-people, Der tanzende Zwerg und ganz besonders: Das Schweigen haben mir gefallen.
Jedoch sind kurze geschichten einfach zu kurz für Murakami, um die ganze sprachgewalt, bilderreichtum und skurrilität zu entwickeln. Wenn ich die kurzgeschichten als erstes von Murakami kennengelernt hätte, wüsste ich ehrlich gesagt nicht, ob ich dann noch die romane lesen wollte. Dabei sind sie so klasse... ;-)

Released 13 yrs ago (1/10/2006 UTC) at Fellow BookCrosser in Postal release, Postal Release -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Geht demnächst auf die reise zur "Angola II"Patin *gg*

Journal Entry 12 by Lisboa06 from München, Bayern Germany on Saturday, January 14, 2006
Das Buch ist heute angekommen! Lese gerade ein anderes Buch, aber sobald ich damit fertig bin, fange ich an! Freue mich schon darauf! Vielen Dank an RazFaz fürs Senden und an Qantaga fürs Organisieren!

Edit 24.01.2006: Da ich Kurzgeschichten sehr mag, hatte ich mich auf dieses Buch sehr gefreut. Es hat mich auf jeden Fall nicht enttäuscht!Die Geschichten "Wie ich eines schönen Morgens im April..." und "Das Schweigen" fand ich am besten. Sie sind so wunderbar geschrieben, dass ich sie wieder und wieder lesen wollte. Freue mich sehr, an diesen Ray teilgenommen zu haben! Da der nächste Teilnehmer zur Zeit das Buch nicht lesen kann, warte ich auf die Adresse von der-monarch, dann reist das Buch weiter...

Journal Entry 13 by der-monarch from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, January 27, 2006
Hui, kaum habe ich gesagt, wo ich wohn, schon habe ich das Buch in den Händen. Bin schon ganz gespannt...

Journal Entry 14 by der-monarch from Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, February 08, 2006
Erstaunlich ich lese sonst nur ungern Kurzgeschichten, aber das kleine Buch hatte ich sofort durch. Besonderst die ersten beiden Geschichten haben es mir angetan.

Jetzt weiss ich auch endlich, was mich an Murakami so verstört/fasziniert. Seine Charaktere sind völlig nach innen gekehrt. Man erfährt vom Protagonisten jede Gefühlsregung, während der Rest der Welt seltsam und nicht nachvollziehbar agiert.

Er gefällt mir da am besten, wo er mit dem Muster bricht und Charaktere von aussen schilder.

Journal Entry 15 by Thendara from Herborn, Hessen Germany on Monday, February 20, 2006
Das Buch ist heute gut bei mir eingetroffen und die erste Geschichte hab ich auch schon sofort gelesen. Wunderschön! Ich werde sie ganz sicher nochmal lesen. Die anderen Geschichten will ich versuchen, zwischen meine anderen Bücher "für zwischendurch" zu packen. Danach mehr....

Journal Entry 16 by Thendara from Herborn, Hessen Germany on Monday, April 03, 2006
Schade, dass die erste Geschichte nicht am Ende des Buches steht. Ich fand fast alle Geschichten irgenwie ganz gut, allein weil ich die Sprache von Murakami sehr mag, aber keine kommt an das 100%ige Mädchen ran. Allerdings möchte ich auch lieber wieder einen Roman von ihm lesen.
Die Adresse von deemaude hab ich angefragt, es kann also weitergehen.
Danke, dass ich mitlesen konnte.

Journal Entry 17 by deemaude from Langerwehe, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 09, 2006

lange, lange, lange habe ich auf dieses Buch gewartet und einen Tag bevor es ankam, trudeln 2 Ringe bei mir ein... jetzt muß es ein wenig bei mir warten, aber bestimmt nich lange!

danke Thendara für's schicken und campsy für den Ring!

Journal Entry 18 by deemaude from Langerwehe, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 22, 2006

hmmm. bin ganz unentschlossen.
die Geschichten sind gut lesbar, aber ich glaube da muß ich von Murakami mal ein Buch lesen um mir eine Meinung über ihn bilden zu können. was mich ein wenig verwundert; mir gefallen nur 2 Geschichten richtig gut (Familiensache und das Schweigen), der Rest schien mir eher banal und eine Geschichte (TV PEOPLE) finde ich sogar ziemlich schlecht.

vielleicht sind seine Romane aussagekräftiger?

wenn ich zarzamora's Adresse habe geht das Buch weiter.


Journal Entry 19 by zarzamora from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Friday, June 09, 2006
Das Buch ist heute gut hier angekommen.

Journal Entry 20 by zarzamora from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Wednesday, June 28, 2006
Ich mochte das Buch ganz gerne, manche Geschichten (Familiensache, Das Schweigen, Der letzte Rasen am Nachmittag) mehr, manche (TV-People, Das grüne Monster) weniger. Da Murakamis Romane ja angeblich noch viel besser sein sollen, werde ich bestimmt demnächst mal einen versuchen.

8. 7. 2006: Da melu77 noch zu viel Lesestoff hatte, ist das Buch seit heute auf dem Weg zu realkiku.

Journal Entry 21 by wingrealkikuwing from Oldenburg, Niedersachsen Germany on Monday, July 17, 2006
Das Buch ist hier bei mir, wohlbehalten eingetrudelt schon letzte Woche.

Vielen Dank!

Es wird ein Stück der Urlaubslektüre sein, wenn es bis dahin (1 1/2 Wochen) noch hält.

Journal Entry 22 by wingrealkikuwing from Oldenburg, Niedersachsen Germany on Friday, August 11, 2006
Ich mag Kurzgeschichten sowieso sehr gern und diese haben mir besonders gut gefallen. Ich finde ja, dass das Murakamis eigentliches Format ist, die Kurzgeschichten kommen noch viel besser als die Romane.

Herzlichen Dank, dass ich das Buch mitlesen durfte!

Ich frage jetzt nach Aldawens Adresse.

Edit 14.8.06: Seit heute in der Post.

Journal Entry 23 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, August 17, 2006
Angekommen, danke schön! Kann ein kleines bißchen dauern, aber Kurzgeschichten schiebe ich immer gerne mal zwischendurch ein...

Journal Entry 24 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, September 04, 2006
Ich muß zugeben, daß ich mich noch entschieden habe, wie mir dieses Buch im besonderen und Murakami im allgemeinen gefällt. Ich mag Kurzgeschichten und habe nichts gegen Plots mit einem gewissen Grad an Absurdität und/oder Skurrilität. Aber ich war von diesen nicht unbedingt fasziniert. Vielleicht hätten die Situationen ein anderes Darstellungsformat gebraucht, vor allem mehr Text, um die Charaktere mit Leben zu erfüllen. Sie blieben für meinen Geschmack zu blutleer. Ich werde irgendwann einmal einen Roman von Murakami lesen, um zu sehen, ob dies seine angemessenere Darstellungsform ist.

Dieses Buch ist Bestandteil meiner Lesechallenge 2006: 5 Bücher aus 5 Ländern auf 5 Kontinenten.

Journal Entry 25 by TCL-173619 on Friday, September 08, 2006
Das Buch ist heute bei mir angekommen. Ich werde auch gleich anfangen zu lesen.

Journal Entry 26 by TCL-173619 on Monday, September 11, 2006
Dies ist jetzt das sechste Buch, das ich von Murakami gelesen habe, das erste mit Kurzgeschichten. Mit Abstand am besten haben mir "Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah" und "Der tanzende Zwerg" gefallen. Gut waren "Die Lederhose", "Das Schweigen und "Das grüne Monster". Eher durchschnittlich fand ich "Familiensache" und "Der letzte Rasen am Nachmittag". Die einzige Geschichte wo ich noch am Rätseln bin, ob sie nicht verstanden habe oder ob sie einfach nur schlecht ist, ist "TV-People". Auch wenn seine Romane besser finde, werde ich mit Sicherheit in Zukunft noch weitere Kurzgeschichten vom Murakami lesen. Allein schon, um eine Vergleichsmöglichkeit zu diesen zu haben.

Danke Qantaqa für den Ray und Aldawen fürs Schicken!

Das Buch reist morgen weiter zu Pandamao.

Journal Entry 27 by Pandamao from München, Bayern Germany on Sunday, September 17, 2006
Kam gestern an, danke!

Journal Entry 28 by Pandamao at München, Bayern Germany on Friday, March 06, 2009

Released 10 yrs ago (3/6/2009 UTC) at München, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Da hat sich nach langer Zeit noch jemand für den Ray gefunden :)

Journal Entry 29 by wingtigerlewing from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Saturday, March 07, 2009
Und der Ray geht weiter! Vielen Dank für´s Zuschicken Pandamo!

edit 10.04.2009:
Wie schon mal festgestellt, liegen mir die Kurzgeschichten von Murakami nicht so sehr. Ich mag lieber die mehrere 100 Seiten Wälzer :), aber war auch mal wieder schön Gedankengut von Murakami zu lesen.

Journal Entry 30 by wingtigerlewing at Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Saturday, October 31, 2009

Released 9 yrs ago (10/31/2009 UTC) at Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

zum Meet-up vorgesehen,aber dann beim Registrieren dem husky aufgedrängt :)

so spart man sich das Tragen

Journal Entry 31 by winghuskywing from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Saturday, October 31, 2009
von tigerle übernommen

Journal Entry 32 by winghuskywing from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, December 02, 2009
Das war ein schönes Buch mit Geschichten, die man immer kurz zwischendurch lesen kann. Murakami gefällt mir aber, wie wohl allen hier, in seinen längeren Romanen besser. "Das Schweigen" hat mich am ehesten gefesselt.

Journal Entry 33 by wingtigerlewing at Carpe Diem in Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, January 05, 2010

Released 9 yrs ago (1/6/2010 UTC) at Carpe Diem in Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Beim diesjährigen Dreikönigstreffen zu finden!

Journal Entry 34 by ZweigFan from Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, January 06, 2010
Auf dem Dreikönigstreffen in Rheinstetten geholt. Vielen Dank!

10.04.11
Das Buch hatte ich einem Bekannten ausgeliehen, der es nicht gut fand, aber es lange behalten hat...
Nun habe ich es in sehr kurzer Zeit selbst gelesen.
Ich liebe Murakami - allerdings nur die realistischen Geschichten. "Der tanzende Zwerg", "Das grüne Monster" und vor allem "TV-People" haben mir deshalb nicht sehr gefallen.
Dafür fand ich "..das 100%ige Mädchen..", "Lederhosen", "Familiensache" und vor allem "Das Fenster" und "Das Schweigen" super! :-)
Und immerhin kommt dieser Murakami mit nur einem Selbstmord aus. ;-)
Das Buch ist toll, um Murakami kennen zu lernen. Die Kurzgeschichten enthalten verschiedene Seiten seines Werks. Außerdem sind sie sehr leicht zu lesen.
Wer einen ähnlichen Geschmack hat wie ich und einen Roman von Murakami lesen will, dem empfehle ich "Naokos Lächeln" oder "Sputnik Sweetheart", aber nicht "Hard-boiled wonderland".

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.