Nachtblau

Registered by ParadizeApple on 7/10/2004
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
42 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by ParadizeApple on Saturday, July 10, 2004
Er ist schmerzhaft und süß, der Biß in den Hals, mit dem die Geschichte der Archäologie-Studentin Ludmilla beginnt, die eines Nachts zur Vampirin wird. Ohne zu wissen, warum. Sie erinnert sich nur, daß da dieses verpatzte Picknick war, bei dem ihr Ex-Freund mit seiner neuen Flamme aufgetaucht war. Seitdem irrt Ludmilla durch den Wald, getrieben von einem unmenschlichen Blutrausch, der sie in seinen Bann genommen hat. Sie tötet wie ein Tier und leidet wie ein Mensch. Doch langsam kehrt die Erinnerung zurück. Da war eine nächtliche Autofahrt, die in einem Alptraum endete. Und da ist diese unstillbare Begierde nach Menschen und Blut. Auf der Suche nach anderen Untoten begibt sich Ludmilla auf eine Reise in die nächtliche Großstadt. Und im Dschungel der Metropole beginnt sie ein diabolisches Spiel mit dem Feuer. Denn der Mann, der sie allein aus ihrer Einsamkeit erlösen kann, ist auf der Jagd - nach ihr. Mit "Nachtblau" hat Kester Schlenz einen atemberaubenden Roman geschrieben, erfüllt von fesselnder Erotik und grausamer Schönheit. Ludmilla erscheint dem Leser wie eine Schwester von Anne Rice` legendärem Vampir Lestat de Lioncourt. Aber wo Lestat lacht, weint Ludmilla. Wo er mit Schadenfreude tötet, sucht sie nach Auswegen. Denn sie ist und bleibt - eine Frau.

Nach kurzen anfänglichen Schwierigkeiten verschlungen und zum Ring erkoren.

Teilnehmer:

Bean-Sidhe
Piggeldy
Kischa
-aoirghe-
Liandraa
grisue
Rianonne
Lightdancer
dagett
Primel75
Sheoban
srmilkyway
J-sama
SabinaLorenz
gretel100
Scholly

Nach einer Pause geht's weiter mit:
baltruma
Annieselan
Tiamat-muc
ladyalberich
honigmiez oder doch nicht?
ChaosHamburg
Leseratte70
Silva65
tiger-kuh-katze


und Runde 3 weiter mit:
diemitdemNitro
anana3322
delfinnetti
pauline61
llovis61
sirly
DEESSE
jesbo


Und zum Vierten:
bookorpc
Crazy66
Mary-T
PeregrinTuk
CirrusMinor
FloraTanngruen
anyanka78
babytiger

Journal Entry 2 by ParadizeApple at Bookring in Bookring, A Bookring -- Controlled Releases on Friday, July 16, 2004
Released on Friday, July 16, 2004 at Bookring in Bookring, A Bookring Controlled Releases.

Der nachtblaue Kester Schlenz reist zu Bean-Sidhe nach Bonn. Viel Spaß!

Journal Entry 3 by Bean-Sidhe from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, July 21, 2004
Das Buch lag heute vor meiner Tür und ist darauf gefasst, von mir gelesen zu werden ;o)
Vielen Dank an ParadizeApple!

Journal Entry 4 by Bean-Sidhe from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, July 28, 2004
Ich bin ja immer etwas misstrauisch, wenn Männer aus der Sicht von Frauen erzählen oder umgekehrt. Aber Herr Schlenz macht das ganz überzeugend, wie ich finde. Ich habe förmlich mit Ludmilla geliebt, gehasst und gelitten *seufz*
Und abgesehen von klitzekleinen Schönheitsfehlern (eine Reisetasche wurde z. B. kurzfristig zu einem Koffer und dann wieder zu einer Tasche *g*) kann ich mich ParadizeApple nur anschließen. Auch ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen ... auch wenn es nicht ganz an Anne Rices Bücher (jedenfalls die meisten *g*) herankommt. Jetzt endlich bin ich befreit und bekomme täglich bzw. nächtlich wieder etwas mehr Schlaf *g*
Herr Schlenz, wo bleibt der Fortsetzungsroman?

Das Buch wartet darauf, weiter reisen zu können ...

Journal Entry 5 by Bean-Sidhe from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, July 31, 2004
Ging heute weiter an Teresa ...

Journal Entry 6 by Piggeldy from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Sunday, August 08, 2004
Kam heute nach Hause, da lag ein Päckchen auf meinem Bett... *freu* Muss noch ca. 50 Seiten mein anderes Buch (vom Esslinger Treffen) zuende lesen; dann fang ich an.

Nachtrag, 15.8.2004: Die letzten Vampir-Geschichten, die ich gelesen habe, waren die vom "kleinen Vampir" und Anton Bohnsack - das ist mittlerweile bestimmt zehn Jahre her - und ich habe festgestellt: ich mag Vampir-Geschichten immer noch!!! Doch, ich bin begeistert von dem Buch!
Ob das nun ein Mann oder eine Frau geschrieben hat, nein, das merkt man dem Buch nicht an - aber mit einer männlichen Hauptfigur wäre es bei weitem nicht so "glaubwürdig" gewesen.

Vermutlich komme ich erst am Dienstag dazu, dass Buch weiterzuschicken (Adresse habe ich schon).

Journal Entry 7 by Kischa from Hamburg, Hamburg Germany on Friday, August 27, 2004
Ein Brigitte-Kolumnist schreibt einen Vampirroman, da war ich doch ein wenig überrascht. Das Buch erfüllt zwar so manches Klischee, aber ist trotzdem irgendwie spannend. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen,und habe es sofort durchgelesen,was ziehmlich schnell ging, da es relativ einfach geschrieben ist.
Leider finde ich schon, das man bemerkt das ein Mann versucht aus Sicht einer
Frau zu schreiben.

Sobald ich -aoirghe- Adresse habe, wird das Buch weiter geschickt =)

RELEASE NOTES:

Da das Buch bei Kischa verschollen zu sein scheint, und sie auch auf PMs nicht reagiert (weder auf die von-aoirghe- noch auf die von mir), habe ich ein gebrauchtes Exemplar erstanden, damit der Ring doch noch weiterreisen kann. Die Adresse von -aoirghe- habe ich schon; ich hoffe, dass ich morgen zur Post komme. Ansonsten macht es auf jeden Fall am Freitag auf die Reise! Viel Spaß beim Lesen!

Journal Entry 9 by -aoirghe- from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 20, 2005
Wie schön, daß es einen Ersatz für das verschollene Exemplar gibt, danke, Piggeldy! Nachtblau ist heute bei mir angekommen, muß aber noch in die Warteschleife, da vier andere Bookringe vorher dran sind. Ich werde mich aber beeilen, damit die Warterei auch für die nächsten Leser nicht mehr allzu lange wird.

Journal Entry 10 by -aoirghe- from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, July 20, 2005
Endlich bin ich zu diesem Buch gekommen und habe es in einem Tag runtergelesen. Es hat mir sehr gut gefallen, keine hochanspruchsvolle Lektüre, aber doch sehr unterhaltsam. Nur das Ende war mir ein wenig zu abrupt und offen. Wie mag es wohl weitergehen? Aber irgendwie scheint es auch nicht so recht für eine Fortsetzung zu reichen, oder doch?

Jedenfalls danke für den Ring und das Ersatzbuch, Ludmilla wird zu Liandraa weiterreisen, sobald ich ihre Adresse habe.

edit 21.7.:
Das Buch hat sich heute auf die Reise gemacht!

Journal Entry 11 by wingLiandraawing from Nistertal, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, July 25, 2005
Auf das Buch habe ich schon soo gewartet und jetzt ist es bei mir *freu* :)! Ich fange auch gleich morgen mit lesen an! Bin gespannt, ob es dem Vergleich mit Anne Rice und Lestat gerecht wird!
Vielen Dank erstmal an -aoirghe- fürs Schicken und die nette Karte, ParadizeApple fürs Starten und besonders an Piggeldy für Wiederbeleben des Rings!
Später mehr...

Journal Entry 12 by wingLiandraawing from Nistertal, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, July 28, 2005
Das Buch war für mich leider nur mittelmässig. Vielleicht waren meine Erwartungen auch nur zu hoch? Es liest sich ganz schnell und flüssig, aber den Vergleich mit Anne Rice und Lestat finde ich sehr übertrieben. Kann es sein, dass er nur aus PR Gründen im Umschlag stand? Ludmilla hatte weder die Tiefe, den Charme und die Einzigartigkeit Lestat's, noch die Traurigkeit und die Melancholie von Louis. Und die Ausdrucksweise von Anne Rice wurde auch nicht erreicht. Auch die Liebe zu Michael kam für mich nicht rüber. Ein paarmal gelang es dem Autor, Spannung zu erzeugen, die aber recht schnell im Sande verlief. Tut mir wirklich leid, zumal ich schon so auf das Buch gespannt war! Aber vielleicht bin ich auch zu stark auf blonde Vampire mit und ohne lange Ledermäntel fixiert ;)?

Die Adresse von Scholly habe ich noch und sobald ich ihr Okay habe, reist das Buch weiter.

Journal Entry 13 by wingLiandraawing from Nistertal, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, August 23, 2005
Sorry, dass es so lange gedauert hat, aber jetzt ist das Buch seit gestern auf dem Weg nach Wien zu grisue! Citrus möchte gerne wegen Zeitmangel ganz aus der Liste gestrichen werden und Dank zelta78 habe ich mit grisue Kontakt aufnehmen können. Sie war zwar einige Zeit "verschollen", ist jetzt aber wohl wieder dabei.

Journal Entry 14 by grisue from not specified, not specified not specified on Thursday, August 25, 2005
Buch ist gestern im Postkasten gelegen, dank noch einmal an Zelta78 für die Vermittlung. Werd mich gleich ans lesen machen.

Journal Entry 15 by grisue from not specified, not specified not specified on Monday, August 29, 2005
Das Buch beginnt sehr gut wie ich finde. Am ende scheint es mir als ob der Autor fertig werden wollte oder nicht weiter konnte. Der gute alte Professor ist "Gregor" und ihren Michael macht sie zum Vampier. Beider "Herren" tauchen unter und sie ist jetzt Leiterin dieser Gruppe.

Großes Plus für dieses Buch, es liest sich sehr flüssig und angenehm. Für einen Regentag bestens geeignet.

Journal Entry 16 by mondkind from Wien Bezirk 05 - Margareten, Wien Austria on Saturday, September 10, 2005
Muß mich mal entschuldigen: ich hab mich zwischen grisue und Rianonne eingeschoben, ich sollte den Ring eigentlich übergeben, aber dann hab ich angefangen zu lesen und das war`s dann! Ich kann leider nicht aufhören, aber ich werde es sicher nächste Woche an Rianonne oder Lightdancer weitergeben.
Bitte um Vergebung daß ich der Versuchung nicht wiederstehen konnte, aber es ist zu gut!!!!
Mondkind

Journal Entry 17 by Lightdancer from Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on Sunday, October 09, 2005
Sorry, daß ich erst jetzt den Eintrag mache, aber bei mir ist "Kraut und Rüben" momentan und da Rianonne zur Zeit sehr viele Ringe zu Hause hat, haben wir die Plätze getauscht. Ich hoffe, daß das kein Problem ist!
Sobald ich es gelesen habe, schreibe ich wie immer mehr darüber...

Journal Entry 18 by Lightdancer from Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on Wednesday, October 12, 2005
Ein fantastisches Buch!!!! *ganzbegeistertbin*
Sicherlich ein Buch, daß ich auf meine Wunschliste setze, weil ich es öfters lesen möchte.
Danke Paradize für den Ring... war mir echt ein Erlebnis, auch wenn ich finde, daß es viel zu abrupt geendet hat! ;)

Nächste Woche bei der Ladies-Night wird es an Rianonne übergeben werden!!!!

Journal Entry 19 by Rianonne from Wien Bezirk 22 - Donaustadt, Wien Austria on Thursday, October 13, 2005
Die Übergabe ist sich doch schon früher ausgegangen :-)

Journal Entry 20 by Rianonne from Wien Bezirk 22 - Donaustadt, Wien Austria on Monday, October 24, 2005
Die Geschichte von Ludmilla, der neugeborenen Vampirin, hat für mich ein großes Plus - die Protagonistin findet durch den Vampirismus zu sich selbst. Sie leidet an ihrer anfänglichen Einsamkeit, die ihr durch das Hüten ihres großen Geheimnisses aufgezwungen wird und tötet nur, die, die ihrer Meinung nach auch den Tod verdient haben. Ludmilla trägt also ihr untotes Herz am rechten Fleck!
Leider nimmt die Geschichte ein recht apruptes Ende, und ich konnte kaum glauben, dass das Buch damit schon zu Ende ist. Meiner Meinung nach deutet das auf eine Fortsetzung hin ...

Journal Entry 21 by Rianonne at on Thursday, November 24, 2005

Released 13 yrs ago (11/24/2005 UTC) at

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:


Journal Entry 22 by dagett from Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria on Thursday, November 24, 2005
Das Buch ist nun bei mir gelandet! Ich werde gleich morgen mit dem Lesen beginnen :)

Journal Entry 23 by dagett from Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria on Tuesday, December 13, 2005
Witztige Idee, einmal nicht von den üblichen Vampiren mit dem ganzen Samt-Sarg-und-blasse-Jungfrauen-Brimborium zu erzählen. Die Vorstellung, es wäre war, hat etwas Faszinierendes. Heimlich, verborgen und hungrig . . . wer weiß, wer sich hinter einer Sonnenbrille verbirgt :)
Zwischendurch fand ich es allerdings ein wenig langatmig.
Vielen Dank für den Bookring,
heute reist das Buch weiter zu Primel75

Journal Entry 24 by Primel75 from Rheinfelden, Baden-Württemberg Germany on Saturday, December 17, 2005
Angekommen heute mitten im Schneegestöber. Weiteres nach dem Lesen

Journal Entry 25 by Primel75 from Rheinfelden, Baden-Württemberg Germany on Friday, January 06, 2006
Schon lange nicht mehr habe ich ein Buch so verschlungen wie dieses, ich war richtig enttäuscht als es fertig war.
Ich fand es einfach nur klasse und kann jedem raten es zu lesen!

Journal Entry 26 by Primel75 from Rheinfelden, Baden-Württemberg Germany on Thursday, January 12, 2006
Gretel100 kann es gerade nicht lesen und nun versuche ich es also bei SueD.

Journal Entry 27 by Primel75 from Rheinfelden, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, March 29, 2006
Also nachdem nun SueD auch nicht geantwortet hat und ich das Buch schon fast auf meinem Schreibtisch verkramt hatte, habe ich nun Sheoban angeschrieben und hoffe das Buch nun bald weiterreisen lassen zu können.

RELEASE NOTES:

Und es geht weiter........gruselige Grüße......und viel Spass beim Lesen!

Journal Entry 29 by Primel75 from Rheinfelden, Baden-Württemberg Germany on Monday, June 05, 2006
So es ist vollbracht, nachdem ich nun schon fats dachte, ich muss das Buch behalten weil keiner nach mir es haben wollte, kann es nun morgen weiter zu Srmilkyway.

Journal Entry 30 by srmilkyway from Mannheim, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, July 25, 2006
Das Buch kam schon vor laengerer Zeit hier an...aber mein dusseliger Kopf hat ganz vergessen es zu registrieren! *schaem*
Nun habe ich mit dem Lesen angefangen und mache schnell, damit es weiterreisen kann!
Vielen dank liebes Primelchen fuers schicken!!! :)
LG, srmilkyway

Journal Entry 31 by srmilkyway from Mannheim, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, July 26, 2006
Ein schoenes Buch! Was habe ich es genossen mal wieder eine richtig schoene Vampirgeschichte zu lesen! :o)
Toll war dass Ludmilla die Hauptrolle gespielt hat, ich konnte mich so richtig in die Geschichte hineinversetzen und mit Ludmilla kaempfen! Ich hoffe, es kommt ganz ganz bald die Fortsetzung...denn das Ende hat mich so neugierig auf mehr gemacht!!!

Das Buch kann weiterreisen sobald ich schollys adresse habe!
LG, srmilkyway

Update 27.07.06: Da Scholly Ringstau hat moechte sie an das Ende der Liste! Sobald ich J-samas Adresse habe geht es weiter! :)

Journal Entry 32 by srmilkyway at N/A in N/A, Back to the owner -- Controlled Releases on Monday, October 02, 2006

Released 12 yrs ago (10/4/2006 UTC) at N/A in N/A, Back to the owner -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Reist nun endlich weiter!!! Sorry fuer die Verspätung an alle Nachleser!!!
LG, srmilkyway

Journal Entry 33 by J-sama from Leipzig, Sachsen Germany on Friday, October 20, 2006
Juhhhhhuuuuu - es ist bei mir angekommen! Nachdem ich ja nun schon das schlimmst befürchtet hatte - aber wie sich herausgestellt hat, war alles nur halb so schlimm, wie ich mir in meinen Horrorfantasien ausgemalt habe. Das ist übrigens der aller, aller, aller erste Buchring, für den ich mich angemeldet habe. *Freu*
Wird auch bestimmt bald gelesen

Journal Entry 34 by J-sama from Leipzig, Sachsen Germany on Monday, October 23, 2006
Eigentlich wars noch gar nicht an der Reihe aber nun hat es sich doch ganz frech vorgedrängelt und wurde ruck zuck von mir am Wochenende gelesen. Für meine Begriffe gab es einpaar Schwächen im Ausdruck aber das hat dem Lesen nicht wirklich einen Abbruch getan. Ich find es aber allerdings immer etwas komisch, wenn das Buch von einem Mann geschrieben wurde die Protagonistin bzw Ich-Erzählerin aber eine Frau ist. Vielleicht rühren die Ausdrucksschwäche auch etwas daher.
Jedenfalls hats mir gefallen.

Die Adressanfrage an SabinaLorenz ist raus, vielleicht kann das Buch ja diese Woche noch weiter.



UPDATE: 25.10.2006
Gestern habe ich das Buch in die Obhut unserer gelben Freunde gegeben und es ist nun auf dem Weg nach Österreich zu SabinaLorenz

Journal Entry 35 by SabinaLorenz from Wien Bezirk 19 - Döbling, Wien Austria on Thursday, November 02, 2006
Das Buch war vorgestern in der Post - herzlichen DAnk fürs Schicken an J-sama und and ParadizeApple für den Ring!

Journal Entry 36 by SabinaLorenz from Wien Bezirk 19 - Döbling, Wien Austria on Monday, November 06, 2006
Ein interessanter Ansatz, das Buch von der Sicht eines Vampirs schreiben zu lassen. Auch die Idee mit den fast nur weiblichen Vampiren statt der ewigen Nosferatu/Klaus Kinski-Typen war echt interessant.
Das Ende war auch mir zu plötzlich und die Spannungsbögen waren zu flach und zu kurz. Ich denke, dass man aus den geheimen Zusammenkünften der Vampiressas mehr machen könnte - das war irgendwie nur am Rande erwähnt und nicht so spannend, wie erhofft.
Die Liebe für Michael habe ich Ludmilla nicht abgenommen - es war zu distanziert geschildert. Auch ihre relativ große Freiheit im Job war etwas realitätsfern, fand ich.
Trotzdem ist das Buch gut zu lesen und Ludmilla ist irgendwie sympathisch (obwohl ich den Namen grauenhaft finde).

Journal Entry 37 by gretel100 from Delmenhorst, Niedersachsen Germany on Sunday, November 26, 2006
ist sicher bei mir angekommen.

Journal Entry 38 by gretel100 from Delmenhorst, Niedersachsen Germany on Saturday, December 30, 2006
das Buch liest sich so gut und leicht und fesselt gleichzeitig dermaßen, dass ich einmal sogar vergessen hab an meiner Straßenbahnhaltestelle auszusteigen :-)
reist nun weiter

Journal Entry 39 by Scholly from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Thursday, January 04, 2007
Kam heute bei mir ein. Vielen Dank fürs Schicken.

Journal Entry 40 by Scholly from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, March 20, 2007
Eine moderne Variante der Vampirgeschichten. Ich bin bisher nicht der große Vampirleser gewesen, aber wenn, dann war es doch meist mehr historisch angehaucht. Auch das "Interview mit einem Vampir" wird zwar "heute" geführt, der größte Teil der Geschichte spiel aber in der Vergangenheit.
Wie leben Vampire heute? Dieses Buch könnte dazu einige Fragen klären. Was mir gefallen hat war der Bund der "Dunklen Schwestern". Die Erzählweise selbst fand ich zu hastig. Irgendwie ist alles etwas oberflächlich geblieben. Und das Ende kam dann sehr aprupt und vieles blieb offen.
Insgesamt hat mich dieses Buch gut unterhalten. Vielen Dank für den Ring, der sich auch gleich wieder auf die Heimreise macht.

RELEASE NOTES:

Macht sich heute wieder auf die Reise nach Hause.

Journal Entry 42 by ParadizeApple on Thursday, March 29, 2007
Soooooo, da isses ja wieder. Und gut sieht es aus, jawoll! Als könnte es nach einer kleinen Pause noch eine weitere Runde vertragen :-)
Danke euch allen für's Mitlesen!

Journal Entry 43 by ParadizeApple at Bookring, A Bookring -- Controlled Releases on Tuesday, November 25, 2008

Released 10 yrs ago (11/25/2008 UTC) at Bookring, A Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Die Vampire fliegen nun zu baltruma. Viel Spaß!

Journal Entry 44 by baltruma from Uplengen, Niedersachsen Germany on Saturday, November 29, 2008
Ludmilla ist heute bei mir eingetroffen und wird gerade gelesen. Ich kann mich nur meinen Vorlesern anschließen- bin verhalten begeistert, weil mir die Leichtigkeit fehlt. Deutsche nehmen immer alles so ernst ;-)

Released 10 yrs ago (11/29/2008 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist weiter zur Annieselan.

Journal Entry 46 by Annieselan from Fulda, Hessen Germany on Thursday, December 04, 2008
Heute angekommen - ich bin schon gespannt!

Journal Entry 47 by Annieselan from Fulda, Hessen Germany on Saturday, December 06, 2008
Ich muss sagen, es war mal erfrischend, kein Vampir-PMHR zu lesen, sondern einen ziemlich ernsthaften Roman über das Vampirleben heute. Ich finde auch, dass es Kester Schlenz ziemlich gut gelungen ist, sich in Ludmilla einzufühlen. Ich hatte jetzt keine Probleme damit, dass er als Mann ein Buch aus der Sicht einer Frau schreibt.
Auch die Idee mit der Schwesternschaft gefällt mir, allerdings fand ich, dass ab dem Auftauchen der Schwestern das Buch einfach zu schnell zu Ende geht. Gerade diese Idee hätte ich noch mehr ausgebaut, aber stattdessen steuert alles viel zu schnell aufs Ende zu und das ist auch noch mehr als unbefriedigend. Gibt es da eigentlich noch eine Fortsetzung?

Danke, dass ich mitlesen durfte, Paradize-Apple. Die nächste Adresse ist schon angefragt!


Journal Entry 48 by Annieselan at -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany on Monday, December 08, 2008

Released 10 yrs ago (12/8/2008 UTC) at -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Heute zu Tiamat-muc abgereist, viel Spaß beim Lesen!

Journal Entry 49 by Tiamat-muc from München, Bayern Germany on Tuesday, December 16, 2008
da sind sie, die Vampire...

18. Januar 2009
Es hat ein wenig länger gedauert, bis ich mich der Vampirin widmen konnte, aber hält man sie einmal in der Hand, legt man sie erst wieder weg, wenn man mit lesen fertig ist. Auf den Inhalt kann man kaum eingehen, ohne das teilweise überraschende Ende zu verraten. Nur soviel: es handelt sich nicht um das üblicherweise beschriebende rein sexuelle oder blutrünstige Treiben eines Vampirs, sondern um eine nette Idee, die Geschichte der Vampire angehend. Ich hoffe allerdings nicht, dass eine Fortsetzung geplant ist, das Ende ist super wie es ist.

Released 10 yrs ago (1/20/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Die Toten reisen schnell

Journal Entry 51 by LadyAlberich from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, January 23, 2009
sei mir willkommen, ludmilla!
ich danke!

Journal Entry 52 by LadyAlberich from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, February 10, 2009
ich hab ludmilla gerne begleitet... manchmal hätte weniger erklärung des offensichtlichen dem lesevergnügen gut getan.

Journal Entry 53 by LadyAlberich at ~ An Exchange!, A Bookcrossing member -- Controlled Releases on Sunday, February 15, 2009

Released 10 yrs ago (2/16/2009 UTC) at ~ An Exchange!, A Bookcrossing member -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

da honigmiez nicht kontaktierbar ist, macht sich ludmilla erstmal auf den weg zu chaoshamburg! diese erwartet allerdings eine fledermaus... ;)

Journal Entry 54 by wingChaosHamburgwing from Hamburg - City, Hamburg Germany on Thursday, February 19, 2009
ist schon da ;o)
Sieht ja noch echt klasse aus nach der weiten Reise. Kann wahrscheinlich nicht sterben und muss ewig leben …

22.2.09

Ich WILL ne Fortsetzung. Schöööööööön!

Journal Entry 55 by Leseratte70 from Rudersberg, Baden-Württemberg Germany on Thursday, March 05, 2009
Das Buch ist heute bei mir angekommen, es muss sich aber noch ein bisschen gedulden bis es an der Reihe ist.

Journal Entry 56 by Silva65 from Hannover, Niedersachsen Germany on Wednesday, March 18, 2009
Ist heute gut bei mir angekommen.Danke fürs Schicken!

Journal Entry 57 by Silva65 from Hannover, Niedersachsen Germany on Tuesday, May 05, 2009
Habe die Zeit mit Ludmilla sehr genossen,bloss das Ende kam für mich ziemlich abrupt.Hätte gern noch mehr über die "Dunklen Schwestern" und wie es weitergeht erfahren.Vielen Dank für den Ring,ParadizeApple!

Morgen wandert das Buch zu tiger-kuh-katze


Journal Entry 58 by tiger-kuh-katze from Oberthal, Saarland Germany on Monday, May 11, 2009
es wurde ja alles schon von meinen vorlesern gesagt - ich kann mich sowohl den positiven , wie auch negativen kritikpunkten anschliessen, aber insgesamt hat es spaß gemacht!

geht demnext (?) zurück an silva, weil ich im stress udn hoffentlich bald im umzug bin und es nicht in meinem chaos untergehen soll...

Journal Entry 59 by Silva65 from Hannover, Niedersachsen Germany on Saturday, June 06, 2009
Hat sich heute auf den Weg zu diemitdemnitro nach Dortmund gemacht.Viel Spass mit Ludmilla!

Journal Entry 60 by diemitdemNitro from -- Irgendwo --, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, July 26, 2009
Bei mir hat es leider etwas länger gedauert. Bin umgezogen: München-Meppen. Da blieb nicht ganz so viel Zeit zum Lesen. Jetzt ist das Buch (das mir übrigens ganz gut gefallen hat) aber wieder bereit zum Verschicken. Die nächste Adresse ist angefragt.

Journal Entry 61 by diemitdemNitro at sent by post, A Bookring -- Controlled Releases on Monday, July 27, 2009

Released 10 yrs ago (7/28/2009 UTC) at sent by post, A Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Viel Spaß!

Journal Entry 62 by anana3322 from Böblingen, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, August 12, 2009
Das Buch kam heute bei mir an und trotz zerstörtem Umschlag. Es wurde anscheinend von der Post in einen neuen gesteckt und die Vorderseite des Alten drauf geklebt. Da hatten wir wohl nochmal Glück gehabt.


Update 27.09.09:
Ich habe das Buch gerade fertig gelesen. Es hat etwas gedauert bis ich mit der Geschichte warm geworden war, aber danach konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. Es ist mal eine etwas andere Vampirgeschichte.

Adressanfrage an delfinnetti ist raus.

Released 9 yrs ago (9/28/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Hat sich auf den Weg gemacht zu delfinnetti

Journal Entry 64 by wingdelfinnettiwing from Siegen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, September 30, 2009
Ich habe das Buch heute aus der Packstation geholt. Vielen lieben Dank fürs Schicken und Verringen! Und die witzige Karte hat mich zum Schmunzeln gebracht, danke dafür :-)

Edit 25.10.2009:
Zwischenstand: ich bin mit dem Buch fast durch, es wird diese Woche noch weiter reisen können.

Edit 27.10.2009:
Na ja, das war jetzt mal ein Vampirbuch, dass mir nicht so zugesagt hat. Es war nicht so spannend wie erhofft. Irgendwie konnte ich nicht so richtig mitfühlen. Es war nicht so sehr, dass ich sie nicht gemocht habe, sondern vielmehr, dass sie mich nicht wirklich interessiert hat. Die Geschichte aus Gregors Sicht oder gar aus der Ihres Polizisten, wäre vermutlich viel interessanter. Sie ist einfach eine für mich uninteressante Hauptperson. Das Ende lädt eine Fortsetzung ja geradezu ein, aber wenn es weitere Teile gibt möchte ich nicht mehr mitlesen.

Journal Entry 65 by wingdelfinnettiwing at Siegen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, October 27, 2009

Released 9 yrs ago (10/27/2009 UTC) at Siegen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Der Ring ist auf dem Weg zur nächsten Station. Vielen lieben Dank, dass ich mitlesen durfte!

Journal Entry 66 by pauline61 from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, November 01, 2009
Das Buch ist gut bei mir angekommen, muss sich allerdings noch in meinen MTBR einreihen. Später mehr...

Journal Entry 67 by wingsirlywing from Linkenheim-Hochstetten, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, March 31, 2010
Heute aus der Packstation befreit.
Vielen Dank fürs Schicken!

Journal Entry 68 by wingsirlywing from Linkenheim-Hochstetten, Baden-Württemberg Germany on Friday, April 02, 2010
Nettes Buch, sehr gut & flüssig zu lesender Schreibstil.
Die Story ansich hat in der Tat auch für meinen Geschmack ein paar "Lücken" bzw. fehlenden "Tiefgang", so dass das Buch mich nicht vollends vom Hocker gehauen hat,
aber ein netter Zeitvertreib war es allemal. ;-)
(7 Sterne: ★★★★★★★✫✫✫)

Vielen Dank für den Ring!

Die nächste Adresse ist bereits angefragt.
06.04.2010: Nachdem Jesbo erstmal übersprungen werden möchte, da sie gerade umzieht, und ich auch von llovis61, die damals von pauline61 übersprungen werden wollte, keine Antwort erhalte, habe ich nun DEESSE angeschrieben.
07.04.2010: Kann sich nun kommenden Montag auf die Reise zu DEESSE machen :-)

Journal Entry 69 by DEESSE from Erstein, Alsace France on Thursday, April 15, 2010
Ist heute gut angekommen - danke!

Kommt erst mal auf den TBR-Stapel, da ich noch den 3. Larsson fertig lesen muss, die Bergabbauchallenge auch noch ein Pflichtbuch braucht und ich ab nächstem Mittwoch 64 Prüfungsaufsätze korrigieren muss - aaaaarghhhh!

Aber dann kommt's dran!

Journal Entry 70 by DEESSE from Erstein, Alsace France on Monday, May 10, 2010
Da kann ich mich eigentlich sirlys Meinung voll und ganz anschließen: Es war nett zu lesen und ich bereue es auch nicht, aber so richtig mit "Tiefgang" war die Geschichte dann doch nicht. Aber für zwischendurch ganz okay!

Danke für den Ring, ParadizeApple!

Sobald ich Jesbos Adresse habe (laut shelf ist sie inzwischen umgezogen), kann das Buch weiterreisen.

Journal Entry 71 by DEESSE at by post, A Bookring -- Controlled Releases on Friday, May 28, 2010

Released 9 yrs ago (5/27/2010 UTC) at by post, A Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Seit gestern endlich auf dem Weg zu jesbo - viel Spaß beim Lesen!

Journal Entry 72 by Jesbo at Saarbrücken, Saarland Germany on Friday, June 04, 2010
Sicher aus der Packstation befreit ... vielen Lieben Dank für's Schicken

13.08.2010: "Nachtblau" ist ein schönes, gut geschriebenes Buch. Es ließt sich sehr einfach und ist sehr spannend. Sehr empfehlenswert!!!
Ich hoffe es gibt eine Fortsetzung des Buches.

Journal Entry 73 by Jesbo at Saarbrücken, Saarland Germany on Wednesday, August 18, 2010

Released 9 yrs ago (8/18/2010 UTC) at Saarbrücken, Saarland Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und weiter geht die Reise...

Danke fürs schicken, wurde gestern aus der Packstation befreit und gleich in Angriff genommen.

Wirklich super Story, da muss es umbedingt eine Fortsetzung geben....
Das Buch hat sich wie von selbst gelesen und viel zu schnell war die letzte Seite da ;-)
Nochmal danke für den Ring warte jetzt mal auf weitere Anweisungen

Journal Entry 76 by bookorpc at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Tuesday, August 24, 2010

Released 8 yrs ago (8/25/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht an den nächsten Ringteilnehmer Crazy66. Viel Spaß beim Lesen.

Journal Entry 77 by wingAnonymousFinderwing at Hannover, Niedersachsen Germany on Tuesday, August 31, 2010
Heute angekommen, wird zügig gelesen.... Danke!

Journal Entry 78 by Crazy66 at Hannover, Niedersachsen Germany on Tuesday, August 31, 2010
Das Buch ist nicht anonym, sondern bei mir angekommen!

Leider meldet sich der nächste Ring Teilnehmer nicht, warte noch ein wenig und frage dann beim Übernächsten an.

Reist nun weiter zu Mary-T.

Es hat mir gut gefallen, gibt es eine Fortsetzung????

Journal Entry 79 by wingMary-Twing at Mannheim, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, September 29, 2010
Nachtblau ist gut angekommen. Vielen Dank!
Es dauert wohl noch ein Weilchen. Aber ich bin sehr gespannt...
Bisher kenne ich von K. Schlenz nur Mensch, Papa! und Alter Sack, was nun?
Ich mag aber seinen Stil sehr und habe daher doch auch recht hohe Erwartungen an dieses Werk aus einer völlig anderen Sparte.

30-Jan-11
Hm - tut mir Leid, aber mit diesem Vampirroman hat mich Herr Schlenz leider überhaupt nicht überzeugt.
Sowohl die Geschichte und Sprache als auch die Charaktere bleiben nur blass (passt ja eigentlich zum Vampir ;)) und man sucht vergeblich nach Tiefe.
Auch der Schluss passt dazu. Denn auch hier nehme ich das alles nicht ab und für mich wirkt das sogar eher lächerlich denn glaubwürdig!
Ich konnte mich mit der Protagonistin überhaupt nicht identifizieren - und ich glaube nicht, dass es daran liegt, dass der Autor ein Mann ist.
Die Geschichte hatte überhaupt keinen Spannungsbogen, war aber dennoch relativ gut zu lesen. Allerdings war es kein besonderes Vergnügen und wird wohl auch keinen bleibenden Eindruck hinterlassen.
Schade! Ich hatte mir mehr erhofft.

Trotzdem natürlich vielen Dank für den Ring! :)
Das Buch reist dann gleich nächste Woche weiter.

Journal Entry 80 by PeregrinTuk at Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, February 09, 2011
Heute hat es im Briefkasten gelegen, kuschelig zwischen anderen Bookcrossing-Büchern... also wird es mit dem Lesen noch ein klein bisschen dauern. Bin aber schon gespannt drauf!

Das Buch hat mir gut gefallen, allerdings war es viel zu schnell vorbei. Ich fand, die Geschichte nahm erst am Ende richtig Fahrt auf, und hätte dann noch gut und gerne 200 Seiten mehr gebraucht. So endete es etwas abrupt. Obwohl die Story klassisch war, war sie nett zu lesen und nicht langweilig (obwohl vorhersehbar). Aus der Grundidee hätte man mehr machen können - gibt es Fortsetzungen?


Journal Entry 81 by CirrusMinor at Kiel, Schleswig-Holstein Germany on Thursday, April 07, 2011
Pfft... Wochenlang warte ich auf massenhaft Ringe und mein erstes Vorablesen-Buch und gestern, wo keine zu Hause war, wartet ein gelbes Zettelchen in unserem Briefkasten...
Nun aber genug gejammert, ich freu mich schon auf kurzweilige Vampirlektüre. =)

Journal Entry 82 by CirrusMinor at Kiel, Schleswig-Holstein Germany on Saturday, April 09, 2011
Huch! Das ging aber viel zu schnell... ^^ Dieser Gedanke kam mir nach dem Buch, aber auch schon während des Lesens, da die Verwandlung irgendwie so kurz und schmerzlos über die Bühne ging und auch die Entwicklung ihrer Beziehung zu Michael irgendwie sehr abrupt abgehandelt wurde.
Im Großen und Ganzen war die Geschichte auf jeden Fall gut zu lesen und schreit nach einer Fortsetzung, da es ja jetzt quasi erst so richtig spannend im Vampirgehege wird, aber ich fürchte, die Freude wird uns Herr Schlenz nicht machen... =(

Adresse von Flora ist bereits angefragt, reist also demnächst weiter.

Journal Entry 83 by CirrusMinor at Kiel, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, April 13, 2011

Released 8 yrs ago (4/13/2011 UTC) at Kiel, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Wurde heute von meinem Göttergatten bei der Post auf den Weg gen FloraTanngruen geschickt. Viel Spaß damit!

Journal Entry 84 by FloraTanngruen at Kreuzberg, Berlin Germany on Saturday, April 16, 2011
Der GöGa war als Götterbote gut unterwegs. Zur Nacht holte ich das Buch heute schon aus dem Briefkasten.

Wunderbare Kurzweil ohne PMHR. Matriarchat bei Vampiren, tolle Idee, nur leider viel zu kurz.

Journal Entry 85 by FloraTanngruen at Kreuzberg, Berlin Germany on Thursday, May 05, 2011

Released 8 yrs ago (5/5/2011 UTC) at Kreuzberg, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Liegt schon bereit für die Reise an anyanka78.

Journal Entry 86 by anyanka78 at Geesthacht, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, May 10, 2011
Da hat sich der Weg zur Packstation heute ja richtig gelohnt und mit den anderen Sendungen hat auch dieses Buch seinen Weg zu mir gefunden. Vielen Dank für den Ring und vielen Dank fürs Schicken!

Edit 23.5.:
Gestern Abend hatte ich endlich Zeit, zu Ende zu lesen. Am Schluss wurde es ja noch mal richtig spannend. :o) Insgesamt hat mir das Buch sehr gut gefallen. Allerdings gibt es am Schluss schon ein paar offene Fragen und ich finde es schade, dass dies nicht der Auftakt einer Serie war.

Übrigens finde ich, dass es in einem wirklich guten Zustand ist, wenn man bedenkt, durch wie viele Hände es bereits gegangen ist. Ich habe es extra im Leselotten-Umschlag gelassen, damit es auf dem Weg von/zur Arbeit zusätzlich geschützt ist. ;-)

Ach ja: Die nächste Adresse ist bereits angefragt, so dass das Buch sehr bald weiterreisen kann.

Released 8 yrs ago (6/6/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich auf den Weg zu babytiger.

Journal Entry 88 by babytiger at Eppingen, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, June 15, 2011
Das Buch ist schon vor den Pfingstfeiertagen angekommen, aber wegen einiger Internetprobleme klappt es mit dem JE erst jetzt.

Dafür habe ich das Buch aber bereits gelesen - ich fand's ganz unterhaltsam, aber wie viele vor mir hat es mich nicht total vom Hocker gerissen. Die Idee eine matriarchatische Gesellschaft bei den Vampiren zu installieren fand ich interessant - sonst sind die typischen Romanhelden ja eher männlich - allerdings hätte man wohl mehr aus der Idee machen können.

Das Buch ist bei mir nun an der letzten Station seiner 4. Runde angekommen und wird sich nach Erhalt der Adresse wieder mal auf den Heimweg zu ParadizeApple machen. Ich bin wirklich positiv überrascht in welch gutem Zustand das Buch bei der weiten Reise noch ist. Vielen dank an ParadizeApple für's Organisieren des Rings.

Journal Entry 89 by babytiger at Eppingen, Baden-Württemberg Germany on Friday, June 17, 2011

Released 8 yrs ago (6/17/2011 UTC) at Eppingen, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich heute per Post auf den weg zu ParadizeApple um sich dort mal ein wenig auszuruhen.

Vielen dank für den Ring!

Journal Entry 90 by ParadizeApple at Weingarten (Württemberg), Baden-Württemberg Germany on Tuesday, June 21, 2011
Das Buch ist heil wieder angekommen und darf sich ein Weilchen im Regal ausruhen. Danke an alle Mitleser für die sehr pflegliche Behandlung :-)

Journal Entry 91 by ParadizeApple at Schlosspark in Plön, Schleswig-Holstein Germany on Saturday, May 28, 2016

Released 3 yrs ago (5/29/2016 UTC) at Schlosspark in Plön, Schleswig-Holstein Germany

WILD RELEASE NOTES:

Lieber Finder,

Willkommen auf bookcrossing.com! Schön, dass du dich entschlossen hast, einen Eintrag für das Buch zu machen! Du kannst es lesen und dann wieder frei lassen, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann - fühl dich jedoch zu keiner der Aktionen gezwungen :) - das ganze geht auch ohne Anmeldung und anonym, wenn du magst!

Hier der Link zum deutschsprachigen Forum und die deutsche Support-Seite.

Zweifel bei der Anmeldung? Die Webseite ist SPAM-FREI, Email-Adressen und sonstige persönlichen Angaben bleiben absolut geheim - niemand erfährt etwas außer deinem Nicknamen!

Ich hoffe, du findest die Idee einer "weltweiten Bibliothek" ebenso spannend wie ich!

Liebe Grüsse

ParadizeApple

Journal Entry 92 by wingobcz-ploenwing at Plön, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, May 29, 2016
Das Buch habe ich am Ende des Picknicks im Schlosspark für die obcz mitgenommen.
Vielen Dank fürs Mitbringen, liebe ParadizeApple

Journal Entry 93 by wingobcz-ploenwing at obcz-ploen in Plön, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, May 29, 2016

Released 3 yrs ago (5/29/2016 UTC) at obcz-ploen in Plön, Schleswig-Holstein Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch wurde freundlicherweise für die obcz-ploen gespendet und wird deshalb gleich wieder dort freigelassen.
Vielen Dank dafür!

Für die weitere Reise:
@ Buch: gute Reise - lass viel von Dir hören
@ Buchfinder/in: Viele Freude mit dem Buch
Wenn Du magst, mach einen kurzen Eintrag, dann weiß ich, dass es dem Buch gut geht :o)
Vielen Dank!

Bei Fragen empfehle ich Dir die Supportseite http://www.bookcrossers.de.
Oder Du kannst Dich auch im „Willkommen + Hilfe“ Forum http://www.bookcrossing.com/forum/14/510414 melden

Sorry für die Fehler, bin Französin... :o)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.