Die Kinder von Eden.

by Follett, Ken | Mystery & Thrillers |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by Vargas of Reichenau an der Rax, Niederösterreich Austria on 7/7/2004
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Vargas from Reichenau an der Rax, Niederösterreich Austria on Wednesday, July 07, 2004
Eine Hippie-Gemeinde steht vor dem Ende: das Land, das sie gepachtet haben, soll einem Kraftwerk zum Opfer fallen, dann wäre ihre Lebensgrundlage zerstört, denn die Aussteiger, die nirgends registriert sind, haben sich total von der Welt zurückgezogen. Angeführt von ihrem "Guru" Priest beschließen sie, den Staat Kalifornien durch Erpressung dazu zu bewegen, den Bau aller Kraftwerke im Land einzustellen und drohen mit einem Erdbeben.
Diese Warnung wird vom FBI als Spinnerei abgetan, trotzdem wird die erfolgreich Agentin Judy Maddox auf den Fall angesetzt, was sie in erster Linie Unstimmigkeiten mit ihrem Chef zu verdanken hat. Anfangs zieht sie in Erwägung, den Dienst zu quittieren, weil sie mit Anfängerarbeit beschäftigt wird anstatt die verdiente Beförderung zu erhalten, als ihr ein Erdbebenexperte aber bestätigt, daß es theoretisch schon möglich ist, künstlich Erdbeben zu erzeugen, macht sie der Fall doch neugierig. Ein Wettlauf zwischen ihr und Priest beginnt, denn ein wirkliches Erdbeben könnte fatale Folgen haben.

Spannend!

Journal Entry 2 by Vargas at on Wednesday, July 07, 2004
Release planned for Sunday, July 11, 2004 at Cafe "zum Schwammerl" Siebenbrunneng.14, 1050 Wien in Wien, Wien Austria.

Ab Sonntag im Schwammerl

Journal Entry 3 by Lightdancer from Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on Thursday, July 15, 2004
Klingt sehr interessant! Bin ja gespannt, ob das Buch auch hält, was es verspricht - nämlich Spannung... ;-)

Journal Entry 4 by Lightdancer at Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on Tuesday, September 21, 2010
Im Zuge der v-h-n-v-Challenge endlich gelesen...

Ken Folletts Bücher sind immer so langatmig. Anfangs konnte mich die Geschichte so gar nicht fesseln. Der Diebstahl des seismischen Vibrators war weder spannend noch unterhaltsam. Erst als Judy Maddox auftauchte, wurde die Sache für mich interessanter. Sie wird zwar teilweise als absolute Superheldin dargestellt (zwar nicht unverwundbar, aber doch beinahe allwissend bzw. stets auf der richtigen Spur), wirkt aber dennoch sympathisch.
Die Liebesgeschichte zwischen ihr und dem seimologischen Außenseiter Michael Quercus ist eher flach. Eigentlich bin ich ganz froh, dass ich das Buch endlich geschafft habe. Dennoch war es interessant zu lesen, wie diese Leute arbeiten und ich hoffe (ohne das ich recherchieren muß), dass die Infos darin sich einigermaßen an die Wahrheit halten. Ob ich noch jemals einen Follett zur Hand nehmen werde???? Ganz ehrlich... ich weiß es nicht, fürchte aber eher, dass es ein nein sein wird!

Released 8 yrs ago (10/15/2010 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

Hallo liebe/r Leser/in!

Es würde mich sehr freuen, wenn du einen Eintrag machen würdest, damit ich weiß, dass es dem Buch gut geht.
Viel Spaß beim Bookcrossen und ein tolles Lesevergnügen wünscht

Lightdancer

Released 8 yrs ago (10/15/2010 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

OBCZ Café Einstein - am shelf

Lieber Finder!
Gratulation, dass Sie das Buch gefunden haben! Ich hoffe, Sie werden es mögen!
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Meinung über das Buch nach dem Lesen hier einzugeben!
Das ist anonym und kostenlos für Sie!
Danke und viel Spaß beim Lesen wünscht,
CafeEinstein

Released 7 yrs ago (4/15/2011 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

Dear Finder,
Congratulations on finding this book! I hope you enjoy it. I'd be thrilled if you took the time to let me know what you will be doing with this book once you've read it by making a journal entry.
Please note that joining bookcrossing.com is anonymous & free!
kind regards,
Amberkatze

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.