Dämmerung

by Marc Raabe | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3864932629 Global Overview for this book
Registered by eule58513 of Lüdenscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on 4/7/2024
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by eule58513 from Lüdenscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, April 7, 2024
....ein Buch von Vorablesen....

Journal Entry 2 by eule58513 at Lüdenscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 14, 2024
" Ich habe mit dem Leben bezahlt. Mit deinem.
Im Königswald wird eine bizarr arrangierte Leiche gefunden, halb Mensch, halb Tier.
Art Mayer und Nele Tschaikowski identifizieren die Tote als Charlotte Tempel - eine gefeierte Wohltäterin, bei allen beliebt und für den wichtigsten Medienpreis des Landes nominiert.
Schnell gerät Tempels Tochter unter Verdacht: Leo ist rebellisch, unberechenbar und zeichnet ein ganz anderes Bild ihrer Mutter. Doch Art Mayer zweifelt an ihrer Schuld.
Bis eine zweite Frauaus dem Kreis der Nominierten stirbt. Zunächst deutet nichts auf Leo, doch dann taucht ein mysteriöses Tonband mit belastendem Inhalt auf. Wer ist Leo - ein Opfer der Umstände? Oder die jüngste Serientäterin von Berlin, unterwegs zu ihrem dritten Opfer? " Klappentext

Journal Entry 3 by eule58513 at Lüdenscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, May 22, 2024

Released 1 mo ago (5/22/2024 UTC) at Lüdenscheid, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Marc Raabe schreibt spannende Thriller, die es verdient haben, gelesen zu werden!

https://www.bookcrossing.com/forum/14/594462



Der Ring ist jetzt unterwegs zur ersten Lesestation!
Ich wünsche spannende Lesemomente!

Journal Entry 4 by merkur007 at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Friday, May 31, 2024
Als ich vorgestern Abend heimkam, war es da. Vielen Dank fürs Schicken! Ich kann es bald in Angriff nehmen.

Journal Entry 5 by merkur007 at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Monday, June 10, 2024
Mir hat dieser Thriller in vielen Punkten ausgesprochen gut gefallen. Das beginnt bei dem tollen und farbintensiven Cover und geht über das unkonventionelle Berliner Ermittler-Duo und den Sound der Dialoge bis zur wirklich spannenden Entwicklung des ersten und zweiten Mordfalls.

Man kriegt wirklich ein Hauptstadt-Feeling, wenn Art Meyer in seiner Küche sitzt und sowohl mit dem streunenden Nachbarskind als auch mit der Hauptverdächtigen Leo zu Rand kommen muss. Und von der anderen Seite her, wenn die Berliner Kultur- und Polit-Schickeria ihre Händel treibt. Gut gefallen hat mir auch die auf einem alten Tonband gespeicherte Nebenhandlung, die in ein spanisches Kloster führt und eine ganz eigene Spannung entfaltet.

Schwierigkeiten hatte ich erst, als gegen Ende der Eindruck entstand, dass in dieser anscheinend winzig kleinen Berliner Welt jeder mit jedem und alles mit allem zusammenhängt, über Zeit und Raum hinweg. Showdown mit Kammerspiel-Charakter, wo eigentlich kein Kammerspiel hinpasst.

****
Die nächste Adresse ist schon bei mir (Leserin09). Diese nächste Station war hier noch gar nicht eingetragen, aber im Forum habe ich sie gefunden.

Journal Entry 6 by merkur007 at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Monday, June 10, 2024

Released 1 mo ago (6/10/2024 UTC) at Frankfurt am Main, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht auf die Reise zur nächsten Station. Ich habe vorhin erst gesehen, dass es jetzt etwas eilt, damit die Rezensionszeit nicht abläuft - war mir vorher nicht klar und so extrem lang war es ja auch nicht bei mir.... Ich hoffe, die Post strengt sich an und ist flink!

Journal Entry 7 by wingLeserin09wing at Kamen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, June 14, 2024
Uih,da werde ich mich wohl sputen müssen, da ich selbst auch ein Buch bei vorablesen.de jetzt gewonnen habe. Aber danke für den Ring 👍!
Das Buch hat auf seiner Reise etwas gelitten. Wenn die Weiterreise ansteht, mache ich mich auf die Suche nach einem stabileren Umkarton.

Journal Entry 8 by wingLeserin09wing at Kamen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, June 21, 2024
Leider hat mich der Autor mit diesem Buch überhaupt nicht überzeugen können. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich den ersten Teil der Reihe nicht kenne und mir daher eventuelle Informationen fehlen. Nichtsdestotrotz fand ich schon den Schreibstil unglaublich zäh und langweilig. Erst auf Seite 311 (!) kam Spannung auf. Das ich überhaupt so lange durchgehalten habe.
Es gab meiner Meinung nach zuviele Nebenschauplätze. Was sollte das Geplänkel mit Milla? Das war absolut überflüssig und hätte sich der Autor sparen können. Ehrlich gesagt habe ich auch das mit einer angeblichen Spendenaffäre nicht so recht verstanden. Oder rührte das auch noch vom vorherigen Teil her?
Potential hatte die Idee und der Teil über Bell war auch durchaus überzeugend, insgesamt hat mich das Buch aber nicht sonderlich vom Hocker reißen können.

Released 2 wks ago (6/25/2024 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Weiter geht es zu Budleja!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.