Hin und weg.

by Ethan Hawke | Romance |
ISBN: 3548245897 Global Overview for this book
Registered by naftali of München, Bayern Germany on 6/3/2004
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
7 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by naftali from München, Bayern Germany on Thursday, June 03, 2004
Klappentext:
"Eine bewegende Liebesgeschichte von einem der bekanntesten Schauspieler Amerikas: Als der 20jährige William die eigensinnige Sarah kennenlernt, katapultiert ihn diese Begegnung in einen neuen Kosmos. In nur drei Monaten erlebt er sämtliche Höhen und Tiefen der ersten Liebe."

Ich habs mir damals prompt gekauft, hatte geradezu drauf gewartet, da ich von Ethan Hawke viel halte und gespannt auf sein erstes Buch war. Wurde nicht enttäuscht! Zwar ist der Rahmen der Geschichte (Mann findet Frau - Mann verliert Frau wieder) recht einfach gestrickt, aber das billigt man beim ersten Buch zu. Hatte das Gefühl, den Erstling von einem Autor zu lesen, bei dem man sich auf weitere Roman freuen darf, weil da noch mehr Potential dahinter zum Vorschein kommen könnte.
Aber alles in allem fand ichs super schön zu lesen.
--------
BOOKRING
Liste der Teilnehmer:
sheepseeker - STERNENBUECHER - Raomer - Liandraa - firlefanz - Loeweneckerchen - tchitchi - rotewoelfin - Scholly - melone - bigbooklover82 - ... - zurück an mich.

Viel Spaß damit!

Released on Monday, June 07, 2004 at an Bookcrosser / Bekannten in München, Germany Controlled Releases.

schwappt sich morgen in den Briefkasten und von da aus hoffentlich heil bis zu sheepseeker... Viel Spaß mit dem Buch und liebe Grüße!

Journal Entry 3 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, June 09, 2004
Ist heute bei mir angekommen. Danke! Mehr nach der Lektüre!

Journal Entry 4 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, June 12, 2004
So, wieder ein Buch, dass ich in Rekordzeit gelesen habe.

Ich war sehr gespannt, was Ethan Hawke literarisch so drauf hat. Enttäuscht worden bin ich nicht, gebe aber naftali recht, dass man noch merkt, dass es ein Erstlingswerk ist. Der Mittelteil hatte Lücken, dafür finde ich den Schluss sehr stark. Allerdings kam ich mir während des Lesens so alt vor: Been there, done that! Gesamturteil: Auf jeden Fall lesenswert.

Das Buch geht spätestens Montag raus zu Sternenbuecher. Viel Spass beim Lesen und Danke an naftali für den Bookring!

Buch ist auf dem Weg!

Journal Entry 5 by STERNENBUECHER from Rammenau, Sachsen Germany on Wednesday, June 23, 2004
Vielen Dank fürs Zusenden, Buch ist wohlbehalten angekommen.

-----------

In letzter Zeit gerate ich immer an Liebesgeschichten! Diesmal eine besonders schöne. In einfacher, natürlicher Sprache, unumwunden.
Vielen Dank, naftali, für diesen Ring!

Geht weiter an raomer.

Released on Thursday, June 24, 2004 at per Post in send to a fellow bookcrosser, Bookring Controlled Releases.

Unterwegs zu Raomer nach Würzburg.

Journal Entry 7 by Raomer from Mannheim, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, June 29, 2004
Kam gerade reingeflattert. Dankeschön! Bin gespannt... später mehr.

11.07.04: Bin durch und muss sagen: sehr gut und 10/10 Punkten! Ich konnte mich doch sehr oft wiedererkennen. Oder es hat einfach perfekt zu meiner Stimmung gepasst, wer weiss. Muß aber dazusagen, dass ich noch Telefon auf dem Gewissen habe ;)

Ich kann es auf jeden Fall unbedingt empfehlen. Macht sich demnächst auf die Weiterreise.

Journal Entry 8 by Liandraa from Nistertal, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, July 17, 2004
Das Buch ist heute gut bei mir angekommen.
Leider wird es etwas dauern bis ich es lesen kann, da ich noch einige Ringe hier habe und sie streng nach der Reihenfolge des Eintreffens lese. Ich werde mich aber beeilen :o)
Später dann mehr!
Zuerst mal danke an naftali fürs Leihen und an Raomer fürs Schicken!

Journal Entry 9 by Liandraa from Nistertal, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, September 09, 2004
Sorry, aber ich kann den anderen Journals leider nicht recht geben. Keine Ahnung, ob es an mir lag aber als Liebesgeschichte kam das Ganze für mich nicht rüber.
Zuerst einmal Sarah, aus der ich überhaupt nicht schlau wurde: erst will sie nicht so richtig, dann doch und dann lieber doch nicht... Trotz der schlimmen Erfahrung mit ihrem Ex doch etwas übertrieben. Wenn man wegen einer schlechten Erfahrung erst mal keine Beziehung will, dann sagt man das klipp und klar und lässt es bleiben.
Aber wenn ich Sarah schon als etwas zickig empfand, dann ist William der "totale Griff ins Klo"! Nebenbei, vielleicht war Sarah so intelligent und hat das bemerkt und deshalb so gestört reagiert?
Aber jetzt zu William. Er benimmt sich dermassen klischeehaft triebgesteuert, dass man meinen könnte den Roman hätte eine knallharte Feministin geschrieben. Das er von einem Mann stammt, gibt mir die Frage ein: Sind Männer tatsächlich so schlimm drauf, wie es immer heisst? Ethan Hawke kann doch unmöglich dieses Bild von sich als Mann haben! Oder etwa doch?
Sarah wird auf ihre Haare, ein entweder grünes oder braunes Kleid und große Brüste reduziert und William denkt pausenlos an Sex. So nach dem Motto: "Wann hört sie endlich mit dem Reden auf, ich will doch sowieso nur mit ihr Pennen!" Wenn man verliebt ist gehört Sex sicher dazu, aber man will den anderen Menschen doch auch kennenlernen, mit ihm über Gott und die Welt reden usw. ... Außerdem sollte der Typ eine Therapie gegen seine Aggresionen machen. Wer bei Liebeskummer schon seine Wohnungseinrichtung kurz und klein schlägt, schlägt bei einem Streit evtl. auch bald seine Partnerin!
Mit seiner Ex Samantha geht er genauso lieblos um. Total Schw...gesteuert eben!
Und was mir noch für die heutige Zeit unangenehm aufgefallen ist, ist der Satz: >>Er drang in sie ein. "Hast du eigentlich Kondome?", fragte sie.<<
Sollte man die Dinger nicht vorher benutzen?

Sorry, nochmal naftali, dass ich dein Buch so in der Luft zerreisse. Aber so sehe ich es nunmal...

Die Adresse von Firlefanz habe ich noch und sobald ich weiß, ob es ihr passt, schicke ich das Buch weiter.

Journal Entry 10 by Liandraa at on Monday, September 13, 2004

Released 14 yrs ago (9/13/2004 UTC) at

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch ging heute per Post auf den Weg zu firlefanz.
Viel Spass damit!

Journal Entry 11 by firlefanz from Hückeswagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, September 19, 2004
Danke fürs schicken und Leihen. Wird bald gelesen dann mehr.

Journal Entry 12 by firlefanz from Hückeswagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, October 12, 2004
Tja zum einen muß ich Liandraa rechtgeben. Besonders die Sache mit dem Mobiliar zerstören . ARgghh... Andererseits hatte es auch sehr schöne romantische Stellen. Deshalb rating 7

Journal Entry 13 by firlefanz at Postamt Wiehagen in Hückeswagen, Germany -- Controlled Releases on Wednesday, October 13, 2004

Released 14 yrs ago (10/13/2004 UTC) at Postamt Wiehagen in Hückeswagen, Germany -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Macht sich auf den Weg zu Loeweneckerchen

Gute Reise !!

Journal Entry 14 by Loeweneckerchen from Böblingen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, November 07, 2004
Letzte Woche gut angekommen. Bin mal gespannt ...

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.